Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Kreditkarte mit Reise-Cashback und Entertainment-Potenzial.
Philipp Noack
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber
Shopping Standard-Kreditkarte der BBBank
BBBank Visa ClassicCard
BBBank Visa ClassicCard
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Freundschaftswerbung
Google Pay
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Visa
Befriedigend 3,3
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,0
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,5
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Befriedigend 3,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro; Abhebung weltweit: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 25,00€ dauerhaft
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Freundschaftswerbung
Google Pay
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Visa
BBBank Visa ClassicCard
Befriedigend 3,3
Jetzt beantragen

BBBank Visa ClassicCard Test

Vorteile
  • Entertainment-Portal sorgt für kulturelle Highlights
  • Reiserückvergütung in Höhe von 4 %
  • Verwende Apple Pay, Google Pay oder die Mobile App
  • 3.200 Geldautomaten der BBBank und Partner
Nachteile
  • Reiserückvergütung nur über angeschlossenes Reiseportal
  • Eine Ratenzahlung ist nicht im Programm verankert
  • Kund:innen müssen auf Versicherungen verzichten
  • Kein Bonusprogramm, außer der Freundschaftswerbung
  • Relativ hohe variable Kosten (z.B. für das Geldabheben)

Nachdem wir den BBBank Visa ClassicCard Test durchgeführt haben, sind wir auf einige Merkmale gestoßen, die uns dazu veranlassen, diese Kreditkarte zu empfehlen. Zum einen sind die jährlichen Fixkosten von 25 Euro bereits recht niedrig und überschaubar. Zum anderen ermöglicht uns das 4%ige Cashback bei Reisebuchungen, diesen Betrag wieder zurückzugewinnen.

Fazit

Lohnt sich die BBBank Visa ClassicCard? Wenn du dir vorstellen kannst, deinen Urlaub über das angeschlossene Reiseportal „BBBank Meine Reise“ zu buchen, dann sind die Kosten vernachlässigbar. Zusätzlich erhältst du eine Kreditkarte, mit der du sowohl im In- als auch im Ausland und im Internet Zahlungen durchführen kannst.

In Deutschland stehen viele Geldautomaten zur Verfügung, die zu den Partnern der BBBank zählen. Auf der anderen Seite musst du auf die Option der Teilzahlung verzichten. Darüber hinaus fehlen der BBBank Visa ClassicCard Versicherungsleistungen. Das Abheben von Bargeld an Automaten ist zwar teuer, dafür steht jedoch im Zweifelsfall noch eine separate Girocard zur Verfügung.

Beantragung
  • Terminvereinbarung online
  • Gute Erreichbarkeit
  • Girokonto eröffnen
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname BBBank Visa ClassicCard
Herausgeber BBBank eG
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Webseite www.bbbank.de
Kartentyp Charge
Girokonto mit kostenpflichtigem Girokonto
Kosten Ersatzkarten 11,95 €
Support kontaktieren
  • BBBank eG Telefon-Support
    +49 (0) 721 141 0
  • BBBank eG E-Mail-Support
    info@bbbank.de

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Bezahle sicher und zuverlässig im Geschäft oder Internet.“
  • Kontaktloses Bezahlen ist bei ausgewiesenen Händlern erlaubt
  • Für das Handy stehen Apple Pay, Google Pay oder die Mobile App bereit
  • 3D-Secure sichert den Bezahlvorgang im World Wide Web ab
  • Mehr als 3.200 Geldautomaten der BBBank und CashPool-Partner
  • Die BBBank erstattet Gebühren, die wegen eines defekten Automaten entstanden sind
  • Bis zu einem Alter von 30 Jahren ist ein „junges Girokonto“ notwendig
  • Ab einem Alter von 30 Jahren benötigst du ein BBBank Girokonto
  • Für das Standardkonto fallen Kontoführungsgebühren von 2,95 Euro monatlich an
  • Auch die Ausgabe der Girocard wird zusätzlich mit 11,95 Euro im Jahr abgebucht

Im Test der BBBank Visa ClassicCard ist zwar keine Euphorie angebracht, doch das Leistungsbündel betrachten wir als grundsolide.

atm
Geldautomaten-Partner

Die BBBank hat ihren Sitz in Karlsruhe. Doch das Geldabheben ist deutschland- und teilweise europaweit bei den CashPool-Partnern vergünstigt möglich. Zu den Partnern gehören die Sparda-Bank, Targo Bank, Santander Gruppe und die Degusa Bank sowie Südwestbank. In Addition ergeben sich über 3.200 Geldautomaten zum gebührenfreien Bargeldbezug mit der Girocard, die es zur Kreditkarte bzw. zum Konto dazu gibt.

phone-no-notch
Mobiles Bezahlen

Zum Bezahlen mit dem Smartphone stehen Optionen wie Apple Pay, Google Pay und die eigene App der BBBank zur Verfügung. Die Bezahlung erfolgt durch einfaches Vorhalten des Smartphones oder der Smartwatch an das Kassenterminal.

diagonal-arrows-01
Gebührenerstattung

Ein weiterer Pluspunkt in den Erfahrungen bezüglich der BBBank Visa ClassicCard bezieht sich auf den Bezug von Bargeld. Denn ein defekter Geldautomat, wo Kund:innen gebührenfrei Geld hätten abheben können, ist kein Problem. Du suchst dir einfach einen anderen Automaten, zahlst dort die Gebühren und holst dir die zusätzlich entstandenen Kosten bei der BBBank wieder zurück.

Beim Bezahlen macht die klassische Kreditkarte der BBBank on- und offline einen guten Job.

Gebühren

Befriedigend 3,0
Monatliche Kosten Befriedigend 3,5
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,5
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Wenn du geschickt agierst, kannst du viele Kosten auffangen.“
  • 25 Euro Jahresgebühr sind überschaubar für eine Kreditkarte
  • Mit der Girocard lässt sich an Partner-Automaten gebührenfrei Geld abheben
  • Dank Cashback auf Reisebuchungen lässt sich die Kreditkarte refinanzieren
  • Kostenlose Notfall-Ersatzkarte ist verfügbar
  • Geld abheben (Kreditkarte) kostet 1 % vom Umsatz (min. 3,50 Euro)
  • Der SMS-Benachrichtungsservice verlangt 0,15 Euro je Mitteilung
  • Fremdwährungsgebühren beziffern sich auf 1,25 % vom Umsatz
  • Eine Zusatzkarte ist nicht vergünstigt und kostet ebenfalls 25 Euro
  • Ersatzkarten liegen mit 11,95 Euro preislich leicht über dem Standard

Folgende Preis- und Gebührenordnung haben wir im BBBank Visa ClassicCard Test vorgefunden:

Jahresgebühr25 Euro
Fremdwährungsgebühr1,25 %
Automatengebühr Inland1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro
Automatengebühr weltweit1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro
Gebühren am SchalterNur mit Girocard möglich
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte11,95 Euro
Partnerkarte25 Euro
VerfügungsrahmenGeld abheben: bis zu 1.000 Euro am Tag
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung

Wenn du nach Möglichkeit mit der Girocard Geld abhebst und das Reiseportal für die Urlaubsbuchung nutzt, dann bleiben fast nur die Fremdwährungsgebühren übrig.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Versicherungsleistungen stehen erst ab der schwarzen Kreditkarte bereit.“

Versicherungen sind insbesondere für Kund:innen von Interesse, die viel reisen oder online einkaufen. Allerdings könnte die BBBank ihre günstige Jahresgebühr der Visa ClassicCard vermutlich nicht aufrechterhalten, wenn Versicherungsleistungen integriert wären. Suchst du dennoch nach einer Karte mit Versicherungsschutz, dann schlag in unserem Kreditkarten Vergleich nach.

Reisen

Befriedigend 3,5
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Schlecht 2,5
Reisevorteile Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Auf Reisen mit Stärken und Schwächen.“
  • Gebührenfreies Bezahlen innerhalb der Eurozone
  • Bezahle weltweit an allen Visa-Akzeptanzstellen
  • Nutze die Vergünstigungen beim Reise-Cashback
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,25 %
  • Dies gilt auch zusätzlich beim Geldabheben im Nicht-Euro-Ausland
  • Weiterhin ist beim Geldabheben mit 1 % Gebühren (min. 3,50 Euro) zu rechnen
  • Die Airport-Lounge fällt für Karteninhaber:innen flach
  • Reiseversicherungen sind nicht vorhanden

Die größten Vorteile auf Reisen sind die weltweite Akzeptanz und das Reise-Cashback. Die Fremdwährungs- und Automatengebühren sind hingegen klare Handicaps.

Bonus

Befriedigend 3,5
Philipp Noack
Unser Experte: „4 % Cashback auf Reisebuchungen können sich auszahlen.”
  • Kassiere bis zu 4 % Cashback auf ausgewählte Reisen
  • Freundschaftswerbung beschert dir bis zu 150 Euro
  • Profitiere von den Leistungen des Entertainment-Portals
  • Reiserückvergütung gibt es erst Wochen nach dem Urlaub
  • Kein Punkte- oder Meilen-Sammeln
discount
4 % Reise-Cashback

Schon für 1 Person kostet ein Urlaub schnell mal 1.500 Euro. Buchst du mit deiner Kreditkarte über das Reiseportal der BBBank, darfst du mit einer Reiserückvergütung in Höhe von 4 % rechnen. Wir reden also in unserem Beispiel von 60 Euro, was mehr als das Zweifache der Jahresgebühr ist. Teurere Urlaube oder die Teilnahme mehrerer Personen erhöhen den Vorteil sogar noch.

users
Freundschaftswerbung

Mit dem Empfehlungsprogramm der BBBank kannst du zusätzliches Geld verdienen. Wenn du jemanden für eine Hausratsversicherung wirbst, erhältst du eine Belohnung von 15 Euro. Für die Gewinnung eines neuen Girokontos erhältst du 25 Euro und bei einer vermittelten Baufinanzierung sogar 150 Euro.

museum
Entertainment-Portal

Der Betrieb des Entertainment-Portals wird durch die DZ Bank, in Kooperation mit der booker GmbH, gewährleistet. Darüber stehen dir exklusive Kino-Premieren zur Verfügung. Ebenfalls erhältst du vereinfachten Zugang zu Konzerten, Live-Events und ebenso zu ausgewählten Sportveranstaltungen.

Im Test der BBBank Visa ClassicCard sind das Cashback und die Freundschaftswerbung als finanzielle Anreizsysteme durchaus kundenfreundlich. Das Entertainment-Portal betrachten wir nur in Ausnahmefällen als nützlich.

Antrag

Befriedigend 3,5
Philipp Noack
Unser Experte: „Ohne Konto gibt es keine Kreditkarte!“
  • Filialen sind deutschlandweit verfügbar
  • Kontakt per Telefon, E-Mail oder WhatsApp
  • Online-Terminvereinbarung zwecks Kartenberatung
  • Ein Girokonto ist Voraussetzung
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Ab dem 31 Geburtstag fallen Kontoführungsgebühren an

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Um Erfahrungen mit der BBBank Visa ClassicCard zu sammeln, muss ein Konto beim Geldinstitut eröffnet werden. Zuvor solltest du dich bei uns und auf der Homepage der Bank ausführlich über die Produkte informieren.
  2. Für die Kontoeröffnung suchst du eine Filiale vor Ort auf. Am besten beantragst du über den Online-Service einen Termin. Auch eine Besprechung lässt sich vorab durchführen. Für die Beantragung einer Kreditkarte ist obendrein eine Bonitätsprüfung notwendig.
  3. Bist du Kontoinhaber:in? Dann schaust du im Menü deines Online-Bankings nach der Auswahl der Visa ClassicCard. Erneut beraten dich Mitarbeitende in den Filialen oder über den Online-Service.
  4. Hast du das Formblatt zur Bestellung der BBBank Visa ClassicCard ausgefüllt, nimmt der Prozess seinen Lauf.
  5. Die Kreditkarte erhältst du meist innerhalb von 7 Werktagen.

Es ist bedauerlich, dass eine Kontoeröffnung erforderlich ist. Jedoch ist der gesamte Prozess dank eines hilfreichen Services relativ unkompliziert zu bewältigen.

Shopping Standard-Kreditkarte der BBBank
BBBank Visa ClassicCard
BBBank Visa ClassicCard
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Freundschaftswerbung
Google Pay
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Visa
Befriedigend 3,3
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,0
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,5
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Befriedigend 3,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro; Abhebung weltweit: 1 % vom Umsatz, aber mindestens 3,50 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 25,00€ dauerhaft
Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Freundschaftswerbung
Google Pay
Mobile App
Partnerkarte
Sicher
Visa
BBBank Visa ClassicCard
Befriedigend 3,3
Jetzt beantragen
Philipp Noack

Erstellt von

Philipp ist unser Allrounder. Er ist Technischer Leiter von Kreditkarten.com, Web Developer und Autor von Ratgeberartikeln und Kreditkarten-Bewertungen in Personalunion. Das Fundament für seine Finanzexpertise konnte er bereits während seines BWL-Studiums legen.

 

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 8. Mai 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Revolut Plus
Revolut Plus
Das perfekte Kartenpaket für die Kleinfamilie
Gut 4,0
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+6 mehr
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 200 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 29,99€ dauerhaft
C24 Smart Mastercard
C24 Max Mastercard
Premium-Debitkarte der C24 Bank
Gut 3,9
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
+5 mehr
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 118,80€ dauerhaft
DKB VISA Debitcard
DKB Visa Debitkarte
Moderne DKB-Debitkarte mit dem Visa-Logo
Gut 3,8
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
+3 mehr
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Jahresgebühr:
0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne Aktivstatus)
DKB VISA Card
DKB Visa Kreditkarte
Gebührenpflichtige Standard-Kreditkarte der DKB
Gut 3,8
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
9,90 % für Aktivkund:innen; 10,50 % für Passivkund:innen (Dispozinsen)
Jahresgebühr: 29,88€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die BBBank Visa ClassicCard?

Die BBBank Visa ClassicCard ist für Kund:innen geeignet, die schon ein Konto beim Geldinstitut unterhalten oder sich dies vorstellen können. Darüber hinaus sind die günstigen Jahresgebühren in Höhe von 25 Euro und das 4 % Cashback bei Reisebuchungen über das angeschlossene Portal gute Gründe, einen Kreditkartenantrag auszufüllen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine BBBank Visa ClassicCard beantragen?

Ja, eine Zusatzkarte steht für 25 Euro zur Verfügung. Leider ist die Partnerkarte damit genauso teuer wie die normale Visa ClassicCard der BBBank.

Bietet die BBBank Visa ClassicCard flexible Zahlungsziele an?

Eine Ratenzahlung ist mit der BBBank Visa ClassicCard nicht möglich. Die Abbuchung der ausstehenden Zahlungen findet einmal im Monat statt.

Kann ich das Limit meiner BBBank Visa ClassicCard erhöhen?

Limits sind nicht in Stein gemeißelt, sondern von der eigenen Bonität abhängig. Falls eine Erhöhung per App oder im Online-Banking nicht möglich ist, solltest du den Kundendienst kontaktieren.

Wie kann ich meine BBBank Visa ClassicCard kündigen?

Die Kündigung sollte schriftlich an folgende Adresse erfolgen: BBBank eG, Herrenstraße 2-10, 76133 Karlsruhe. Nenne das Schlagwort „Kündigung“ im Betreff und schreibe deine Kunden- und Kreditkartennummer nieder.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Nicht umsonst benötigst du ein Konto bei der BBBank. Von diesem Girokonto wird der fällige Betrag einmal im Monat abgebucht.

Wie beantrage ich die BBBank Visa ClassicCard?

Die Beantragung ist flexibel. Allerdings ist ein Girokonto die Voraussetzung. Anschließend lässt sich der Prozess online oder in der nächsten Filiale anstoßen. Bist du unsicher, so empfehlen wir eine Online-Terminvereinbarung zur Beratung.

Wie sicher ist die BBBank Visa ClassicCard?

Ein Schutz per PIN/TAN-Verfahren ist vorgesehen. Weiterhin kommt die Visa-Card mit 3D-Secure daher, was deine Online-Einkäufe absichert. Dank einer 24-Stunden-Hotline ist eine Sperrung der Kreditkarte im Notfall jederzeit möglich.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der BBBank Visa ClassicCard?

Im Test der BBBank Visa ClassicCard haben wir eine Jahresgebühr in Höhe von 25 Euro ermittelt. Wenn du die Reiserückvergütung des angeschlossenen Reiseportals verwendest, lassen sich diese Kosten einfach gegenfinanzieren.

Welche Versicherungen beinhaltet die BBBank Visa ClassicCard?

Das Leistungsportfolio der BBBank Visa ClassicCard deckt keine Versicherungen ab. Erst ab der schwarzen Kreditkarte des Geldinstituts kommen Versicherungsleistungen hinzu.

Kann ich die BBBank Visa ClassicCard kostenlos im Ausland benutzen?

Solange du mit Euro bezahlst, fallen keine Gebühren an. Lediglich bei der Nutzung der Geldautomaten ist aufzupassen. In Nicht-Euro-Staaten ist außerdem mit Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,25 % vom Umsatz zu rechnen.

Wie viel Geld kann ich mit der BBBank Visa ClassicCard abheben?

Sämtliche Kreditkarten haben ein voreingestelltes Limit in Höhe von 1.000 Euro. Solltest du mal höhere Beträge benötigen, kontaktierst du im Vorfeld den Kundenservice.