Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Die Kreditkarte für deinen Möbelkauf und darüber hinaus.
Philipp Noack
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber
Money Bag Icon Kostenlos Mastercard mit Treuebonus
POCO MASTERCARD
poco mastercard
Apple Pay
Charge Card
Google Pay
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Revolving Card
Sicher
Treuebonus
Gut 3,6
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Gut 4,3
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 17,43 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Charge Card
Google Pay
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Revolving Card
Sicher
Treuebonus
POCO MASTERCARD
Gut 3,6
Jetzt beantragen

POCO MASTERCARD Test

Vorteile
  • 5 % Treuebonus im POCO Markt bis zu einer Summe von 100 Euro pro Jahr
  • Bargeldabhebungen sind weltweit ab einem Betrag von 300 Euro gebührenfrei
  • Die Kreditkarte kommt ohne eine fixe Jahresgebühr zu dir nach Hause
  • Kund:innen wählen die Rückzahlungsweise – auf Wunsch mit flexiblen Raten
  • Ein hoher Verfügungsrahmen von bis zu 5.000 Euro gewährt finanzielle Flexibilität
Nachteile
  • Der 5-prozentige Bonus funktioniert nur beim Einkauf im POCO Markt
  • Bargeldverfügungen unterhalb von 300 Euro verursachen Gebühren
  • Versicherungen und weitere Zusatzleistungen stehen leider nicht zur Verfügung

Die POCO MASTERCARD richtet sich vor allem an Kund:innen von POCO. Das Möbel- und Einrichtungshaus gibt die Kreditkarte in Kooperation mit der Consors Finanz BNP Paribas heraus, einem Unternehmen, das sich auf Konsumentenfinanzierung spezialisiert hat und Finanzierungsprodukte in verschiedenen Bereichen anbeitet.

Fazit

Die POCO MASTERCARD kommt ohne Jahresgebühr daher. Nutzer:innen, die die Karte clever einsetzen, kommen also äußerst günstig davon. Die Mastercard lohnt sich vor allem für treue POCO-Kund:innen. Denn: Einkäufe beim Möbelhändler werden pro Jahr bis zu einem Einkaufswert von 2.000 Euro mit 5 % rückvergütet, was einer Gratifikation 100 Euro entspricht. Nicht schlecht für eine kostenlose Kreditkarte!

Gleichwohl ist es ein Pluspunkt, dass Karteninhaber:innen die ausstehenden Schulden nicht sofort bezahlen müssen. Denn die Rückzahlungsoption ist mit der POCO Mastercard durchweg flexibel. Über eine App lassen sich Wunschraten auswählen. Allerdings ist nach den ersten 6 zinsfreien Monaten dann doch mit hohen Sollzinsen zu rechnen.

Beantragung
  • Antrag online abschließen
  • Oder in der POCO-Filiale
  • Angaben zu Gehalt und Wohnverhältnis
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname POCO MASTERCARD
Herausgeber BNP Paribas S.A.
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Webseite www.poco.de
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 8,90 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Gut 4,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Eine waschechte Kreditkarte mit Kreditrahmen, die nicht nur beim Möbelkauf ihre Stärken hat.“
  • Mit der POCO MASTERCARD darf die Teilrückzahlung bereits ab 9 Euro ausgeführt werden
  • In den ersten 6 Monaten ist die Rückzahlung in Teilbeträgen sogar zinsfrei möglich
  • Mit der Banking-App lassen sich Umsätze und der Kontostand jederzeit prüfen
  • Der Verfügungsrahmen beziffert sich auf bis zu 5.000 Euro
  • Kund:innen dürfen mobil mit Apple oder Google Pay bezahlen
  • Wer auf die Teilzahlung setzt, bezahlt hohe Sollzinsen
  • Keine Versicherungsleistungen
  • Die POCO MASTERCARD bindet dich zumindest im Geiste an dieses Möbelhaus

Im Folgenden gehen wir detailliert auf einige Highlights der POCO Mastercard ein.

calendar-check
Teilzahlungsfunktion

Es ist nicht ratsam, regelmäßig auf Kredit zu kaufen, aber manchmal stehen größere Anschaffungen an, wie neue Haushaltsgeräte, Betten, ein neuer Wohnzimmerschrank oder  andere Möbel. Wenn du in den nächsten Monaten mit einem Geldeingang rechnest, kannst du deinen Möbeltraum bereits jetzt finanzieren. Unsere Erfahrungen mit der POCO MASTERCARD zeigen, dass die monatliche Rate mindestens 2,5 % des Kaufbetrags oder mindestens 9 Euro betragen muss. Der Kreditrahmen ist übrigens bonitätsabhängig und kann bis maximal 5.000 Euro umfassen.

discount
In den ersten 6 Monaten keine Zinsen

Im Testbericht ist die Zinsfreiheit in den ersten 6 Monaten nach Vertragsabschluss eines der größten Highlights. Dabei sollten Kund:innen jedoch aufpassen, diese Zeitspanne nicht zu überschreiten. Denn darüber hinaus fallen hohe Sollzinsen an.

credit-card
Kontaktlos Bezahlen

Dank der NFC-Technologie ist es im Grunde nicht mehr notwendig, die Kreditkarte physisch einzuführen. Bei größeren Ausgaben ist jedoch die Eingabe der PIN erforderlich. Durch Google und Apple Pay ist es sogar möglich, die Karte ganz zu Hause zu lassen. An den Kassenterminals halten wir einfach unser Smartphone vor – und schon ist die Zahlung abgeschlossen.

Die POCO MASTERCARD erhöht die finanzielle Freiheit der Nutzer:innen: Sie hat einen Kreditrahmen von bis zu 5.000 Euro und punktet mit individuellen Rückzahlungsmöglichkeiten sowie Zinsfreiheit in den ersten 6 Monaten nach Vertragsabschluss.

Gebühren

Gut 4,3
Monatliche Kosten Top 5,0
Fremdwährungsgebühr Top 5,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Bei der Gebührenordnung der POCO MASTERCARD gibt es nur wenig auszusetzen.“
  • Die Jahresgebühr beziffert sich dauerhaft auf 0 Euro
  • Das Abheben von Bargeld am Automaten ist ab einer Grenze von 300 Euro gebührenfrei
  • Beim Bezahlen im Ausland fallen keinerlei Fremdwährungsgebühren an
  • Über die ersten 6 Monate steht eine 0-Prozent-Finanzierung für Neukund:innen bereit
  • Bis zu einer Summe von 300 Euro kostet das Geldabheben am Automaten fix 3,95 Euro
  • Eine Ersatzkarte und sogar die Ersatz-PIN schlagen mit 8,90 Euro zu Buche
  • Der Karteneinsatz für Glücksspielleistungen ist mit einem Umsatzaufschlag von 3 % belegt

Dies Preis- und Leistungsstruktur der POCO MASTERCARD im Überblick:

Jahresgebühr0 Euro
Fremdwährungsgebühr0 %
Automatengebühr Inland3,95 Euro
Automatengebühr weltweit3,95 Euro
Automatengebühr Bargeldbezug ab 300 Euro0 Euro
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte8,90 Euro
Ersatz-PIN8,90 Euro
Partnerkarte
VerfügungsrahmenBis zu 5.000 Euro
Sollzinsen bei Ratenzahlung17,43 %

Von Barverfügungen unter 300 Euro raten wir dir mit der POCO MASTERCARD ab. Denn dabei fallen jedes Mal Gebühren in Höhe von 3,95 an.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: “Die kostenlose Mastercard kommt ohne Versicherungen daher.“

Du möchtest eine Kredit- oder Debitkarte mit Versicherungsschutz? Dann schlage in unserem Kreditkartenvergleich nach und wähle eine Karte mit umfassenden Versicherungsleistungen aus.

Reisen

Befriedigend 3,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Reisevorteile Schlecht 2,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Die Möbelhaus-Mastercard eignet sich für den Auslandseinsatz.“
  • Das Bezahlen ist im Ausland gebührenfrei möglich
  • Der hohe Kreditrahmen von bis zu 5.000 Euro gewährt dir weltweit eine hohe Flexibilität
  • Auch im Ausland ist der Bezug von Bargeld ab einem Betrag von 300 Euro gebührenfrei
  • Dank der Banking-App haben wir Umsätze auf Reisen immer im Blick
  • Besondere Privilegien, wie der Zugang zur Airport-Lounge, bleiben den Karteninhaber:innen verwehrt
  • Der Reiseweg, Krankheit im Ausland oder der Reiseabbruch sind nicht versichert

Vorzüge, wie der Wegfall der Fremdwährungsgebühr oder der hohe Verfügungsrahmen, stehen längst nicht bei allen Kreditkarten bereit.

Bonus

Befriedigend 3,5
Bonus Gut 4,0
Flexibilität Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Besonders der Treuebonus ist ein Pluspunkt.”
  • Bonus in Höhe von 5 % beim Einkauf in den POCO Märkten
  • 20 Euro Gutschein bei Anmeldung zum Newsletter
  • Der POCO MASTERCARD Bonus ist auf 100 Euro im Jahr begrenzt
  • Der Gutschein von 20 Euro gilt lediglich bei einem Mindestbestellwert von 120 Euro
  • Bonuspunkte oder Flugmeilen lassen sich nicht sammeln
discount
5 % Treuebonus

Einkäufe bei POCO werden mit 5 % rückvergütet. Wenn wir also für 1.000 Euro einkaufen, bekommen wir rückwirkend 50 Euro als Bonus gutgeschrieben. Mit einem Einkauf von jährlich 2.000 Euro haben wir den maximalen Bonus erreicht. Denn mehr als 100 Euro an Cashback lassen sich im Jahr nicht erzielen.

euro
20-Euro-Gutschein

Ein 20-Euro-Gutschein lässt sich für die Anmeldung zum Newsletter bei POCO erhalten. Dies ist natürlich unabhängig von der Beantragung der Kreditkarte möglich. Allerdings gilt der Gutschein nicht für „nur online“ Artikel und die Lieferkosten. Darüber hinaus muss eine Bestellung in Höhe von 120 Euro oder mehr getätigt werden.

In unserem POCO MASTERCARD Test sind wir über den Bonus von bis zu 100 Euro jährlich sehr erfreut. Das ist für eine Gratis-Kreditkarte wirklich eine hohe Gratifikation.

Antrag

Gut 4,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Beantrage die Karte online oder direkt im POCO Markt.“
  • Die Mastercard lässt sich über den Online-Antrag bestellen
  • Auch im POCO Markt ist der Kreditkartenantrag zu stellen
  • Mindestalter 18 Jahre und Wohnsitz in Deutschland
  • Gültige EC-Karte auf eigenem Namen ist vorzuzeigen
  • Legitimation über einen Lichtbildausweis
  • Mindestnettoeinkommen: 450 Euro je Kreditantrag

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der POCO MASTERCARD:

  1. In der POCO-Filiale führen Mitarbeiter:innen dich durch den Antragsprozess. Deshalb beschreiben wir das Online-Verfahren.
  2. Nachdem du dich umfassend informiert hast, klickst du auf der POCO-Homepage zur Mastercard auf „Jetzt online beantragen!“
  3. In einem ersten Schritt auf dem Weg zu eigenen POCO MASTERCARD Erfahrungen müssen persönliche Daten eingegeben werden.
  4. Dabei sind auch Daten zum Wohnverhältnis und dem Beruf zu hinterlegen. Es findet eine Überprüfung des SCHUFA-Scores statt.
  5. In der Zusammenfassung schaust du dir deine Eingaben nochmals an. Anschließend findet die Legitimation per VideoIdent-Verfahren statt. Halte dafür deinen Personalausweis und eine aktuelle Rechnung bereit.
  6. Zuletzt kommt es dann zum Vertragsabschluss. Erst im Anschluss schickt das Unternehmen, hier die Consors Finanz, die Karte los.
  7. Innerhalb von 1 bis 2 Wochen sollten die Mastercard und die PIN bei dir im Postkasten zu finden sein.

Zwar sind umfassende Angaben zu leisten, aber der Antragsprozess selber ist zu jeder Zeit übersichtlich und verständlich gestaltet.

Money Bag Icon Kostenlos Mastercard mit Treuebonus
POCO MASTERCARD
poco mastercard
Apple Pay
Charge Card
Google Pay
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Revolving Card
Sicher
Treuebonus
Gut 3,6
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Gut 4,3
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 17,43 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Charge Card
Google Pay
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Revolving Card
Sicher
Treuebonus
POCO MASTERCARD
Gut 3,6
Jetzt beantragen
Philipp Noack

Erstellt von

Philipp ist unser Allrounder. Er ist Technischer Leiter von Kreditkarten.com, Web Developer und Autor von Ratgeberartikeln und Kreditkarten-Bewertungen in Personalunion. Das Fundament für seine Finanzexpertise konnte er bereits während seines BWL-Studiums legen.

 

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Hanseatic Bank GenialCard
Hanseatic Bank GenialCard
Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto
Gut 4,2
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Hohe Abschlusschance
+10 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Rabattaktionen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 18,40 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Trade Republic-Karte
Trade Republic-Karte
Debitkarte mit Sparautomatik
Gut 4,1
Apple Pay
Cashback
Debitkarte
Google Pay
Guthabenzins
Hohe Abschlusschance
+5 mehr
Kostenlos
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro; Abhebung Ausland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Bank Norwegian Kreditkarte
Bank Norwegian Kreditkarte
Kostenlose Kreditkarte der Bank Norwegian
Gut 4,1
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Freundschaftswerbung
Für Reisende
+13 mehr
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 21,99 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
PaySol Visa Classic Kreditkarte
PaySol Visa Classic Kreditkarte
Kostenlose Visa Card “Made in Germany”
Gut 3,9
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
+12 mehr
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Rabattaktionen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 20,12 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die POCO MASTERCARD?

POCO-Kund:innen profitieren vom 5-prozentigen Cashback auf Einkäufe bis zu 100 Euro im Jahr. Darüber hinaus sind die flexible Rückzahlung der Beträge und der Wegfall der Fremdwährungsgebühr Highlights, die viele Nutzer:innen ansprechen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine POCO MASTERCARD beantragen?

Nein, Partnerkarten sind nicht Teil des Angebots.

Bietet die POCO MASTERCARD flexible Zahlungsziele an?

Ja, wir können die Zahlung über mehrere Monate aufteilen. Neukund:innen brauchen in den ersten 6 Monaten keine Zinsen zu fürchten.

Kann ich das Limit meiner POCO MASTERCARD erhöhen?

Das Verfügungslimit ist mit 5.000 Euro bereits relativ hoch. Außerdem gibt es ein Wochenlimit für Bargeldverfügungen in Höhe von 2.500 Euro. Limit-Erhöhungen können beim Kundendienst angefragt werden. Ob diese genehmigt werden, hängt auch von deiner Bonität ab.

Wie kann ich meine POCO MASTERCARD kündigen?

Auf der Homepage der Consors Finanz gibt es die Möglichkeit, ein Kündigungsformular auszufüllen. Dort sind Kunden-, Vertrags- oder Kartennummer und persönliche Eingaben zu tätigen. Anschließend ist der Prozess in Gang gesetzt.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Der Anbieter ermöglicht individuelle Rückzahlungsmöglichkeiten, wie beispielsweise die quartalsweise Einmalzahlung, die kostenlose Sondertilgung oder die Ratenzahlung. Den in Anspruch genommenen Kreditrahmen können Kund:innen in kleinen Monatsraten zurückzahlen, die ganz vom Konto abgebucht werden (mind. 2,5 % der jeweils höchsten, auf volle 100 Euro gerundeten Inanspruchnahme des Kreditrahmens; mind. 9 Euro mtl.).

Wie beantrage ich die POCO MASTERCARD?

Die Beantragung der POCO MASTERCARD verläuft bequem über die Homepage oder direkt in der nächsten POCO-Filiale.

Wie sicher ist die POCO MASTERCARD?

Die Kreditkarte wird von der Consors Finanz, einem seriösen Geldinstitut, herausgegeben. Außerdem handelt es sich um eine typische Mastercard, mit allen Sicherheitsmechanismen einer modernen Kreditkarte.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der POCO MASTERCARD?

Die jährliche Gebühr der POCO MASTERCARD beziffert sich auf 0 Euro.

Welche Versicherungen beinhaltet die POCO MASTERCARD?

Versicherungen fehlen bei der POCO Mastercard vollständig.

Kann ich die POCO MASTERCARD kostenlos im Ausland benutzen?

Ja, tatsächlich fallen mit der POCO Mastercard keine Gebühren für den Auslandseinsatz an. Bargeldverfügungen sind auch im Ausland ab einer Summe von 300 Euro kostenlos. Davon ausgeschlossen sind Gebühren, die bestimmte Automatenaufsteller im Ausland verlangen.

Wie viel Geld kann ich mit der POCO MASTERCARD abheben?

Täglich dürfen Kund:innen über eine Summe von höchstens 1.100 Euro verfügen. Wöchentlich liegt das Limit bereits bei 2.500 Euro.