Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Günstig gut versichert mit der GoldCard.
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Versicherung Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Hanseatic Bank GoldCard
Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte
American Express
Charge Card
Flexibel
Goldene Kreditkarte
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mobile App
Reiseversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Gut 4,2
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Gut 4,0
Versicherung Top 5,0
Reisen Gut 4,3
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 12,82 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
American Express
Charge Card
Flexibel
Goldene Kreditkarte
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mobile App
Reiseversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte
Hanseatic Bank GoldCard
Gut 4,2
Jetzt beantragen

Hanseatic Bank GoldCard Test

Vorteile
  • Im ersten Jahr ohne Jahresgebühr
  • Bei einem Umsatz von über 3.000 Euro entfällt die Jahresgebühr grundsätzlich
  • Großzügiges Kartenlimit bis zu 3.500 Euro
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • Umfangreiche Versicherungspakete
Nachteile
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 2 %
  • Relativ hoher Sollzinssatz bei Ratenzahlung (12,82 %)
  • Kein Bonus- oder Meilenprogramm

Für eine Kreditkarte mit weitreichenden Versicherungsleistungen ist die GoldCard ausgesprochen preiswert. Wer jährlich über 3.000 Euro mit der GoldCard der Hanseatic Bank umsetzt, der kann die Jahresgebühr komplett von seiner Ausgabenliste streichen.

Fazit

Die Hanseatic GoldCard ist eine leistungsstarke Visa Karte, mit der weltweit kostenlose Bargeldabhebungen möglich sind. Zahlungen sind jedoch nur innerhalb der Eurozone umsonst. Bei Transaktionen in Fremdwährungen außerhalb des EU-Rames erhebt die Hanseatic Bank 2 % den Umsatz. Das Highlight der Kreditkarte ist ein umfangreiches Versicherungspaket, das sich insbesondere für Reisende lohnt. Auch die Deckungssummen (z.B. bis zu 100.000 Euro bei der Auslandskrankenversicherung) haben eine volumenstarke Höhe.

Zahlt man die Kartenumsätze stückweise zurück, entstehen recht hohe Sollzinsen. Deshalb sollten Nutzer:innen die Schulden nach Möglichkeit in einem Rutsch begleichen. Die GoldCard ist übrigens zunächst auf Ratenzahlung voreingestellt. Diese Einstellung können Kund:innen im Online-Banking oder in der übersichtlichen Mobile App der Hanseatic Bank ändern.

Beantragung
  • Schnelles VideoID Verfahren
  • Schnelle Antwortzeit
  • In 3 Schritten zur Kreditkarte
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Hanseatic Bank GoldCard
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 20 Tage nach Erhalt der monatlichen Rechnung
Webseite www.hanseaticbank.de
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 9,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: “Die GoldCard wird den Anforderungen an eine moderne Kreditkarte gerecht.“
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Bezahlen mit Apple Pay und Google Pay
  • Raten flexibel anpassbar
  • Praktische und übersichtliche Mobile App
  • Zügige Abwicklung: Nach Antragstellung liegt die Kreditkarte 5 bis 7 Werktage später im Postkasten
  • Kein Bonusprogramm
  • Keine Partnerkarte

Die Hanseatic Bank ist Herausgeber der GoldCard – eine Tochtergesellschaft der Société Générale und der Otto Group, die bereits 1969 gegründet wurde.

atm
Weltweit gebührenfrei abheben

Wer viel unterwegs ist und des Öfteren mit Bargeld zahlt, profitiert von kostenlosen Bargeldabhebungen. Die Hanseatic Bank verlangt dafür grundsätzlich keine Gebühren.

double-check
Umfangreiches Versicherungspaket

Vom Reiserücktritt, zum Reiseabbruch, über die Auslandskrankenversicherung, bis zum Gepäck ist ein weitreichender Schutz geboten. Dazu kommen eine Flug- und Gepäckverspätungsversicherung sowie eine nützliche Smartphone-Versicherung.

phone-standard
Mobile App

Mit der übersichtlichen Mobile App der Hanseatic Bank behältst du als Nutzer:in der GoldCard sämtliche Umsätze im Blick und kannst die monatliche Rückzahlungsrate flexibel festlegen. Auch Kartensperrungen und -entsperrungen sind via App möglich.

Ein umfangreiches Versicherungsportfolio und die Möglichkeit, gebührenfrei Geld auf der ganzen Welt abzuheben, sind klare Pluspunkte der GoldCard, von denen insbesondere Urlauber:innen und Vielreisende profitieren.

Gebühren

Gut 4,0
Monatliche Kosten Gut 4,0
Bargeldabhebungen Top 5,0
Sollzinsen Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Mit der GoldCard weltweit kostenlos Bargeld beziehen“
  • Im ersten Jahr kostenlos
  • Ab dem zweiten Jahr entfällt die Jahresgebühr ab einem Umsatz von 3.000 Euro
  • Kostenlose Bargeldabhebungen
  • Gebührenfreies Bezahlen in der Eurozone
  • Hoher Zinssatz bei Ratenzahlung
  • Voreingestellte Ratenzahlung
  • 2 % Fremdwährungsgebühren

Die Gebühren für die Hanseatic Bank GoldCard im Überblick:

Jahresgebühr 1. Jahr0 Euro
Jahresgebühr 2. Jahr35 Euro; gratis bei einem Umsatz über 3.000 Euro
Weltweite BargeldabhebungKostenlos
Bezahlen in Euro (auch im Ausland)Kostenlos
Bezahlen in Fremdwährung (EU-Raum)Kostenlos
Bezahlen in Fremdwährung (Nicht EU-Raum)2 % auf Umsätze
Überweisung aufs Girokonto (online-Banking oder App)Kostenlos
Kreditkartenabrechnung (online oder in der App)Kostenlos
Effektiver Jahreszins bei Teilzahlungen18,79 %
Sollzinsen bei Verwendung von Teilzahlungen12,82 %

Wer ausschließlich in Euro bezahlt, der kommt mit der Hanseatic Bank GoldCard sehr günstig davon. Auf die Teilzahlung sollten Nutzer:innen aufgrund des relativ hohen Sollzinssatzes nach Möglichkeit verzichten.

Versicherung

Top 5,0
Versicherungsportfolio Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Gut versichert zu einem guten Preis.“
  • Reiserücktritt und Reiseabbruch sind mitversichert
  • Das Reisegepäck genießt einen Versicherungsschutz (auch bei Verspätungen)
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Smartphone-Versicherung
  • Keine Mietwagenversicherung
  • Flug- und Gepäckversicherung greift nur, wenn Flug mit der Kreditkarte bezahlt wurde
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruchversicherung gilt nur, wenn die Reise zu mindestens 50 % mit der GoldCard bezahlt wurde

Die Karte beinhaltet neben einem umfassenden Reiseschutz auch einen nützliche Smartphone-Schutz. Wurde das Telefon gestohlen oder missbräuchlich genutzt, ersetzt die SicherSmartphone Versicherung einen Großteil des Schadens.

Die Versicherungen der Hanseatic Bank GoldCard im Detail

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Flug- und Gepäckverspätungsversicherung
  • Smartphone-Versicherung
  • Mietwagenversicherungen
  • Gepäckbeschädigungsversicherung
  • Unfallversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Quarantäneversicherung

Die wichtigsten Versicherungspakete sind an Bord. Nur Mietwagenfahrer kommen mit der GoldCard der Hanseatic Bank nicht auf ihre Kosten.

Reisen

Gut 4,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Top 5,0
Fremdwährungsgebühren Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Fremdwährungsgebühr ist auf Reisen der größte Nachteil.“
  • Bezahlen an allen Visa-Akzeptanzstellen
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • 5-prozentige Ersparnis bei Buchung über das Partner-Reiseportal
  • Weitreichender Reiseschutz
  • Fremdwährungsgebühr
  • Kein Meilen- oder Punkte-Sammeln möglich
  • Für rabattierte Reisebuchungen sind Kund:innen auf das Partner-Portal festgelegt

Die GoldCard entfaltet auf Reisen ihr ganzes Potenzial. Kostenlose Barverfügungen sind weltweit möglich, zudem genießen Nutzer:innen einen weitreichenden Versicherungsschutz.

Bonus

Befriedigend 3,0
Bonusprogramm Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Bonusleistungen der GoldCard sind übersichtlich.“
  • 5 % Rabatt bei Buchungen über die Partner-Seite Urlaubsplus
  • Exklusive Rabatte und Aktionen in der Hanseatic Vorteilswelt
  • Kein Willkommensbonus
  • Weder Bonuspunkte noch Flugmeilen

Mit der Möglichkeit, Bonuspunkte oder Flugmeilen zu sammeln, kann die GoldCard nicht punkten. Dennoch hält die Hanseatic Bank für ihre Kund:innen einige nennenswerte Boni bereit.

plane
Reiserabatt

Die fünfprozentige Ersparnis für Reisen über das Portal Urlaubsplus gibt es als Rückbuchung gutgeschrieben. Diese Buchung erfolgt dann, wenn die Reise abgeschlossen ist. Über das Portal können auch Hotels und Reisen bei Booking.com und Secret Escapes gebucht werden.

discount
Gutschein-Portal

Nutzer:innen der GoldCard haben in der Vorteilswelt der Hanseatic Bank, einem Gutschein-Portal, Zugriff auf zahlreiche Rabattgutscheine von namhaften Unternehmen wie Foot Locker, Otto, Zalando oder Thalia.

book-reading
Digitale Magazine

Mit der GoldCard hast du 60 Tage lang Zugriff auf exklusive Online-Inhalte vom Verlagshaus Gruner + Jahr. Dazu gehören unter anderem Stern Plus, GEO Plus und Capital Plus.

Die Vorteilswelt der Hanseatic Bank hält einige Überraschungen bereit und ist durchaus einen zweiten Blick wert.

Antrag

Top 5,0
Antrag Top 5,0
Antwortzeit Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Beantragung der Kreditkarte erfolgt mühelos.“
  • Antrag bequem von zu Hause aus stellen
  • In wenigen Minuten zur Kreditkarte
  • Legitimation via VideoIdent und PostIdent

Der schnellste Weg zur Hanseatic GoldCard geht über das VideoIdent-Verfahren.

Folgende Informationen fragt das Geldinstitut bei der Registrierung ab:

Vorname/NachnameWohndauerunbefristet/befristet
GeburtsdatumGeburtsortName des Arbeitgebers
HandynummerFamilienstandMtl. Nettoeinkommen
E-MailAnzahl Kinder im HaushaltMtl. Warmmiete
GeschlechtStaatsangehörigkeitMtl. Hypothek
AnschriftBeschäftigt alsIBAN Referenzkonto
Wohnhaft als (z.B. Mieter)Beschäftigt seitName der Bank

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Auf der Webseite der Hanseatic Bank auf den grünen Button „Jetzt GoldCard beantragen“ klicken
  2. Antrag ausfüllen – persönliche und finanzielle Informationen sowie Kontodaten angeben
  3. Legitimation via VideoIdent oder PostIdent

Per VideoIdent: Kartenvertrag online mit smsTAN unterzeichnen oder ausdrucken und an die Hanseatic Bank schicken

Per PostIdent: Mit dem unterschriebenen Antrag und dem PostIdent Coupon in eine Filiale der Deutschen Post gehen. Dort die Identifikation mit gültigem Personalausweis oder Reisepass durchführen und den Antrag an die Hanseatic Bank verschicken.   

  1. Nach 7 bis 14 Werktagen erhältst du die Karte per Post, die PIN wird 1 bis 2 Tage später versendet
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 16. Dezember 2022

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Targobank Premium Kreditkarte
TARGOBANK Premium-Karte
Versicherungsschutz für die ganze Familie
Gut 4,3
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Card
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
+3 mehr
Revolving Card
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 13,42 %
Jahresgebühr: 97,00€ dauerhaft
Zur Bank
Barclays Platinum Double
Barclays Platinum Double
Visa und Mastercard in einem
Gut 4,2
Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+8 mehr
Mastercard
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,24 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Zur Bank
American Express Kreditkarte
American Express Card
Der Klassiker unter den Amex Kreditkarten
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+4 mehr
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei55,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
Postbank Visa Card Platinum
Premium-Kreditkarte der Postbank mit nützlichen Boni
Gut 3,9
Charge Kreditkarte
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Platin Card
Premium Kreditkarte
+3 mehr
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2,5%, mind. 5€; Abhebungen weltweit: 2,5%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Hanseatic GoldCard?

Die Hanseatic GoldCard lohnt sich besonders für Vielreisende und Urlauber, die weltweit kostenlos Bargeld abheben möchten und dabei von diversen Versicherungsleistungen profitieren wollen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Hanseatic Bank GoldCard beantragen?

Nein, für Kreditkarten der Hanseatic Bank gibt es grundsätzlich keine Partnerkarten.

Kann ich das Limit meiner Hanseatic Bank GoldCard erhöhen?

Der Kreditrahmen kann nur erhöht werden, wenn er die 3.500 Euro als Obergrenze noch nicht erreicht hat. Für eine Erhöhung des Verfügungsrahmens können Karteninhaber:innen einen Antrag per Post, E-Mail oder Fax an die Hanseatic Bank senden.

Wie kann ich meine Hanseatic Bank GoldCard kündigen?

Die Kündigung geht mit den wesentlichen Informationen zur Person per E-Mail an info@hanseaticbank.de, per Telefon an 040 646 03 297 oder per Post an die Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Postfach 710396, 22163 Hamburg.

Bietet die Hanseatic Bank GoldCard Versicherungsleistungen an?

Ja, die GoldCard beinhaltet verschiedene Versicherungen: Reiserücktritt, Reiseabbruch, Auslandskrankenversicherung, Reisegepäck, Flug- und Gepäckverspätung sowie eine Smartphone-Versicherung.