Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Eine leistungsstarke Kreditkarte für Kund:innen, die den Preis nicht scheuen.
Feda Mecan
Geschäftsführer und Finanz-Experte
Versicherung Premium-Kreditkarte für Autofans
BMW Premium Card Carbon
BMW Premium Card Carbon
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Gut 4,0
Leistungen Gut 4,3
Gebühren Schlecht 2,7
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Gut 4,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
ab 4 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr:
500 Euro
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
BMW Premium Card Carbon
Gut 4,0
Jetzt beantragen

BMW Premium Card Carbon Test

Vorteile
  • Die BMW Carboncard ist ein Status-Symbol, das sich nicht nur an BMW-Fahrer:innen richtet
  • Inbegriffen sind ein Leasing-Rückgabeschutz sowie eine Autoschlüssel-Versicherung
  • Valvet Parking und Zugang zu Airport-Lounges inkusive
  • Spezielle Events lassen sich mit der Kreditkarte aufsuchen
  • Dank Membership Rewards gibt es bei BMW Partnern die doppelte Menge Punkte
Nachteile
  • Die jährlichen Kosten fallen mit 500 Euro Grundgebühr enorm hoch aus
  • Damit sind flexible Kosten, wie beim Bargeldbezug, jedoch längst noch nicht vom Tisch
  • American Express hat weniger Akzeptanzstellen vorzuweisen als Visa und Mastercard
  • Die Fremdwährungsumrechnung fällt noch immer mit 2 % des Umsatzes an
  • Die Vertragsbedingungen umfassen keine gesetzliche Einlagensicherung

Im Zuge unserer Erfahrungen, die wir mit der BMW Premium Card Carbon sammeln konnten, ließ uns schnell eines erkennen: Diese Kreditkarte ist zum großen Teil ein Status-Symbol für besserverdienende Autofans. Hier erfährst du alles über die Vorteile und Nachteile des Angebots.

Fazit

Unserer Meinung nach ist eine BMW Premium Card Carbon insbesondere für BMW-Fahrer:innen geeignet. Denn: Wer sich hier einen Wagen gönnt, der hat meist auch das Geld für die Fixgebühr der Kreditkarte. Damit kommen Kund:innen dann in den Genuss weiterer, exklusiver Vorteile (z.B. Zugang zu speziellen Events oder Restaurant-Reservierungen).

Weitere Vorteile gibt es für Golffans, Vielreisende und Schutzbedürftige. Denn das Angebot an Bonusaktionen und Versicherungen ist überaus groß. Im Prinzip besteht der einzige Kritikpunkt bei der BMW Premium-Kreditkarte in den hohen Kosten. Dafür gibt es wiederum ordentlich was geboten.

Beantragung
  • Auswahl der Kontaktmöglichkeiten
  • Freie Wahl vom Namen auf der Karte
  • Zusatzkarten-Inhaber:innen müssen sich verifizieren
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname BMW Premium Card Carbon
Herausgeber BMW Bank/American Express
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Webseite www.bmwbank.de
Kartentyp Charge
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren
  • BMW Bank/American Express Telefon-Support
    +49 (0)89 3184 1000
  • BMW Bank/American Express E-Mail-Support
    Über Kontaktformular
Gültig bis: 17.07.2024

Während des Aktionszeitraums erhalten Neukund:innen beim Abschluss der BMW Premium Card Carbon ein Startguthaben von 150 Euro!

Leistungen

Gut 4,3
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Die Karte strotzt nur so vor Leistungen.“
  • Lifestyle-Angebote: Tickets, Concierge-Service, Gourmet-Programm, Golf-Vorteile, etc.
  • 4 Zusatzkarten sind im Preis der BMW Card Carbon inbegriffen; Ersatzkarten gibt es gratis
  • Dank des Leasing-Rückgabeschutzes sind Schäden an Leihfahrzeugen kaum ein Problem
  • Kontaktloses Bezahlen bis zu 50 Euro und ohne die Eingabe einer PIN erlaubt
  • Mobiles Bezahlen ist über Google und Apple Pay gestattet
  • Viele Kund:innen benötigen viele der Versicherungen und anderen Leistungen gar nicht
  • Bei den Versicherungsleistungen sollten Antragsteller:innen sich über die Ausschlüsse informieren

Die BMW Premium Card Carbon ist eine Kreditkarte, die nicht einfach so erworben werden sollte, ohne vorab gründlich zu recherchieren. Die jährlichen Kosten sind vergleichsweise hoch, weshalb es wichtig ist, sich im Vorfeld über die angebotenen Leistungen eingehend zu informieren. Im Folgenden werden einige der herausragenden Vorteile aufgeführt.

car
Leasing-Rückgabeschutz

Die Kreditkarte richtet sich in erster Linie an BMW-Fahrer:innen. Selbst als Leasingnehmer bist du hier geschützt. Es besteht ein europaweiter Schutz bis zu 1 Million Euro. Weltweit greift noch immer eine Versicherungssumme von bis zu 100.000 Euro. Ein BMW-Schutzbrief komplettiert die Leistungen in Bezug auf die Fahrzeugflotte.

travel-suitcase
Lifestyle-Services

Jede:r Inhaber:in der BMW Premium Card Carbon genießt Zugang zum Reiseservice. Dieser umfasst die Organisation von Reisen, wie beispielsweise die Buchung von Bahn- oder Flugtickets, durch den Anbieter. Weitere Services betreffen die Restaurant-Reservierungen, das Gourmet-Programm oder Events.

phone-no-notch
Kontaktloses und mobiles Bezahlen

Für Beträge bis zu 50 Euro entfällt die Notwendigkeit, die Kreditkarte ins Terminal einzuführen ins oder die PIN einzugeben. Es genügt, die Karte einfach in die Nähe des Lesegeräts zu halten. In unserem BMW Premium Card Carbon Test haben wir sogar die Erfahrung gemacht, dass die Kreditkarte gar nicht mitzuführen ist. Dank Apple oder Google Pay nutzen wir einfach unser Smartphone oder die Smartwatch zum Bezahlen.

 

 

BMW und American Express legen großen Wert auf Komfort und Service. Die Lifestyle-Features sind nahezu einzigartig.

Gebühren

Schlecht 2,7
Monatliche Kosten Schlecht 2,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Vielfältige Leistungen und Versicherungen sorgen für hohe Grundkosten.“
  • Bis zu 4 Zusatzkarten stehen Karteninhaber:innen kostenlos zur Verfügung
  • Der Versand sämtlicher Karten erfolgt gratis
  • Die üblichen Kosten für die Membership Rewards sind im Kartenentgelt enthalten
  • Pro Woche dürfen in Deutschland und im Ausland bis zu 1.500 Euro abgehoben werden
  • Der jährliche Fixbetrag für die Carbon-Karte von BMW beziffert sich auf 500 Euro
  • Das Abheben von Bargeld am Automaten kostet 4 % Gebühren, mindestens jedoch 5 Euro
  • Die Fremdwährungsgebühr beziffert sich fix auf 2 % des Umsatzes

Innerhalb unseres Testberichts fanden wir die folgende Gebührenstruktur vor:

Jahresgebühr500 Euro
Fremdwährungsgebühr2 %
Automatengebühr Inland4 %, mindestens jedoch 5 Euro
Automatengebühr weltweit4 %, mindestens jedoch 5 Euro
Gebühren am SchalterNicht vorgesehen
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte0 Euro
Partnerkarte4 Stück gratis
Verfügungsrahmenflexibel
Sollzinsen bei Ratenzahlung

Die hohen Kosten stellen zweifellos einen Nachteil dar. Dennoch eröffnen sich für diejenigen, die sich die Karte leisten können, zahlreiche Vorteile durch eine Vielzahl von Versicherungsleistungen und Bonusaktionen.

Versicherung

Gut 4,0
Versicherungsportfolio Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Umfangreiches Versicherungspaket fürs Auto und darüber hinaus.“
  • Der BMW Schutzbrief schützt bei Unfall, Diebstahl und Pannen (andere Marken bis zum Alter von 15 Jahren)
  • Fahrzeugversicherung (auch Leasing) greift europaweit bis zu einer Summe von 1 Million Euro
  • In der Fahrzeugversicherung ist ein Rechtsschutz-Anteil inkludiert
  • Die Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt hohe Kosten für Behandlungen
  • Reiserücktritt und Reiseabbruch sind ebenso versichert wie der Mietwagen und das Reisegepäck
  • In den Versicherungsbedingungen ist das Kleingedruckte bezüglich der Ausschlüsse zu lesen
  • Alle Versicherungen haben einen Höchstbetrag (Versicherungswert), der jedoch großzügig ausfällt
  • Die Einkaufsversicherung hat einen Selbstbehalt von 50 Euro
  • Das verlängerte Umtauschrecht greift erst ab einem Warenwert von 30 Euro

Nach unseren Erfahrungen, die wir mit der BMW Premium Card Carbon sammeln durften, stehen folgende Versicherungsleistungen bereit:

  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Leasing-Rückgabeschutz
  • BMW Schutzbrief
  • Fahrzeug-Rechtsschutz-Versicherung
  • Autoschlüssel-Versicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Einkaufsschutz

Das Versicherungspaket ist groß und die abgedeckten Schadenssummen sind großzügig.

Reisen

Gut 3,7
Akzeptanzstellen Befriedigend 3,0
Versicherungen Gut 4,0
Sicherheit Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Profitiere von den exklusiven Reisevorteilen der BMW Bank.“
  • Telefonische Beratung (Reise-Service) von 8 bis 20 Uhr (Montag bis Samstag)
  • (Finanzielle) Vorteile bei Mietwagen-Partnern und Kreuzfahrt-Programmen
  • Valet Park-Service und Car Rental an mehreren Flughäfen in Deutschland
  • Priority Pass gewährt Zutritt zu Airport-Lounges auf der ganzen Welt
  • Die Golf Fee Card International ist im Kreditkartenentgelt inbegriffen
  • Valet Parking ist zwar inkludiert, aber nicht zwingend frei von Gebühren
  • Der Zutritt zur Airport-Lounge kostet für Begleiter:innen 24 Euro
  • Die Fremdwährungsgebühren in Höhe von 2 % machen Reisen im Ausland mitunter teurer

Dank Valet Park und Zutritt zur Flughafenlounge lässt sich bequemer reisen. Der Anbieter übernimmt dabei sogar die Organisation deiner Reise.

Bonus

Gut 4,5
Bonusprogramm Top 5,0
Flexibilität Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Startguthaben, Punkte sammeln und Tankrabatt – alles ist da!“
  • Gutschrift in Höhe von 100 Euro (Neukundenbonus) nach Mindestumsatz von 4.000 Euro
  • Bei jedem in Deutschland umgesetzten Euro gibt es bei Partnern einen Extra-Membership-Punkt
  • Bonuspunkte verfallen nicht; sie können sogar zur Zahlung der Kreditkartengebühr verwendet werden
  • Die Membership Rewards lassen einen flexiblen Punkte-Einsatz zu; z.B. beim Amazon Shop
  • Tankstellen sind Punkte-Partner, was im Endeffekt einem effektiven Tankrabatt entspricht
  • Umsatz für den Starterbonus muss innerhalb von 6 Monaten erfolgen
  • Der Anspruch auf einen Willkommensbonus erlischt bei Kündigung in den ersten 12 Monaten rückwirkend
  • Die hohen Fixkosten von 500 Euro im Jahr lassen sich nur schwer mit Bonusaktionen ausgleichen
euro
100 Euro Starterbonus

Neukund:innen können sich 100 Euro gutschreiben lassen. In unserem Test der BMW Premium Card Carbon haben wir dafür folgende Bedingungen erkannt: Innerhalb von 6 Monaten muss ein Kartenumsatz in Höhe von 4.000 Euro erreicht werden. Außerdem darf in den ersten 12 Monaten keine Kündigung eingehen.

discount
Tankrabatt

Tanken führt bei Vielfahrer:innen zu hohen monatlichen Ausgaben auf. Doch zur BMW Premium-Card Carbon gehören die großen Tankstellen-Ketten als Partner. Im Zuge der Membership Rewards bekommst du für das Tanken also eine Prämie, die sich rückwirkend in eine Gutschrift umwandeln lässt. Zu den Kooperationspartnern zählen Aral, Westfalen AG, Esso, Shell, BFT, AGIP, JET, Total, Avia, Tamoil und OMV.

star
Membership Rewards

BMW und American Express haben eine beeindruckende Liste an Partnern gesammelt. Wenn du bei den Partnergeschäften einkaufst, bekommst du die doppelte Punktzahl gutgeschrieben. Diese lassen sich im Rewards-Shop gegen attraktive Prämien umtauschen.

Mit den Bonusaktionen lässt sich durchaus ein dreistelliger Betrag an Kosten pro Jahr einspielen.

Antrag

Top 5,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Die exklusive BMW Premium Card Carbon lässt sich in 5 Schritten online bestellen.“
  • Übersichtliches Antragsformular mit den wichtigsten Eingaben
  • Name auf der Karte lässt sich, unabhängig vom Klarnamen, frei wählen
  • Zusatzkarten lassen sich direkt mit beantragen
  • Persönliche und berufliche Angaben im Antrag nötig

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der BMW Premium Card Carbon:

  1. Im ersten Schritt holst du auf der Homepage der BMW Bank oder direkt bei Amex alle wichtigen Informationen zur Carboncard ein. Unsere stichpunktartigen Listen helfen ebenso bei der Entscheidungsfindung.
  2. Hast du dich für die BMW Premium Card entschieden, so klickst du auf „Jetzt beantragen“ und bestätigst diese Absicht nochmals.
  3. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Antragsstellung selbst in 5 Schritten abläuft. Du beginnst mit der Eingabe deiner persönlichen und beruflichen Daten sowie mit der Bankverbindung.
  4. Dabei darfst du bei der Kontaktaufnahme zwischen E-Mail und Telefon wählen.
  5. Nach Abschluss der Eingaben findet eine SCHUFA-Prüfung statt. Weiterhin musst du deine Identität verifizieren.
  6. Inhaber:innen der Zusatzkarten müssen ihre Identität zusätzlich verifizieren.
  7. Die Zustellung einer American Express Kreditkarte nimmt nach unseren Erfahrungswerten fünf bis zehn Werktage in Anspruch.

Im Prinzip geht die Bestellung schnell vonstatten. Eine Premium-Kreditkarte fragt jedoch sehr viele Informationen ab.

Versicherung Premium-Kreditkarte für Autofans
BMW Premium Card Carbon
BMW Premium Card Carbon
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Gut 4,0
Leistungen Gut 4,3
Gebühren Schlecht 2,7
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Gut 4,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
ab 4 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr:
500 Euro
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
BMW
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Membership Rewards
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
BMW Premium Card Carbon
Gut 4,0
Jetzt beantragen
Feda Mecan

Erstellt von

Feda ist seit vielen Jahren in der Welt der Finanzen zu Hause und Mitbegründer von Kreditkarten.com. Mit dem Portal möchte er einen Beitrag für mehr Transparenz und Objektivität auf dem Kreditkartenmarkt leisten.

 

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2024

Nutzerbewertungen

Sortieren nach positiver Bewertung
positiver Bewertung
Datum
  1. Viktor

    Ich besitze seit mehreren Jahren die PlatinumCard und bin sehr zufrieden, zumal wegen zwei ausschlaggebenden Faktoren:
    – telefonische Beratung und Erreichbarkeit absolut top 👍
    – im Leistungsvergleich ist die Karte trotz der hohen Jahresgebühr unschlagbar, von allem kriegt man in vielen Bereichen den echten Geldvorteil – gibt es kaum noch irgendwo bei Konkurrenz

    Nun bin ich beim durchstöbern der Website der AMEX auf die BMW Carbon Card gestoßen, die als „weitere Zusatzkarte im Rahmen des Platinum-Portfolios“ beworben wurde (Portfolio versteht sich in dem Zusammenhang als „ohne weitere Kosten“). So ist die zumindest dargestellt worden, so habe ich auch das Angebot verstanden. Die meisten Leistungen sind bereits bei Platinum schon inklusive, ich dachte trotzdem daran die Carbon auszuprobieren. Also beantragt – und auch schnell erhalten. Und hier fing die Leidensgeschichte sich auszubreiten……
    – Auf dem Postweg wurde ich darüber informiert, dass die Karte zwar als Zusatzkarte gilt, ist dennoch kostenpflichtig (volle Jahresgebühr von 500€)…. Ok, mein Fehler, akzeptiert, hätte im Vorfeld mich besser informieren können….
    – Die Jahresgebühr ist ab dem ersten Tag im voraus zu bezahlen…… ja, steht auch in den AGB‘s, alles soweit richtig
    – Nach einigen Telefongesprächen mit Service-Team (Nummer, die auf der Rückseite steht) war für mich klar, dass dieses Produkt keine Überlebenschance hat….. unterirdisch ist noch sanft ausgedrückt. Ich habe in der Vergangenheit viele Gesprächserfahrungen mit AMEX gesammelt und kann sagen: BMW Carbon, trotz des hohen Preises und angeblichen Leistungspakets, bleibt ein mittelmäßiges Nischenprodukt, welches nicht mit Original AMEX vergleichbar ist. Anderes (=schlechteres) Service-Team, unflexibel, fast jede Frage wird mit auswendig gelernten Floskel beantwortet: „leider können wir Ihre Frage nicht beantworten, wenden Sie sich bitte dazu schriftlich an unsere Zentrale in Frankfurt, darf ich Ihnen die Adresse mitteilen?……“ 🙈 Und so bei einfachsten Fragen. Die Karte ist eben für eine Sache noch gut – damit kann man zahlen…..

    Nach ca. 2 Wochen habe ich die Karte wieder gekündigt….. Für was brauch ich die nutzlose Kopie eines Originals und von allem für so eine runde Summe…. Der gesamte Jahresbetrag von 500€ wurde mir trotzdem abgebucht. Das war vor 4 Monaten…. Bis heute habe ich den Restbetrag (abzüglich des Nutzungsentgelds für vertragliche mind. 4 Wochen) nicht zurückerhalten. Telefongespräche führen, wie bereits erwähnt, ins Ungewisse („….. bitte wenden Sie sich schriftlich an unsere Zentrale in Frankfurt….. bla…. bla…..bla….. im Ubrigen, wissen wir nichts über irgendwelche überzahlten Beträge, also kriegen Sie auch nichts zurück….“)….
    Jetzt versuche ich die Situation über Platinum-Service zu lösen. Und prompt hat die Hotline mir eine Lösung angeboten: wenn das Geld von BMW Karte in den nächsten Tagen nicht kommt, buchen sie mir den Betrag auf meine Hauptkarte und verrechnen dann mit Carbon….. Finde ich ganz toll und genau das meinte ich am Anfang mit sehr guten Service der Platinum….
    Unterschwellig kam es mir trotzdem vor, als hätte AMEX selbst ein Problem mit derartigen Co-Branding-Produkten, für die man ständig hinhalten muss…..

    Fazit: ein klares No-Go! Nicht zu empfehlen! Wenn der Kunde schon bei Überzahlung seinem Geld monatelang hinterher laufen muss, was wird passieren, wenn der besagter Kunde ein echtes Problem hat: Panne, Versicherungsfall, Mißbrauch etc…….???

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Revolut Ultra
Revolut Ultra
Premium-Debitkarte mit riesigem Leistungspaket
Gut 4,4
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
+11 mehr
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium-Angebot
Privathaftpflicht
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
ab 0%
Sollzins p.a.:
keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
600 Euro (50 Euro im Monat)
Barclays Platinum Double
Barclays Platinum Double
Visa und Mastercard in einem
Gut 4,2
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+15 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 21,49 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte
Hanseatic Bank GoldCard
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut 4,2
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Gepäckversicherung
Goldene Kreditkarte
+11 mehr
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Reiseversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,40 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Targobank Premium Kreditkarte
TARGOBANK Premium-Karte
Versicherungsschutz für die ganze Familie
Gut 4,1
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Card
Einkaufsversicherung
Kein Papierkram
+10 mehr
Kreditkarte ohne Girokonto
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 16,08 %
Jahresgebühr: 97,00€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die BMW Premium Card Carboncard?

BMW- oder generell Autofahrer:innen kommen wegen der Versicherungen auf ihre Kosten. Exklusive Events und Reise-Services machen die BMW Premium Card zu einem Statussymbol. Allerdings musst du dir die 500 Euro Jahresgebühr leisten können.

Kann ich eine Partnerkarte für meine BMW Premium Card beantragen?

Tatsächlich sind bis zu 4 Zusatzkarten in den Fixkosten enthalten. Dafür müssen sich die Nutzer:innen jedoch gesondert verifizieren.

Bietet die BMW Premium Card flexible Zahlungsziele an?

Die Abbuchung erfolgt schnellstmöglich vom hinterlegten Referenzkonto. Ein Darlehen oder Zahlungsaufschub ist nicht vorgesehen. Gleiches gilt für eine Teilzahlung.

Kann ich das Limit meiner BMW Premium Card erhöhen?

Für Einkäufe gibt es beispielsweise gar kein Limit. Allerdings lassen sich Limits nach Rücksprache mit dem Kundenservice festlegen, abändern oder aufheben.

Wie kann ich meine BMW Premium Card von AMEX kündigen?

American Express Kreditkarten lassen sich schriftlich oder telefonisch (069-9797-1000) kündigen. Oftmals findet sogar eine anteilige Gutschrift der Jahresgebühren statt.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Per SEPA-Lastschriftverfahren oder Überweisung findet die Abbuchung des offenen Kreditkartensaldos nach unserem BMW Premium Card Test so schnell wie möglich statt – meist innerhalb von ein bis zwei Werktagen.

Wie beantrage ich die BMW Premium Card?

Der Antrag kann online gestellt werden. In fünf einfachen Schritten sind Eingaben zu hinterlegen. Anschließend ist die Karte auf dem Weg zu dir.

Wie sicher ist die BMW Premium Card?

Dank American Express SafeKey, 7-Tage-Service, 90 Tage Rückgaberecht und weiteren Sicherheitsstandards ist der Schutz sehr hoch.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der BMW Premium Card?

Kund:innen zahlen für die BMW Premium Kreditkarte eine fixe Jahresgebühr in Höhe von 500 Euro.

Welche Versicherungen beinhaltet die BMW Premium Card?

Neben der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sind eine Auslandsreisekrankenversicherung und die Reisegepäckversicherung inkludiert. Dazu kommen der BMW Schutzbrief, der Leasing-Rückgabeschutz, die Fahrzeug-Rechtsschutz und die Autoschlüssel-Versicherung.

Kann ich die BMW Premium Card kostenlos im Ausland benutzen?

Die Kreditkarte lässt sich überall dort nutzen, wo American Express gestattet ist. Allerdings gilt es die Fremdwährungsgebühr in Höhe von 2 % einzukalkulieren.

Wie viel Geld kann ich mit der BMW Premium Card abheben?

Der Bezug von Bargeld ist europa- und weltweit bis zu 1.500 Euro wöchentlich gestattet. Dabei ist auf 4 % Gebühren, mindestens jedoch auf 5 Euro je Abhebung, zu achten.