Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Die besten Kreditkarten

Wer auf der Suche nach einer Kreditkarte ist, möchte sich nicht mit einem x-beliebigen Angebot zufriedengeben. Hier erfährst du, was bei der Suche nach der idealen Bezahlkarte, die zu dir und deinen Bedürfnissen passt, zu beachten ist.

Die besten Kreditkarten

Sortieren nach Bewertung
Bewertung
Kosten: Aufsteigend
Kosten: Absteigend
Kartenname: Aufsteigend
Kartenname: Absteigend
Monese Premium
Monese Premium
Planbare Kosten im Monese Premium-Abo

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,8
Versicherung 3,0
Reisen 3,8
Bonus 1,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Hohe Freigrenzen
Kein Papierkram
Keine Fremdwährungsgebühren
Mobile App
ohne SCHUFA
Priorisierter Service
Sicher
Virtual Card
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % bis zu 2.500 Euro; danach 2 %; Abhebung weltweit: 0 % bis zu 2.500 Euro; danach 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 124,95€ dauerhaft

Welche Erfahrungen mit Monese Premium wussten zu überzeugen? Die Flexibilität des Kontos ist toll. Transaktionen können in diversen Währungen getätigt werden, ohne Fremdwährungsgebühren fürchten zu müssen. Obendrein sind Überweisungen von einem Monese-Konto zum nächsten gratis, und die Karte mit deinem PayPal-Konto verknüpfen.
Wo sind die Stolpersteine im Abo verborgen? Einerseits brauchst du für die Debitkarte zwingend ein Konto bei der Neobank. Andererseits stehen dir weder eine Kreditlinie noch eine Ratenzahlung zur Verfügung. Zudem lohnt sich das Premium-Modell nur dann, wenn du ausgiebig von den erhöhten Freigrenzen Gebrauch machst.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Monese Premium
Herausgeber Monese Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.monese.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Variable Gebühren tendieren gegen null
  • Bevorzugter Service für Premium-Kund:innen
  • Umfassende Freigrenzen für Barabhebungen und -aufladungen
  • 30 % Ersparnis bei Abschluss eines Jahresabonnements
  • Führe Konten in den Währungen EUR, GBP und RON
  • Du benötigst ein Monese-Konto
  • Es gibt weder Kredite noch die Teilzahlung
  • Oberhalb der Freigrenzen fallen Gebühren an
  • Der Neobank fehlt es an physischen Filialen
  • Kein Kundendienst per Telefon vorhanden
Support kontaktieren
  • Monese Ltd. E-Mail-Support
    support@monese.com

Unsere vollständige Bewertung lesen
1822direkt VISA Classic
1822direkt Visa Classic Kreditkarte
Standard-Kreditkarte ohne viele Extras

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Visa
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
2 %, mindestens 5,11 Euro in Deutschland; kostenlos in anderen Ländern der Eurozone; 2 %, mindestens 5,11 Euro in Ländern mit einer Fremdwährung
Sollzins p.a.: 8,29 %
Jahresgebühr: Kostenfrei29,90€ ab. 2. Jahr

Die 1822direkt Visa Classic Kreditkarte gibt es in Kombination mit einem Girokonto bei der Direktbank. Grundsätzlich lässt sich über die Karte sagen, dass sie ihren Job erledigt, aber im Direktvergleich mit anderen Karten nicht sonderlich heraussticht. Karteninhaber:innen dürfen weltweit bezahlen und Geld abheben. Da es sich bei der Karte um ein Standard-Angebot handelt, sucht man besondere Zusatzleistungen – Versicherungen, Cashback oder die Möglichkeit, Bonuspunkte oder Vielfliegermeilen zu sammeln – vergebens.
Auf Reisen in Euro-Ländern können Nutzer:innen der Visa Card gratis Bargeld beziehen. In Deutschland und auf Reisen in Ländern mit einer Fremdwährung sollten sie allerdings darauf verzichten, da dafür 2 % oder mindestens 5,11 Euro Gebühren erhoben werden. In Deutschland können sie immerhin auf die Sparkassen-Card zurückgreifen. Für diese Debitkarte müssen sie zwar jährlich eine zusätzliche Gebühr von 6 Euro zahlen. Dafür dürfen sie an über 23.000 Sparkassen-Automaten in ganz Deutschland kostenlos Geld abheben.
Zurück zur eigentlichen 1822 Visa Classic Kreditkarte: Das Bezahlen innerhalb der Eurozone ist damit immer kostenlos. Wer also größtenteils in Europa unterwegs ist, der fährt preiswert. Außerhalb der Eurozone ist jedoch mit einer Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % zu rechnen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname 1822direkt Visa Classic Kreditkarte
Herausgeber 1822direkt
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Website https://www.1822direkt.de/
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Weltweit ist das bargeldlose Bezahlen erlaubt
  • Das Geldabheben ist an 23.000 Sparkassen-Automaten kostenlos möglich
  • Kostenlose Barverfügungen innerhalb der Eurozone möglich
  • Niedriger Dispozins
  • Die Visa Card ist 1 Jahr lang gratis (29 Euro ab dem 2. Jahr)
  • 1822direkt stellt die Kreditkarte nur in Kombination mit einem Girokonto aus
  • Außerhalb der Eurozone fallen beim Abheben von Bargeld am Automaten Gebühren an
  • Die Fremdwährungsgebühr beziffert sich auf 1,75 %
  • Kontoführungsgebühren in Höhe von 3,90 Euro im Monat (entfallen bei einem Zahlungseingang von mindestens 700 Euro)
  • Keine Versicherungsleistungen inklusive
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Monese Classic
Monese Classic
Konto samit Debitkarte ohne Fremdwährungsgebühren

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 2,8
Gebühren 4,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,8
Bonus 1,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Kein Papierkram
Keine Fremdwährungsgebühren
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Virtual Card
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % bis 900 Euro, danach 2 %; Abhebung weltweit: 0 % bis 900 Euro, danach 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 49,95€ dauerhaft

Monese überzeugt mit seinem Classic-Abo, das neben zahlreichen Funktionen auch eine große Flexibilität bei den Währungen bietet. Mit diesem Konto-Modell lassen sich Überweisungen in mehr als 30 andere Länder durchführen, ohne dass Fremdwährungsgebühren anfallen.
Zwar besteht eine Kontobindung und es sind weder Ratenzahlungen noch Zahlungsaufschübe vorgesehen, es handelt sich eben um eine Debitkarte, jedoch stehen im Vergleich zum Simple-Modell höhere Limits zur Verfügung. Kostenlos Geld abheben ist bis zu einem monatlichen Betrag von 900 Euro möglich, und die Grenze für Baraufladungen liegt bei 400 Euro pro Monat, danach fallen Gebühren an.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Monese Classic
Herausgeber Monese Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.monese.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 4,95 €
Eigenschaften
  • Kein SCHUFA-Check
  • Ein Budgetplaner mit Sparfunktion ist integriert
  • Fremdwährungsgebühren entfallen zu 100 %
  • Höhere Limits bei Barabhebungen und -aufladungen
  • Virtuelle Kreditkarte plus Möglichkeit auf physische Karte
  • Kund:innen sind an ein Monese Konto gebunden
  • Als Debitkarte steht kein Kreditrahmen zur Verfügung
  • Typisch Neobank: Bankfilialen gibt es keine
  • Ein telefonischer Kundendienst ist nicht zu erreichen
  • Gebühren oberhalb des Freibetrages für Abhebungen
Support kontaktieren
  • Monese Ltd. E-Mail-Support
    support@monese.com

Unsere vollständige Bewertung lesen
Volkswagen Visa Card
Volkswagen Visa Card
Die Kreditkarte der VW Bank

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 2,5
Gebühren 2,7
Versicherung 3,5
Reisen 3,3
Bonus 3,5
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Mobile App
Optionale Versicherungen
Partnerkarte
Rabattaktionen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen eigener Automat: 0 €; Abhebungen mit VW Girokonto: 4x 0 Euro, danach 2 Euro; Abhebungen ohne VW Girokonto: 3 % vom Auszahlungsbetrag, mind. 5 Euro
Sollzins p.a.: 13,80 %
Jahresgebühr: 33,00€ dauerhaft

Nutzer:innen der VW Visa Card haben die Möglichkeit, 4-mal im Monat kostenlos Bargeld abzuheben. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Referenzkonto bei der VW Bank. Für Nutzer:innen ohne ein derartiges Konto fallen bei jeder Bargeldverfügung am Automaten 3 % vom Auszahlungsbetrag und mindestens 5 Euro an. Beim Karteneinsatz außerhalb der Eurozone fallen grundsätzlich Gebühren an
Als nützlich haben sich im Rahmen des Kreditkarten-Tests die Rückvergütungen erwiesen, von denen Nutzer:innen der Karte profitieren. Bei Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus erhalten sie 5 % Cashback, bei Volkswagen und den Konzerntöchtern Audi, Seat und Skoda werden immerhin 2 % gutgeschrieben, wobei die jährliche Obergrenze für Rückvergütungen bei gerade einmal 40 Euro liegt. Woran es bei dem Angebot fehlt, sind Versicherungen. Diese lassen sich lediglich gegen Gebühren hinzubuchen.
Auch wenn die Volkswagen Visa Card einige Vorteile bietet, sprechen wir für das Angebot keine klare Empfehlung aus. Denn: Die Karte kostet pro Jahr 33 Euro, und dafür fällt der Leistungsumfang nicht gerade üppig aus.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Volkswagen Visa Card
Herausgeber Volkswagen Bank
Monatliches Zahlungsdatum 10./27. eines Monats
Website www.vwfs.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Innerhalb der ersten 30 Tage nach Kauf fallen beim Zahlungsaufschub keine Zinsen an
  • Die Rückzahlung darf in Teilbeträgen erfolgen
  • Reise-Buchungen lassen sich über das Volkswagen Reise-Center mit 5 % rückvergüten
  • Bei Volkswagen-Partnern erhalten Kund:innen weitere 2 % Rabatt
  • 4-mal im Monat lässt sich am Geldautomaten gebührenfrei eine Abhebung vornehmen
  • Die Rückzahlung in Teilbeträgen geht mit Sollzinsen einher
  • Kostenlos Bargeld abheben (4-mal) funktioniert nur mit Referenzkonto der Volkswagen Bank
  • Das Abheben von Bargeld über die Freigrenze hinaus verursacht Gebühren
  • Keine Versicherungsleistungen
  • Die Limits beim Abheben von Bargeld sind relativ niedrig (z.B. 500 Euro am Tag)
Support kontaktieren
  • Volkswagen Bank Telefon-Support
    +49 (0)531 212-02
  • Volkswagen Bank E-Mail-Support
    info@volkswagenbank.de

Unsere vollständige Bewertung lesen
BBBank Visa ClassicCard
BBBank Visa ClassicCard
Standard-Kreditkarte der BBBank

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,5
Bonus 3,5
Antrag 3,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Freundschaftswerbung
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro; Abhebung weltweit: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 25,00€ dauerhaft

Lohnt sich die BBBank Visa ClassicCard? Wenn du dir vorstellen kannst, deinen Urlaub über das angeschlossene Reiseportal „BBBank Meine Reise“ zu buchen, dann sind die Kosten vernachlässigbar. Zusätzlich erhältst du eine Kreditkarte, mit der du sowohl im In- als auch im Ausland und im Internet Zahlungen durchführen kannst.
In Deutschland stehen viele Geldautomaten zur Verfügung, die zu den Partnern der BBBank zählen. Auf der anderen Seite musst du auf die Option der Teilzahlung verzichten. Darüber hinaus fehlen der BBBank Visa ClassicCard Versicherungsleistungen. Das Abheben von Bargeld an Automaten ist zwar teuer, dafür steht jedoch im Zweifelsfall noch eine separate Girocard zur Verfügung.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname BBBank Visa ClassicCard
Herausgeber BBBank eG
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Website www.bbbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 11,95 €
Eigenschaften
  • Entertainment-Portal sorgt für kulturelle Highlights
  • Reiserückvergütung in Höhe von 4 %
  • Verwende Apple Pay oder die Mobile App (Android)
  • 3.200 Geldautomaten der BBBank und Partner
  • Reiserückvergütung nur über angeschlossenes Reiseportal
  • Eine Ratenzahlung ist nicht im Programm verankert
  • Kund:innen müssen auf Versicherungen verzichten
  • Kein Bonusprogramm, außer der Freundschaftswerbung
  • Relativ hohe variable Kosten (z.B. für das Geldabheben)
Support kontaktieren
  • BBBank eG Telefon-Support
    +49 (0) 721 141 0
  • BBBank eG E-Mail-Support
    info@bbbank.de

Unsere vollständige Bewertung lesen
VIABUY Prepaid Mastercard
VIABUY Prepaid Mastercard
Prepaid-Mastercard mit Pfändungsschutz

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,3
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 2,7
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 3,0
Antrag 4,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Für Reisende
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Pfändungsschutz
Prepaid
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 5 Euro
Sollzins p.a.:
keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: 19,90€ dauerhaft

In unserem Test der VIABUY Prepaid Mastercard haben wir zahlreiche Pluspunkte aufgedeckt. Dazu zählen das bargeldlose Bezahlen. Wer in seiner Kontowährung zahlt, der braucht keine Gebühren zu befürchten. Weiterhin steht ein Service bereit, der 7 Sprachen abdeckt. Da die Prepaidkarte pfändungssicher ist, ist sie insbesondere für Nutzer:innen, die sich in einer finanziellen Schieflage befinden, attraktiv. Falls eine Pfändung im Rahmen der Möglichkeiten liegt, ist VIABUY eventuell deine Chance noch frei bezahlen zu können.
Doch gibt es ebenfalls Negatives zu berichten. Denn: Die Gebühren haben es in sich. Zwar ist die jährliche Grundgebühr mit 19,90 Euro erschwinglich. Doch mit Ausgabegebühren, der Fremdwährungsgebühr, den Kosten für das Abheben von Bargeld, der Aufladegebühr und einer Kontoführungsgebühr (wenn nicht jährlich eine Zahlung zu verzeichnen ist) addieren sich die Ausgaben leider sehr schnell.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname VIABUY Prepaid Mastercard
Herausgeber Dock Financial S.A./Mastercard
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.viabuy.com
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Ein Highlight der VIABUY Prepaidkarte ist das gebührenfreie Bezahlen im Euroraum
  • Kund:innen erfreuen sich weiterhin über die zügige Zustellung; Versand in 24 Stunden
  • Auch lässt sich Guthaben kostenlos von einer VIABUY-Karte zur nächsten transferieren
  • Nutzer:innen bekommen dementsprechend eine IBAN zugewiesen – auch für den Gehaltseingang
  • Der Verzicht auf eine Bonitätsprüfung spricht Interessent:innen an, die einen negativen SCHUFA-Eintrag haben
  • Die einmalige Ausgabegebühr ist wirklich hoch
  • Ebenso fällt das Aufladen der Karte mit einer Gebühr in Höhe von 1,75 % an
  • Die Kosten für das Abheben von Bargeld am Automaten und Fremdwährungsgebühren sind zu beachten
  • Vom Herausgeber ist vorgegeben, dass die Karte mindestens einmal im Jahr verwendet wird
Support kontaktieren
  • Dock Financial S.A./Mastercard Telefon-Support
    +352 28 48 74 24
  • Dock Financial S.A./Mastercard E-Mail-Support
    service@viabuy.com

Unsere vollständige Bewertung lesen
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Die aufladbare Mastercard der Commerzbank

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,2
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 2,7
Versicherung 3,0
Reisen 4,0
Bonus 3,0
Antrag 3,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Fitbit
Flexibel
Für Jugendliche umsonst
Garmin Pay
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Prepaid
Sicher
Swatch Pay
Bargeldbezug:
1,95 %, mindestens 5,98 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: 39,90€ dauerhaft

Die Commerzbank Prepaid Kreditkarte lohnt sich vor allem für Kinder ab 14 Jahren, da für sie keine Jahreskosten anfallen. Dennoch können auch für sie sehr wohl Kosten bei der Kartennutzung anfallen – nämlich für das Geldabheben am Automaten oder Schalter sowie für die Währungsumrechnung außerhalb eines Euro-Landes, Rumäniens oder Schwedens. Im Umkehrschluss lohnt sich das Produkt für Teenager, die innerhalb von Europa unterwegs sind und lieber mit der Karte bezahlen, als damit Geld abheben möchten.
Im Prinzip gilt für Erwachsene das Gleiche. Der Unterschied ist, dass für sie die jährliche Gebühr in Höhe von 39,90 Euro zu begleichen ist. Ein weiterer Unterschied zwischen Erwachsenen und Jugendlichen ist der Verfügungsrahmen. Bist du bereits volljährig, so beziffert sich dieser auf 5.000 Euro. Minderjährigen stehen hingegen maximal 500 Euro im Monat für Überweisungen oder Daueraufträge zur Verfügung. Wer mit seiner Prepaid Kreditkarte Bargeld abheben möchte, sollte sich nach einer Alternative umsehen. Mit der Commerzbank-Karte fallen dabei jedes Mal 1,98 % Gebühren, mindestens aber 5,98 Euro, an.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Herausgeber Commerzbank
Monatliches Zahlungsdatum Sofortige Abbuchung
Website https://www.commerzbank.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte k.A.
Eigenschaften
  • Die Karte lässt sich von überall auf der Welt aufladen
  • Für Jugendliche ist die Aufladekarte gratis zu haben
  • Verfügungsrahmen: 5.000 Euro; Teenager: 500 Euro
  • Keine Bonitätskontrolle
  • Knapp 40 Euro Jahresentgelt für Erwachsene
  • Hohe Geldautomatengebühr – für Jugendliche und Erwachsene
  • Keine Versicherungsleistungen inklusive
  • Es fehlt an der Möglichkeit, Punkte oder Meilen zu sammeln
  • Eine Partnerkarte ist nicht erhältlich
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
norisbank Mastercard direkt Debit
norisbank Mastercard direkt Debitkarte
Debitkarte mit kostenlosem Girokonto der norisbank

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,2
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,3
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 2,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Bargeldbezug:
12 gebührenfreie Abhebungen jährlich (In- und Ausland kombiniert), dann 2,5 % (mindestens 6 Euro); grundsätzlich kostenlos Abheben beim Automatennetz der Deutschen Bank
Sollzins p.a.:
11,35 % (Dispokredit)
Jahresgebühr: Kostenfrei24,00€ ab. 2. Jahr

Wer ein Konto bei der norisbank abschließt, steht hinsichtlich der Wahl seiner Zahlungskarte vor einer schwierigen Entscheidung. Für die Mastercard direkt Debitkarte sprechen im internen Vergleich die Befreiung von der ansonsten signifikanten Fremdwährungsgebühr und die erlassene Jahresgebühr auf die Karte im ersten Jahr. In Verbindung mit den bedingt kostenfreien Bargeldabhebungen macht das die Karte zu einer attraktiven Begleiterin auf Reisen. Jedoch wirken sich gegenüber den norisbank-Alternativen die Beschränkung der kostenlosen Bargeldabhebungen bzw. die deutlich höhere Jahresgebühr ab dem zweiten Jahr nachteilig aus. Allen norisbank-Karten ist gemein, dass sie mit keinerlei Versicherungsleistungen kombiniert werden können. Außerdem kann die schlanke Karte nicht von Selbstständigen genutzt werden, da diese grundsätzlich von der norisbank abgelehnt werden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname norisbank Mastercard direkt Debitkarte
Herausgeber norisbank
Monatliches Zahlungsdatum Zeitnahe Abbuchung vom Girokonto
Website www.norisbank.de
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Zeitnahe Abbuchungen der Kartenumsätze ermöglichen Kostentransparenz
  • Weltweit kostenloser Bargeldbezug (unter bestimmten Voraussetzungen)
  • Obligatorisches norisbank-Girokonto gebührenfrei
  • Geringes Entgelt bei Verfügungen in Fremdwährungen
  • Gebührenfreiheit im ersten Jahr
  • 24 Euro Jahresgebühr ab zweitem Jahr
  • Selbstständige sind bei der norisbank ausgeschlossen
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebung (ab 13. Abhebung jährlich)
  • Keine integrierten oder optionalen Versicherungsleistungen
  • Kein Google Pay
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
LBB Visa Card Basic
LBB Visa Card Basic
LBB-Kreditkarte ohne SCHUFA-Prüfung

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,2
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 2,7
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Reiserabatt
Sicher
Visa
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 5 Euro; Abhebung Ausland: 0 Euro (aber Fremdwährungsgebühren)
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 39,00€ dauerhaft

Die LBB Visa Card Basic ist bereits ab 39 Euro pro Jahr erhältlich – ein moderater Preis. Jedoch gibt es Kreditkarten auf dem Markt, die komplett ohne Jahresgebühr auskommen. Und das Kreditkarten-Doppel der Landesbank Berlin ist bereits für 44 Euro im Jahr erhältlich und beinhaltet sowohl eine Visa Card als auch eine Mastercard. Da es bei diesem Angebot sonst an erwähnenswerten Pluspunkten mangelt, lohnt es sich mitunter 5 Euro mehr zu investieren.
Doch durch das Kreditkartenkonto, welches Nutzer:innen aufladen können, ist zumindest ein Highlight geboten. Außerdem verzichtet die Landesbank aus Berlin auf eine Bonitätsprüfung, was etwa Schüler:innen, Studierenden oder Auszubildenden ab 18 mit schlechter Bonität zugutekommt. Das Kreditkarten-Banking und der Benachrichtigungsservice runden das Programm ab.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname LBB Visa Card Basic
Herausgeber Landesbank Berlin
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.portal.lbb.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Weltweit bezahlen an allen Visa-Akzeptanzstellen
  • Die Visa Card der Landesbank Berlin kommt ohne SCHUFA-Prüfung
  • Ein 6-prozentiger Reiserabatt fängt die Grundgebühr auf
  • Überweisungen auf das Kartenkonto erhöhen den Verfügungsrahmen
  • Versicherungsleistungen fehlen bei dieser Kreditkarte vollständig
  • Das Sammeln von Punkten oder Meilen ist nicht vorgesehen
  • Der Bargeldbezug im Inland fällt relativ teuer aus
  • Für nur wenige Euro mehr gibt es das Kreditkarten-Doppel
Support kontaktieren
  • Landesbank Berlin Telefon-Support
    +49 (0)30 2455 2441
  • Landesbank Berlin E-Mail-Support
    Via Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
Coinbase Card
Coinbase Card
Krypto-Kreditkarte mit dem Visa-Logo

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,2
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 4,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,0
Bonus 2,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kryptokarte
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % (bis 200 Euro monatlich), danach1 % ; Abhebungen weltweit: 0 % (bis 200 Euro monatlich), danach 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die Coinbase Visa Card ist als Ergänzung zum Account beim gleichnamigen Anbieter zu verstehen. Die Konditionen sind akzeptabel, allerdings sollten interessierte Personen auch alternative Krypto-Kreditkarten in Betracht ziehen. Wir verweisen an dieser Stelle gerne auf die Visa Cards von Crypto.com. Die Börsengebühren der Coinbase Card in Höhe von 2,49 % sind nicht ohne. Diese fallen beim Handel an und folglich auch dann, wenn wir Kryptowährungen zum Abheben von Bargeld oder für bargeldlose Transaktionen einsetzen. Das Produkt hat abseits der hohen Handelsgebühren weitere Schwachstellen. Es fehlt an besonderen Leistungen in den Kategorien Reisen, Bonus und Versicherung. Wer rundum geschützt sein möchte, braucht im Zweifel eigenständige Versicherungen oder doch noch eine Kreditkarte mit Versicherungspaket. Positiv ist, dass Coinbase auf Gebühren beim Geldabheben verzichtet – zumindest bis zu einer Summe von 200 Euro.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Coinbase Card
Herausgeber Coinbase
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.coinbase.com
Kartentyp Krypto
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 4,95 €
Eigenschaften
  • Es fallen keine Jahresgebühren an
  • Kontaktlose Zahlungen sind über Google Pay erlaubt
  • Das Abheben am Geldautomaten ist bis 200 Euro gebührenfrei möglich
  • Nahtlose Verbindung mit dem Coinbase-Wallet
  • Apple Pay unterstützt die Coinbase Card bislang nicht
  • Es fehlt an Versicherungs- und Bonusleistungen
  • Die Börsengebühren beziffern sich auf 2,49 %
  • Unübersichtliche Coinbase App, mit Log-in ohne PIN-Eingabe
  • Es gibt unlängst Krypto-Kreditkarten ohne Börsengebühren
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die besten Kreditkarten im Detail

Die beste Kreditkarte: American Express Platinum

Die American Express Platinum Kreditkarte ist das Spitzenprodukt auf dem Kreditkartenmarkt. Sie richtet sich an Personen mit hohem Einkommen, die viel reisen und Luxus schätzen. Mit dieser Karte profitierst du von Status-Upgrades und Vorzugsbehandlungen bei Airlines, Autovermietungen, Restaurants und Hotels. Automatisch nimmst du am Bonusprogramm Membership Rewards teil, bei dem dir für jeden Euro Treuepunkte gutgeschrieben werden. Diese kannst du gegen attraktive Prämien, Hotelaufenthalte oder Flugmeilen eintauschen. Zusätzlich bietet die Karte ein umfangreiches Versicherungspaket, das deine Reisen sicherer und sorgenfreier macht.

  • Zutritt zu Flughafenlounges für dich und deine Begleitung
  • Exklusiver Zugang zu Ticketkontingenten für Konzerte, Shows und Sportveranstaltungen
  • Persönlicher Concierge-Service
  • Umfangreiches Versicherungspaket, das die gesamte Familie abdeckt
  • Kostenlose Partnerkarte
American Express Platinum
American Express Platinum Card
Komfortabel und sicher reisen

Gesamtbewertung:

Top 4,6
Unsere Bewertung
Leistungen 5,0
Gebühren 2,8
Versicherung 5,0
Reisen 4,3
Bonus 5,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 720,00€ dauerhaft

Die Amex Platinum ist auf Besserverdienende, die viel verreisen, zugeschnitten. Bei verschiedenen Airline- und Mietwagenpartnern von American Express, in ausgewählten Hotels und Restaurants erhalten Besitzer:innen der Kreditkarte attraktive Upgrades und genießen Vorzugsbehandlungen.
Pro 1 Euro Umsatz gibt es einen Punkt beim Treueprogramm Membership Rewards. Die Punkte behalten mit der Karte dauerhaft ihre Gültigkeit und lassen sich gegen attraktive Prämien eintauschen oder in Flugmeilen umwandeln. Obendrein beinhaltet die Karte ein umfassendes Versicherungspaket, sodass Reisen nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und sorgenfreier werden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname American Express Platinum Card
Herausgeber American Express
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://www.americanexpress.com/de/
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Upgrades und bevorzugte Behandlung auf Reisen, in Restaurants und bei Events
  • 2x kostenloser Zugang zu Flughafenlounges inklusive Begleitperson
  • Umfangreiches Versicherungspaket für dich und deine Familie
  • Membership Rewards-Punkte sind dauerhaft gültig
  • Bis zu 6 Zusatzkarten für Familienmitglieder und Freunde
  • 720 Euro Jahresgebühr
  • Fremdwährungsgebühr
  • Geldautomatengebühr
  • Weniger Akzeptanzstellen als für Kreditkarten von Visa und Mastercard
Support kontaktieren
  • American Express Telefon-Support
    +49 69 9797 3030
    Montag bis Freitag, 08:30 – 17:30 Uhr
  • American Express E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste kostenlose Kreditkarte: awa7

Die awa7 Visa Card der Hanseatic Bank ist eine klassische Kreditkarte mit einem festgelegten Kreditrahmen. Sie eignet sich optimal für Personen, die eine kostenfreie Bezahlkarte suchen und dabei auch am Geldautomaten und bei Transaktionen in Fremdwährungen keine zusätzlichen Gebühren zahlen möchten. Darüber hinaus leistest du durch die Verwendung der Karte automatisch einen Beitrag zum Umweltschutz: Für jedes neu eröffnete Kartenkonto pflanzt der Anbieter mindestens 10 Bäume, und für jeden Karteneinsatz von 100 Euro wird ein weiterer Baum gepflanzt.

  • Visa Card mit Kreditrahmen
  • Keine Jahresgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen und Zahlungen in Fremdwährungen
  • Einkaufsrabatte und Cashback
  • Nachhaltiges Kartenkonzept
awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 3,5
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Nachhaltig
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,12 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die awa7 Kreditkarte ist einzigartig in ihrer Art. Sie zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus und ist kostenfrei. Sowohl bei Zahlungen in Fremdwährungen als auch bei Bargeldabhebungen fallen keine Gebühren an. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Nutzung des Kreditrahmens Sollzinsen in Höhe von 18,12 % berechnet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, ausstehende Beträge stets vollständig zu begleichen.

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten bietet die awa7 kein Vielfliegerprogramm oder kostenlose Versicherungen. Die herausragende Zusatzleistung der Karte ist der Klimaschutz. Darüber hinaus profitieren Inhaber:innen der Kreditkarte von Cashback auf Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus sowie von verschiedenen Rabattaktionen und Bonusleistungen der Hanseatic Bank Vorteilswelt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname awa7 Visa Kreditkarte
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum zwischen dem 25. und 31. eines Monats
Website https://awa7.de/
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 9,00 €
Eigenschaften
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung
  • Gut für die Umwelt
  • Hohe Zinsen bei Ratenzahlung
  • Versicherungsschutz nur gegen Gebühr
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Debit Kreditkarte: Revolut Metal

Unter den Debit-Kreditkarten sticht vor allem die Revolut Metal hervor, die ihren Nutzer:innen weit mehr als eine herkömmliche Bezahlkarte bietet. Sie ist ein vielseitiges Finanzinstrument, das gleichzeitig als umfassendes Konto fungiert. Mit zahlreichen Zusatzleistungen geht sie über die üblichen Funktionen von Debitkarten hinaus und ermöglicht es den Karteninhaber:innen, von einer Vielzahl von Vorteilen zu profitieren, darunter umfassender Versicherungsschutz, attraktives Cashback bei Einkäufen sowie vergünstigte Tarife bei der Buchung von Reisen. Ein besonderes Highlight der Revolut Metal ist die Möglichkeit, monatlich bis zu 800 Euro bar abzuheben, was gerade auf Reisen oder in Situationen, in denen Bargeld benötigt wird, äußerst praktisch ist. Nutzer:innen profitieren von 3 kostenlosen internationalen Zahlungen pro Monat; darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Geld in einer Vielzahl von Fiat-Währungen, darunter Euro und US-Dollar, ohne Gebühren umzutauschen.

  • Premium Debit-Mastercard aus Metall
  • Kostenlose Barverfügungen
  • 3 internationale Zahlungen pro Monat frei
  • Versicherungspaket für Reisende
  • Kostenloser Währungstausch
Revolut Metal
Revolut Metal
Kostenloses Geldabheben für dich und deine Kinder

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium-Angebot
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 800 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 800 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 135,00€ dauerhaft

Nutzer:innen von Revolut verfügen nicht nur über eine Mastercard-Debitkarte, sondern auch über ein Euro- und ein UK-Konto gratis. Und mit der Revolut Metal profitieren sie von vielen weiteren Vorteilen.
Was ist also alles inbegriffen? Da wäre der Bargeldbezug am Automaten bis zu 800 Euro monatlich zu nennen. Weiterhin sind 3 internationale Zahlungen im Monat umsonst. Mit der Metal-Karte bekommst du gratis die Möglichkeit, 5 Kinder-Konten zu verknüpfen. Es stehen umfassende Versicherungsleistungen bereit, und die Verfügbarkeit von über 150 Währungen zum Interbankensatz ist ebenso ein Highlight, wie der unbegrenzte Tausch in 30 Fiat-Währungen (z. B. Euro und US-Dollar).

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Metal
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website www.revolut.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,99 €
Eigenschaften
  • Debitkarte ohne SCHUFA-Check
  • Gratis Euro- und UK-Konto
  • Weltweit kostenlos Bargeld beziehen
  • Unterschiedliche Cashback-Prämien
  • Unbegrenzter Währungstausch
  • Jährlich hohe Kosten
  • Zusätzliche Metal-Karten sind teuer
  • Beim Versand der Karte fallen Kosten an
  • Versteckte Gebühren: z.B. Währungstausch am Wochenende
  • Über die Freigrenze hinaus fallen beim Bargeldbezug Gebühren an
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde); eine alternative Kontaktmöglichkeit ist der In-App-Chat

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Prepaid Kreditkarte: PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis

Die PAYBACK Kreditkarte auf Guthabenbasis kombiniert die bewährten Eigenschaften einer Visa Prepaid Kreditkarte mit den Vorzügen einer PAYBACK-Karte. Im ersten Jahr entstehen keine Kosten für die Bezahlkarte, ab dem zweiten Jahr wird eine Gebühr von 29 Euro erhoben. Mit jedem Kartenumsatz von 5 Euro sammeln Nutzer:innen zusätzliche PAYBACK-Punkte, die dauerhaft gültig sind und später beispielsweise im PAYBACK-Shop gegen Sachprämien eingetauscht werden können. Dies ermöglicht es den Karteninhaber:innen, ihre Einkäufe nicht nur zu bezahlen, sondern auch belohnt zu werden. Innerhalb des Euroraums sowie in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Rumänien sind sowohl Zahlungen als auch Barverfügungen kostenfrei möglich, was die Flexibilität und Nutzbarkeit der Karte weiter erhöht.

  • Im ersten Jahr entfällt die Jahresgebühr
  • Kombination aus Prepaid-Kreditkarte und PAYBACK-Karte
  • Kostenloses Abheben von Bargeld und Bezahlen in der Eurozone und darüber hinaus
  • PAYBACK-Punkte behalten dauerhaft ihre Gültigkeit
  • Unterstützung von Google Pay und Apple Pay
PAYBACK VISA Kreditkarte auf Guthabenbasis
PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis
Punktesammeln bei voller Kostenkontrolle

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 4,0
Versicherung 3,0
Reisen 4,0
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Bonusprogramm
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
PAYBACK
Prepaid
Sicher
Status-Upgrade
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0,75%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: Kostenfrei29,00€ ab. 2. Jahr

Es gibt durchaus einige Argumente, die für die PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis sprechen. Die Karte ist im ersten Jahr kostenlos erhältlich, Zahlungen und Barverfügungen innerhalb des Euroraumes sowie in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Rumänien sind zudem gratis. Anderswo fällt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % an.
Die Möglichkeit, mit der Karte PAYBACK Punkte zu sammeln, ist ein klarer Pluspunkt. Die gesammelten Bonuspunkte behalten übrigens dauerhaft ihre Gültigkeit. Voraussetzung ist, dass die Karteninhaber:innen weiterhin am PAYBACK Programm teilnehmen. Werden über einen Zeitraum von 3 Jahren keine PAYBACK Punkte gesammelt, verfallen sie. Zwar lockt PAYBACK neue Kund:innen mit einem Willkommensbonus, dieser fällt jedoch mit gerade einmal 150 Bonuspunkten eher mickrig aus. Bei anderen PAYBACK Karten erhalten Nutzer:innen auf Anhieb bis zu 3.000 Punkte gutgeschrieben. Ein Vorteil der Karte: Die Visa auf Guthabenbasis ist ohne SCHUFA-Auskunft erhältlich und ist deshalb eine gute Wahl für Personen mit schlechter Bonität.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis
Herausgeber BW-Bank
Monatliches Zahlungsdatum Abhängig von der Kartenaktivierung (erstmals 4 Wochen danach)
Website www.payback.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,45 €
Eigenschaften
  • Gebührenfrei Geld aufladen und abheben
  • Prepaid Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung
  • PAYBACK Punkte behalten dauerhaft ihre Gültigkeit
  • Kombination aus PAYBACK Karte und Visa
  • Kostenkontrolle dank Mobile App
  • 1,75 % Gebühr für die Kartennutzung außerhalb der Eurozone
  • Antragsteller:innen brauchen ein PAYBACK Konto
  • Niedriger Willkommensbonus
  • Keine Versicherungsleistungen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Revolving Kreditkarte: Miles & More Credit Card

Bei den Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktionen weiß die Miles & More Gold Credit Card am meisten zu überzeugen. Mit einem vergleichsweise niedrigen Sollzinssatz von 8,90 % überzeugt diese Premium-Kreditkarte für Vielflieger. Bei jedem Kartenumsatz von 2 Euro erhalten Inhaber dieser goldenen Mastercard eine Miles & More Prämienmeile gutgeschrieben, die vielseitig einsetzbar ist. Ob kostenfreie Flüge, Status-Upgrades im Vielfliegerprogramm oder eine breite Auswahl an Sachprämien. Obendrein bietet die Kreditkarte eine umfassende Palette an Versicherungsleistungen, die insbesondere für Reisende von großem Nutzen sind.

  • Attraktiver Sollzinssatz
  • Teilnahme am Miles & More Vielfliegerprogramm der Lufthansa
  • Willkommensbonus bei Kartenbeantragung
  • Vergünstigte Mietwagenkonditionen
  • Umfangreiches Versicherungspaket
Miles & More Gold Kreditkarte
Miles & More Gold Credit Card
Der Klassiker unter den Vielflieger-Karten

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 3,2
Versicherung 5,0
Reisen 5,0
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft

Die Miles & More Gold Credit Card entfaltet ihre Stärken vor allem auf Reisen. Sie verfügt über weitreichende Versicherungsleistungen, die sich insbesondere für Vielreisende auszahlen. Zudem können sich Karteninhaber:innen bei einem medizinischen Notfall auf telemedizinische Unterstützung verlassen. Deutschsprachige Ärzt:innen stehen ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die Kooperation mit Vertragspartnern, um preiswerter an einen Mietwagen zu kommen, ist für Urlauber ein Pluspunkt. Die unbegrenzte Haltbarkeit von Miles & More Prämienmeilen ist eine weitere Stärke der Kreditkarte. Die gesammelten Meilen können vielseitig genutzt werden. Man hat die Möglichkeit, sie für attraktive Prämien einzulösen, sie in Statuspunkte umzuwandeln, die für die Festlegung des Vielfliegerstatus notwendig sind, oder sie alternativ auch für Zahlungen zu verwenden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Miles & More Gold Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Website www.miles-and-more.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Mindestens 4.000 Bonusmeilen für die Beantragung der Karte
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit
  • Ganztägiger Kundenservice
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Telemedizinische Unterstützung
  • Jahresgebühr
  • Abhebegebühren
  • Tageslimit bei Abhebungen von 500 Euro
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 %
Support kontaktieren
  • DKB Telefon-Support
    +49 69 209777 777
  • DKB E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Krypto-Kreditkarte für den Alltag: Nexo Card

Die Nexo Card erweist sich als äußerst praktische Bezahlkarte für Personen, die im Alltag gerne mit Kryptowährungen bezahlen. Im Vergleich zu leistungsstärkeren Krypto-Kreditkarten wie der Crypto.com Visa Card Obsidian, der Crypto.com Visa Card Frosted Rose Gold oder der Crypto.com Visa Card Icy White, die eine Mindestmenge an CRO, der hauseigenen Kryptowährung von Crypto.com, erfordern, ist die Nexo Card an keine solchen Bedingungen geknüpft. Die Nexo Card kommt ohne Jahresgebühren aus, ermöglicht 10 kostenlose Bargeldabhebungen im Monat und der Anbieter gewährt zudem Kredite auf Basis der Krypto-Werte. Angenommen, du hältst 100.000 Euro an Krypto-Werten in deinem Nexo-Portfolio. Dann beträgt deine Kreditlinie maximal 90 % dieser Summe, also 90.000 Euro. Du kannst diese Summe ausgeben, ohne dass du Kryptowährungen verkaufen musst.

  • Im Alltag mit Krypto-Coins bezahlen
  • Keine Jahresgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Kredite auf Basis der Krypto-Werte
  • Cashback in Form von Krypto
Nexo Card
Nexo Card
Kostenlose Krypto-Kreditkarte mit Cashback-Optionen.

Gesamtbewertung:

Gut 3,6
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 3,7
Reisen 3,3
Versicherung 3,0
Bonus 4,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Flexibel
Google Pay
Kein Papierkram
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 1- bis 10-mal kostenlos; danach 1,99 Euro ; Abhebungen weltweit: 1- bis 10-mal kostenlos; danach 1,99 Euro
Sollzins p.a.:
0 % bis 13,9 % (Je nach Kartenlevel der:des Nutzers:in)
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Grundsätzlich zeigen unsere Erfahrungen mit der Nexo Card, dass diese Kreditkarte eine sehr nützliche Begleitung ist. Bis zu 10-mal im Monat dürfen wir kostenlos Geld am Automaten abheben. Dabei stehen uns hohe Limits zur Verfügung. Außerdem bringt uns jeder Umsatz eine Belohnung in Form von Kryptowährungen ein.
Allerdings sind die Coins, die uns gutgeschrieben werden, monatlich limitiert. Obendrein haben wir nur die Auswahl zwischen Nexo und Bitcoin. Die entsprechende Einstellung dazu nehmen wir in der benutzerfreundlichen Nexo App vor. Natürlich findet eine Umwandlung der Coins, bei der Bezahlung, in eine Fiatwährung (z. B. Euro oder US-Dollar) statt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Nexo Card
Herausgeber Nexo
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.nexo.io
Kartentyp Krypto
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Nach eigener Aussage wird die Nexo-Karte von über 90 Millionen Händlern auf der Welt akzeptiert
  • Spare dir Gebühren bei Überweisungen im Ausland bis zu einem Gegenwert von 20.000 Euro monatlich
  • Kund:innen heben bis zu 10-mal im Monat kostenlos Geld am Automaten ab
  • Transaktionen lassen sich verfolgen; die Karte ist mit nur wenigen Klicks zu sperren
  • Es fallen praktisch kaum Kosten oder Gebühren für die Nutzung an
  • Die Homepage des Anbieters steht nicht auf Deutsch zur Verfügung
  • Die Kreditkarte von Nexo funktioniert nur in Kombination mit dem Konto auf der Plattform
  • Bis zu 13,9 % Zinsen auf den Kredit, die sich aber mit dem NEXO Token senken lassen
  • Großzügige Krypto-Belohnungen sind monatlich auf einen konkreten Betrag limitiert
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Visa Card: awa7

Nicht nur bei den besten kostenlosen Kreditkarten, sondern auch bei den besten Visa Cards belegt die awa7 den Platz an der Sonne. Kein Wunder – die Karte bietet eine gebührenfreie Nutzung, erhöht die finanzielle Flexibilität durch den Kreditrahmen und leistet gleichzeitig einen automatischen Beitrag zum Klimaschutz.

  • Kostenlose Visa Card mit Teilzahlungsmöglichkeit
  • Weltweite Zahlungen und Bargeldabhebungen
  • Umweltfreundliches Konzept
  • Attraktive Einkaufsrabatte und Gutscheine
  • Unterstützung für mobile Zahlungen über Google Pay und Apple Pay
awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 3,5
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Nachhaltig
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,12 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die awa7 Kreditkarte ist einzigartig in ihrer Art. Sie zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus und ist kostenfrei. Sowohl bei Zahlungen in Fremdwährungen als auch bei Bargeldabhebungen fallen keine Gebühren an. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Nutzung des Kreditrahmens Sollzinsen in Höhe von 18,12 % berechnet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, ausstehende Beträge stets vollständig zu begleichen.

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten bietet die awa7 kein Vielfliegerprogramm oder kostenlose Versicherungen. Die herausragende Zusatzleistung der Karte ist der Klimaschutz. Darüber hinaus profitieren Inhaber:innen der Kreditkarte von Cashback auf Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus sowie von verschiedenen Rabattaktionen und Bonusleistungen der Hanseatic Bank Vorteilswelt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname awa7 Visa Kreditkarte
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum zwischen dem 25. und 31. eines Monats
Website https://awa7.de/
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 9,00 €
Eigenschaften
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung
  • Gut für die Umwelt
  • Hohe Zinsen bei Ratenzahlung
  • Versicherungsschutz nur gegen Gebühr
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Mastercard Kreditkarte: Miles & More Gold Credit Card

Bei den Mastercards führt kein Weg an der Miles & More Gold Credit Card vorbei, dem Klassiker unter den Vielflieger-Kreditkarten. Neben den bereits genannten Reisevorteilen zeichnet sie sich auch durch einen niedrigen Sollzinssatz und einen großzügigen Willkommensbonus aus.

  • Goldene Vielflieger-Kreditkarte
  • Niedriger Sollzinssatz
  • Willkommensbonus
  • Vorteile bei der Mietwagenanmietung
  • Versicherungsschutz für Reisende
Miles & More Gold Kreditkarte
Miles & More Gold Credit Card
Der Klassiker unter den Vielflieger-Karten

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 3,2
Versicherung 5,0
Reisen 5,0
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft

Die Miles & More Gold Credit Card entfaltet ihre Stärken vor allem auf Reisen. Sie verfügt über weitreichende Versicherungsleistungen, die sich insbesondere für Vielreisende auszahlen. Zudem können sich Karteninhaber:innen bei einem medizinischen Notfall auf telemedizinische Unterstützung verlassen. Deutschsprachige Ärzt:innen stehen ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die Kooperation mit Vertragspartnern, um preiswerter an einen Mietwagen zu kommen, ist für Urlauber ein Pluspunkt. Die unbegrenzte Haltbarkeit von Miles & More Prämienmeilen ist eine weitere Stärke der Kreditkarte. Die gesammelten Meilen können vielseitig genutzt werden. Man hat die Möglichkeit, sie für attraktive Prämien einzulösen, sie in Statuspunkte umzuwandeln, die für die Festlegung des Vielfliegerstatus notwendig sind, oder sie alternativ auch für Zahlungen zu verwenden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Miles & More Gold Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Website www.miles-and-more.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Mindestens 4.000 Bonusmeilen für die Beantragung der Karte
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit
  • Ganztägiger Kundenservice
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Telemedizinische Unterstützung
  • Jahresgebühr
  • Abhebegebühren
  • Tageslimit bei Abhebungen von 500 Euro
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 %
Support kontaktieren
  • DKB Telefon-Support
    +49 69 209777 777
  • DKB E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste American Express Kreditkarte: American Express Platinum Card

Obwohl auch die günstigeren American Express Kreditkarten wie die American Express Gold Card oder die American Express Card viele nützliche Features und Vorteile bieten, können sie nicht mit der American Express Platinum Card mithalten. Die Premium-Amex zeichnet sich durch herausragende Merkmale aus, darunter Zugang zu exklusiven Flughafenlounges weltweit, umfassende Versicherungen für nahezu jede Lebenssituation, ein großzügiges Bonusprogramm und persönlicher Kundenservice rund um die Uhr. Zusätzlich bietet die Amex Platinum Card eine breite Palette an Premium-Services, die das Reiseerlebnis noch angenehmer gestalten.

  • Amex Membership Rewards inklusive
  • Zugang zu rund 1.400 Airport-Lounges
  • Persönlicher Reiseservice
  • Status-Uprades bei Airlines, Hotels und Events
  • Reichhaltiges Versicherungspaket
American Express Platinum
American Express Platinum Card
Komfortabel und sicher reisen

Gesamtbewertung:

Top 4,6
Unsere Bewertung
Leistungen 5,0
Gebühren 2,8
Versicherung 5,0
Reisen 4,3
Bonus 5,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 720,00€ dauerhaft

Die Amex Platinum ist auf Besserverdienende, die viel verreisen, zugeschnitten. Bei verschiedenen Airline- und Mietwagenpartnern von American Express, in ausgewählten Hotels und Restaurants erhalten Besitzer:innen der Kreditkarte attraktive Upgrades und genießen Vorzugsbehandlungen.
Pro 1 Euro Umsatz gibt es einen Punkt beim Treueprogramm Membership Rewards. Die Punkte behalten mit der Karte dauerhaft ihre Gültigkeit und lassen sich gegen attraktive Prämien eintauschen oder in Flugmeilen umwandeln. Obendrein beinhaltet die Karte ein umfassendes Versicherungspaket, sodass Reisen nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und sorgenfreier werden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname American Express Platinum Card
Herausgeber American Express
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://www.americanexpress.com/de/
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Upgrades und bevorzugte Behandlung auf Reisen, in Restaurants und bei Events
  • 2x kostenloser Zugang zu Flughafenlounges inklusive Begleitperson
  • Umfangreiches Versicherungspaket für dich und deine Familie
  • Membership Rewards-Punkte sind dauerhaft gültig
  • Bis zu 6 Zusatzkarten für Familienmitglieder und Freunde
  • 720 Euro Jahresgebühr
  • Fremdwährungsgebühr
  • Geldautomatengebühr
  • Weniger Akzeptanzstellen als für Kreditkarten von Visa und Mastercard
Support kontaktieren
  • American Express Telefon-Support
    +49 69 9797 3030
    Montag bis Freitag, 08:30 – 17:30 Uhr
  • American Express E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Kreditkarte mit Tankrabatt: BMW Card

Die BMW Card, herausgegeben vom bayerischen Autobauer in Zusammenarbeit mit American Express, ragt unter den Kreditkarten mit Tankrabatt hervor. Inhaber:innen dieser Karte erhalten einen Tankrabatt von 1 % bei führenden Tankstellenketten wie Aral, Esso, Shell und AGIP. Neben dem Tankrabatt bietet die Karte eine Auslandskrankenversicherung und ermöglicht die Teilnahme am Membership Rewards Programm.

  • Ermäßigung auf Tankkäufe
  • Enthalten: Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Zugang zu Membership Rewards und Amex Offers gewährt
  • Gratis Eintritt zur BMW-Erlebniswelt
  • Kostenlose Partnerkarte
BMW Card
BMW Card
Amex-Kreditkarte mit Tankrabatt

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 3,5
Reisen 3,5
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Membership Rewards
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Status-Upgrade
Tankrabatt
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 3 %, mindestens aber 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 3 %, mindestens aber 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr:
20 Euro (kostenlos ab 4.000 Euro Umsatz)

Die BMW Card von AMEX hat weniger Versicherungen und generell Pluspunkte zu bieten, als die Carboncard vom selben Anbieter. Wenn wir den Preis- und Leistungsvergleich durchführen, sehen wir diese Kreditkarte jedoch gleichauf– zumindest, wenn du nicht auf weitreichenden Versicherungsschutz angewiesen bist. Dank des Bonusprogramms und Tankrabatts lassen sich Kosten einspielen. Die Grundgebühr entfällt ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro vollständig, ein Betrag, der für viele Nutzer:innen keine Herausforderung darstellt.
In unseren Erfahrungen zur BMW Card zeigen wir auf, wie Kund:innen mit dem Cashback für Tankstellenumsätze und den Membership Rewards aktiv sparen können. Damit lässt sich nicht nur die Jahresgebühr wieder einspielen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname BMW Card
Herausgeber BMW Bank/American Express
Monatliches Zahlungsdatum Ende des Monats
Website www.bmwbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Obwohl mit der Marke BMW verknüpft, kostet diese Kreditkarte lediglich 20 Euro
  • Ab einem Umsatz in Höhe von 4.000 Euro im Jahr, ist die BMW Card sogar gratis
  • 1 % Cashback für Tankstellenumsätze
  • Auslandsreise-Krankenversicherung inklusive
  • Bonus-Vorteile: Membership Rewards (Punkte einlösen) und AMEX Offers (Preisnachlässe)
  • Hohe Geldautomaten- und Fremdwährungsgebühren
  • Es fehlt an Versicherungsleistungen abseits der Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Es steht zwar „BMW“ auf der Karte, aber außer dem Tankrabatt gibt es kaum Auto-Vorzüge
  • American Express hat weltweit eine leicht geringere Akzeptanz als Visa oder Mastercard
  • Die Menge an Bargeld am Automaten ist auf 750 Euro pro Woche beschränkt
Support kontaktieren
  • BMW Bank/American Express Telefon-Support
    +49 (0)89 3184 1000
  • BMW Bank/American Express E-Mail-Support
    Über Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Cashback Kreditkarte: awa7 Visa Kreditkarte

Die awa7 Visa Card kann nicht nur Klimaschutz, sondern auch Cashback. Inhaber:innen der Kreditkarte erhalten Rückvergütungen in Höhe von 5 % auf Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus. Darüber hinaus haben sie Zugang zur Vorteilswelt, dem Gutscheinportal der Hanseatic Bank, das Rabatte bei namhaften Unternehmen wie Zalando, Otto oder Foot Locker bietet.

  • Cashback auf Reisebuchungen über die Urlaubsplus GmbH
  • Zugang zum Gutscheinportal der Hanseatic Bank
  • Visa Card ohne Jahresgebühr
  • Mit jeder Kartennutzung Bäume finanzieren und zum Klimaschutz beitragen
  • Hohe Abschlusschance
awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 3,5
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Nachhaltig
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,12 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die awa7 Kreditkarte ist einzigartig in ihrer Art. Sie zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus und ist kostenfrei. Sowohl bei Zahlungen in Fremdwährungen als auch bei Bargeldabhebungen fallen keine Gebühren an. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Nutzung des Kreditrahmens Sollzinsen in Höhe von 18,12 % berechnet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, ausstehende Beträge stets vollständig zu begleichen.

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten bietet die awa7 kein Vielfliegerprogramm oder kostenlose Versicherungen. Die herausragende Zusatzleistung der Karte ist der Klimaschutz. Darüber hinaus profitieren Inhaber:innen der Kreditkarte von Cashback auf Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus sowie von verschiedenen Rabattaktionen und Bonusleistungen der Hanseatic Bank Vorteilswelt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname awa7 Visa Kreditkarte
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum zwischen dem 25. und 31. eines Monats
Website https://awa7.de/
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 9,00 €
Eigenschaften
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung
  • Gut für die Umwelt
  • Hohe Zinsen bei Ratenzahlung
  • Versicherungsschutz nur gegen Gebühr
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die Kreditkarte mit den besten Versicherungen: American Express Platinum Card

Wenn du eine Kreditkarte suchst, die nicht nur finanzielle Flexibilität bietet, sondern auch mit einem umfangreichen Versicherungspaket überzeugt, ist die American Express Platinum Card eine hervorragende Wahl. Ja, die Jahresgebühr von 720 Euro mag hoch sein, aber dafür erhältst du als Nutzer:in ein umfassendes Paket an exklusiven Vorteilen, darunter ein erstklassiger Service, zahlreiche Vergünstigungen, umfassende Reiseversicherungen und Einkaufsschutz.

  • Versicherungspaket inklusive Auslandskranken-, Reiserücktritts- und Reiseunfallversicherung
  • Vollkasko- und Haftpflichtversicherung für Mietwagen
  • Einkaufsversicherung rundet das Versicherungspaket ab
  • Kostenlose Platinum Partnerkarte und bis zu 4 American Express Gold oder Green Zusatzkarten
American Express Platinum
American Express Platinum Card
Komfortabel und sicher reisen

Gesamtbewertung:

Top 4,6
Unsere Bewertung
Leistungen 5,0
Gebühren 2,8
Versicherung 5,0
Reisen 4,3
Bonus 5,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 720,00€ dauerhaft

Die Amex Platinum ist auf Besserverdienende, die viel verreisen, zugeschnitten. Bei verschiedenen Airline- und Mietwagenpartnern von American Express, in ausgewählten Hotels und Restaurants erhalten Besitzer:innen der Kreditkarte attraktive Upgrades und genießen Vorzugsbehandlungen.
Pro 1 Euro Umsatz gibt es einen Punkt beim Treueprogramm Membership Rewards. Die Punkte behalten mit der Karte dauerhaft ihre Gültigkeit und lassen sich gegen attraktive Prämien eintauschen oder in Flugmeilen umwandeln. Obendrein beinhaltet die Karte ein umfassendes Versicherungspaket, sodass Reisen nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer und sorgenfreier werden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname American Express Platinum Card
Herausgeber American Express
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://www.americanexpress.com/de/
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Upgrades und bevorzugte Behandlung auf Reisen, in Restaurants und bei Events
  • 2x kostenloser Zugang zu Flughafenlounges inklusive Begleitperson
  • Umfangreiches Versicherungspaket für dich und deine Familie
  • Membership Rewards-Punkte sind dauerhaft gültig
  • Bis zu 6 Zusatzkarten für Familienmitglieder und Freunde
  • 720 Euro Jahresgebühr
  • Fremdwährungsgebühr
  • Geldautomatengebühr
  • Weniger Akzeptanzstellen als für Kreditkarten von Visa und Mastercard
Support kontaktieren
  • American Express Telefon-Support
    +49 69 9797 3030
    Montag bis Freitag, 08:30 – 17:30 Uhr
  • American Express E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Bewertungen und Kategorien

Auf Kreditkarten.com hast du die Möglichkeit, einen Kreditkartenvergleich durchzuführen: einfach, anonym und kostenfrei.

Der Kreditkartenvergleich ist kinderleicht und schnell erklärt. In der Suchleiste gibst du die für dich relevanten Kreditkarten-Suchbegriffe ein – etwa „kostenlos“, „Bonusprogramm“, „Versicherung“, „Visa“ oder „Mastercard“ – oder du wählst einfach einen oder mehrere der vordefinierten Tags aus, die sich rund um unser Lieblingsthema Kreditkarten drehen.

Genauso einfach, wie du die Tags auswählst, kannst du sie auch wieder abwählen. Auf dem blauen Button in der Suchleiste siehst du die Anzahl der Kreditkarten, die deinen Suchkriterien entsprechen. Mit nur einem Klick gelangst du zu den Karten, die am besten zu dir passen.

Wie wir arbeiten

Wie können wir transparent und bankenunabhängig agieren? Wie finanziert sich unser Team?
Wir zeigen dir wie wir arbeiten um in allen Bereichen eine hohe Transparenz zu gewährleisten.

Expertenbasiert

Alle Angebote auf unserer Seite werden von unseren Expert:innen geprüft und nach strengen Kriterien bewertet.

Unabhängig

Wir sind Bankenunabhängig – du kannst dich darauf verlassen, dass Provisionen auf dieser Seite keine Rolle spielen.

Sicherheit

Wir verzichten auf Cookies – deine Daten bleiben bei dir. Auch unsere Anbieter prüfen wir auf alle Sicherheitsmerkmale.

Wie wir bewerten

Der Kreditkartenvergleich von Kreditkarten.com ist dein Kompass für den Kreditkartenmarkt. Hier findest du die Kreditkarte, die zu dir und deinem Geldbeutel passt. Unsere Bewertungen werden von unabhängigen Finanzexpert:innen durchgeführt, die folgende Aspekte einer Kreditkarte beleuchten und analysieren:

  • Leistungen
  • Gebühren
  • Versicherungspakete
  • Reisetauglichkeit
  • Bonusprogramme
  • Sonstige Besonderheiten, die die Karte aufweist

Jede Kategorie bekommt eine Bewertung zwischen 1 (Ungenügend) und 5 (Top). Die Gesamtbewertung einer Kreditkarte ergibt sich aus dem Mittelwert der einzelnen Bewertungen. 

Kriterien für die Auswahl der besten Kreditkarte 

Anhand dieser 5 Kriterien findest du die richtige Karte für dich: 

  • Kosten
  • Kartentyp
  • Akzeptanz
  • Bonusprogramme
  • Kartensicherheit

Kosten

Bei der Wahl der Kreditkarte sollte zunächst der Blick auf die Kosten fallen, die mit der Kartennutzung einhergehen. Während es einige Kreditkarten ohne Jahresgebühr gibt, entstehen insbesondere mit Karten aus dem Premiumsegment teilweise hohe Kosten. Oftmals reichen die kostenlosen Angebote jedoch völlig aus. 

Auch bei der Fremdwährungsgebühr und der Geldautomatengebühr gibt es große Unterschiede. Wer regelmäßig Bargeld abheben möchte oder die Karte auf Auslandsreisen einsetzt, sollte auf eine Bezahlkarte setzen, mit der hierbei keine Kosten anfallen. 

Ausgaben, die mit den sogenannten Revolving Kreditkarten getätigt werden, kann man per Voll- oder Teilzahlung, also auf einmal oder in Raten, zurückzahlen. Bei Ratenzahlung müssen Sollzinsen gezahlt werden. Manche Anbieter erheben hierfür bis zu 20 % – Ausgaben, die oft vermeidbar sind.   

Kartentyp

Bevor du eine Kreditkarte auswählst, musst du dich für einen Kartentyp entscheiden. Neben den Revolving Kreditkarten gibt es weitere Karten, die infrage kommen, etwa die Charge Kreditkarte. Wie bei dem Revolving Modell haben Charge Karteninhaber:innen einen Verfügungsrahmen und erhalten eine monatliche Kreditkartenrechnung. Der Betrag wird mittels Lastschrift vom Girokonto abgebucht. Ratenzahlungen sind mit den Charge Kreditkarten jedoch nicht möglich. 

Sehr beliebt sind hierzulande auch Debit Kreditkarten. Obwohl sie oftmals als Kreditkarten beworben werden, handelt es sich dabei um Bezahlkarten ohne Kreditrahmen. Die Ausgaben werden innerhalb weniger Tage vom Girokonto abgebucht. Die Debit Kreditkarten funktionieren also so ähnlich wie Girokarten. Der Unterschied: Debit Kreditkarten kann man für Online-Zahlungen und Bargeldabhebungen auf der ganzen Welt einsetzen.  Anders als bei den Charge- und Revolving-Karten besteht bei dieser Kartenart nicht die Gefahr der Überschuldung. 

Auch Prepaid Kreditkarten sind keine echten Kreditkarten. Vor der Nutzung müssen Inhaber:innen die Karten mit Guthaben aufladen, weswegen eine Verschuldung fast unmöglich ist. Und selbst wenn die Karten abhandenkommen, ist höchstens so viel Geld weg, wie vorher draufgeladen wurde. Prepaid Kreditkarten werden ohne SCHUFA-Abfrage ausgegeben und sind auch für Minderjährige erhältlich. 

Sowohl Debit als auch Prepaid Kreditkarten haben zwar insbesondere bei der Kostenkontrolle und der Kartensicherheit ihre Vorteile, sie bringen jedoch auch einige Nachteile mit sich. Da sie sich nicht für Kautionshinterlegungen eignen, sind Mietwagen und Hotel-Buchungen mit diesen Karten vielerorts nicht möglich. 

Akzeptanz

Wichtig ist auch die Akzeptanz einer Kreditkarte. Visa und Mastercards werden am häufigsten akzeptiert. Mit Karten von American Express sind Zahlungen hingegen oftmals schwierig – online und im stationären Handel. Zwar werden die Amex-Karten inzwischen häufiger akzeptiert als noch vor einigen Jahren, mit den Karten der Konkurrenz können sie jedoch nicht mithalten. Vor allem bei kleineren Händlern und in weniger entwickelten Ländern sind Zahlungen mit Amex nicht möglich. Wer etwa nach Kuba reist, kann mit seiner Amex nirgendwo bezahlen oder Bargeld beziehen.   

Bonusprogramme

Viele Kreditkarten sind mit nützlichen Bonusprogrammen ausgestattet – Vielflieger-Programme, Shopping Rabatte, umfangreiche Versicherungspakete, die sich ganz besonders für Reisende auszahlen, sowie Status-Upgrades in Hotels, bei Autovermietungen oder bei Fluggesellschaften. Zwar beinhalten auch viele kostenlose Kreditkarten Bonusprogramme, die richtig lohnenswerten Kartenzusatzleistungen gibt es jedoch meist nur gegen Bezahlung.     

Kartensicherheit

Kreditkarten sind ein sehr zuverlässiges Zahlungsmittel. Und in den letzten Jahren wurde viel unternommen, um Transaktionen mit dem Plastikgeld noch sicherer zu machen. Das 3D-Secure-Verfahren sorgt beispielsweise für mehr Schutz bei Online-Zahlungen. Bei Beträgen über 30 Euro ist das Verfahren innerhalb der Europäischen Union verpflichtend. Zwischen den verschiedenen Kartenanbietern gibt es in puncto Kartensicherheit und beim Notfallservice dennoch einige Unterschiede. Mobile-Apps einiger Anbieter informieren beispielsweise in Echtzeit über Bewegungen auf dem Kreditkartenkonto, sodass die Inhaber:innen bei unbefugter Kartennutzung sofort einschreiten und die Karte sperren lassen können. Dies ist inzwischen oftmals sogar über die App möglich. 

Für wen eignen sich Kreditkarten?

Kreditkarten eignen sich für alle, die weltweit Bargeld abheben und sicher einkaufen möchten – sowohl online als auch klassisch im stationären Handel. Der Kreditkartenmarkt bietet für jede Lebenslage ein passendes Angebot. 

Kreditkarten: Vor- und Nachteile

Mit Kreditkarten ist es wie mit so vielem in unserem Leben: Die Vorzüge sind auch mit ein paar Nachteilen verbunden. Dennoch überwiegen die Vorteile deutlich. 

  • International akzeptiertes Zahlungsmittel
  • Weltweite Bargeldverfügungen 
  • Hohe Sicherheit beim Online-Shopping
  • Bonusprogramme
  • Umfangreiche Versicherungspakete
  • Kurzfristiger kostenloser Kredit 
  • Verleiten zu mehr Konsum 
  • Sollzinsen können zur Schuldenfalle werden
  • Können Rückschlüsse auf Konsumverhalten geben
  • Gefahr des Kreditkartenmissbrauchs

Fazit: Welche Kreditkarte die beste ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Bei der Wahl der passenden Karte sollten immer individuelle Faktoren wie Nutzungsabsichten, Lebensumstände und persönliche Vorlieben einbezogen werden.   

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Worin unterscheiden sich die Kreditkarten-Arten?

Revolving Kreditkarten sind Bezahlkarten mit Kreditrahmen. Die Abrechnung erfolgt monatlich, und die Rückzahlungen sind in Raten möglich. Bei Ratenzahlung entstehen Sollzinsen.

Auch bei Charge Kreditkarten erfolgt die Abrechnung einmal im Monat, allerdings werden sämtliche Umsätze auf einmal beglichen – eine Rückzahlung in Raten ist nicht möglich.

Debit Kreditkarten sind genau genommen keine richtigen Kreditkarten, da sie über keinen Kreditrahmen verfügen. Die Umsätze werden innerhalb weniger Tage vom Girokonto der Karteninhaber:innen abgebucht.

Prepaid Kreditkarten funktionieren auf Guthabenbasis. Man kann sie also nur einsetzen, wenn sie vorher mit einem Guthaben aufgeladen wurden.

Wie viele Kreditkarten darf jemand besitzen?

Die Anzahl der Kreditkarten ist nicht gesetzlich festgelegt – man kann so viele Karten besitzen, wie man möchte bzw. ausgehändigt bekommt.

Wie beantrage ich eine Kreditkarte?

Die Beantragung einer Kreditkarte unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter. Viele Karten lassen sich einfach auf der Webseite der Herausgeberbank beantragen. Bei der Antragsstellung werden persönliche Daten – etwa Name, Alter, monatliches Einkommen, Lebens- und Wohnsituation – abgefragt. Nachdem alle Informationen angegeben wurden, findet eine Legitimationsprüfung mittels PostIdent oder VideoIdent statt. Nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung durch die Bank wird dem Antrag stattgegeben. Kreditkarten von Hausbanken lassen sich in einer Bankfiliale beantragen. Zur Identitätsprüfung zeigt man hier einfach seinen Personalausweis vor. Einige Banken verlangen zudem Gehaltsnachweise.

Wie sicher ist eine Kreditkarte?

Grundsätzlich sind Kreditkarten ein sicheres Zahlungsmittel. Zwar ist es unmöglich, sich vollständig gegen Kreditkartenmissbrauch zu schützen, allerdings machen es Technologien für mehr Kartensicherheit wie das 3D-Secure-Verfahren Kriminellen das Leben schwerer. Aufgrund der Haftungsbeschränkungen der Kartenanbieter haften Nutzer:innen bei sachgemäßer Nutzung zudem meist nur bis zu einem Betrag von 50 Euro. Nur wenn sie grob fahrlässig handeln, müssen sie die vollständige Haftung für den entstandenen Schaden übernehmen.

Beeinflussen Kreditkarten meinen SCHUFA-Score?

Kreditkarten können zwar Einfluss auf den SCHUFA-Score haben, jedoch nicht in dem Maße, wie viele glauben. Die SCHUFA erhält von der kartenausgebenden Bank Informationen darüber, wer im Besitz einer Kreditkarte ist, das alleine hat jedoch keine negativen Auswirkungen auf den SCHUFA-Score. Erst bei nicht vertragsgemäßem Handeln in Verbindung mit der Kreditkarte, etwa wenn die Kreditkartenrechnung nicht beglichen wird, droht ein negativer Eintrag in der SCHUFA-Akte.

Welche Voraussetzungen muss ich für eine Kreditkarte erfüllen?

Die Voraussetzungen hängen vom Anbieter der Karte ab. Damit der Antrag einer echten Kreditkarte mit Kreditrahmen bewilligt wird, muss man jedoch in der Regel den Hauptwohnsitz in Deutschland haben, über eine ausreichende Bonität verfügen und volljährig sein. Prepaid Kreditkarten werden auch ohne SCHUFA-Prüfung ausgegeben und sind für Minderjährige erhältlich.

Welchen Kreditkartenanbieter soll ich nehmen?

Die Wahl der Kreditkarte sollte weniger vom Anbieter abhängen, sondern vielmehr von den Leistungen der Karte. Achte dabei vor allem auf folgende Punkte: Jahresgebühr, Abhebegebühr, Fremdwährungsgebühr, Akzeptanz der Karte, Kartensicherheit und Bonusprogramm.

Wie lange dauert es, bis ich meine Kreditkarte erhalte?

Nachdem der Kartenantrag bewilligt wurde, dauert es meist 7 bis 14 Werktage, bis die Kreditkarte zugestellt wird.

Philipp Noack

Erstellt von

Philipp ist unser Allrounder. Er ist Technischer Leiter von Kreditkarten.com, Web Developer und Autor von Ratgeberartikeln und Kreditkarten-Bewertungen in Personalunion. Das Fundament für seine Finanzexpertise konnte er bereits während seines BWL-Studiums legen.

 

Überprüft von
Kreditkarten-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2024

Kreditkarten-Vergleich Wähle bis zu 3 Karten aus