Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Jugendliche zahlen keine Jahresgebühr.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Shopping Die aufladbare Mastercard der Commerzbank
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Apple Pay
Fitbit
Flexibel
Für Jugendliche umsonst
Garmin Pay
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Prepaid
Sicher
Swatch Pay
Befriedigend 3,3
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Befriedigend 3,0
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 4,0
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
1,95 %, mindestens 5,98 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 39,90€ dauerhaft
Apple Pay
Fitbit
Flexibel
Für Jugendliche umsonst
Garmin Pay
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Prepaid
Sicher
Swatch Pay
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Befriedigend 3,3
Jetzt beantragen

Commerzbank Prepaid Kreditkarte Test

Vorteile
  • Die Karte lässt sich von überall auf der Welt aufladen
  • Für Jugendliche ist die Aufladekarte gratis zu haben
  • Verfügungsrahmen: 5.000 Euro; Teenager: 500 Euro
  • Keine Bonitätskontrolle
Nachteile
  • Knapp 40 Euro Jahresentgelt für Erwachsene
  • Hohe Geldautomatengebühr – für Jugendliche und Erwachsene
  • Keine Versicherungsleistungen inklusive
  • Es fehlt an der Möglichkeit, Punkte oder Meilen zu sammeln
  • Eine Partnerkarte ist nicht erhältlich

Bei unserem Commerzbank Prepaid Kreditkarte Test müssen wir zwischen einem Erwachsenen und einem Jugendlichen unterscheiden. Denn Teenager bekommen, um eine Bindung zur Bank aufzubauen, die Aufladekarte umsonst gestellt. Allerdings heißt dies nicht, dass sämtliche Aktionen mit der Karte gratis auszuführen sind. Es entfällt hier lediglich die jährliche Grundgebühr in Höhe von 39,90 Euro.

Fazit

Die Commerzbank Prepaid Kreditkarte lohnt sich vor allem für Jugendliche, da für sie keine Jahreskosten anfallen. Dennoch können auch für sie sehr wohl Kosten anfallen – nämlich für das Geldabheben am Automaten oder Schalter sowie für die Währungsumrechnung außerhalb eines Euro-Landes, Rumäniens oder Schwedens. Im Umkehrschluss lohnt sich das Produkt für Teenager, die innerhalb von Europa unterwegs sind und lieber mit der Karte bezahlen, als damit Geld abheben möchten.
Im Prinzip gilt für Erwachsene das Gleiche. Der Unterschied ist, dass für sie die jährliche Gebühr in Höhe von 39,90 Euro zu begleichen ist. Ein weiterer Unterschied zwischen Erwachsenen und Jugendlichen ist der Verfügungsrahmen. Bist du bereits volljährig, so beziffert sich dieser auf 5.000 Euro. Minderjährigen stehen hingegen maximal 500 Euro im Monat für Überweisungen oder Daueraufträge zur Verfügung. Wer mit seiner Prepaidkarte Bargeldabhebungen durchführen möchte, sollte sich nach einer Alternative umsehen. Mit der Commerzbank-Karte fallen dabei jedes Mal 1,98 % Gebühren, mindestens aber 5,98 Euro, an.

Beantragung
  • Beantragung online und in Filiale möglich
  • Terminvereinbarung für Neukund:innen der Commerzbank
  • Vergleichsweise lange Lieferzeit
Ok
Kartendetails
Kartenname Commerzbank Prepaid Kreditkarte
Herausgeber Commerzbank
Monatliches Zahlungsdatum Sofortige Abbuchung
Webseite https://www.commerzbank.de
Kartentyp Prepaid
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Als Einstiegskarte eine gute Wahl.“
  • Bezahlen wie mit einer Kreditkarte, aber ohne Schuldenfalle
  • Gute Einsteigerkarte für Jugendliche
  • Produkt lässt sich individuell als Motivkarte gestalten
  • Apple, Google, Garmin, Fitbit und Swatch Pay lassen sich verknüpfen
  • Telefonische Abfrage des Guthabens und monatliche Abrechnung
  • Motivkarten kosten 5 Euro extra im Jahr
  • Jugendliche brauchen grundsätzlich die Zustimmung der Eltern
  • Für Neukund:innen gibt es Karten nur nach Terminvereinbarung

Mit einer Prepaidkarte behalten Nutzer:innen die volle Kontrolle über ihre Finanzen. Schließlich können sie nur so viel ausgeben, wie sie zuvor auf die Karte geladen haben.

phone-no-notch
Apple, Google und Co.

Wenn es darum geht, die Kreditkarte mit dem Smartphone oder der Smartwatch zu verknüpfen, sind mit den Kreditkarten der Commerzbank nur wenige Grenzen gesetzt. Sie lassen sich sowohl mit Apple Pay und Google Pay als auch mit den mobilen Geräten von Fitbit, Swatch und Garmin verbinden.

credit-card
Individuelle Motivkarten

Nutzer:innen können die Commerzbank Prepaid Kreditkarte individuell gestalten. Eine Motivkarte bietet keine weiteren Funktionen, sie sieht nur besonders aus. Gleichzeitig bleiben die üblichen Features der Karte erhalten. Allerdings ist das Aufdrucken eines Motivs für die Commerzbank mit einem zusätzlichen Aufwand verbunden. Dennoch verstehen wir nicht, warum gleich die Jahresgebühr um 5 Euro angezogen wird. Eine Einmalzahlung würde reichen.

phone-call-01
Ruf deine Karte an

Beim Portemonnaie ist es einfach. Du öffnest die entsprechenden Fächer und zählst dein Geld. Dies dauert nur einen Moment und du weißt, was du dir leisten kannst. Deiner Commerzbank Prepaid Karte siehst du das Guthaben nicht an. Jedoch ist es möglich, eine telefonische Abfrage zu starten. Diese dauert ebenfalls nur einen Moment. Eine freundliche Computerstimme gibt dann über das verfügbare Guthaben Auskunft. Außerdem wird eine monatliche Abrechnung verfügbar gemacht.

Im Leistungsspektrum ähnelt die Prepaidkarte in vielen Punkten der ClassicKreditkarte der Commerzbank. Nur ist die Aufladekarte für Jugendliche sogar gratis.

Gebühren

Befriedigend 3,0
Monatliche Kosten Befriedigend 3,0
Bargeldlose Transaktionen Gut 4,0
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Auf Bargeldabhebungen solltest du verzichten.“
  • 0 Euro Jahresentgelt für Jugendliche im Alter von 14 bis 18
  • Gebührenfreies Bezahlen im gesamten Euroraum
  • Zahlungen in Schwedischen Kronen und Rumänischen Leu sind ebenfalls gebührenfrei
  • 39,90 Euro Jahresentgelt für Erwachsene (wie bei der ClassicKreditkarte)
  • Geld am Automaten abheben kostet 1,95 % Gebühr (min. 5,98 Euro)
  • Geld am Schalter abheben kostet 3 % Gebühr (min. 5,98 Euro)
  • 3 % Gebühren auf Kartenumsätze für Casino-, Wett- und Glücksspiele
  • Die Gebühren für den Auslandseinsatz (außerhalb der Eurozone, Schwedens und Rumäniens) beziffern sich auf 1,75 %

Die Gebühren der Commerzbank Prepaid Kreditkarte in der Übersicht:

Jahresgebühr Erwachsene39,90 Euro
Jahresgebühr Teenager0 Euro
Fremdwährungsgebühr1,75 %
Automatengebühr Inland1,98 %, mindestens aber 5,98 Euro
Automatengebühr weltweit1,98 %, mindestens aber 5,98 Euro
Gebühren am Schalter Inland3 %, mindestens aber 5,98 Euro
Gebühren am Schalter Ausland3 %, mindestens aber 5,98 Euro
PartnerkarteKeine
VerfügungsrahmenKeiner
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung

Wer Geldabhebungen mit der Karte vermeidet und nur in Deutschland oder im europäischen Ausland bezahlt, der macht ein vergleichsweise günstiges Geschäft.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Prepaidkarte beinhaltet keine Versicherungsleistungen.“

Du bist Kund:in der Commerzbank und auf der Suche nach einer Kreditkarte mit Versicherungen? Dann schau dir die GoldKreditkarte der Bank an. Diese Karte kostet jährlich 99,90 Euro und beinhaltet verschiedene Reiseversicherungen.

Reisen

Gut 4,0
Akzeptanzstellen Top 5,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Sicherheit Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Innerhalb der Eurozone ist die Aufladekarte eine echte Hilfe.“
  • Bezahle unterwegs an 43 Millionen Mastercard-Akzeptanzstellen
  • Gebührenfreie Zahlungen in Euro, Schwedischen Kronen und Rumänischen Leu
  • Begleiche deine Schulden unterwegs über das Smartphone oder mit der Smartwatch
  • Lade deine Karte innerhalb von maximal 48 Stunden auf
  • Es fallen Auslandseinsatzkosten in Höhe von 1,75 % an
  • Spontane Barverfügungen sind kostenintensiv
  • Kein Vielfliegerprogramm inklusive
  • Keine Reisevergünstigungen

Insbesondere reisefreudige Jugendliche profitieren von dem Angebot. Mit der Prepaidkarte haben sie und ihre Eltern die Ausgaben immer unter Kontrolle – auch unterwegs.

Bonus

Befriedigend 3,0
Bonusleistungen Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Boni beziehen sich auf das Girokonto bei der Commerzbank.“
  • 100 Euro Bonus für Freundschaftswerbung
  • 50 Euro Starterbonus – nur für Neukund:innen
  • Beide Bonus-Offerten sind an das Girokonto gebunden
  • Werbende und Geworbene müssen Bedingungen erfüllen
  • Für zusätzliches Startguthaben musst du Neukund:in sein
  • Meilen oder Punkte stehen nicht zur Verfügung
  • Bonus-Guthaben wird frühestens nach 3 Monaten gewährt

Die Bonusleistungen der Commerzbank im Detail:

users
100 Euro fürs Werben neuer Kund:innen

Bist du von dem Angebot der Commerzbank überzeugt, lohnt es sich, Familienmitglieder und Bekannte als Neukund:innen zu werben. Dafür stellst du ihnen einen Empfehlungslink aus. Um den Bonus von 100 Euro zu erhalten, müssen auf dem neuen Konto 3 Monate lang mindestens 5 Buchungen in Höhe von 25 Euro oder höher (keine Eigenbuchungen) eingehen.

plus-in-a-box
50 Euro Bonus für Neukund:innen

Bei diesem Bonusangebot bist du nicht von Dritten abhängig. Allerdings darfst du zuvor noch nie Kund:in bei der Commerzbank gewesen sein. Wenn du jetzt ein Girokonto eröffnest und dort über die ersten 3 Monate immer wieder mindestens 5 Buchungen mit 25 Euro oder mehr eingehen, so spendiert dir das Geldinstitut 50 Euro. Wie du siehst, sind beide Boni nicht gesondert auf die Commerzbank Prepaid Kreditkarte zugeschnitten. Sie funktionieren nur mit dem Girokonto.

Im Direktvergleich mit den Boni Anbieter stechen die der Commerzbank nicht sonderlich heraus.

Antrag

Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: Umständlich für Neukund:innen.“
  • 24-Stunden-Online-Beratung
  • Persönliche Beratung in einer Commerzbank-Filiale
  • Kund:innen ab 14 Jahren gestattet
  • Terminabfrage notwendig, falls du noch kein Commerzbank-Kunde bist
  • Deutschland muss als Wohnsitz gelistet sein

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Navigiere zunächst zur Homepage der Commerzbank.
  2. Steuere dort das Hauptmenü an und klicke auf „Konten & Zahlungsmittel“.
  3. Unter dem Reiter „Kreditkarten“ steht jetzt die „Prepaid Karte“ zur Auswahl.
  4. Dort liest du nochmals genau die Vorteile durch und verschaffst dir einen Überblick über den Nutzen.
  5. Im nächsten Schritt klickst du auf „Jetzt beantragen“ und legst damit praktisch mit der Dateneingabe los.
  6. Wenn du kein Commerzbank-Kunde bist, steht eine Terminvereinbarung bevor.
  7. In jedem Fall solltest du die geforderten Daten gewissenhaft und vollständig eintragen.
  8. Auf eine SCHUFA-Abfrage verzichtet. Die Karte befindet sich für gewöhnlich innerhalb von rund 2 Wochen in deinem Postkasten.

Die Antragstellung könnte für Neukund:innen der Commerzbank etwas einfacher gestaltet werden.

Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Kreditkarten-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2023

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

comdirect VISA Debitkarte
comdirect Visa Bankkarte
Moderne Debitkarte mit weitreichenden Funktionen
Gut 3,9
Apple Pay
Debit Card
Für Reisende
Garmin Pay
Gebührenfreie Zahlungen
Google Pay
+5 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos mit Girokonto
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
3 Gratis-Abhebungen pro Monat, danach 4,90 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Zur Bank
comdirect VISA Kreditkarte
comdirect Visa Kreditkarte
Kostenpflichtige Visa Card in Verbindung mit Girokonto
Gut 3,7
Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Garantieverlängerung
Garmin Pay
+6 mehr
Gebührenfreie Zahlungen
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
4,90 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 22,80€ dauerhaft
Zur Bank
Postbank VISA Card Prepaid
Postbank Visa Card Prepaid
Umsonst bezahlen im EU-Ausland
Gut 3,7
Flexibel
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Prepaid
Sicher
+2 mehr
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen kosten generell 2,5 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 29,00€ dauerhaft
Zur Bank
Postbank Visa Card
Postbank Visa Card
Standard-Visa Card der Postbank
Gut 3,6
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Sicher
Visa
+1 mehr
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2,5 %, mind. 5€; Abhebungen weltweit: 2,5 %, mind. 5€
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei29,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Commerzbank Prepaid Kreditkarte?

Zunächst einmal profitieren Jugendliche, weil keine Jahresgebühr anfällt. Dies gilt zumindest im Alter von 14 bis 18 Jahren. Allerdings brauchen Teenager die Erlaubnis ihrer Eltern. Auch Erwachsene profitieren, zum Beispiel durch das bargeldlose und gebührenfreie Bezahlen in Deutschland und im europäischen Ausland.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Commerzbank Prepaid Kreditkarte beantragen?

Nein, eine Partnerkarte stellt die Commerzbank für Besitzer:innen der Prepaidkarte nicht aus.

Wie kann ich meine Commerzbank Prepaid Kreditkarte kündigen?

Das Kündigungsschreiben richtest du an folgende Adresse: Commerzbank AG, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main. Alternativ kannst du es auch per E-Mail an info@commerzbank.com senden, verlange dabei aber unbedingt eine Bestätigung der Commerzbank.

Wie lade ich die Prepaid Kreditkarte von der Commerzbank auf?

Per Banking-App kannst du bequem Geld überweisen. Ähnlich einfach ist dies über das normale Online-Banking möglich. Außerdem lassen sich entsprechende Transaktionen heutzutage sogar an einem Bankautomaten vornehmen. Als Verwendungszweck trägst du die vollständige Kartennummer ein.

Kann man die Commerzbank Prepaid Kreditkarte auch automatisch aufladen lassen?

Automatisches Aufladen hört sich kompliziert an, ist es aber gar nicht. Denn natürlich hat die Prepaidkarte der Commerzbank eine unverwechselbare Nummer. Wir können also ganz bequem einen Dauerauftrag einrichten.

Wie beantrage ich die Commerzbank Prepaid Kreditkarte?

Der schnellste Weg zur Commerzbank Prepaid Kreditkarte geht über die Homepage. Dort steuerst du die Aufladekarte an, klickst auf „Jetzt beantragen“ und folgst den Anweisungen. Bist du jedoch noch kein:e Commerzbank-Kund:in, so steht dir eine Terminvereinbarung bevor.

Gibt es einen maximalen Ladebetrag?

Das Aufladelimit der Prepaidkarte der Commerzbank unterscheidet sich für Erwachsene und Jugendliche. Während Jugendliche maximal 500 Euro auf der Karte parken dürfen, laden Volljährige bis zu 5.000 Euro auf.

Wie lange dauert eine Überweisung auf die Prepaid Kreditkarte der Commerzbank?

Innerhalb von 48 Stunden ist mit dem Geldeingang zu rechnen. Diese Zeitspanne solltest du im Vorfeld bedenken, damit du nicht aus Versehen irgendwann ohne Bezahlmöglichkeit dastehst.

Kann ich die Commerzbank Prepaid Kreditkarte auch im Ausland aufladen?

Da dir grundsätzlich unterschiedliche Methoden der Aufladung zur Verfügung stehen, darunter das Online-Banking und die Banking-App, ist dies auch aus dem Ausland möglich. Eine stabile Internetverbindung ist Voraussetzung. Ansonsten kannst du dir vielleicht von Freunden oder einem Familienmitglied eine Überweisung zukommen lassen und diese später zurückzahlen.

Was passiert mit meinem Guthaben, wenn ich die Prepaid Kreditkarte der Commerzbank verliere oder sie mir gestohlen wird?

Sollte dir deine Kreditkarte oder PIN abhandenkommen, so haftest du nur Karteninhaber für Schäden, die bis zum Zeitpunkt der Sperranzeige verursacht werden. Es sei denn, du hast grob  fahrlässig gehandelt. Eine Sperrung der Kreditkarte ist über die Rufnummer 069 66 57 19 99 möglich. Die Telefonnummer ist 24 Stunden, an 7 Tagen die Woche erreichbar.