Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Günstige Amex mit Versicherungen.
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Versicherung Der Klassiker unter den Amex Kreditkarten
American Express Card
American Express Kreditkarte
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Gut 4,1
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,3
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Gut 4,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei55,00€ ab. 2. Jahr
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
American Express Kreditkarte
American Express Card
Gut 4,1
Jetzt beantragen

American Express Card Test

Vorteile
  • Beitragsfrei im ersten Jahr
  • Ab einem Umsatz von 9.000 Euro entfällt die Jahresgebühr
  • Nutzung des Vorteilsprogramms Amex Offers (optional)
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Reise- und Einkaufsversicherungen inklusive
Nachteile
  • 55 Euro Jahresgebühr ab dem 2. Jahr bei einem Jahresumsatz unter 9.000 Euro
  • Keine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Fremdwährungs- und Geldautomatengebühren
  • Teilnahme am Membership Rewards Programm kostet 30 Euro

Mit der grünen American Express Card sind weltweit bargeldlose Transaktionen und Bargeldabhebungen möglich. Karteninhaber:innen profitieren zudem von einer Reiseversicherung bei Flug- und Gepäckverspätung, einer Verkehrsmittel-Unfallverischerung sowie von einem Einkaufsschutz. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis von 30 Euro die beliebten Membership Rewards-Punkte zu sammeln.

Fazit

Klarer Pluspunkt der American Express Card: das Versicherungspaket. Dieses beinhaltet eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung sowie eine Reisekomfortversicherung. Karteninhaber:innen erhalten dadurch bei Flug- oder Gepäckverspätungen Entschädigungen von bis zu 325 Euro. Auch eine Einkaufsversicherung gehört zum Leistungskatalog. Eine Absicherung zum Reiserücktritt und Reiseabbruch fehlt hingegen.

Die Jahresgebühren der American Express Card von 55 Euro sind komplett zu umgehen, sofern ein dauerhafter, jährlicher Umsatz von 9.000 Euro erzielt wird. Bei Abhebungen am Automaten fallen grundsätzlich Gebühren an. American Express erhebt dafür 4 %, mindestens aber 5 Euro. Und auch bei Zahlungen in Fremdwährungen fallen Gebühren in Höhe von 2 % an.

Beantragung
  • Übersichtliches Antragsformular
  • Schnelle Antwortzeit
  • Einkommen ist offenzulegen
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname American Express Card
Herausgeber American Express
Monatliches Zahlungsdatum Abhängig von der Kartenaktivierung (erstmals 4 Wochen danach)
Webseite www.americanexpress.com
Kartentyp Charge
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren
  • American Express Telefon-Support
    +49 69 9797-4000
  • American Express Email-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Bei Amex wird Kund:innenzufriedenheit groß geschrieben.“
  • Verwaltung des Kontos und Freischaltung von Amex Offers über die Amex App
  • Kostenlose Partnerkarte
  • Kontaktlos bezahlen mit Kreditkarte und Apple Pay sowie Google Pay
  • Reduzierte Jahresgebühr für die Golf Fee Card (47 Euro anstelle von 90 Euro)
  • Kreditlimit ist Kund:innenabhängig
  • Für das Geldabheben ist die Kreditkarte wegen der hohen Gebühren nicht geeignet
  • Fremdwährungsgebühr
  • Rücklastschriften werden mit 10 Euro berechnet

American Express, kurz Amex, ist ein renommierter Finanzdienstleister mit Hauptsitz in New York, der sich auf die Herausgabe von Kreditkarten spezialisiert hat. Weltweit sind mehr als 57 Millionen Menschen im Besitz einer Amex.

phone-notch
Amex App

Die Verwaltung der grünen American Express Kreditkarte lässt sich bequem über die Amex App erledigen, mit der Nutzer:innen alle Transaktionen, Membership Rewards-Punkte und exklusive Rabatt- und Bonusaktionen im Blick behalten. Sogar vorübergehende Kartensperrungen sind über die App möglich.

gift
Amex Offers

Inhaber:innen der Kreditkarte haben gegen eine Jahresgebühr von 30 Euro Zugang zum Online-Portal Amex Offers, in dem regelmäßig exklusive Angebote zu finden sind. Dazu gehören Rabattaktionen bei Hotelketten, in vielen Online-Shops oder bei Streaming-Anbietern.

apple
Apple Pay

Über die Verknüpfung der American Express Card mit Apple Pay ist das Bezahlen mit dem iPhone oder mit der Apple Watch möglich. Für Zahlungen unterwegs kann somit komplett auf das Portemonnaie samt Kreditkarte verzichtet werden.

credit-card
Kostenlose Zusatzkarte

Mit einer Jahresgebühr von 55 Euro ist das Produkt von American Express ohnehin schon preisgünstig. Doch diese Ausgaben lassen sich sogar noch durch zwei teilen. Die erste Zusatzkarte ist nämlich umsonst. Jede weitere Zusatzkarte schlägt jährlich mit 20 Euro zu Buche.

Die grüne American Express ist eine leistungsstarke Kreditkarte mit einer relativ niedrigen Jahresgebühr. Zwar hat sie aufgrund der anfallenden Gebühren einige Nachteile. Wer sie jedoch mit Bedacht einsetzt, der erhält eine zuverlässige Kreditkarte für den Alltag und für Reisen.

Gebühren

Befriedigend 3,3
Monatliche Kosten Gut 4,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Wer sich clever anstellt, kann die Gebühren umschiffen“
  • Im ersten Jahr kostenfrei
  • Ab dem zweiten Jahr entfällt die Grundgebühr ab einem Umsatz von 9.000 Euro
  • Die erste Zusatzkarte ist kostenlos
  • 4 % Gebühren am Geldautomaten (mindestens 5 Euro)
  • Fremdwährungsgebühr 2 %

Die Gebühren der American Express Card im Detail:

Jahresgebühr im 1. Jahr0 Euro
Jahresgebühr im 2. Jahr55 Euro (ab 9.000 Euro Umsatz 0 Euro)
Jahresgebühr auf monatlicher Basis5 Euro
Fremdwährungsgebühr2 %
Automatengebühr Inland4 % (mindestens 5 Euro)
Automatengebühr weltweit4 % (mindestens 5 Euro)
Teilnahme am Membership Rewards Programm30 Euro pro Jahr
Verzugszinsen5 % über dem Basiszinssatz
ErsatzkarteVersand kostenlos
PartnerkarteEine Zusatzkarte gratis; danach 20 Euro pro Jahr
VerfügungsrahmenAbhängig von der Bonität

Besonders die Kosten am Geldautomaten sind hoch. Daher lohnt sich für Reisende eine kostengünstigere Zweitkarte.

Versicherung

Gut 4,0
Versicherungsportfolio Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Für kleines Geld von einem guten Versicherungspaket profitieren.“
  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung bis maximal 112.500 Euro
  • Einkaufsschutz bei Diebstahl und Beschädigung (90 Tage)
  • Verlängertes Umtauschrecht bis maximal 300 Euro je Versicherungsfall
  • Flugversicherungen Flug-Verspätung/Flug-Annullierung, Sitzplatzverlust und verpasste Anschlussflüge sind versichert
  • Gepäckverspätungsversicherung greift bis zu 325 Euro
  • Die Einkaufsversicherung hat einen Selbstbehalt von 50 Euro verankert
  • Es fehlt an der wichtigen Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Keine Mietwagenversicherung

Das Versicherungspaket der American Express Card im Detail:

  • Verkehrsmittel-Unfallversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Flugverspätungsversicherung
  • Sitzplatzverlust und verpasster Anschluss
  • Gepäckverspätungsversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Mietwagenversicherungen
  • Quarantäneversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung

In Anbetracht der geringen Kartengebühr kann sich das Versicherungspaket der Amex Card durchaus sehen lassen.

Reisen

Gut 3,7
Akzeptanzstellen Befriedigend 3,0
Versicherungen Gut 4,0
Sicherheit Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Für Reisende bietet die Amex Card interessante Zusatzleistungen.“
  • Buchungen von Hotels, Mietwagen oder Flug über den Amex Online-Reiseservice
  • Reiseversicherungen inklusive
  • Schutz bei Kartenmissbrauch
  • Mietwagenrabatte
  • Priority Pass zum Vorteilspreis Der Priority Pass ist die Eintrittskarte zu mehr als 1.200 Flughafen-Lounges auf der ganzen Welt
  • Weniger Akzeptanzstellen als für Kreditkarten von Visa und Mastercard
  • Hohe Kosten beim Geldabheben (4 %, mindestens 5 Euro) und der Nutzung einer Fremdwährung (2 %)

Die grüne Amex punktet mit den inkludierten Reiseversicherungen, mit der Möglichkeit, Membership Rewards-Punkte in Flugmeilen umzuwandeln und bietet zudem Vorteile beim Ausleihen von Mietwagen.

Bonus

Gut 4,5
Bonusprogramm Top 5,0
Flexibilität Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Über die Bonusleistungen lassen sich die Gebühren wieder reinholen.“
  • Für 1 Euro Umsatz einen Membership Rewards-Bonuspunkt erhalten
  • Punkte gegen Produkte, Reisen, Gutscheine oder Spenden einlösen
  • Transfers der Bonuspunkte zu Hotel- oder Airline-Partnern sowie zu PAYBACK ist möglich
  • Freundschaftswerbung bringt 10.000 Punkte ein
  • 50 % mehr Punkte mit Membership Rewards Turbo (gegen Gebühr)
  • Kein Cashback
  • Meilen lassen sich nicht direkt sammeln
  • Beim Punktetransfer verlieren Membership Rewards häufig an Wert
  • 30 Euro Jahresgebühr für Teilnahme am Membership Rewards-Programm
more-plus
Bonuspunkte sammeln und einlösen

Das Membership Rewards-Programm von American Express ist eines der beliebtesten Kreditkarten-Bonusprogramme. Für jeden umgesetzten Euro erhalten Karteninhaber:innen einen Treuepunkt. Die gesammelten Punkte können sie zum Beispiel gegen Reisen, Sachprämien und Gutscheine eintauschen oder in Flugmeilen bei derzeit 11 Fluggesellschaften oder in PAYBACK-Punkte umwandeln. Mit dem Membership Rewards Turbo gibt es pro umgesetzten Euro sogar 1,5 Bonuspunkte. Die Aktivierung des Turbos kostet jährlich 15 Euro.

users
Freundschaftswerbung

Freunde werben lohnt sich. Denn wenn du deinen Freund:innen die grüne American Express schmackhaft machst, dann erhältst du eine Gutschrift in Höhe von 10.000 Punkten. Dies entspricht in Gutschein-Form einem Wert von 50 Euro. Allerdings müssen nach der Werbung erst bis zu 3 Monate vergehen. Übrigens: Sowohl die Werbenden als auch die Geworbenen erhalten diesen Bonus.

arrows-horizontal
Transfer von Bonuspunkten

Die Membership Rewards-Punkte lassen sich in Flugmeilen bei 11 Partnerairlines umwandeln. Üblicherweise werden Amex-Bonuspunkte im Verhältnis 5:4 getauscht. Für 5 Membership Rewards-Punkte erhält man dementsprechend 4 Flugmeilen. Umwandlungen in die Hotelprogramme von Hilton, Marriott und Radisson sowie in PAYBACK-Punkte sind ebenfalls möglich.

Nimmst du am Membership Rewards-Programm teil, sammelst du mit jedem umgesetzten Euro Bonuspunkte, die sich vielseitig einsetzen lassen. So kannst du die anfallenden Gebühren bis zu einem gewissen Grad ausgleichen.

Antrag

Top 5,0
Antrag Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Schnell und unkompliziert zur grünen Amex“
  • Beantragung in nur 3 Schritten
  • Karte bequem online beantragen
  • VideoIdent-Verfahren

Folgende Formularfelder sind auszufüllen:

AnredePostleitzahlPostleitzahl und Ort
VornameE-MailWohnstatus
NachnameMobile TelefonnummerName der Bank
Name auf der KarteGeburtsname der MutterIBAN & BIC
GeburtsdatumStraße und HausnummerSEPA-Lastschriftmandat

Voraussetzungen für die Beantragung der Amex Card:

  • Antragsteller:in ist volljährig
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Girokonto
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Gültige Mobilfunknummer
  • Positive SCHUFA-Auskunft

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Auf der American Express Webseite auf den Button „Jetzt beantragen“ klicken 
  2. Antrag ausfüllen – persönliche und finanzielle Informationen, Wunsch-PIN sowie das Referenzkonto angeben
  3. Legitimation via VideoIdent
  4. Nach Genehmigung des Antrags erhältst du die Amex Card üblicherweise innerhalb von 5 Werktagen

Kurzfazit: 

Der Antrag und das VideoIdent-Verfahren dauern nur rund eine Viertelstunde. 

Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2022

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Targobank Premium Kreditkarte
TARGOBANK Premium-Karte
Versicherungsschutz für die ganze Familie
Gut 4,3
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Card
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
+3 mehr
Revolving Card
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 13,42 %
Jahresgebühr: 97,00€ dauerhaft
Zur Bank
Barclays Platinum Double
Barclays Platinum Double
Visa und Mastercard in einem
Gut 4,2
Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+8 mehr
Mastercard
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,24 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Zur Bank
Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte
Hanseatic Bank GoldCard
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut 4,2
American Express
Charge Card
Flexibel
Goldene Kreditkarte
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
+6 mehr
Mobile App
Reiseversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 12,82 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
Postbank Visa Card Platinum
Premium-Kreditkarte der Postbank mit nützlichen Boni
Gut 3,9
Charge Kreditkarte
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Platin Card
Premium Kreditkarte
+3 mehr
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2,5%, mind. 5€; Abhebungen weltweit: 2,5%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die American Express Card?

Wer die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie die Auslands-Krankenversicherung schon anderweitig abgeschlossen hat, der erweitert sein Versicherungspaket mit der Amex Card. Punkte sammeln und eine niedrige Jahresgebühr sind weitere Pluspunkte.

Kann ich eine Partnerkarte für meine grüne American Express Card beantragen?

Die erste Zusatzkarte ist umsonst. Jede weitere Partnerkarte kostet dich 20 Euro pro Jahr.

Bietet die American Express Card flexible Zahlungsziele an?

Als Kund:in hast du über 30 Tage Zeit, deine ausstehenden Schulden zu begleichen. Danach treten Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz ein.

Kann ich das Limit meiner American Express Card erhöhen?

Das Limit der Kreditkarte ist von der Bonität der Nutzer:innen abhängig. Dementsprechend ist nach Rücksprache mit dem Support eine Anpassung des Limits grundsätzlich möglich.

Wie kann ich meine American Express Card kündigen?

DUnter Einhaltung der Kündigungsfrist (ein Monat) ist die Kreditkarte schriftlich (American Express Services Europe Limited, Zweigniederlassung Frankfurt am Main, Theodor-Heuss-Allee 112) oder telefonisch (069-9797-1000) zu kündigen. Jahresgebühren werden dabei sogar anteilig erstattet.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Eine Ratenzahlung ist nicht vorgesehen. Wer in Verzug gerät, der zahlt hohe Zinsen. Daher ist der ausstehende Saldo innerhalb von 30 Tagen direkt zu begleichen.

Wie beantrage ich die American Express Card?

Auf der Homepage navigierst du zur American Express Card und klickst auf „Beantragen“. Danach führt dich die Seite automatisch durch den Prozess.

Ist es später möglich, die grüne Amex in eine Platinum Card umzuwandeln?

Dies ist gewissermaßen möglich. Während des Antrags gibt es den Eintrag „Verfügen Sie bereits über eine American Express Karte?“ Wer dies bejaht, der kann direkt mit dem neuen Antrag die alte Karte kündigen. So geht dann die Umwandlung vonstatten.

Kann ich mit der American Express Card auch Membership Rewards sammeln?

Ja, die Teilnahme am Amex-Bonusprogramm kostet jährlich 30 Euro. Dabei ist jeder Euro Umsatz exakt einen Punkt wert. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Punkte einzusetzen oder umzuwandeln.

Bietet die American Express Card auch Status-Upgrades an?

Mit der Green Card von Amex gibt es keine kostenlosen Upgrades. Doch bei Avis, Hertz, SIXT und weiteren Partnern können Verträge zu günstigen Konditionen geschlossen werden.