Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Debitkarte mit weitgehender Gebührenfreiheit.
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Shopping Moderne DKB-Debitkarte mit dem Visa-Logo
DKB Visa Debitkarte
DKB VISA Debitcard
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
Gut 3,8
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Top 4,7
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 3,8
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Jahresgebühr:
0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne Aktivstatus)
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
DKB Visa Debitkarte
Gut 3,8
Jetzt beantragen

DKB Visa Debitkarte Test

Vorteile
  • Keine Jahresgebühr
  • Keine Kontoführungsgebühr im obligatorischen DKB-Girokonto im Aktivstatus
  • Keine Gebühren bei Bargeldabhebungen und Zahlungen in Euro und Fremdwährungen im Aktivstatus
  • Apple Pay und Google Pay
  • Finanzierung nachhaltiger Projekte durch die DKB
Nachteile
  • Kostenfreiheit nur in Verbindung mit sogenanntem Aktivstatus
  • Monatliche Geldeingänge von mindestens 700 Euro für Gebührenfreiheit notwendig
  • Ohne Aktivstatus Gebühren für Kontoführung und Bargeldabhebungen
  • Bargeldabhebungen erst ab 50 Euro möglich

Kund:innen, die ein Girokonto bei der DKB besitzen, erhalten die Visa Debitkarte kostenlos dazu. Die Direktbank kann dank schlanker Strukturen ein attraktives Paket an gebührenarmen Leistungen anbieten.

Fazit

Die DKB Visa Debitkarte kann sich insbesondere aufgrund ihrer attraktiven Gebühren auf dem Markt behaupten. Dabei ist allerdings der sogenannte Aktivstatus ausschlaggebend. Dieser wird dadurch erreicht, dass monatlich mindestens 700 Euro auf dem DKB-Girokonto eingehen, wobei gewisse Geldtransfers wie Zinsgutschriften, Rücklastschriften oder Stornobuchungen ausgenommen sind. Außerdem haben alle Personen bis zu einem Alter von 28 Jahren und Neukund:innen in den ersten 3 Monaten automatisch den Aktivstatus inne. Nur bei bestehendem Aktivstatus sind Bargeldabhebungen und Zahlungen mit der Debitkarte grundsätzlich von Gebühren befreit, zudem gewährt die DKB im Aktivstatus einen niedrigeren Sollzins. Während die DKB in puncto Bonusprogrammen in ihrer DKB-Vorteilswelt wechselnde Aktionen mit renommierten Partnerunternehmen zur Verfügung stellt, mangelt es im Bezug auf Versicherungen komplett an integrierten Leistungen. Die Anforderungen an das tägliche Banking meistert die Direktbank hingegen dank funktionaler App und zeitgemäßen Sicherheitsstandards einwandfrei.

Beantragung
  • Komplett digital
  • Nur wenige Angaben notwendig
  • Kein PostIdent-Verfahren
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname DKB Visa Debitkarte
Herausgeber DKB Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft
Monatliches Zahlungsdatum 2-3 Tage nach Auftrag
Webseite www.dkb.de
Kartentyp Debit
Girokonto Kostenlos
Kosten Ersatzkarten 3,15 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Moderne Direktbank mit solider App.“
  • Zahlungen und Bargeldbezug frei von Gebühren möglich
  • Über Smartphone mit Google Pay und Apple Pay bezahlen
  • Zeitgemäße App mit allen relevanten Sicherheitsmerkmalen
  • Bonusprogramm mit wechselnden Partnern
  • Förderung von nachhaltigen sozialen und ökologischen Projekten
  • Versicherungen nicht enthalten oder kombinierbar
  • Geldeinzahlungen mit Cash-in-Shop nur gegen 1,5 % Gebühr
  • Gebührenfreiheit nur für Aktivkund:innen

Die 1990 gegründete Deutsche Kreditbank (DKB) rühmt sich, Pionierarbeit auf dem Feld der Digitalisierung im Finanzsektor geleistet zu haben. Als erste Direktbank ohne Filialsystem hat sie sich stetig digitalen Lösungen verschrieben und betreut heute mehr als 5 Millionen Privatkund:innen.

phone-no-notch
Moderne App für Überblick und Sicherheit

Die DKB-App ermöglicht modernes Banking. Eine Pushnachricht bei jedem Umsatz sorgt für Übersicht in Echtzeit; mithilfe biometrischer Daten wie dem Fingerabdruck oder Gesichts-Scan können sich Karteninhaber:innen gegen die teils als umständlich empfundene Verwendung von TANs entscheiden. Durch die umfassende App wird der Gang zur Filialbank überflüssig.

earth
Unterstützung nachhaltiger Projekte

Die DKB setzt sich bereits seit mehr als 30 Jahren für Nachhaltigkeit in den Bereichen Soziales und Umwelt ein. Seit der Finanzierung des ersten Windrads 1996 sind mithilfe der Bank mehr als 12 Milliarden Euro in die Entstehung von über 6.500 Anlagen zur Produktion erneuerbarer Energien geflossen, außerdem agiert der Betrieb seit 2022 CO2-neutral. Im sozialen Segment finanziert die Bank Kitas und schafft unter anderem inklusive Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.

credit-card
Kontaktlos Bezahlen

Dank der zum Tragen kommenden NFC-Technologie und der Anbindung an diverse Wallets lässt sich die DKB Visa Debitcard auf das eigene Smartphone laden. Dies ermöglicht in Verbindung mit Diensten wie Apple Pay und Google Pay die sekundenschnelle kontaktlose Abwicklung von Zahlungen, indem das Smartphone oder die Apple Watch an das Terminal an der Kasse gehalten wird.

Die DKB setzt sich glaubwürdig für Nachhaltigkeit ein und hat wertvolle Erfahrung als langjährige Förderin digitalisierter Prozesse im Banking. Daraus resultieren eine adäquate Banking-App und eine niedrige Gebührenstruktur.

Gebühren

Top 4,7
Monatliche Kosten Gut 4,5
Fremdwährungsgebühr Gut 4,5
Bargeldabhebung Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Als Aktivkund:in weitgehende Gebührenfreiheit genießen.“
  • Keine Jahresgebühr für die DKB Debitkarte
  • Keine Gebühr für das angeschlossene Konto im Aktivstatus
  • Für Aktivkund:innen Der DKB entfällt die Automatengebühr
  • Keine Fremdwährungsgebühr für Aktivkund:innen
  • Kostenlose Partnerkarte im Gemeinschaftskonto
  • Monatliche Grundgebühr über 4,90 Euro für das Girokonto ohne Aktivstatus
  • 2,2 % Automatengebühr und Fremdwährungsgebühr ohne Aktivstatus

Wer das DKB-Konto für Geldeingänge über 700 Euro monatlich nutzt und den Aktivstatus erreicht, kommt in den Genuss weitgehend kostenloser Leistungen.

Gebührentabelle

Jahresgebühr0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne DKB-Aktivstatus)
Fremdwährungsgebühr2,2 % (0 % für DKB-Aktivkund:innen)
Automatengebühr Inland0 %
Automatengebühr Eurozone0 %
Automatengebühr weltweit2,2 % (0 % für DKB-Aktivkund:innen)
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte3,15 Euro
Partnerkarte0 Euro (bei DKB-Gemeinschaftskonto)
Sollzinsen bei Ratenzahlung10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Mini-Bargeld-Option (Bargeldverfügungen unter 50 Euro) 15 Euro pro Monat

Die DKB bietet ihren Aktivkund:innen alle wesentlichen Leistungen kostenlos an. Dazu zählen auch die Änderung der Wunsch-PIN oder die Zusendung von Notfall-Bargeld bzw. einer Notfall-Ersatzkarte. Etwas störend ist der Mindestbetrag von 50 Euro Bargeldabhebungen.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Versicherungen sind mit der DKB Visa Debitcard nicht kombinierbar.“

Die DKB bietet zwar diverse Versicherungsleistungen an. Diese sind allerdings nur in Verbindung mit der gebührenpflichtigen Kreditkarte buchbar. Du bist auf der Suche nach einer Debit- oder Kreditkarte mit Versicherungsschutz? Dann nutze unseren kostenlosen Kreditkarten Vergleich und verschaffe dir einen Überblick über das breite Angebot an Kreditkarten.

Reisen

Gut 3,8
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Reisevorteile Befriedigend 3,5
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Aktivkund:innen genießen Gebührenfreiheit auf Reisen.“
  • Ohne Fremdwährungsgebühr für Aktivkund:innen
  • Als Aktivkund:in weltweit kostenlos Geld am Automaten beziehen
  • Keine Reiseversicherungen
  • Ohne Aktivstatus Fremdwährungsgebühr in Höhe von 2,2 % auf Zahlungen und Abhebungen
  • Kein Vielfliegerprogramm oder Vorteile bei Mietwagen etc.

Keine Zusatzkosten bei Zahlungen und Abhebungen weltweit– im Aktivstatus überzeugt die DKB Visa Debitkarte auf Reisen im Ausland, auch wenn die fehlenden Reiseversicherungen ein Nachteil gegenüber manchem Konkurrenten sind.

Bonus

Befriedigend 3,5
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Kleine Prämien und Rabatte ohne Wow-Effekt.“
  • Studierendenrabatte mit ISIC-Ausweis
  • Aktionsrabatte in der DKB-Vorteilswelt
  • Prämie für Weiterempfehlung
  • Kein Flugmeilenprogramm
  • Keine Vorteile bei Hotels, Mietwagen etc.
discount
Wechselnde Aktionen in der DKB-Vorteilswelt

Als Kontoinhaber:in bei der DKB erhältst du Zugang zur DKB-Vorteilswelt mit wechselnden Vorteilsaktionen. Diese Angebote umfassen beispielsweise Cashback bei renommierten Unternehmen wie Booking.com.

bag-of-cash
Rabatte für Studierende

Studierende erhalten beim Abschluss eines DKB-Girokontos einen Gutschein für einen ISIC-Studierendenausweis über ein Jahr. Mit der global anerkannten International Student Identity Card ISIC sind zahlreiche attraktive Rabatte auf Mobilitätsdienste, Freizeitveranstaltungen und für Einkäufe bei namhaften Marken verbunden.

euro
DKB weiterempfehlen und Prämie sichern

Wer ein DKB-Girokonto in seinem Bekanntenkreis erfolgreich weiterempfiehlt, erhält seitens der Bank eine Prämie im Wert von 30 Euro in Form eines Amazon-Gutscheins oder einer Gutschrift auf das DKB-Konto. Die Aktion ist nicht begrenzt und kann somit beliebig oft genutzt werden. Um in den Genuss der Prämie zu gelangen, lässt sich über die Seite freundewerben.dkb.de mit wenigen Klicks ein Empfehlungslink erstellen, über den der Geworbene sein Girokonto eröffnet.

Die wechselnden Angebote in der DKB-Vorteilswelt sind ein schönes Extra zur Debitkarte. Ein umfangreiches Bonusprogramm inklusive Flugmeilen oder Vorteile bei Mietwagen gibt es jedoch nicht.

Antrag

Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Extrem schnell online zur DKB Visa Debitcard.“
  • Komplett digitaler Anmeldeprozess
  • Legitimation per Smartphone und VideoIdent-Verfahren
  • Prüfung und Zusendung der DKB-Debitcard innerhalb weniger Tage
  • Kein alternatives PostIdent-Verfahren
  • SCHUFA-Prüfung

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der DKB Visa Debitkarte:

  1. Auf der Startseite der DKB Bank den Button „Karten“ auswählen und anschließend auf die Visa Debitkarte klicken. Im sich öffnenden Fenster den Button „Jetzt Girokonto eröffnen“ auswählen.
  2. In der Eingabemaske die persönlichen Informationen zu Kontaktdaten und beruflichem Status eintragen.
  3. Eine E-Mail mit vorvertraglichen Informationen erhalten und die Eröffnung des DKB-Girokontos bestätigen.
  4. Eine weitere E-Mail zur Legitimation per VideoIdent erhalten und diese mit dem Personalausweis oder Reisepass durchführen.
  5. Bei positiver Prüfung werden sämtliche Unterlagen und die DKB Visa Debitkarte innerhalb weniger Tage per Post zugestellt.

Die Beantragung ist bei der DKB übersichtlich und effizient. Schneller geht es kaum.

Shopping Moderne DKB-Debitkarte mit dem Visa-Logo
DKB Visa Debitkarte
DKB VISA Debitcard
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
Gut 3,8
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Top 4,7
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 3,8
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Jahresgebühr:
0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne Aktivstatus)
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
DKB Visa Debitkarte
Gut 3,8
Jetzt beantragen
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 19. Juni 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Revolut Plus
Revolut Plus
Das perfekte Kartenpaket für die Kleinfamilie
Gut 4,0
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+6 mehr
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 200 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 29,99€ dauerhaft
C24 Smart Mastercard
C24 Max Mastercard
Premium-Debitkarte der C24 Bank
Gut 3,9
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
+5 mehr
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 118,80€ dauerhaft
DKB VISA Card
DKB Visa Kreditkarte
Gebührenpflichtige Standard-Kreditkarte der DKB
Gut 3,8
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
9,90 % für Aktivkund:innen; 10,50 % für Passivkund:innen (Dispozinsen)
Jahresgebühr: 29,88€ dauerhaft
bunq Easy Bank Pro
bunq Easy Bank Pro
3 physische und 26 virtuelle Karten in einem Abo
Gut 3,7
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
+8 mehr
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro; Abhebung weltweit: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
107,88 Euro (8,99 Euro im Monat)

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die DKB Visa Debitkarte?

Filialbank-Kund:innen, die zukünftig ihre monatliche Kontoführungsgebühr einsparen möchten, können ein kostenloses Angebot bei einer Direktbank wie der DKB in Erwägung ziehen. Für Studierende hält das für Personen unter 28 Jahre gebührenfreie Konto mit einer integrierten einjährigen kostenlosen ISIC-Mitgliedschaft ein weiteres attraktives Argument bereit. Vielreisende mit Aktivstatus profitieren von gebührenfreien Zahlungen und Bargeldabhebungen weltweit.

Kann ich eine Partnerkarte für meine DKB Visa Debitkarte beantragen?

Die DKB bietet gebührenfreie Gemeinschaftskonten an, für die eine zweite Debitkarte kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Bietet die DKB Visa Debitkarte flexible Zahlungsziele an?

Nein, der in Anspruch genommene Dispokredit wird mit einem Sollzinssatz in Höhe von 9,89 % bzw. im Aktivstatus 9,29 % belegt und das Konto zum Quartalsende entsprechend belastet.

Kann ich das Limit meiner DKB Visa Debitkarte erhöhen?

Ja. Der Verfügungsrahmen für das DKB-Girokonto kann in Abstimmung mit der DKB erhöht werden. Dabei richtet sich die Bank nach der Entwicklung der Zahlungseingänge auf dem Konto.

Wie kann ich meine DKB Visa Debitkarte kündigen?

Um die Debitkarte der DKB zu kündigen, reicht ein formloser Antrag über das Kontaktformular im internen Bereich auf der DKB-Seite unter Nennung der entsprechenden Kartennummer.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Kartenumsätze werden zeitnah vom DKB-Girokonto abgebucht.

Wie beantrage ich die DKB Visa Debitkarte?

Die DKB Visa Debitkarte wird bei Eröffnung eines DKB-Girokontos ausgegeben. Die Eröffnung ist digital und innerhalb weniger Minuten über die Website der Direktbank möglich.

Wie sicher ist die DKB Visa Debitkarte?

Die DKB Debitkarte beinhaltet sämtliche Sicherheitsmerkmale von Visa und gilt gemeinhin als äußerst sicheres Zahlungsmittel. Im Zuge der Aktivierung wird die Karte automatisch im 3D-Secure-Verfahren von Visa registriert. Kund:innen können festzulegen, ob die Autorisierung von Zahlungen fortan lieber per SMS oder der DKB-App erfolgen soll.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der DKB Visa Debitkarte?

Für die DKB Visa Debitkarte werden keine Gebühren erhoben. Das obligatorische Girokonto bei der DKB ist ebenfalls gebührenfrei, solange der Aktivstatus gilt. Andernfalls kostet das Konto 4,90 Euro monatlich.

Welche Versicherungen beinhaltet die DKB Visa Debitkarte?

Die DKB verbindet ihre Visa Debitkarte mit keinerlei Versicherungen. Für die Buchung von Versicherungen bei der DKB ist außerdem eine DKB Visa Kreditkarte erforderlich.

Kann ich die DKB Visa Debitkarte kostenlos im Ausland benutzen?

Die kostenlose Nutzung der Karte im Ausland hängt vom Aktivstatus ab. Aktivkund:innen sind von Gebühren für Zahlungen in Fremdwährungen und Bargeldabhebungen in Fremdwährungen befreit. Ohne Aktivstatus fallen für diese Leistungen Gebühren in Höhe von 2,2 % an.

Wie viel Geld kann ich mit der DKB Visa Debitkarte abheben?

In Verbindung mit der DKB Visa Debitkarte gilt ein Limit für Bargeldabhebungen von 1.000 Euro täglich. Der Mindestbetrag liegt bei 50 Euro pro Abhebung.

Wie aktiviere ich meine DKB Visa Debitkarte?

Um die Karte zu aktivieren, registrierst du dich im Webbrowser oder in der DKB-App registrieren und loggst dich ein. Dort aktivierst du die Karte und vergibst eine Kreditkarten-PIN deiner Wahl.

Gibt es die Visa Debitkarte auch in Verbindung mit dem Girokonto u18 der DKB?

Ja, bei Eröffnung eines u18 Girokontos bei DKB wird die Debitkarte automatisch mit ausgegeben.