Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Beim Versicherungsschutz kann die Karte überzeugen.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Versicherung Goldkarte mit Reiseversicherungen
Commerzbank GoldKreditkarte
Commerzbank Gold Kreditkarte
Apple Pay
Charge Card
Fitbit
Flexibel
Garmin Pay
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Reiseversicherung
Sicher
Swatch Pay
Befriedigend 3,2
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Schlecht 2,3
Versicherung Gut 4,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
1,95 %, mindestens 5,98 Euro
Sollzins p.a.: 10,95 %
Jahresgebühr: 99,90€ dauerhaft
Apple Pay
Charge Card
Fitbit
Flexibel
Garmin Pay
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Reiseversicherung
Sicher
Swatch Pay
Commerzbank Gold Kreditkarte
Commerzbank GoldKreditkarte
Befriedigend 3,2
Jetzt beantragen

Commerzbank GoldKreditkarte Test

Vorteile
  • Kreditkarte mit kostenlosem Girokonto (für Aktivkund:innen)
  • Umfassendes Paket an Reiseversicherungen
  • Priority Pass ist im Jahresbeitrag enthalten
  • Apple, Google, Fitbit, Garmin und Swatch Pay
  • Gebührenfreies Bezahlen in allen Euro-Ländern, Rumänien und Schweden
Nachteile
  • Hohe Grundgebühr
  • Weltweit Gebühren auf die Bargeldabhebung am Automaten
  • Nur in Kombination mit einem Commerzbank-Girokont
  • Notfall-Ersatzkarte schlägt mit hohem Preis zu Buche
  • Punkte oder Meilen zu sammeln, ist nicht möglich

Im Zuge unseres Commerzbank GoldKreditkarte Tests müssen wir den Reiseschutz positiv herausstellen. Aufgrund der hohen Gebühren ist die goldene Mastercard der Commerzbank dennoch nur bedingt zu empfehlen.

 

Fazit

Nur damit eines klar ist: Wir sind vom Leistungspaket der Commerzbank GoldKreditkarte in weiten Teilen überzeugt. Doch dieselben Leistungen gibt es anderswo für niedrigere Gebühren. Deshalb sprechen wir nach unseren Erfahrungen mit der Commerzbank GoldKreditkarte keine klare Empfehlung aus. Wenn du jedoch bereits Commerzbank-Kund:in bist und großes Vertrauen zum Geldinstitut hast, kann die goldene Mastercard für dich die richtige Wahl sein.
Die Grundgebühr von 99,90 Euro muss jedoch mit dem Leistungspaket erst einmal wieder eingespielt werden. Beim Abheben am Geldautomaten fallen ebenfalls Kosten an. Lediglich das Bezahlen im Euroraum, in Schweden und Rumänien ist gebührenfrei möglich. Die Versicherungsleistungen der Karte stechen heraus. Doch beim Bonus gibt es wiederum Abstriche. Im Gegensatz zu anderen Goldkarten ermöglicht die goldene Mastercard der Commerzbank weder das Sammeln von Bonuspunkte noch von Flugmeilen, und auch Einkaufsrabatte oder Cashback gehören nicht zum Leistungsumfang.

Beantragung
  • Beantragung online und in Filiale möglich
  • Kreditkarte nur gemeinsam mit Commerzbank-Girokonto
  • Vergleichsweise lange Lieferzeiten
Ok
Kartendetails
Kartenname Commerzbank GoldKreditkarte
Herausgeber Commerzbank
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Webseite https://www.commerzbank.de
Kartentyp Charge
Girokonto Kostenlos
Kosten Ersatzkarten 12,50 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Mit dem hohen Leistungsstandard gehen hohe Kosten einher.“
  • Auf der ganzen Welt an 43 Millionen Akzeptanzstellen nutzbar
  • Zugang zu 1.300 Airport-Lounges auf der ganzen Welt (Priority Pass)
  • 3-Raten-Service lässt sich ab 200 Euro verwenden
  • 24-Stunden Notfall-Service für dringliche Anliegen
  • Hohe Sicherheitsstandards dank Mastercard Identity Check
  • Notfall-Ersatzkarte schlägt mit 150 Euro zu Buche
  • Girokonto nur ab 700 Euro Geldeingang pro Monat kostenlos
  • Bei Geldeingang unter 700 Euro kostet das Konto 9,90 Euro monatlich
  • Pro Flughafenlounge-Besuch fallen 28 Euro an

Die Kreditkarte wird von der Commerzbank herausgegeben. Die Bank ist Mitglied der Cash Group und betreut rund 8,3 Millionen Kund:innen. Die Bundesrepublik Deutschland ist mit einer Beteiligung von über 15 % größter Einzelaktionär des Kreditinstituts.

cube-3
3-Raten-Service

Ab einem Kaufbetrag von 200 Euro können Inhaber:innen der Commerzbank GoldKreditkarte die Summe in 3 gleich großen Raten über 3 Monate verteilt zurückzahlen. Dabei fallen folgende Gebühren an: 3,90 Euro (bis 999,99 Euro), 8,90 Euro (bis 1.999,99 Euro), 13,99 Euro (bis 2.999,99 Euro) oder 18,90 Euro (bis 4.999,99 Euro).

globe
43 Millionen Akzeptanzstellen

In Deutschland oder im EU-Ausland geht nichts über eine Visa oder Mastercard. In diesem Fall handelt es sich um eine Mastercard. Diese können Nutzer:innen an über 43 Millionen Akzeptanzstellen einsetzen. Eine Kreditkarte ist nur dann nützlich, wenn sie das Mitführen von Bargeld unnötig macht. Dies ist hier gegeben, auch wegen der mobilen Zahlungsmöglichkeiten.

user-pass
Priority Pass

Die goldene Kreditkarte der Commerzbank beinhaltet einen Priority Pass, der den Zugang zu rund 1.300 Flughafenlounges weltweit ermöglicht. Alleine in Europa stehen Lounges in 22 Ländern zur Verfügung. Für jeden Besuch fällt allerdings eine Benutzungsgebühr von 28 Euro an, die anschließend über die Kreditkarte abgerechnet wird.

Die Mastercard GoldKreditkarte der Commerzbank lässt sich flexibel einsetzen, selbst wenn du sie gar nicht mitführst.

Gebühren

Schlecht 2,3
Monatliche Kosten Sehr schlecht 1,0
Bargeldlose Transaktionen Gut 4,0
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Kalkuliere deine Kosten sehr genau!“
  • Grundgebühr deckt viele Versicherungsleistungen ab
  • Im EU-Ausland lässt sich gebührenfrei mit der Karte zahlen
  • Hohe Verfügungslimits im In- und Ausland (bis 6.000 Euro/Monat)
  • Jahresentgelt beziffert sich auf 99,99 Euro
  • Bargeld am Automaten abheben: 1,95 % (min. 5,98 Euro)
  • Auslandseinsatzentgelt beziffert sich auf 1,75 %
  • Bargeld am Schalter abheben: 3 % (min. 5,98 Euro)
  • Limitierungen für Zahlungen von der Bonität abhängig

Die Gebühren der Commerzbank GoldKreditkarte in der Übersicht:

Jahresgebühr99,90 Euro
Fremdwährungsgebühr1,75 %
Automatengebühr Inland1,95 % (min. 5,98 Euro); 3 % am Schalter (fremdes Kreditinsitut)
Automatengebühr weltweit1,95 % (min. 5,98 Euro); 3 % am Schalter
Gebühr auf die Währungsumrechnung0,59 % oberhalb der Zentralbank-Referenz
AusgabegebührKeine
Ersatzkarte12,50 Euro 
Zusatzkarte79,90 Euro
3-Raten-Service: 200 – 999 Euro3,90 Euro Gebühr
3-Raten-Service: 1.000 – 1.999,99 Euro8,90 Euro Gebühr
3-Raten-Service: 2.000 – 2.999,99 Euro13,90 Euro Gebühr
3-Raten-Service: 3.000 – 4.999,99 Euro18,90 Euro
Effektiver Jahreszins10,95 %

Die Leistungen sind ansprechend, doch die Kosten sind im Vergleich zur Konkurrenz einfach zu hoch.

Versicherung

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Hier trumpft die goldene Mastercard auf.“
  • Kund:innen sind gegen Reiserücktritt und Reiseabbruch versichert
  • Eine Unfallversicherung steht für die Auslandsreise bereit
  • Zusätzlich gibt es eine Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reise-Dienstleistungen und Notruf-Versicherung sind Teil des Angebots
  • Versicherungsschutz bezahlen Nutzer:innen mit einer hohen Jahresgebühr
  • Keine gesonderte Mietwagen-Versicherung
  • Kein Versicherungsschutz bei Flug- oder Gepäckverspätung

Die Versicherungen der Commerzbank GoldKreditkarte im Überblick:

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Auslandsreise-Unfallversicherung
  • Reise-Service und Notruf-Versicherung

Die Versicherungsleistungen decken die kostenintensiven Eventualitäten während einer Reise gut ab.

Reisen

Befriedigend 3,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Reisevergünstigungen Sehr schlecht 1,0
Sicherheit Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Auf Reisen zeigt die Karte einige Stärken.“
  • Zugang zur Flughafenlounge
  • Zutritt zur Lounge gilt auch für weitere Personen
  • 24-Stunden-Notfallservice
  • Beim Bezahlen im Euroraum, Schweden und Rumänien fallen keine Gebühren an
  • Versicherungsschutz besteht auch dann, wenn der Urlaub nicht mit Karte gezahlt wurde
  • Der Zugang zur Airport-Lounge kostet 28 Euro pro Person
  • Limits im Ausland sind bonitätsabhängig
  • Kein kostenloses Geldabheben am Automaten
  • Die Währungsumrechnung beziffert sich auf 0,59 % (extra zum Referenzkurs)
  • Keine Reisevergünstigungen

Während unseres Commerzbank GoldKreditkarte Tests konnten die Reiseleistungen in weiten Teilen überzeugen. Allerdings müssen sich Kund:innen vor Augen führen, dass sie dafür tief in die Tasche greifen.

Bonus

Befriedigend 3,0
Bonusleistungen Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Profitiere vom Startguthaben der Commerzbank.“
  • Der Neukundenbonus beziffert sich auf 50 Euro
  • Neue Kund:innen werben und dazuverdienen
  • Starterbonus nur für Neukund:innen der Commerzbank
  • Bonusausschüttung ist an eine 3-monatige Aktiv-Nutzung gebunden
  • Kein Sammeln von Meilen
  • Kein Sammeln von Punkten

Die aufgelisteten Boni beziehen sich auf das Girokonto der Commerzbank, das Voraussetzung für die Antragstellung der Goldkarte ist.

users
Freundschaftswerbung: 100 Euro

Freund:innen zu werben, ist oftmals eine gute Idee. Doch halten wir gar nichts davon, jemandem eine Kreditkarte oder ein Girokonto aufzuschwatzen. Wenn du jedoch von den Leistungen überzeugt bist, ist Freundschaftswerbung eine gute Sache. Wirbst du jährlich einen Freund, sparst du dir gewissermaßen die Grundgebühr für die Kreditkarte ein.

more-plus
Starterbonus: 50 Euro

Der Kampf um Kund:innen unter den Banken ist ein hartes Geschäft. Daher sind die Geldinstitute mit ihren Geschenken durchaus großzügig. Neue Besitzer:innen eines Girokontos, das Voraussetzung für den Erhalt der Goldkarte ist, bekommen von der Commerzbank 50 Euro spendiert. Dafür müssen sie dieses jedoch mindestens 3 Monate aktiv nutzen.

Leider fehlt es an Cashback, Punkten und Meilen. Dennoch sind die Angebote zur Freundschaftswerbung und der Starterbonus durchaus lukrativ.

Antrag

Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Beantrage die Kreditkarte online oder vor Ort in der Filiale.“
  • Online-Beratung findet 24 Stunden täglich statt
  • Beratung in einer Filiale möglich
  • Nur für Inhaber:innen eines Commerzbank-Girokontos
  • Herausgabe der Karte erst nach Gespräch mit Commerzbank-Mitarbeiter:in
  • Nur für natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Beantrage zunächst das Girokonto
  2. Hierbei hinterlegst du persönliche und finanzielle Informationen
  3. Als Kontoinhaber:in klickst du auf „Jetzt beantragen“ und startest damit den Advisor.
  4. Hast du noch keinen Online-Banking-Zugang bei der Commerzbank, so steht die Terminabfrage bevor.
  5. Gib die Daten ein und lege einen Wunschtermin fest.
  6. Nach 3 Tagen findet eine Besprechung statt.
  7. Entscheide dich für die GoldKreditkarte und identifiziere dich.
  8. Es vergeht ca. eine Woche, bis die Prüfung deiner Daten (inklusive Bonitätskontrolle) abgeschlossen ist.
  9. Es dauert bis zu 2 Wochen, bis die Karte bei dir im Postkasten liegt.

Für Neukund:innen ist die Beantragung der Goldkarte recht umständlich, und der Versand des Plastikgeldes dauert vergleichsweise lange.

Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Kreditkarten-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 6. Januar 2023

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Targobank Premium Kreditkarte
TARGOBANK Premium-Karte
Versicherungsschutz für die ganze Familie
Gut 4,3
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Card
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
+3 mehr
Revolving Card
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 13,42 %
Jahresgebühr: 97,00€ dauerhaft
Zur Bank
Barclays Platinum Double
Barclays Platinum Double
Visa und Mastercard in einem
Gut 4,2
Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+8 mehr
Mastercard
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,24 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft
Zur Bank
Hanseatic Bank Gold Card Kreditkarte
Hanseatic Bank GoldCard
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Gut 4,2
American Express
Charge Card
Flexibel
Goldene Kreditkarte
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
+6 mehr
Mobile App
Reiseversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 12,82 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
American Express Kreditkarte
American Express Card
Der Klassiker unter den Amex Kreditkarten
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+4 mehr
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei55,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Commerzbank GoldKreditkarte?

Die Karte lohnt sich für Kund:innen, die die vergleichsweise hohen Kosten nicht scheuen, vom umfassenden Versicherungspaket überzeugt sind oder einfach mit der Commerzbank bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Ansonsten müssen wir einräumen, dass es günstigere Alternativen gibt.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Commerzbank GoldKreditkarte beantragen?

Von einer Partnerkarte ist im Preisaushang nicht die Rede. Allerdings fanden wir im Commerzbank GoldKreditkarte Test heraus, was eine Zusatzkarte kostet. Diese schlägt noch immer mit 79,90 Euro zu Buche. Sie ist also nur 20 Euro günstiger als das „Original“.

Bietet die Commerzbank GoldKreditkarte flexible Zahlungsziele an?

Für gewöhnlich findet die Abrechnung einmal monatlich, zum Monatsende, statt. Doch bei der Gold Mastercard dürfen wir nach einem getätigten Einkauf ab 200 Euro auf das 3-Raten-System zurückgreifen. Folglich teilen wir die Ausgaben über 3 Monate auf. Dabei fallen jedoch Gebühren an.

Kann ich das Limit meiner Commerzbank GoldKreditkarte erhöhen?

Einerseits gibt es fixe Limits, wie das Verfügungslimit im In- und Ausland. Dieses liegt bei 1.000 Euro am Tag, bei 2.000 Euro in der Woche und bei 6.000 Euro im Monat. Die Limitierung für Zahlungen im Ausland ist bonitätsabhängig und kann daher nach Rücksprache mit dem Kundendienst erhöht werden.

Wie kann ich meine Commerzbank GoldKreditkarte kündigen?

Wir empfehlen ein Schreiben an die Commerzbank AG, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main zu verschicken. Darin sollten die Kreditkarten- und Konto-Nummer enthalten sein. Du kannst die Kündigung auch per E-Mail (info@commerzbank.com) verschicken. Dann solltest du aber eine Rückantwort verlangen.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Wenn du keine Schritte unternimmst, wird der offene Kreditkartensaldo automatisch zum Ende des Monats mittels Abbuchung vom Girokonto beglichen. Mit dem 3-Raten-Konzept lässt sich das Begleichen der Schulden jedoch – gegen eine Gebühr – auf 3 Monate aufteilen.

Wie beantrage ich die Commerzbank GoldKreditkarte?

Zunächst musst du ein Konto eröffnen, auf dein Konto verweisen oder direkt mit einer:einem Mitarbeitenden der Bank (online oder in der Filiale) Kontakt aufnehmen. Anschließend sind die benötigten Daten zu hinterlegen. Nach einer SCHUFA-Prüfung dauert es nochmals bis zu 2 Wochen, bis die Kreditkarte in deinem Briefkasten liegt.

Wer steckt hinter der Commerzbank GoldKreditkarte?

Herausgeber der GoldKreditkarte ist die Commerzbank AG. Das Geldinstitut hat seinen Sitz in Frankfurt am Main.

Wann erfolgt die Belastung auf dem Girokonto?

Das Girokonto wird zum Monatsende belastet. Zahlungen können mithilfe des kostenpflichtigen 3-Raten-Konzepts auch in 3 gleich große Teilbeträge aufgeteilt werden.