Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

American Express Membership Rewards: Alles zum Programm

Bonus- und Treueprogramme der Kreditkartenanbieter versprechen Kartennutzer:innen neben den allgemeinen Vorteilen beim Bezahlen mit Karte attraktive Belohnungen und geldwerte Zusatzangebote. Zu den bekanntesten Programmen gehören die American Express Membership Rewards.
In diesem Beitrag erfährst du alles über die Vor- und Nachteile des Treueprogramms. Wir erklären, wie du Punkte sammelst und einlöst, und stellen dir zudem alternative Optionen vor.

Amex Membership Rewards

Das Wichtigste in Kürze:

  • American Express Membership Rewards ist ein Bonusprogramm der Kreditkartengesellschaft American Express.
  • Karteninhaber:innen können mit ihren Amex Kreditkarten bei Einkäufen Punkte sammeln und bei Programmpartnern aus Bereichen wie Reisen, Einkäufe, Unterhaltung oder Restaurants einlösen.
  • Die Punkte aus dem Amex Treueprogramm können zu Transferpartnern übertragen werden, um sie in Meilen oder Punkte anderer Prämienprogramme umzuwandeln.
  • Geeignete Kreditkarten zum Sammeln von Membership Rewards sind beispielsweise die American Express Card, die American Express Gold Card sowie die American Express Platinum Card.
  • Zu den Alternativen des Membership Rewards Programms gehören PAYBACK, Miles & More und Cashback-Angebote.

Was sind American Express Membership Rewards?

Membership Rewards ist ein Bonusprogramm, das American Express Inhaber:innen bestimmter Karten des Finanzdienstleisters anbietet. Das Belohnungsprogramm ermöglicht das Sammeln von Punkten durch Zahlungen mit der Kreditkarte. Bei einigen Amex Kreditkarten gehört das Membership Rewards Programm zum allgemeinen Leistungsangebot. Bei anderen muss die Mitgliedschaft gegen Zahlung einer Jahresgebühr erworben werden.

Die durch berechtigte Einkäufe und andere Kartennutzungen gesammelten Membership Rewards Punkte können vielseitig eingelöst werden, beispielsweise für Sachprämien, Reisen oder Gutscheine. Eine alternative Möglichkeit besteht darin, die Punkte über einen Punktetransfer zu Partnerfluggesellschaften, Hotelpartnern oder dem weit verbreiteten PAYBACK-Bonusprogramm in Deutschland zu übertragen.

Funktionsweise des Amex Membership Rewards Programms

Die Funktionsweise des Membership Rewards Programms ist einfach erklärt: Teilnehmende erhalten pro umgesetzten Euro 1 Punkt auf dem Membership Rewards Konto gutgeschrieben. Zusatzkarten sammeln automatisch und je nach Kreditkarte kostenfrei mit. Punkte können nach Belieben gespart werden. Während der Mitgliedschaft sind sie dauerhaft gültig.

Antragsteller:innen bestimmter Karten erwartet ein Willkommensbonus von mehreren tausend Membership Rewards Punkten. Der optionale Membership Rewards Turbo bringt 50 % mehr Punkte auf das Konto. Das macht dann je 1 Euro Umsatz 1,5 Membership Rewards Punkte. Auch Freundschaftswerbung oder Amex Offers, ein weiteres Programm von American Express, das Vergünstigungen und Belohnungen für ausgewählte Einkäufe oder Transaktionen bietet, ermöglichen Extra-Punkte.

Beim Einlösen der Punkte zeigt sich das Bonusprogramm äußerst flexibel. Möglichkeiten der Punkteeinlösung bieten sich beim Zahlen mit Punkten, bei Urlaubs- oder Geschäftsreisen, durch Gutscheine und Spenden. Die Punkte aus dem Amex-Bonusprogramm können zu Transferpartnern übertragen werden, um sie in Meilen oder Punkte anderer Prämienprogramme umzuwandeln.

Erworbene Membership Rewards bleiben nach ordentlicher Kündigung für 12 Monate gültig und können entsprechend eingelöst werden. Partnerprogramme und Verfügbarkeit können sich jederzeit ändern.

Membership Rewards Turbo freischalten: So sammelst du schneller

Mit dem American Express Membership Rewards Turbo hast du die Möglichkeit, dein Punktekonto schneller aufzubauen. Du kannst dich entweder online oder telefonisch beim Support für den Membership Rewards Turbo anmelden.

  • Mit dem American Express Membership Rewards Turbo sicherst du dir 50 % mehr Punkte.
  • Der Turboeffekt besteht darin, dass du für 2 Euro Kartenumsatz 3 Punkte gutgeschrieben erhältst.
  • Die jährliche Gebühr für den Membership Rewards Turbo beträgt 15,00 Euro.
  • Der Membership Rewards Turbo ist auf 20.000 Extra-Punkte bzw. einen Umsatz von 40.000,00 Euro pro Jahr limitiert.
  • Der eingeschaltete Turboeffekt ist auch für die Partnerkarten, die zur Hauptkarte gehören, wirksam.

Zusätzliche Punkte mit Zusatzkarten und Weiterempfehlung sammeln

Gelegenheiten für zusätzliche Punkte bieten sich im Rahmen von ExtraPunkte-Aktionen von American Express und deren Partnern und dem täglichen Karteneinsatz. Durch Umsätze mit Zusatzkarten erhöht sich das Punktekonto der Hauptkarte. Empfehle Amex Freund:innen und Bekannten weiter. Für eine erfolgreiche Freundschaftswerbung wirst du je nach Karte mit bis zu 30.000 Punkte belohnt.

Einsatzzwecke der Rewards-Punkte

Die Rewards-Punkte bieten unterschiedliche Einsatzzwecke, die von American Express oder den Programmpartnern angeboten werden. Sie reichen von Gutscheinen über Partnertransferprogramme bis Zahlungen mit Punkten.

4 Möglichkeiten zum Einlösen von Membership Rewards Punkten

Einlösung von Punkten gegen Gutscheine
Als Teilnehmer:in des Membership Rewards Programms kannst du deine Punkte gegen einen BestChoice Einkaufsgutschein bzw. Digital / E-Code eintauschen. Bekannte Gutschein Partnerunternehmen sind beispielsweise MediaMarkt, Amazon und Gourmetfleisch.de sowie Airbnb und Flixbus.

Übertragung von Punkten an Punktetransferprogramme
Membership Rewards lassen sich an Airline- oder Hotelpartner und in PAYBACK übertragen. Partner-Fluglinien sind beispielsweise Emirates oder Qatar Airways; zu den Hotelpartnern gehören Hilton Honors, Radisson und Marriott Bonvoy. Über den Umweg PAYBACK kannst du deine Membership Rewards in Miles & More Meilen umwandeln.

Bezahlung mit Punkten direkt vor Ort oder online
Zu den Programmpartnern mit American Express Membership Rewards Option gehören Geschäfte aus dem Einzelhandel und Drogerien. Auch in bekannten Online-Shops, etwa Amazon.de, kannst du Einkäufe bzw. Kartentransaktionen mit Punkten bezahlen.

Einlösen von Membership Rewards durch Zahlen mit Punkten
Bestimmte abgeschlossene Kartentransaktionen kannst du über dein online Kreditkartenkonto mit Punkten bezahlen. Das funktioniert, indem du eine Gutschrift auf deiner Karte für ausgewählte Kartenumsätze, wie für die Amex Jahresgebühr oder Flug- oder Bahn-Ticket, erhältst.

Weitere Möglichkeiten zum Einsatz deiner gesammelten Punkte bieten Buchungen über den Amex Reise-Service und den Lifestyle-Service. Außerdem kannst du über die gemeinnützige Spendenplattform „Betterplace.org“ an Wohlfahrtsverbände spenden. Zahlen mit Punkten erfolgt entweder direkt online über Amex SafeKey oder nachträglich über dein Kartenkonto.

Ausführlichere Beschreibungen zu den Einsatzmöglichkeiten von Memberschip Rewards findest du in unserem Ratgeber Membership Rewards einlösen und auf der Webseite des Anbieters.

Die Einlösung von Punkten ist nicht möglich, wenn das Kartenkonto mit Membership Rewards im Rückstand ist und der:die Karteninhaber:in in Verzug ist. Die im Abrechnungszeitraum gesammelten Punkte werden vom Punktekonto abgezogen. Nach Ausgleich des Kontos ist das Einlösen von Punkten ab dem nächsten Abrechnungsdatum wieder möglich.

Kreditkarten zum Sammeln von Membership Rewards

Bei zahlreichen Amex Karten nimmst du automatisch am Membership Rewards Programm teil. Die Teilnahmegebühr ist bereits in der Kartengebühr enthalten. Weitere private Karten, Business Karten und Corperate Cards (Firmenkreditkarte) können unter Bedingungen (z. B. Zahlung einer Teilnahmegebühr) am Membership Rewards Programm teilnehmen.

Amex Karten mit Zugang zum Programm

  • American Express Card: Karte mit 60 Euro Kartengebühr je Jahr; Die Teilnahme am Amex-Bonusprogramm ist inklusive.
  • American Express Blue Card: Karte ohne Grundgebühr; Zugang zum Programm (optional) kostet 30 Euro im Jahr.
  • American Express Gold Card: Kartengebühr monatlich 12 Euro; inklusive Teilnahme an den Membership Rewards. Neuantragsteller:innen erhalten zusätzliche 20.000 Rewards-Punkte als Willkommensbonus.
  • American Express Platinum Card: Kartengebühr monatlich 60 Euro; inklusive Teilnahme an den Membership Rewards. 30.000 Membership Rewards Punkte werden nach Aktivierung der Karte als Startbonus gutgeschrieben.
  • BMW Card: Grundgebühr 20 Euro (entfällt ab Jahresumsatz von 4.000 Euro). Die Teilnahme am Membership Rewards Programm kostet 30 Euro im Jahr.
  • BMW Premium Card Gold: Jahreskartengebühr 125 Euro; inklusive Teilnahme an den Membership Rewards. Zusätzliche Punkte gibt es bei BMW-Partnern, Sixt und ausgewählten Tankstellen.
  • BMW Premium Card Carbon: 500 Euro Jahreskartengebühr; inklusive Teilnahme an den Membership Rewards. Die doppelte Menge an Punkten gibt es auf Umsätze bei BMW Partnern.
American Express Kreditkarte
American Express Card
Der Klassiker unter den Amex Kreditkarten

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
American Express
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
+8 mehr
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei55,00€ ab. 2. Jahr
American Express Blue Card
American Express Blue Card
Kostenlose American Express

Gesamtbewertung:

Gut 3,9
American Express
Apple Pay
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+7 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
American Express Gold

Gesamtbewertung:

Gut 4,3
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+9 mehr
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 144,00€ dauerhaft
American Express Platinum
American Express Platinum Card
Komfortabel und sicher reisen

Gesamtbewertung:

Top 4,6
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
+13 mehr
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 720,00€ dauerhaft
BMW Card
BMW Card
Amex-Kreditkarte mit Tankrabatt

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Für Reisende
+9 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Membership Rewards
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Status-Upgrade
Tankrabatt
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 3 %, mindestens aber 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 3 %, mindestens aber 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 20,00€ dauerhaft
BMW Premium Card Carbon
BMW Premium Card Carbon
Premium-Kreditkarte für Autofans

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Einkaufsversicherung
+15 mehr
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens jedoch 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens jedoch 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 500,00€ dauerhaft
BMW Premium Card Gold
BMW Premium Card Gold
Amex-Goldkarte mit BMW-Logo

Gesamtbewertung:

Gut 3,9
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Für Reisende
+11 mehr
Goldkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 125,00€ dauerhaft

Vor- und Nachteile der Amex Membership Rewards

Das Amex Membership Rewards ist ein Bonus- und Treueprogramm, dessen Vorteile und Vergünstigungen viele Amex-Kund:innen seit mehreren Jahrzehnten überzeugen. Bevor du dich für oder gegen das Programm entscheidest, lohnt sich ein Blick auf die Vor- und Nachteile.

Vorteile der Amex Membership Rewards:

  • Zahlreiche Möglichkeiten zum Einlösen: Die Rewards aus dem Amex-Bonusprogramm können für unterschiedliche Prämienkategorien (Einkäufe, Reisen, Unterhaltung, Restaurants, und mehr) eingesetzt werden.
  • Flexibilität bei der Punkteeinlösung: Karteninhaber:innen können ihre Punkte auf vielfältige Weise einsetzen. Eine Möglichkeit besteht darin, die Punkte direkt offline und online durch Bezahlung einzulösen.
  • Punktetransfer: Zu den American Express Transferpartnern gehören Fluggesellschaften und Hotels. Karteninhaber:innen können ihre Amex-Punkte in Meilen oder Punkte anderer Bonusprogramme umwandeln und bei Mietwagen- oder Reisebuchungen nutzen.
  • Zusätzliche Vorteile: Das Programm bietet Zugang zu exklusiven Veranstaltungen und zu Angeboten und Preisnachlässen bei Partnern sowie Versicherungsleistungen.
  • Dauerhafte Gültigkeit der Punkte: Die gesammelten Punkte auf dem Konto verfallen bei einer gültigen Karte nicht.
  • Kundenservice: Das Programm zeichnet sich durch seinen vorzüglichen Kundenservice aus. Ein kompetentes Team hilft bei Fragen oder Problemen schnell und unkompliziert weiter.

Nachteile der Amex Membership Rewards

  • Begrenzte Akzeptanz: Amex Karten werden im Vergleich zu Visa und Mastercards nicht weniger Händlern und Dienstleistern akzeptiert.
  • Jährliche Gebühren: Teilweise höhere Jahresgebühren für eine Amex Karte inklusive Membership Rewards Programm (vor allem Premium-Variante) im Vergleich zu Kreditkarten mit Bonusprogramm bei anderen Anbietern.
  • Einschränkungen beim Einlösen der Punkte: Viele Prämienangebote unterliegen Bedingungen oder Einschränkungen unterliegen, wie Mindestumsätze, begrenzte Verfügbarkeit oder Mindestpunkteeinsatz.
  • Punkteumtauschverhältnis: Das Einlösen von Rewards in Meilen oder Punkte erfolgt zu den Bedingungen der Transferpartner. Umtauschkurse können daher variieren und im Vergleich miteinander weniger vorteilhaft ausfallen.

Interessent:innen sind gut beraten, sich vor einer Entscheidung genauer mit den Vorteilen und spezifischen Bedingungen von American Express Karten im Zusammenhang mit dem Membership Rewards-Programm auseinanderzusetzen.

Alternativen zum Amex Membership Rewards Programm

Neben Amex bieten zahlreiche weitere Kreditkartenanbieter Bonus- und Treueprogramme an. Einige der bekanntesten und beliebtesten Bonusprogramme von Kreditkartenanbietern sind PAYBACK, Miles & More und Cashback-Angebote. Hier stellen wir dir einige kurz vor:

PAYBACK: PAYBACK ist ein in Deutschland weitverbreitetes Treueprogramme, in dessen Rahmen Teilnehmende gesammelte Punkte in Gutscheine, Meilen und andere Prämien einlösen können. Kreditkarten mit Zugang zu PAYBACK sind die PAYBACK Visa Flex+, die PAYBACK Visa auf Guthabenbasis und die PAYBACK American Express.

Miles & More: Das Treueprogramm der Lufthansa richtet sich an Vielflieger. Mitglieder können damit Prämienmeilen bei Partnerairlines und bestimmten Hotels sowie durch Umsätze mit Miles & More Kreditkarten sammeln. Eingelöst werden können die Meilen beispielsweise gegen hochwertige Markenartikeln im Miles & More Worldshop, Prämienflüge, Upgrades und weitere Reisevorteile. Karten mit Anbindung zum Mile & More Bonusprogramm sind u.a. die Miles & More Gold Credit Card und die Miles & More Blue Credit Card.

Cashback: Eine Reihe von Kreditkartenanbietern setzen bei Boni auf Cashback. Kartenkunden:innen erhalten nach einem Kartenumsatz einen bestimmten Geldbetrag auf ihre Karte gutgeschrieben. Der Einkaufspreis reduziert sich dadurch um einen bestimmten Prozentsatz. Cashback-Angebote finden sich bei Kreditkarten wie der Curve X Kreditkarte (1 % Cashback für die Urlaubsbuchungen) und der Poco Mastercard (5 % Treuebonus auf Umsätze in den POCO Märkten).

Hilton Honors: Das Hilton Honors-Treueprogramm beinhaltet das Sammeln von Punkten für Aufenthalte in Hilton-Hotels sammeln, die Programmteilnehmer:innen in den Hotels der Hilton-Gruppe und Programmpartnern einlösen können. Es bietet mehrere Mitgliedschaftsstufen mit speziellen Vorteilen wie Upgrades, gratis Frühstück und Lounge-Zutritt. Die DKB Bank bietet mit der Hilton Honors Credit Card eine auf Hilton Honors ausgerichtete Kreditkarte an.

Tipp: Die PAYBACK American Express ist nicht mit dem Membership Rewards Programm verbunden, da sie allein auf das Sammeln von PAYBACK-Punkten ausgerichtet ist. Da es bei dieser Kreditkarte keine Jahresgebühr gibt, kannst du kostenlos Bonuspunkte sammeln. Die Punkte lassen sich anschließend beispielweise in Miles & More Meilen oder in attraktive Prämien umwandeln.

Fazit

American Express Membership Rewards ist ein traditionsreiches und anerkanntes Bonusprogramm, das vor mehr als 30 Jahren ins Leben gerufen wurde. Aktuelle und weltweit bekannte Programmpartner sind u.a. Emirates, Amazon, SIXT, Airbnb und Hilton.

Jeder Umsatz mit einer Amex wird mit Bonuspunkten belohnt, die sich in Flugmeilen, Gutscheine oder Punkte umtauschen lassen.

Teilnehmende am Membership Rewards Turbo können sich 50 % mehr Punkte sichern, was das persönliche American Express Punktekonto wesentlich schneller ansteigen lässt.

Das Vielfliegerprogramm der Lufthansa Miles & More gehört zwar nicht zu den direkten Transferpartnern. Doch über den Umweg PAYBACK kannst du deine Rewards in Miles & More umwandeln.

Wenn Verreisen oder Shopping zu deinen bevorzugten Aktivitäten gehören oder du dich für Belohnungen begeisterst, könnte das American Express Rewards Bonusprogramm genau das Richtige für dich sein!

Wenn du nur gelegentlich einkaufst und komplexe Bonusbedingungen vermeiden möchtest, wirst du vielleicht andere Optionen für dich in Betracht ziehen. Zahlreiche interessante Alternativen stellen wir dir in unserem Kreditkarten Vergleich vor. Darunter befinden sich kostenlose Angebote sowie Premium-Kreditkarten mit umfangreichen Versicherungspaketen oder Reiseguthaben.

Du suchst noch nach
der passenden Kreditkarte?
Jetzt Kreditkarten vergleichen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Kreditkarten-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 6. Februar 2024

Kommentare

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Welchen Euro-Gegenwert haben Membership Rewards Punkte?

Der Euro-Gegenwert der American Express Membership Rewards Punkte variiert stark und kann zwischen 0,5 Cent und 5 Cent liegen. Der tatsächliche Wert hängt davon ab, wie die Punkte eingelöst werden. Beispielsweise ist der Wert niedriger, wenn die Punkte für Einkäufe bei Amazon verwendet werden, während er deutlich höher ausfallen kann, wenn die Punkte gegen Flugmeilen bei Partner-Airlines von American Express eingetauscht werden, insbesondere für Business- oder First-Class-Flüge.

Kann man mit Membership Rewards auch Meilen sammeln?

Bei einem Dutzend direkter Airline-Partner können Punkte in Meilen umgewandelt werden. Über den Umweg PAYBACK ist es möglich, die mit Amex-Karten erworbenen Punkte in Miles & More Meilen einzutauschen.

Wie funktioniert der Punktetransfer bei Membership Rewards?

Membership Rewards Punkte lassen sich zu Transferpartnern übertragen. Voraussetzung ist eine Anmeldung im jeweiligen Partnerprogramm und eine Verknüpfung des Partnerkontos mit dem Membership Rewards Konto. Im Membership Rewards-Konto ist der gewünschte Transferpartner auszuwählen und die Menge der zum Transfer gewünschten Punkte anzugeben. Die Umwandlung der Membership Rewards in Meilen oder Punkte erfolgt nach einem Umrechnungskurs des jeweiligen Partnerprogramms. Einmal übertragene Punkte sind nicht rückbuchbar.

Kann man die Membership Rewards auch spenden oder verschenken?

Über die gemeinnützige Spendenplattform „Betterplace.org“ kannst du Membership Rewards an Wohlfahrtsverbände spenden. Verschenken oder Verkaufen an andere Personen ist nicht möglich, da eine Übertragung an Dritte beim Bonusprogramm von American Express nicht zulässig ist.

Lohnt sich die Teilnahme am Membership Rewards Turbo von Amex?

Der Membership Rewards Turbo (jährliches Teilnahmeentgelt 15 Euro) lohnt ab einem Umsatz von 3.000 Euro pro Jahr unter der Annahme, dass der Wert eines Punktes 1 Cent beträgt. Der Turbo ist auf maximal 20.000 Extrapunkte pro Jahr begrenzt. Übersteigt der Umsatz die 40.000-Euro-Marke, gibt es regulär 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz.

Was kostet die Teilnahme an Membership Rewards?

Für Inhaber:innen der American Express Card, der American Express Gold Card, der American Express Platinum Card, der BMW Premium Card Gold und der BMW Premium Card Carbon sind Membership Rewards kostenlos bzw. in der Kartengebühr enthalten. Weitere Privatkarten erhalten Zugang für 30,00 Euro Teilnahmegebühr.

Sammle ich auch mit den Zusatzkarten Membership Rewards Punkte?

Ja, mit jeder mit der Hauptkarte verknüpften Zusatzkarte sammelst du Membership Rewards Bonuspunkte. Wenn deine Hauptkarte nicht kostenfrei die Teilnahme am Membership Rewards Programm beinhaltet, musst du für jede Zusatzkarte eine zusätzliche Teilnahmegebühr entrichten.

Wann verfallen Membership Rewards Punkte?

Membership Rewards Punkte haben allgemein kein Verfallsdatum und eine unbegrenzte Gültigkeit, solange die American Express Karte gültig ist. Nach Kündigung des Kartenvertrags mit American Express verfallen die Punkte nach Ablauf von 12 Monaten. Bei nicht ausgeglichener Kartenabrechnung werden Bonuspunkte für den jeweiligen Zeitraum abgezogen.