Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Mit Karte und Konto hast du deine Ausgaben stets im Griff.
Feda Mecan
Geschäftsführer und Finanz-Experte
Shopping 3 physische und 26 virtuelle Karten in einem Abo
bunq Easy Bank Pro
bunq Easy Bank Pro
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
Gut 3,7
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Gut 3,7
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,5
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro; Abhebung weltweit: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
107,88 Euro (8,99 Euro im Monat)
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
bunq Easy Bank Pro
Gut 3,7
Jetzt beantragen

bunq Easy Bank Pro Test

Vorteile
  • Kostenlose 30-tägige Testphase
  • 6 kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat am Automaten
  • Verwende 25 Bankkonten und 26 virtuelle Kreditkarten
  • 3 physische Karten inklusive
  • Profitiere vom KI-Geldassistenten
Nachteile
  • Relativ hoher Grundpreis von 119,88 Euro jährlich
  • Umfang an Informationen und Tools kann Neukund:innen überfordern
  • Für eine Metal Card ist eine Vorauszahlung von 24 Monaten zu leisten
  • Keine Versicherungsleistungen inklusive

Um die Easy Bank Pro kennenzulernen, reicht ein einfacher Antrag, der in 5 Minuten ausgefüllt ist. Anschließend kann der Tarif 30 Tage lang kostenlos getestet werden.

Fazit

Die bunq Easy Bank Pro ist ideal für technikaffine Nutzer:innen, die modernes Banking und internationale Flexibilität schätzen. Besonders hervorzuheben sind die 25 Unterkonten mit eigenen IBANs, 26 virtuellen Kreditkarten und 3 physischen Karten, die flexible und einfache Zahlungen sowie eine effiziente Finanzverwaltung ermöglichen.

Die Zero FX-Funktion spart bis zu 3 % an Fremdwährungsgebühren, was sie ideal für Vielreisende macht. Zusätzliche Vorteile wie Cashback in Restaurants und Bars und das bunq-Glücksrad, mit dem du täglich Preise gewinnen kannst, machen das Angebot noch attraktiver.

Die Sicherheitsstandards bei bunq sind hoch: Eine biometrische Verifizierung und die Möglichkeit, für jede Zahlung einen einzigartigen CVC-Code zu generieren, bieten umfassenden Schutz.

Positiv hervorzuheben ist auch das starke Engagement für die Nachhaltigkeit der niederländischen Neobank. Mit jeder Kartenzahlung werden Bäume gepflanzt, was zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks beiträgt. Bis heute hat das Unternehmen laut eigener Aussage über 19 Millionen Bäume gepflanzt und damit fast 5 Millionen Tonnen CO2 ausgeglichen.

Zu den Nachteilen der bunq Easy Bank Pro zählen die hohe Jahresgebühr sowie das Fehlen von Bonuspunkten, Meilenprogrammen und Einkaufsrabatten. Reiseversicherungen und Zugang zu Airport-Lounges fehlen ebenfalls, was für Vielreisende von Bedeutung sein könnte.

Beantragung
  • Keine Bonitätsprüfung
  • Gut strukturierte Antragsstellung
  • Smartphone erforderlich
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname bunq Easy Bank Pro
Herausgeber bunq
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Webseite www.bunq.com
Kartentyp Debit
Girokonto mit kostenpflichtigem Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Im Rahmen des Updates 25 hat bunq den Tarif Easy Money in Easy Bank Pro umbenannt. Gleichzeitig wurden mehrere neue Features eingeführt, darunter Open Banking, das eine nahtlose Integration und Verwaltung aller Bankkonten an einem Ort ermöglicht. Zusätzlich wurden die Funktionen des KI-Assistenten Finn verbessert, um die Verwaltung deiner Finanzen noch einfacher zu gestalten.

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Karten und Konto ergeben eine starke Einheit.“
  • 3 physische Mastercard-Zahlungskarten
  • Erhalte Zugriff auf 26 virtuelle Karten direkt mit der Kontoeröffnung
  • Nutze bis zu 25 Unterkonten und erstelle jeweils gesonderte Budgets
  • Nachhaltiges Konzept: Jede Kartenzahlung unterstützt das Pflanzen von Bäumen
  • Nutze die mobile App und verknüpfe bunq mit Apple Pay, Google Pay und Fitbit Pay
  • Freigrenzen im Blick behalten, sonst drohen Zusatzkosten
  • Es fehlt komplett an Versicherungsleistungen
  • Keine Möglichkeit der Ratenzahlung
  • Keine physischen Bankfilialen

Das Angebot von bunq ist so vielfältig, dass es kaum möglich ist, alle Funktionen zu beleuchten. Dennoch möchten wir hier auf einige der wichtigsten Merkmale besonders eingehen.

credit-card
25 Unterkonten, 3 physische Karten, 26 virtuelle Kreditkarten und attraktive Zinssätze

Natürlich erscheinen Kosten von 119,88 Euro pro Jahr hoch. Doch der Leistungsumfang der Karte rechtfertigt diesen Preis. Du erhältst 3 physische Karten und 26 virtuelle Kreditkarten, mit denen du online bequem und sicher einkaufen kannst. Außerdem profitierst du von 25 Unterkonten, die dir ermöglichen, dein Geld einfach aufzuteilen. Jedes Konto hat eine eigene IBAN, sodass du Geld unabhängig senden und empfangen und deine Budgets vollständig kontrollieren kannst. Neukund:innen erhalten aktuell 4 Monate lang 4,01 % Zinsen auf ihr Erspartes, danach 1,56 %.

screen-profile
AI-Geldassistent

Finn, der KI-Assistent von bunq, bietet dir individuelle Unterstützung und hilft dir, dein Erspartes optimal zu verwalten. Mit Echtzeit-Analysen und intelligenten Empfehlungen sorgt Finn dafür, dass du den Überblick über deine Finanzen behältst. Der Assistent zeigt dir Sparpotenziale auf und hilft dir, finanzielle Entscheidungen zu treffen, die zu dir passen.

diagonal-arrows-01
Wechselgeld sparen

Das Konzept, Wechselgeld vom Einkaufen als Ersparnis beiseitezulegen, ist altbekannt. Im Test der Easy Bank Pro zeigte sich, dass dieser Prozess digitalisiert wurde. Zahlst du beispielsweise 99,55 Euro für ein Produkt mit Karte, rundet bunq auf Wunsch den Betrag auf und legt die überschüssigen 45 Cent für dich an.

Wenn du modernes Banking schätzt, solltest du das Angebot in Betracht ziehen. Mit innovativen Funktionen, vollständig digitaler Verwaltung und attraktiven Zinssätzen ist es eine gute Wahl für eine effiziente und zeitgemäße Finanzverwaltung.

Gebühren

Gut 3,7
Monatliche Kosten Schlecht 2,5
Fremdwährungsgebühr Gut 4,5
Bargeldabhebung Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Wer die Freigrenzen einhält, vermeidet die variablen Kosten.“
  • 6-mal Bargeld am Automaten abheben ist im Monat kostenlos
  • Weitere 5 Bargeldverfügungen kosten monatlich jeweils 0,99 Euro
  • Lokale IBANs lassen sich in verschiedenen Währungen gratis erstellen
  • Eine Ersatzkarte im Jahr (nicht die Metallkarte) ist kostenlos verfügbar
  • Erhalte in den ersten 4 Monaten Zinsen in Höhe von 4,01 % % auf Ersparnisse
  • Die Jahresgebühren sind mit 119,88 Euro relativ hoch
  • Ab der 12. Abhebung im Monat am Automaten fallen Gebühren von 2,99 Euro an
  • Bei Zahlungen außerhalb der Eurozone fällt eine Netzwerkgebühr von 0,5 % an
  • Zusätzliche 25 Unterkonten kosten 19 Euro, und 26 virtuelle Kreditkarten kosten 19,99 Euro extra
  • Zinsen sinken nach 4 Monaten auf 1,56 % ab

Im Test der bunq Easy Bank Pro haben wir folgende Gebührenordnung vorgefunden:

Jahresgebühr107,88 Euro (8,99 Euro im Monat)
Fremdwährungsgebühr0,5 % Netzwerkgebühren
Automatengebühr Inland0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Automatengebühr weltweit0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Virtuelle Karten0 Euro (25 Stück)
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte0 Euro (1-mal im Jahr), danach 9,99 Euro;
Partnerkarte3 physische Karten und 26 virtuelle Karten enthalten
VerfügungsrahmenTransaktion: 1.000 bis 50.000 Euro täglich Geld abheben: 250 bis 1.000 Euro täglich
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung vorgesehen

Die Fixkosten decken zwar vieles ab, doch die Freigrenzen sind schnell erreicht. Berücksichtige daher mögliche Zusatzkosten bei deiner Planung.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Versicherungen suchst du bei bunq Easy Bank Pro vergebens.“

Suchst du nach einer Kreditkarte mit Versicherungsleistungen? Dann schau am besten in unserem Kreditkarten Vergleich vorbei.

Reisen

Befriedigend 3,5
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Reisevorteile Schlecht 2,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Global unterwegs, lokal sparen.“
  • Schnelle Überweisungen mit Unterkonten in der Landeswährung
  • Die Zero FX-Funktion spart automatisch bis zu 3 % an Fremdwährungsgebühren ein
  • Travel Assistent zum Karteneinsatz in konkreten Ländern
  • Die bunq Community berichtet über Auslandserfahrungen
  • Internationale Geldüberweisungen über Wise
  • Es fehlen Reiseversicherungen
  • Zugang zur Airport-Lounge fehlt
  • Keine Vergünstigungen bei Hotels, Fluggesellschaften oder Mietwagenfirmen

Das Angebot lohnt sich für Nutzer:innen, die häufig in anderen Ländern unterwegs sind. Schnelle Überweisungen in Landeswährung, die Zero FX-Funktion und der Travel Assistent machen es besonders attraktiv.

Bonus

Befriedigend 3,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Jeden Tag neue Preise mit dem bunq-Glücksrad.“
  • Profitiere von 1 % Cashback in Restaurants und Bars
  • Nutze die kostenlose Testphase von 30 Tagen
  • Drehe das Glücksrad und sammle Preise
  • Füge Treuekarten zu deinem Account hinzu
  • Keine Chance, Bonuspunkte oder Meilen zu sammeln
  • Keine Einkaufsrabatte
  • Die klassische Freundschaftswerbung fehlt
discount
1 % Cashback in Restaurants und Bars

Jedes Mal, wenn du als Nutzer:in von bunq Easy Bank Pro mit deiner Karte in einem Restaurant oder Hotel bezahlst, erhältst du 1 % des ausgegebenen Betrags als Cashback zurück.

ticket
Treuekarten hinzufügen

Zwar hat bunq selbst kein Treueprogramm, aber du kannst deine bereits vorhandenen Treuekarten zu deinem bunq-Konto hinzufügen. Jetzt ist es möglich, beim Einkaufen mit dem Smartphone die verschiedenen Punkte ganz bequem zu sammeln und zu verwalten.

wheel
Tägliches Glücksrad

Wenn du an einem Tag eine Kartenzahlung durchgeführt hast, erhältst du eine kostenlose Drehung am Glücksrad. Dasselbe gilt, wenn du eine:n Freund:in einlädst oder 100 Euro auf ein Unterkonto einzahlst. Dabei kannst du Geldgewinne oder die Pflanzung von Bäumen durch bunq gewinnen.

Mit bunq Easy Bank Pro erhältst du 1 % Cashback in Restaurants und Bars, eine 30-tägige Testphase und tägliche Chancen auf Gewinne am Glücksrad. Zusätzlich kannst du deine Treuekarten ins Konto integrieren und bequem verwalten.

Antrag

Top 5,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Mit der App innerhalb von 5 Minuten zum bunq-Konto.“
  • Anmeldung per App oder PC
  • Keine SCHUFA-Prüfung
  • Registrierung in 8 Sprachen verfügbar
  • Ausweis zur Identifizierung erforderlich
  • Smartphone für Selfies und die App benötigt

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der bunq Easy Bank Pro:

  1. Überlege dir im Voraus, welche Funktionen du benötigst, und entscheide dich für einen Tarif. Klicke auf der Homepage auf den Button für den kostenlosen Probezugang.
  2. Kund:innen können das Angebot 30 Tage lang unverbindlich testen, unabhängig vom gewählten Tarif. Eine Registrierung ist dennoch erforderlich.
  3. Die Dateneingabe beginnt mit deinen persönlichen Informationen. Wähle ein Kontomodell (Personal oder Business) und einen Tarif (hier Easy Bank Pro).
  4. Für die Identifizierung fotografiere einen Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) und mache zwei Selfies. Alternativ steht eine Videoverifikation zur Verfügung.
  5. Der gesamte Anmeldeprozess dauert etwa 5 Minuten. Danach hast du Zugriff auf dein Konto, einschließlich 26 virtueller Kreditkarten.
  6. Die physischen Karten werden innerhalb von bis zu 2 Wochen geliefert.

Die Registrierung ist schnell und ohne Bonitätsprüfung erledigt. Allerdings benötigst du unbedingt die bunq App.

Shopping 3 physische und 26 virtuelle Karten in einem Abo
bunq Easy Bank Pro
bunq Easy Bank Pro
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
Gut 3,7
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Gut 3,7
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,5
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro; Abhebung weltweit: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
107,88 Euro (8,99 Euro im Monat)
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
bunq Easy Bank Pro
Gut 3,7
Jetzt beantragen
Feda Mecan

Erstellt von

Feda ist seit vielen Jahren in der Welt der Finanzen zu Hause und Mitbegründer von Kreditkarten.com. Mit dem Portal möchte er einen Beitrag für mehr Transparenz und Objektivität auf dem Kreditkartenmarkt leisten.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 4. Juni 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Revolut Plus
Revolut Plus
Das perfekte Kartenpaket für die Kleinfamilie
Gut 4,0
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+6 mehr
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 200 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 29,99€ dauerhaft
C24 Smart Mastercard
C24 Max Mastercard
Premium-Debitkarte der C24 Bank
Gut 3,9
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
+5 mehr
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 118,80€ dauerhaft
DKB VISA Debitcard
DKB Visa Debitkarte
Moderne DKB-Debitkarte mit dem Visa-Logo
Gut 3,8
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
+3 mehr
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Jahresgebühr:
0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne Aktivstatus)
DKB VISA Card
DKB Visa Kreditkarte
Gebührenpflichtige Standard-Kreditkarte der DKB
Gut 3,8
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
9,90 % für Aktivkund:innen; 10,50 % für Passivkund:innen (Dispozinsen)
Jahresgebühr: 29,88€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die bunq Easy Bank Pro?

Die bunq Easy Bank Pro lohnt sich vor allem für tech-affine Nutzer:innen. Sie bietet zahlreiche nützliche Funktionen und Vorteile, wie 1 % Cashback in Restaurants und Bars, 25 Unterkonten mit eigenen IBANs und tägliche Chancen auf attraktive Gewinne am Glücksrad. Zusätzlich ist die Karte ideal für alle, die ihre Finanzen digital und effizient verwalten wollen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine bunq Easy Bank Pro beantragen?

Das Beantragen einer Partnerkarte ist unnötig. 3 physische Karten stehen zur Auswahl. Darüber hinaus lassen sich weitere Zusatzkarten bestellen.

Bietet die bunq Easy Bank Pro flexible Zahlungsziele an?

Nein, der Anbieter bucht Umsätze zeitnah vom Konto ab.

Kann ich das Limit meiner bunq Easy Bank Pro erhöhen?

Die Limits fürs Geldabheben liegen zunächst bei 250 Euro und für Transaktionen bei 1.000 Euro pro Tag. Über die App kannst du diese Limits auf bis zu 1.000 Euro bzw. 50.000 Euro erhöhen.

Wie kann ich meine bunq Easy Bank Pro kündigen?

Die Kündigung der bunq Easy Bank Pro leitest du über die App ein. Steuere dein eigenes Profil an und klicke auf den Tab „Einstellungen“. Jetzt navigierst du zu deinem Plan und klickst auf „Konto schließen“. Ob die Schließung gleich durchgeführt wird, hängt vom Status der Vorauszahlung ab. Vergiss nicht, dein Guthaben im Vorfeld abzubuchen.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Die Abbuchung der Kartenzahlung findet automatisch vom eigenen bunq-Konto statt.

Wie beantrage ich die bunq Easy Bank Pro?

Die Beantragung von bunq Easy Bank Pro lässt sich über die Homepage oder über die bunq App durchführen. Die Anwendung ist in den App-Stores von Apple (4,3) und Google (4,0) sehr gut bewertet.

Wie sicher ist das bunq Easy Bank Pro?

bunq ist ein zuverlässiger Anbieter mit hohen Sicherheitsstandards. Die Sicherheit der Karte wird durch 3D-Secure von Mastercard, eine Kreditkarten-PIN und biometrische Verifizierung gewährleistet. Für jede Zahlung kann ein einzigartiger CVC-Code generiert werden, der zusätzlichen Schutz bietet. Eine SOS-Hotline ist rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche erreichbar. Außerdem sind Einlagen bis zu 100.000 Euro abgesichert.

Wie hoch ist die Jahresgebühr für die bunq Easy Bank Pro?

Kund:innen zahlen monatlich 8,99 Euro für die bunq Easy Bank Pro. Das ergibt eine Jahresgebühr von 107,88 Euro.

Welche Versicherungen beinhalten die bunq Easy Bank Pro?

bunq Easy Bank Pro beinhaltet keine Versicherungsleistungen. Versicherungsschutz gibt es bei der niederländischen Neobank erst ab dem teureren Abo Easy Bank Pro XL.

Kann ich die bunq Easy Bank Pro kostenlos im Ausland benutzen?

Im europäischen Ausland ist die Nutzung von bunq kostenlos. Auch im Nicht-EU-Ausland entfallen größtenteils die Fremdwährungsgebühren. Trotzdem solltest du den Mastercard-Wechselkurs und mögliche Netzwerkgebühren im Auge behalten.

Wie viel Geld kann ich mit der bunq Easy Bank Pro abheben?

Das Kartenlimit beginnt bei 250 Euro. Du kannst es jedoch auf eine Summe von 1.000 Euro pro Tag erhöhen.

Wie werden die Unterkonten bei bunq eingesetzt?

Mit der bunq Easy Bank Pro kannst du bis zu 25 Unterkonten erstellen. Kund:innen nutzen diese Funktion, um ihre Ausgaben zu kategorisieren oder Konten in verschiedenen Währungen zu führen.