Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten Vergleich

Mit dem unabhängigen Kreditkarten Vergleich von Kreditkarten.com findest du jederzeit die Kreditkarte, die zu dir, deinen Gewohnheiten und deinem Geldbeutel passt – einfach, übersichtlich und kostenlos.

Passende Kreditkarten

Unsere Empfehlung basierend auf deiner Auswahl. Diese kannst du jederzeit erweitern oder ändern.

Sortieren nach Bewertung
Bewertung
Kosten: Aufsteigend
Kosten: Absteigend
Kartenname: Aufsteigend
Kartenname: Absteigend
Santander BestCard Premium
Santander BestCard Premium
Premium-Kreditkarte der Santander Bank

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 4,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 4,0
Antrag 3,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Einkaufsversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kreditkarte ohne Girokonto
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Notfall-Service
Partnerkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 Euro ; Abhebungen weltweit: 0 Euro
Sollzins p.a.: 16,83 %
Jahresgebühr:
75 Euro mit Girokonto; sonst 99 Euro

Die Santander BestCard Premium verlangt eine Jahresgebühr von 75 Euro für Kontoinhaber:innen der Santander Bank und 99 Euro für alle anderen, was sie nicht gerade zu einer der günstigsten Karten macht. Im Gegenzug bietet sie jedoch ein umfangreiches Versicherungspaket. Zusätzlich ist das dauerhafte kostenfreie Abheben von Bargeld sowie das gebührenfreie Bezahlen im Ausland möglich. Dies macht die Karte besonders attraktiv für Personen, die häufig unterwegs sind. Ein besonderes Merkmal ist das Cashback von 7 % auf Reisebuchungen, welches signifikante Einsparungen beim Urlaub ermöglichen kann und somit die Jahresgebühren mittel- bis langfristig relativiert.

Insgesamt kann die Karte im Test überzeugen. Dennoch könnte es für manche Kund:innen als Nachteil empfunden werden, dass das Sammeln von Bonuspunkten oder Flugmeilen nicht möglich ist. Zudem sind exklusive Vorteile wie der Zugang zu Flughafenlounges nicht inbegriffen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Santander BestCard Premium
Herausgeber Santander Bank
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website www.santander.de
Kartentyp Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 1,90 €
Eigenschaften
  • Bis zu 7 % Cashback erhalten Kund:innen bei einer Reise-Buchung über Urlaubsplus
  • Ein umfassendes Versicherungspaket richtet sich ebenfalls an Vielreisende
  • Karteninhaber:innen dürfen weltweit unbegrenzt kostenlos Bargeld abheben
  • Keine Fremdwährungsgebühr
  • Eine Zusatzkarte gibt es zum vergünstigten Jahrespreis
  • Jahresgebühren finden sich im gehobenen Preisniveau
  • Hohe Sollzinsen bei Ratenzahlung
  • Diese Karte erhält nur, wer neben seiner Volljährigkeit ein monatliches Einkommen nachweist
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
GLS Bank Mastercard Gold
GLS Mastercard Gold
Nachhaltige Goldkarte der GLS Bank

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 2,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,0
Bonus 3,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Goldkarte
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2 % (mindestens 5 Euro); Abhebung Ausland: 2 % (mindestens 5 Euro)
Sollzins p.a.:
Variabel
Jahresgebühr: 70,00€ dauerhaft

Zu den Highlights der GLS Mastercard Gold zählen die vielfältigen Versicherungen, die Kund:innen im In- und Ausland schützen. Besonders Vielreisende bekommen dank des zusätzlichen Schutzes ein gutes Gefühl. Ein weiterer Vorteil des Angebots der GLS Bank ist der ökologische Aspekt. Denn: Die Mastercard ist aus Bio-Kunststoff hergestellt. Die CO2 Einsparung beziffert sich auf 14 Gramm je Karte. 

Preislich haben wir es mit einer Premium-Kreditkarte zu tun. Die Jahresgebühren halten sich mit 70 Euro im Jahr zwar noch im Rahmen. Allerdings fallen beim Geldabheben und beim Einkauf in Fremdwährungen weitere Gebühren an, was die Kosten in ihrer Gesamtheit erhöht. Das Fehlen von Bonusangeboten, etwa Bonuspunkte, Cashback oder ein Willkommensbonus, sorgt dafür, dass wir unsere Ausgaben nicht einmal zum Teil refinanzieren können.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname GLS Mastercard Gold
Herausgeber GLS Gemeinschaftsbank eG
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.gls.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Die Herstellung der Karte aus Bio-Kunststoff spart 14 Gramm CO2
  • Bis zu einer Summe von 50 Euro ohne PIN und Unterschrift bezahlen
  • Unterschiedliche Reiseversicherungen gehören zum Programm der GLS Mastercard Gold
  • Das Bezahlen mit der Karte ist in Euro ist immer gebührenfrei
  • Verknüpfe die Karte mit Apple Pay
  • Die Kosten für das Geldabheben und die Fremdwährungsgebühren sind relativ hoch
  • Zusätzliche Automatengebühren (außer bei Volks- und Raiffeisenbanken) sind zu erwarten
  • Einige Vorzüge und Funktionen sind nur für GLS-Bank-Mitglieder zu erhalten
  • Eine Verknüpfung der Kreditkarte mit Google Pay ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich
  • Freundschaftswerbung und sonstige Bonusangebote sind auf dem Portal nicht zu finden
Support kontaktieren
  • GLS Gemeinschaftsbank eG Telefon-Support
    +49 (0)234 5797 200
  • GLS Gemeinschaftsbank eG E-Mail-Support
    kundendialog@gls.de

Unsere vollständige Bewertung lesen
HypoVereinsbank Mastercard Gold
HVB Mastercard Gold
Goldkarte mit umfangreichen Versicherungsleistungen

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,7
Versicherung 4,0
Reisen 4,0
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Goldene Kreditkarte
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.:
14,92 (Dispokredit)
Jahresgebühr: 60,00€ dauerhaft

Die Attraktivität der HypoVereinsbank Mastercard Gold hängt entscheidend davon ab, ob man ein Premiumkonto bei der Bank abschließen möchte. Dann winken Gebührenfreiheit bei Bargeldabhebungen und eine entfallende Jahresgebühr für die Karte. Im Vergleich zu anderen Goldkarten bewegen sich die Gebühren hier aber auch ohne ExklusivKonto im unteren Mittelfeld. Bei den Leistungen sticht das attraktive Versicherungspaket ins Auge. Auch der Verfügungsrahmen von 2.500 Euro täglich wirkt sich positiv in der Gesamtbetrachtung aus und ist ein weiteres starkes Argument für alle Vielreisenden, auch wenn die Fremdwährungsgebühr bei Zahlungen unterwegs einen Wermutstropfen darstellt. Auf Bonusleistungen bei Flügen oder Hotels verzichtet die HVB. Stattdessen sammelt man mit der Goldkarte Punkte im bankeigenen Vorteilsprogramm und kann von finanziellen Anreizen profitieren.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname HVB Mastercard Gold
Herausgeber HypoVereinsbank
Monatliches Zahlungsdatum Ende des Monats
Website www.hypovereinsbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Viele gebührenfreie Leistungen in Verbindung mit einem ExklusivKonto
  • Umfangreiche Versicherungsleistungen
  • Kontaktloses Bezahlen mit Karte und Apple Pay
  • Funktionale Banking App
  • Teilnahme am HVB Vorteilsprogramm
  • Nur in Verbindung mit einem Girokonto bei der HVB
  • Bei den Standardkonto-Modellen fallen Gebühren für die Kreditkarte und Bargeldabhebungen an
  • Fremdwährungsgebühr
  • Kein Google Pay
Support kontaktieren
  • HypoVereinsbank Telefon-Support
    +49 89 378 488 88
    Mo-Fr: 08.00 - 20.00 Uhr und Sa: 08.00 - 14.00 Uhr

Unsere vollständige Bewertung lesen
Deutsche Bank Mastercard Travel
Deutsche Bank Mastercard Travel
Reise-Kreditkarte mit leistungsstarker App

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,2
Bonus 3,5
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Charge Card
Für Reisende
Gepäckversicherung
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2,5 % (min. 5,75 Euro); Abhebung weltweit: 2,5 % (min. 5,75 Euro)
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
94 Euro; 60 Euro mit dem BestKonto
(1 Nutzerbewertung)

Im Deutsche Bank Mastercard Travel Test haben wir 5 Versicherungen gezählt: Krankenversicherung im Ausland, Reiseabbruchversicherung, Reiserücktrittsversicherung sowie der Schutz bei Gepäckverlust und Verspätung. Leider fehlt die Warenschutz-Versicherung, die bei anderen Kreditkarten der Deutschen Bank verfügbar ist.

Abseits des Versicherungsschutzes berechnet der Herausgeber keine Gebühren beim Bezahlen in Fremdwährungen. Beeindruckend ist außerdem die „Meine Karte“-App von der Deutschen Bank. Denn darüber lassen sich individuelle Limits einstellen. Zudem können Kassenbelege fotografiert und damit gesammelt werden. Die Umsatz-Reklamation und eine Sortierfunktion sind nach Einkäufen nützlich.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Deutsche Bank Mastercard Travel
Herausgeber Deutsche Bank AG
Monatliches Zahlungsdatum 25. des Monats
Website www.deutsche-bank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Versicherungspaket für Reisende
  • Verzicht auf Fremdwährungsgebühren
  • Reisekosten-Cashback in Höhe von 6 %
  • Foto-Funktion zur Speicherung von Belegen
  • Individuell festzulegende Kartenlimits
  • Hohe Jahresgebühren: 94 Euro
  • Kartenlimit ist von Bonität abhängig
  • Es fehlt die Warenschutz-Versicherung anderer Karten des Anbieters
  • Der Bargeldbezug ist vergleichsweise teuer
  • Das Sammeln von Punkten oder Meilen fällt weg
Support kontaktieren
  • Deutsche Bank AG Telefon-Support
    +49 (0)69 910 10000
  • Deutsche Bank AG E-Mail-Support
    Über Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
Evi

Der Preis ist mit 94€ im Jahr absolut in Ordnung, wenn man viel auf Reisen ist und sich unabhängig von anderen absichern möchte.
Leider habe ich mittlerweile ein großes Problem entdeckt. Es sind nur mitreisende Familienmitglieder mitversichert oder der Partner, wenn man zusammen wohnt. Da ich nie zusammen ziehe und mein Partner eine eigene KK mit Reiseversicherung hat, ist es absolut nicht möglich, dass wir beide abgesichert sind, da weder gemeinsam gebuchte Flüge noch Hotelportale separat bezahlt werden können. Also ist grundsätzlich einer nicht versichert, selbst wenn beide die Mastercard Travel haben. Wird für mich leider der Kündigungsgrund sein.
6% Cashback gibt es nur auf ausgewählten Portalen, die aber weitaus teurer sind als übliche Reiseseiten. Also nicht von Vorteil.

Alle Nutzerbewertungen lesen
HVB Visa Infinite Card
HVB Visa Infinite Card
Premium-Kreditkarte mit breitem Leistungsspektrum

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 2,7
Versicherung 4,0
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Antrag 3,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Concierge-Service
Einkaufsversicherung
Flughafenlounge
Gepäckversicherung
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Schwarze Kreditkarte
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
0 Euro bei Automaten der Cash Group und UniCredit Group; 3 % (ab 5 Euro) Schalter/fremdes Geldinstitut
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
600 Euro, 300 Euro als Vielnutzer:in (ab 20.000 Euro Umsatz)

Im Test zeichnet sich die HVB Visa Infinite durch ihre breite Palette an Leistungen aus. Besonders bemerkenswert ist die umfangreiche Auswahl an Reiseversicherungen, die ihresgleichen sucht. Die Karte gewährleistet etwa einen garantierten Reiserücktrittsschutz von bis zu 20.000 Euro für alle versicherten Personen pro Reise.

Zusätzlich steht ein äußerst exklusiver Service zur Verfügung, da der Concierge an allen 7 Tagen der Woche rund um die Uhr erreichbar ist. Dieser Service kümmert sich um vielfältige Aufgaben, darunter das Besorgen von Geschenken und die Organisation von Buchungen. Dank des Priority Passes erhältst du außerdem uneingeschränkten Zugang zu über 1.300 Flughafen-Lounges rund um den Globus.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname HVB Visa Infinite Card
Herausgeber HypoVereinsbank
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.hypovereinsbank.com
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Zugang zu über 1.300 Flughafen Lounges in rund 150 Ländern
  • Visa Luxury Hotels: Diverse Vorzüge inklusive Zimmerupgrade (sofern verfügbar)
  • Concierge-Service: Persönliche Unterstützung rund um die Uhr
  • Vielnutzerbonus reduziert die stattlichen Grundgebühren um 50 Prozent
  • Auszahlung von Bargeld bis zu einer Summe von 3.000 Euro am Tag
  • Hohe Jahresgebühren
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,5 Prozent
  • Abheben von Bargeld am Schalter oder an anderen Banken kostet 3 Prozent (min. 5 Euro)
  • Karte lohnt sich nur für Personen, die das Angebot umfassend nutzen
Support kontaktieren
  • HypoVereinsbank Telefon-Support
    +49 (0)89 378 0
    info@unicredit.de
  • HypoVereinsbank E-Mail-Support
    help@skrill.com

Unsere vollständige Bewertung lesen
Wirex Elite Card
Wirex Elite Card
Profitiere vom Spar-Bonus

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,8
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 4,5
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % bis 200 US-Dollar im Monat, danach 2 %; Abhebung Ausland: 0 % bis 200 US-Dollar im Monat, danach 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
305,90 Euro (oder 29,99 Euro im Monat)

Die Verknüpfung der Krypto-Börse mit einer Bezahlkarte ist eine intelligente Lösung. So erhält der Broker, neben der Investition in Coins, einen weiteren, praktischen Nutzen. Zudem ist das Cashback – bei Wirex als Cryptoback bezeichnet – eine tolle Ergänzung. Denn Zahlungen können dabei zwischen 4 und 8 % rückerstattet werden. Allerdings findet die Rückzahlung in Form des Hauscoins WXT statt.
Fremdwährungsgebühren brauchen Nutzer:innen der Wirex Elite Card nicht zu befürchten. Ein weiterer Pluspunkt ist das gebührenfreie Bezahlen im Ausland. Ebenso hebst du am Geldautomaten bis zu 200 Euro im Monat ohne zusätzliche Kosten ab. Die mobile App ist ausgezeichnet. Allerdings sind sowohl die App als auch die Webseite derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Wirex Elite Card
Herausgeber Wirex
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.wirexapp.com
Kartentyp Krypto
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Zahle mit der Krypto-Kreditkarte in Coins aus deinem Portfolio
  • Profitiere vom Krypto-Cashback in Höhe von bis zu 8 % auf deine Einkäufe
  • Überweise Beträge gebührenfrei zwischen unterschiedlichen Wirex Konten
  • Hebe bis zu 200 Euro im Monat Geld am Automaten ohne Gebühren ab
  • Zahle die Grundgebühr der Elite-Karte auf Jahresbasis und spare dabei 15 %
  • Das Krypto-Cashback ist gestaffelt und beginnt bei lediglich 4 %
  • Außerdem findet das „Cryptoback“ nur in Form von WXT statt
  • Versicherungsleistungen sind nicht Bestandteil der Karte
  • Ein telefonischer Service febei Wirex nicht gewährleistet
  • Teilzahlungen sind ausgeschlossen
Support kontaktieren
  • Wirex E-Mail-Support
    Discord-Server oder Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
Consorsbank VISA Card Gold
Consorsbank Visa Card Gold
Kreditkarte der Consorsbank mit Goldstatus

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 4,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,0
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kreditkarte mit Girokonto
Mietwagenversicherung
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.:
10,50 p. a. (Dispozins)
Jahresgebühr:
108 Euro Jahresgebühr für das Girokonto Unlimited inklusive Visa Card Gold

Die Consorsbank Goldkarte kommt zusammen mit dem Consorsbank Girokonto Unlimited. Karteninhaber:innen profitieren von einem umfassenden Versicherungspaket. Dazu gehören eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie eine Gepäckversicherung. Auch Mietwagen und Flugverspätungen sind abgesichert. Zusätzlich sind ein Krankenrücktransport und eine Auslandsreise-Krankenversicherung inbegriffen. Zudem gibt es Versicherungsschutz beim Online-Shopping und für das Handy.

Ein weiterer Vorteil ist das gebührenfreie Geldabheben an Automaten. Dies gilt auch für das Bezahlen in Geschäften. Falls du deine Karte nicht mitführen möchtest, kannst du sie mit Apple Pay oder Google Pay verknüpfen. Ein zusätzlicher Bonus: Die Consorsbank stellt die Bezahlkarte aus recyceltem Kunststoff her.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Consorsbank Visa Card Gold
Herausgeber Consorsbank
Monatliches Zahlungsdatum Zinsbelastung vierteljährlich zum Quartalsende
Website www.consorsbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Im Tarif sind eine Reiseversicherung, das Shopping-Paket und der Handy-Schutz enthalten
  • Gebührenfreies Geldabheben ist im In- und Ausland möglich
  • Auch das Bezahlen ist weltweit ohne zusätzliche Gebühren erlaubt
  • Der Goldstatus bringt ein umfassendes Versicherungspaket mit sich
  • Die Visa Goldkarte der Consorsbank besteht aus nachhaltigem Kunststoff
  • Hohe Jahresgebühr
  • Keine Möglichkeit Bonuspunkte oder Flugmeilen zu sammeln
  • Die Goldkarte wird nur ausgestellt, wenn du das Girokonto Unlimited abschließt
  • Eine entsprechende Bonität ist für dieses Kartenmodell eine Voraussetzung
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
LBB Goldkarten-Doppel
LBB-Goldkarten-Doppel
Flexibles Kreditkarten-Duo der Berliner Landesbank

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 2,7
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 4,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 Euro aus Guthaben, 3 %, mindestens 7,50 Euro; Abhebung Ausland: 0 Euro aus Guthaben, 3 %, mindestens 7,50 Euro
Sollzins p.a.: 15,60 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft

Das goldene Kreditkarten-Doppel der Landesbank Berlin stellt dir eine Visa und Mastercard bereit. Preislich ist das LBB-Goldkarten-Doppel in etwa vergleichbar mit Premium-Kreditkarten anderer Anbieter. Gleichwohl sind die wichtigsten Versicherungen (Auslands-Krankenversicherung, Reiserücktritt und Reiseunfall) abgedeckt.

Generell ist es möglich, die Kosten eigenständig zu reduzieren. Denn über den Tankrabatt, mit dem prozentualen Vorteil bei der Reisebuchung und mit Bonus-Punkten lassen sich ohne großen Aufwand Boni einsacken. Nachteile, wie die hohe Zinsbelastung bei Ratenzahlung, gibt es nur wenige.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname LBB-Goldkarten-Doppel
Herausgeber Landesbank Berlin
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.portal.lbb.de
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Visa und Mastercard zugleich erhalten
  • Tankrabatt (3 %) und Bonuspunkte sammeln
  • Teilzahlungsfunktion per App aktivieren
  • Versicherungspaket schützt vor Kosten
  • Kein Girokonto bei der Landesbank Berlin erforderlich
  • 16,77 % effektiver Jahreszins bei Ratenzahlung
  • Relativ hohe Jahresgebühr
  • Versicherungen greifen nur bei Zahlung via Kreditkarte
  • Auszahlungsgebühr am Automaten plus Fremdwährungsgebühr
  • Es fehlt an einem Concierge-Dienst
Support kontaktieren
  • Landesbank Berlin Telefon-Support
    +49 (0)30 2455 2441
  • Landesbank Berlin E-Mail-Support
    Via Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
Binance VISA Card
Binance Visa Card
Krypto-Coins im Alltag verwenden

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 4,3
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Binance
Cashback
Debit Card
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kryptokarte
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0,90%
Icon Europa 0,90%
Icon Globus 0,90%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Wenn du ohnehin ein Binance-Konto unterhältst, dann lohnt es sich, die Visa Card der Krypto-Plattform zu beantragen. Die Karte kommt ohne Jahresgebühr aus und stellt eine Schnittstelle zwischen der virtuellen und der realen Welt dar. Sie ermöglicht Zahlungen in unterschiedlichen (Krypto-)Währungen, durch einen Währungstausch erhalten die Händler den jeweiligen Betrag so wie bei jeder anderen Visa Karte in einer herkömmlichen Fiatwährung (z. B. Euro oder US-Dollar). Insgesamt kannst du die Karte mit 15 Digitalwährungen bespielen und darfst damit überall bezahlen, wo das Visa-Logo an einer Verkaufsstelle zu sehen ist. Ein Nachteil der Karte: Wichtige Coins können nicht auf die Karte geladen werden, unter anderem der Litecoin.

Ein Highlight im Programm der Krypto-Karte ist das Cashback. Kund:innen erhalten bis zu 8 % ihrer Ausgaben in der hausinternen Kryptowährung Binance Coin (BNB) gutgeschrieben. Die Höhe der Rückvergütungen ist abhängig von der Anzahl an BNB, die sie innerhalb der letzten 30 Tage durchschnittlich auf ihrem Konto gehalten haben.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Binance Visa Card
Herausgeber Binance
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website https://www.binance.com/en/cards
Kartentyp Krypto, Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 25,00 €
Eigenschaften
  • Die Jahresgebühr entfällt dauerhaft
  • Kund:innen erhalten bis zu 8 % Cashback
  • Verknüpfung mit dem Binance Wallet
  • Umrechnung von Coins in Fiatwährungen
  • Preisgünstig in der Verwendung
  • Begrenzte Anzahl an Kryptowährungen erlaubt
  • Apple Pay ist nicht verfügbar
  • Tägliches Abhebelimit liegt bei lediglich 290 Euro
  • Wechselnde Gebühren bei der Nutzung
  • Cashback ist vom BNB-Bestand abhängig
Support kontaktieren
  • Binance E-Mail-Support
    Submit a Request (Fußzeile unter Support)

Unsere vollständige Bewertung lesen
Revolut Standard
Revolut Standard
Gebührenfreies Konto samt Revolut-Debitkarte

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 4,3
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Flexibel
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Personalisierte Karten
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro mtl.; dann 2 %, mind. 1 Euro; Abhebungen weltweit: 0 %bis 200 Euro mtl., dann 2 %, mind. 1 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Revolut bietet uns hier ein Konto samt Mastercard Debitkarte zum Abheben von Bargeld und zum bargeldlosen Bezahlen. So können wir im Alltag auf Münzen und Scheine weitestgehend verzichten. Dieses Leistungsspektrum gewährt uns der Anbieter ohne monatliche Kosten.
So ganz ohne Gebühren ist die Kartennutzung jedoch nicht möglich. Einerseits fällt für den Versand der Karte eine einmalige Gebühr an. Diese ist jedoch nicht sonderlich hoch. Darüber hinaus ist mit 2 % Gebühren bei der Benutzung von Geldautomaten, oberhalb der 200-Euro-Freigrenze, zu rechnen. Währungsrechner ind nur bis zu 1.000 Euro kostenlos. Anschließend erhebt der Anbieter 0,5 % . Eine Besonderheit: Revolut führt bei Antragstellung keine SCHUFA-Abfrage durch. Die Karte ist somit auch für junge Menschen und für Menschen mit schlechter Bonität geeignet.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Standard
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.revolut.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 6,00 €
Eigenschaften
  • Hebe jeden Monat kostenlos bis zu 200 Euro Bargeld ab
  • Bedienung per Banking App
  • Verfügbarkeit von Google und Apple Pay
  • Kostenlose Überweisungen in 29 Devisen
  • Beantragung ohne Bonitätsprüfung
  • Nur in Kombination mit Revolut-Girokonto
  • Beim kostenlosen Konto sind keine Versicherungen inkludiert
  • Kein Käufer- und Ticket-Schutz verfügbar
  • Währungsumtausch nur bis 1.000 Euro mtl. kostenlos
  • Versandkosten für die Standard-Karte
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde); eine alternative Kontaktmöglichkeit ist der In-App-Chat

Unsere vollständige Bewertung lesen

Bewertungen und Kategorien

Auf Kreditkarten.com hast du die Möglichkeit, einen Kreditkartenvergleich durchzuführen: einfach, anonym und kostenfrei.

Der Kreditkartenvergleich ist kinderleicht und schnell erklärt. In der Suchleiste gibst du die für dich relevanten Kreditkarten-Suchbegriffe ein – etwa „kostenlos“, „Bonusprogramm“, „Versicherung“, „Visa“ oder „Mastercard“ – oder du wählst einfach einen oder mehrere der vordefinierten Tags aus, die sich rund um unser Lieblingsthema Kreditkarten drehen.

Genauso einfach, wie du die Tags auswählst, kannst du sie auch wieder abwählen. Auf dem blauen Button in der Suchleiste siehst du die Anzahl der Kreditkarten, die deinen Suchkriterien entsprechen. Mit nur einem Klick gelangst du zu den Karten, die am besten zu dir passen.

Wie wir arbeiten

Wie können wir transparent und bankenunabhängig agieren? Wie finanziert sich unser Team?
Wir zeigen dir, wie wir arbeiten, um in allen Bereichen eine hohe Transparenz zu gewährleisten.

Expertenbasiert

Alle Angebote auf unserer Seite werden von unseren Expert:innen geprüft und nach strengen Kriterien bewertet.

Unabhängig

Wir sind Bankenunabhängig – du kannst dich darauf verlassen, dass Provisionen keine Auswirkungen auf unsere Bewertungen haben.

Sicherheit

Wir verzichten auf Cookies – deine Daten bleiben bei dir. Auch unsere Anbieter prüfen wir auf alle Sicherheitsmerkmale.

Wie wir bewerten

Der Kreditkartenvergleich von Kreditkarten.com ist dein Kompass für den Kreditkartenmarkt. Hier findest du die Kreditkarte, die zu dir und deinem Geldbeutel passt. Unsere Bewertungen werden von unabhängigen Finanzexpert:innen durchgeführt, die folgende Aspekte einer Kreditkarte beleuchten und analysieren:

  • Leistungen
  • Gebühren
  • Versicherungspakete
  • Reisetauglichkeit
  • Bonusprogramme
  • Sonstige Besonderheiten, die die Karte aufweist

Jede Kategorie bekommt eine Bewertung zwischen 1 (Ungenügend) und 5 (Top). Die Gesamtbewertung einer Kreditkarte ergibt sich aus dem Mittelwert der einzelnen Bewertungen. 

Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich? 

Vergleichsfunktionen im Detail 

Ehe du dich für ein Kartenmodell entscheidest, gibt es eine Reihe von Punkten – etwa Gebühren, Bedingungen und Leistungsumfang – die du beachten solltest. Die Vergleichskategorien unseres Kartenvergleichs sind hierfür das ideale Werkzeug. Bestimme selbst, worauf es dir bei deiner Kreditkarte ankommt.    

Kartentyp/Gesellschaft

In diesem Bereich legst du fest, für welche Kreditkartentypen – beispielsweise Charge, Revolving, oder Debit – und für welche Kreditkartengesellschaften du dich besonders interessierst. Letzteres sollte jedoch eher nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wichtiger als das Logo einer Kreditkartenfirma sind bei der Kartenwahl die anfallenden Kosten und der Leistungsumfang. 

Für Reisende 

Auf Reisen sind Kreditkarten nicht mehr wegzudenken. Wir verwenden sie für Flug- und Hotelbuchungen, zum Anmieten von Mietwagen, für bargeldlose Transaktionen und beziehen mit ihnen Geld am Automaten. Einige Kartentypen, insbesondere Premium Kreditkarten, bescheren ihren Nutzer:innen zusätzliche Vorteile, die sich insbesondere auf Reisen bemerkbar machen: Vielfliegermeilen, Status-Upgrades in Hotels, bei Autovermietungen oder Fluggesellschaften, Reisegutscheine und Rabatte.  

Einkaufen

Du willst deine Kreditkarte hauptsächlich für Einkäufe verwenden? Dann entscheide dich für die Karte, die dir das beste Shopping-Erlebnis garantiert. 

Zahlung

Unnötige Gebühren bei Kreditkartenzahlungen gehören ein für alle Mal der Vergangenheit an. Mithilfe des Kreditkarten Vergleichs auf Kreditkarten.com findest du heraus, mit welchen Kartenmodellen kostenlose Transaktionen möglich sind – sowohl im In- als auch im Ausland.

Versicherung

Lege fest, ob die Kreditkarte deiner Wahl mit Versicherungsleistungen ausgestattet sein soll. Vor allem für Vielreisende können sich Auslandskranken-, Reiseabbruch- oder Haftpflichtversicherungen für Auslandsaufenthalte auszahlen. Einige Kreditkarten punkten zudem mit KFZ- und Einkaufsversicherungen.  

Boni

Du möchtest mit deiner Kreditkarte Boni sammeln, die du gegen attraktive Produkte oder Dienstleistungen eintauschen kannst? Dann klicke auf die entsprechenden Tags und finde die Kreditkarten, die am besten dafür geeignet sind.   

Extras 

Mobile App oder Browser App, kontaktloses Bezahlen, Google Pay und Apple Pay – finde heraus, welche Kreditkarten mit den Extras ausgestattet sind, die deinen Vorstellungen entsprechen. 

Ergebnisse sortieren 

Entscheide selbst, in welcher Reihenfolge dir die Ergebnisse des Kreditkarten Vergleichs angezeigt werden. Folgende Sortiermöglichkeiten stehen dir zur Verfügung:

  • Bewertung
  • Kosten: Aufsteigend
  • Kosten: Absteigend
  • Kartenname: Aufsteigend
  • Kartenname: Absteigend
  • Benutzer-Bewertung

Funktion: Persönlicher Kreditkartenvergleich 

Eine weitere Hilfsfunktion, die dir die Wahl des passenden Plastikgelds erleichtert und einen schnellen Überblick über den Leistungsumfang und die Konditionen von bis zu 3 deiner favorisierten Karten ermöglicht, ist der persönliche Kreditkartenvergleich. Karten fügst du hinzu, indem du in der Übersichtsleiste der jeweiligen Kreditkarte auf „Vergleichen“ klickst. Die ausgewählten Karten erscheinen unten auf deinem Display. Gehe nun auf „Vergleich starten“ und erfahre alles Wichtige über die verschiedenen Kartenmodelle.  

Auswahlkriterien einer Kreditkarte 

Gründe für das Verwenden von Kreditkarten gibt es viele: Die einen möchten einfach eine günstige Kreditkarte für alltägliche Einkäufe, mit der sie nebenbei auch noch im Online-Shop des Vertrauens bezahlen können. Andere haben es hingegen auf das Sammeln von Bonuspunkten, Flugmeilen, Cashback und Einkaufsrabatte abgesehen. Oder sie wollen mit dem Plastikgeld bequem und günstig auf Reisen bezahlen oder von Versicherungsleistungen profitieren.

Was für die einen die ideale Kreditkarte ist, ist für die anderen eine überteuerte Kostenfalle ohne Nutzen. Bevor du dich für eine Kreditkarte entscheidest, solltest du deine Nutzungsabsichten genau kennen.  

Wenn du Bonuspunkte sammeln möchtest… 

 … entscheide dich für eine der zahlreichen Kreditkarten, die dies ermöglichen. Achte bei deiner Wahl aber unbedingt darauf, dass sich das Bonusprogramm für dich auch auszahlt und mindestens die Jahresgebühr amortisiert.  

Wenn du niedrige Zinsen zahlen möchtest…

… achte bei der Wahl deiner Kreditkarte darauf, dass der jährliche Zinssatz gering ist oder komplett wegfällt. Während mit manchen Kreditkarten keine oder nur sehr niedrige Sollzinsen anfallen, entstehen bei anderen Kartenmodellen Sollzinsen in Höhe von fast 20 %. 

Wenn du deine Kreditkarte auf Reisen nutzen möchtest… 

 …empfehlen wir ein Angebot, mit dem keine Fremdwährungs- oder Geldautomatengebühren anfallen. Entscheidest du dich dennoch für eine Reisekreditkarte, die derartige Kosten verursacht, wähle eine mit Zusatzleistungen, die das Reisen grundsätzlich angenehmer, exklusiver und sorgenfreier machen, etwa eine Karte, die Status-Upgrades bei Fluggesellschaften, in Hotels oder bei Autovermietungen garantiert, oder eine mit inkludierten Reiseversicherungen.

Wenn du Kreditkarten erst einmal nur testen möchtest… 

… lohnt es sich häufig, zunächst auf eine gebührenfreie Kreditkarte zu setzen, die keine Kosten bei der alltäglichen Nutzung verursacht. So vermeidest du, dass die Kreditkartennutzung für dich zur Gebührenfalle wird. Eine Alternative zur klassischen Kreditkarte stellt für alle, die sich unsicher sind, ob das Plastikgeld zu ihnen passt, die sogenannten Prepaid Kreditkarten dar. Dieser Kartentyp ist ohne Verfügungsrahmen und muss vor der Kartennutzung mit Guthaben aufgeladen werden. Auf diese Weise schützen sich Nutzer:innen vor zu großen finanziellen Abenteuern. Sie können nämlich immer nur den Betrag ausgeben, den sie vorher auf die Bezahlkarte geladen haben und behalten so einen besseren Überblick über ihre Finanzen.

Wenn du mit der Kreditkarte häufig einkaufen möchtest…

…entscheide dich für eine Karte, die dir dauerhaft Vorteile wie Cashback, Einkaufsrabatte und Bonuspunkte beschert. Möchtest du die Karte auch häufig in Online-Shops einsetzen, bei denen in einer Fremdwährung bezahlt wird, lohnt sich zudem eine Kreditkarte, mit der keine Fremdwährungsgebühren anfallen.  

Wenn deine Bonität schlecht ist… 

… beantrage entweder eine Kreditkarte mit hoher Abschlusschance oder greife zu einer Prepaid Kreditkarte. Dieser Kartentyp wird auch an Personen mit schlechter Bonität, ohne regelmäßigen Einkommen oder festem Wohnsitz vergeben. 

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Warum sollte ich Kreditkarten vergleichen?

Auf dem riesigen Kreditkartenmarkt begegnest du vielen verschiedenen Kartentypen: kostenlosen und gebührenpflichtigen, Kreditkarten mit Bonussystemen, Einkaufsrabatten und Versicherungsschutz. Mithilfe des Kreditkarten Vergleichs findest du die Kreditkarte, die genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, profitierst von zahlreichen Kartenzusatzleistungen, und sparst am Ende bares Geld.

Lohnt sich ein Kreditkartenvergleich überhaupt?

Ja, der Kreditkartenvergleich auf Kreditkarten.com ist der Kompass für alle, die auf ihrer Suche nach dem passenden Plastikgeld Wert auf unabhängige Expert:innenmeinungen und Transparenz legen. Hier findest du deine perfekte Kreditkarte – egal, ob klassische Kreditkarte mit Kreditrahmen, Debitkarte oder Prepaid Kreditkarte, ob einfache Bezahlkarte für alltägliche Transaktionen oder Premium Kreditkarte mit weitreichenden Kartenzusatzleistungen wie Versicherungen, Bonusprogrammen oder Einkaufsrabatten.

Was spricht gegen die Kreditkarte meiner Hausbank?

Die Kreditkarten der Hausbanken sind üblicherweise mit einer Jahresgebühr verbunden. Und auch bei Bargeldabhebungen und bei Zahlungen in einer Fremdwährung fallen mit den Kreditkarten der Filialbanken meist Kosten an. Direktbanken, die sich auf die Herausgabe von Kreditkarten ohne dazugehöriges Girokonto spezialisiert haben, können häufig mit einem deutlich besseren Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und haben attraktivere Kartenzusatzleistungen wie Bonussysteme, Einkaufrabatte oder weitreichenden Versicherungsschutz.

Nützliche Ratgeber

Weitere Ratgeber
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 22. Juni 2023

Kreditkarten-Vergleich Wähle bis zu 3 Karten aus