Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten Vergleich

Mit dem unabhängigen Kreditkarten Vergleich von Kreditkarten.com findest du jederzeit die Kreditkarte, die zu dir, deinen Gewohnheiten und deinem Geldbeutel passt – einfach, übersichtlich und kostenlos.

Passende Kreditkarten

Unsere Empfehlung basierend auf deiner Auswahl. Diese kannst du jederzeit erweitern oder ändern.

Sortieren nach Bewertung
Bewertung
Kosten: Aufsteigend
Kosten: Absteigend
Kartenname: Aufsteigend
Kartenname: Absteigend
bunq Easy Bank Pro
bunq Easy Bank Pro
3 physische und 26 virtuelle Karten in einem Abo

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 3,7
Versicherung 3,0
Reisen 3,5
Bonus 3,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Fitbit
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Premium-Angebot
Probemonat
Virtual Card
Zusatzkarte
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro; Abhebung weltweit: 0 Euro (5-mal), 0,99 Euro (6-mal), danach 2,99 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
107,88 Euro (8,99 Euro im Monat)

Die bunq Easy Bank Pro ist ideal für technikaffine Nutzer:innen, die modernes Banking und internationale Flexibilität schätzen. Besonders hervorzuheben sind die 25 Unterkonten mit eigenen IBANs, 26 virtuellen Kreditkarten und 3 physischen Karten, die flexible und einfache Zahlungen sowie eine effiziente Finanzverwaltung ermöglichen.

Die Zero FX-Funktion spart bis zu 3 % an Fremdwährungsgebühren, was sie ideal für Vielreisende macht. Zusätzliche Vorteile wie Cashback in Restaurants und Bars und das bunq-Glücksrad, mit dem du täglich Preise gewinnen kannst, machen das Angebot noch attraktiver.

Die Sicherheitsstandards bei bunq sind hoch: Eine biometrische Verifizierung und die Möglichkeit, für jede Zahlung einen einzigartigen CVC-Code zu generieren, bieten umfassenden Schutz.

Positiv hervorzuheben ist auch das starke Engagement für die Nachhaltigkeit der niederländischen Neobank. Mit jeder Kartenzahlung werden Bäume gepflanzt, was zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks beiträgt. Bis heute hat das Unternehmen laut eigener Aussage über 19 Millionen Bäume gepflanzt und damit fast 5 Millionen Tonnen CO2 ausgeglichen.

Zu den Nachteilen der bunq Easy Bank Pro zählen die hohe Jahresgebühr sowie das Fehlen von Bonuspunkten, Meilenprogrammen und Einkaufsrabatten. Reiseversicherungen und Zugang zu Airport-Lounges fehlen ebenfalls, was für Vielreisende von Bedeutung sein könnte.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname bunq Easy Bank Pro
Herausgeber bunq
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.bunq.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Kostenlose 30-tägige Testphase
  • 6 kostenlose Bargeldabhebungen pro Monat am Automaten
  • Verwende 25 Bankkonten und 26 virtuelle Kreditkarten
  • 3 physische Karten inklusive
  • Profitiere vom KI-Geldassistenten
  • Relativ hoher Grundpreis von 119,88 Euro jährlich
  • Umfang an Informationen und Tools kann Neukund:innen überfordern
  • Für eine Metal Card ist eine Vorauszahlung von 24 Monaten zu leisten
  • Keine Versicherungsleistungen inklusive
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
GLS Bank VISA BasicCard
GLS Visa BasicCard
Die nachhaltige Kreditkarte auf Prepaid-Basis

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,2
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 3,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Mobile App
Nachhaltig
Prepaid
Sicher
Visa
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
ab 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: 30,00€ dauerhaft

Zunächst müssen wir eine Lanze für die GLS Bank brechen. Das Geldinstitut hat in der jüngeren Vergangenheit diverse Auszeichnungen erhalten. Bei der Kundenbefragung von n-tv holte GLS im Jahr 2022 zum 13. Mal den ersten Platz in der Gesamtbewertung und als Spezialbank. Das Image der nachhaltigen GLS Bank ist tadellos.
Umso wichtiger ist es uns, die eigenen Erfahrungen mit der GLS Bank Visa BasicCard zu teilen. Hier gibt es Positives zu berichten, wie die ökologische Herstellung oder die Kostentransparent. Und die Karte ist bereits ab 12 Jahren zu erwerben. Allerdings müssen auch die Mängel auf den Tisch. Es fehlt an Versicherungen und Bonusleistungen. Ganz so preiswert ist die Prepaid-Kreditkarte ebenfalls nicht.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname GLS Visa BasicCard
Herausgeber GLS Gemeinschaftsbank eG
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.gls.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Die von der GLS Bank ausgestellten Karten sind aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt
  • Die Karte ist bereits ab 12 Jahren erhältlich
  • Die Aufführung der Kosten auf der Homepage ist immer überaus transparent gestaltet
  • Kontaktloses Bezahlen und die Verknüpfung mit Apple Pay sind bei der GLS gewährleistet
  • Das Prepaid-Konzept verhindert, dass Kund:innen ihr Konto überziehen können
  • Besondere Vorteile gibt es nur für offizielle GLS-Bank-Mitglieder
  • Das Abheben von Bargeld am Automaten ist unter normalen Umständen eher kostspielig
  • Die Prepaid-Kreditkarte kommt ohne Überziehungsrahmen und Teilzahlungs-Funktion daher
  • Es fehlt an der Möglichkeit, die Kreditkarte mit Google Pay zu verknüpfen
  • Keine Versicherungsleistungen oder Bonusangebote verfügbar
Support kontaktieren
  • GLS Gemeinschaftsbank eG Telefon-Support
    +49 (0)234 5797 200
  • GLS Gemeinschaftsbank eG E-Mail-Support
    kundendialog@gls.de

Unsere vollständige Bewertung lesen
comdirect VISA Kreditkarte
comdirect Visa Kreditkarte
Kostenpflichtige Visa Card in Verbindung mit Girokonto

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 3,7
Versicherung 3,5
Reisen 3,3
Bonus 3,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Garantieverlängerung
Garmin Pay
Gebührenfreie Zahlungen
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
optionale Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
4,90 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 22,80€ dauerhaft

Die comdirect Visa Kreditkarte gibt es nur in Kombination mit einem comdirect-Konto. Betrachtet man die Karte losgelöst vom dazugehörigen Girokonto, fällt das Urteil durchwachsen aus. Zwar sind mit der Visa Card, die monatlich 1,90 Euro kostet, Zahlungen auf der ganzen Welt umsonst möglich, allerdings fallen am Geldautomaten jedes Mal Gebühren in Höhe von 4,90 Euro an. Diese Tatsache macht die Karte vor allem für Vielreisende, die sich oft an Orten aufhalten, an denen Kreditkarten seltener akzeptiert werden, unattraktiv. Zusatzleistungen wie Cashback, Bonuspunkte oder weitreichende Reiseversicherungen sucht man bei der Karte zudem vergebens.

Bei der Betrachtung des Gesamtpakets, bestehend aus Girokonto, Visa Debitkarte, Girocard und kostenpflichtiger Kreditkarte, zeigt sich jedoch, dass sich das Angebot lohnen kann. Ab einem monatlichen Mindestgeldeingang von 700 Euro oder einer Wertpapiersparplanausführung sowie für Studierende, Auszubildende und Praktikant:innen unter 28 Jahren ist das Girokonto inklusive Bankkarte (Visa Debitkarte) und Girocard umsonst. Die Karten decken die Bargeldversorgung weitestgehend ab. Mit der Debitkarte können Nutzer:innen jeden Monat dreimal gebührenfrei Bargeld abheben, auch im Ausland. Und mit der Girocard sind kostenlose Bargeldabhebungen an 7.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei rund 13.000 Partnern im Einzelhandel möglich.

Das Gesamtpaket der comdirect ist grundsätzlich solide, allerdings sind Zahlungen und Barverfügungen mit Angeboten der Konkurrenz häufig unkomplizierter und dazu mitunter noch umsonst.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname comdirect Visa Kreditkarte
Herausgeber comdirect
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Website https://www.comdirect.de/
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 14,90 €
Eigenschaften
  • Gebührenfreie bargeldlose Transaktionen
  • Kostenlose Girocard und Debitkarte inklusive
  • Einmal monatlich lässt sich der 3-Raten-Service verwenden
  • Versicherungsschutz verlängert die Herstellergarantie
  • Persönlicher Finanzmanager (Analysetool)
  • Kreditkarte nur in Verbindung mit Girokonto erhältlich
  • Monatliche Gebühr
  • Geldautomatengebühr
  • Keine Versicherungen abseits der Garantieverlängerung inklusive
  • Kein Punkte- oder Vielfliegerprogramm
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
PumucklCard
PumucklCard
Die Taschengeldkarte für Kinder und Jugendliche

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,3
Gebühren 4,0
Versicherung 4,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Google Pay
Kontrolle durch Eltern
Limits verwalten
Mastercard
Mobile App
Prepaid
Sicher
Taschengeldkarte
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
Ausgabegebühr: 19,50 Euro; Jahresgebühr ab dem 2. Jahr: 5,90 Euro

Die PumucklCard ist eine Prepaidkarte von Mastercard, die dem Nachwuchs den bewussteren Umgang mit ihrem Taschen- sowie mit Plastikgeld im Allgemeinen beibringt. Eltern laden dort Guthaben auf, zum Beispiel auf monatlicher Basis und Kinder können in diesem Rahmen Zahlungen damit durchführen.
Es ist nicht möglich, die Karte zu überziehen. Fixe Limits beim Aufladen und dem Bezahlen führen dazu, dass sich keine Schulden aufbauen. Gleichzeitig ist es den Eltern möglich, das Ausgabeverhalten des Nachwuchses über die VIMpay App zu überwachen. Weil sich die Karte an Kinder richtet, ist der Funktionsumfang natürlich eingeschränkt. Neben der Bezahlfunktion weist die Karte eine Unfallversicherung auf, die unter anderem einen Versicherungsschutz in Form einer finanziellen Absicherung des karteninhabenden Kindes nach einem Unfall bietet und für Nachhilfe bei unfallbedingten Schulversäumnissen aufkommt. Nachdem wir mit der PumucklCard Erfahrungen gesammelt haben, können wir das Produkt empfehlen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname PumucklCard
Herausgeber PCS PrimeCyberService GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.pumucklcard.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 19,50 €
Eigenschaften
  • Eltern richten für ihre Kinder ein monatliches Taschengeld ein – die Ausführung erfolgt automatisch
  • Fixe Limits sorgen dafür, dass der Nachwuchs nicht über die Stränge schlägt
  • Die Beschaffungskosten und die jährlichen Grundgebühren sind durchweg niedrig
  • Eine Unfallvorsorge sichert Kinder und Jugendliche in diversen Fällen perfekt ab
  • Auch Großeltern, Tanten und Onkel können dem Nachwuchs so ganz bequem Geld überweisen
  • Je nach Ausgabeverhalten und Vermögensverhältnissen sind Limits vielleicht zu starr
  • Neben der Unfallvorsorge gibt es keine Versicherungen und ebenfalls keine Bonusleistungen
  • Da das Aufladelimit bei 150 Euro liegt, müssen Eltern regelmäßig neue Überweisungen durchführen
  • Die Karte ist nur für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren gedacht
  • Die spielerische Aufmachung mit dem Pumuckl ist älteren Kindern und Jugendlichen eventuell nicht “cool” genug
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
C24 Plus Mastercard
C24 Plus Mastercard
Debit-Mastercard mit aktivem Käuferschutz

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,3
Gebühren 3,2
Versicherung 3,5
Reisen 3,5
Bonus 4,0
Antrag 4,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Google Pay
Käuferschutz
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Virtual Card
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 70,80€ dauerhaft

Bevor du deine eigenen Erfahrungen mit der C24 Plus Mastercard sammelst, ist es entscheidend zu verstehen, wie sich diese Karte samt Girokonto vom kostenlosen Kontomodell „Smart“ unterscheidet. Mit der Plus-Variante erhältst du Zugang zu 4 virtuellen Mastercards und kannst aus 5 individuellen Farboptionen wählen. Außerdem kannst du bis zu 6-mal pro Monat kostenlos Bargeld an Geldautomaten abheben.

Des Weiteren stehen dir bis zu 6 Unterkonten mit eigener IBAN (PocketPLUS) zur Verfügung, die du mit bis zu 5 Personen teilen kannst. Als Abonnent:in profitierst du zudem vom ARAG Konto- und Käuferschutz. Zusätzlich erhältst du attraktive 2,5 % Zinsen auf dein Girokonto und Tagesgeldkonto sowie bis zu 5 % Cashback bei ausgewählten Aktionspartnern. Überweisungen sind in Echtzeit möglich. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Reiseversicherungen nicht enthalten sind und das Basis-Cashback eher gering ausfällt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname C24 Plus Mastercard
Herausgeber C24 Bank GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.c24.de
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 8,00 €
Eigenschaften
  • Erhalte bis zu 2,5 % Zinsen auf dein Geld
  • Bestimme vorab die Farbe der Mastercard
  • Maximal 5 % Cashback bei Nutzung der C24 Plus Karte
  • Bis zu 6-mal monatlich gebührenfrei Geld abheben
  • Konto- und Käuferschutz durch die ARAG
  • Die Verzinsung gibt es nur bis 50.000 Euro (Girokonto) bzw. 100.000 Euro (Tagesgeldkonto)
  • Das Basis-Cashback beträgt nur 0,1 %
  • Reiseversicherungen suchen Kund:innen vergebens
  • Es fehlt am bevorzugten Kundenservice
  • Mit der Debit-Mastercard ist keine Teilzahlung möglich
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Vivid Standard Visa
Vivid Standard Visa
Kostenfreie Debitkarte mit Cashback-Bonus

Gesamtbewertung:

Gut 3,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,3
Gebühren 3,8
Versicherung 3,0
Reisen 3,8
Bonus 3,5
Antrag 4,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Unterkonten
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.:
Keine Teilzahlung
Jahresgebühr:
0 Euro; bei Inaktivität: 46,80 Euro im Jahr

Das Resümee zur Vivid Standard Visa fällt positiv aus. Aktive Nutzer:innen, die einmal im Monat eine Transaktion durchführen oder ein Kontoguthaben von mindestens 1.000 Euro haben, profitieren von einem kostenlosen Bankkonto samt Visa Debitkarte. Gleichwohl dürfen sie Unterkonten einrichten, diese auf bis zu 40 Währungen münzen und sogar Cashback kassieren. Vivid Money liefert zudem eine beeindruckende Finanzübersicht, mit der du deine Abonnements stets im Griff hast. Dank der Solaris Bank aus Berlin als Partnerin ist die nötige Sicherheit bei Finanztransaktionen gewährleistet, und sogar direktes Investieren in Aktien ist möglich.
Insgesamt bietet die Vivid Standard Visa eine breite Palette an Vorteilen und Funktionen, die sie zu einer lohnenswerten Option im Bereich der Zahlungskarten macht.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Vivid Standard Visa
Herausgeber Vivid Money
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website vivid.money.de
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Vivid Standard ist für Aktivkund:innen gratis
  • Inklusive deutschem Bankkonto und 3 Unterkonten
  • Konto und Unterkonten verfügen über eigene IBAN
  • Weltweit gebührenfrei bezahlen und überweisen
  • Geld lässt sich bis 200 Euro mtl. gebührenfrei abheben
  • Virtuelle Karten werfen Kosten auf
  • Der Live-Chat fällt für Standard-Kund:innen weg
  • Kontoführungsgebühren bei inaktiver Nutzung
  • Teure Gebühren für Geldabhebungen oberhalb der Freigrenze
Support kontaktieren
  • Vivid Money Telefon-Support
    +49 (0)30 91734840
  • Vivid Money E-Mail-Support
    Kontaktformular auf der Anbieter-Webseite

Unsere vollständige Bewertung lesen
Consors Finanz Mastercard
Consors Finanz Mastercard
Basis-Kreditkarte mit dem Mastercard-Logo

Gesamtbewertung:

Gut 3,6
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 4,3
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Besonderheiten 3,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Charge Card
Für Reisende
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 17,43 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die Consors Finanz Mastercard ist eine Kreditkarte, die sich auf wesentliche Kreditkartenleistungen beschränkt. Du kannst mit ihr bequem im Ausland ohne Fremdwährungsgebühren zahlen und sie an allen Mastercard-Akzeptanzstellen einsetzen. Bei den Abhebungen von Bargeld am Automaten solltest du aber auf mögliche Gebühren achten, die vom Automatenbetreiber erhoben werden können. Consors verzichtet bei der Kreditkarte vollständig auf Prämien, Versicherungen oder sonstige Zusatzleistungen. Dafür aber auch auf eine Jahresgebühr. Die Karte eignet sich deshalb für diejenigen, die vor allem klassisch bezahlen wollen und keine jährlichen Kosten für ihre Kreditkarte einplanen möchten.

Zusammenfassend bietet die Consors Finanz Mastercard eine solide Option für diejenigen, die Wert auf einfaches und unkompliziertes Bezahlen legen. Durch ihre Fokussierung auf grundlegende Funktionen wie gebührenfreies Bezahlen auf Auslandsreisen und eine flexible Rückzahlungsoption ohne Jahresgebühr eignet sie sich besonders für Nutzer:innen, die keine zusätzlichen Versicherungsleistungen oder Prämien benötigen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Consors Finanz Mastercard
Herausgeber Consors Finanz / BNP Paribas
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website www.consorsfinanz.de
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweite Zahlungen und Bargeldabhebungen
  • Kontowechsel nicht notwendig
  • Beantragung online innerhalb weniger Augenblicke
  • CashClick für schnelle Überweisungen aufs Girokonto
  • Keine Versicherungsleistungen, Boni oder Ähnliches
  • Kreditbetrag höchstens 5.000 Euro
Support kontaktieren
  • Consors Finanz / BNP Paribas Telefon-Support
    +49 2 03/34 69 50 88
    Mo. - Fr. 8:30 - 20 Uhr
  • Consors Finanz / BNP Paribas E-Mail-Support
    Kund:innen können das Kontaktformular nutzen

Unsere vollständige Bewertung lesen
Curve O.G. Mastercard Kreditkarte
Curve O.G
Eine Karte für alle Fälle

Gesamtbewertung:

Gut 3,6
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 4,3
Versicherung 3,0
Reisen 4,5
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Mastercard
Mobile App
Samsung Pay
Sicher
Smartcard
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Der größte Pluspunkt der Curve O.G liegt in der Verknüpfung mit anderen Kreditkarten. Die Universal-Karte unterstützt sowohl Mastercard als auch Visa. Per App steuern Nutzer:innen, welche der hinterlegten Karten belastet werden soll. Insbesondere für Personen mit zwei Bezahlkarten ist der Curve-Ansatz praktisch, geld- und platzsparend. Kund:innen müssen künftig für die Nutzung dieser Karten nur noch ihre Curve Mastercard mit sich führen. Bei anderen Curve-Karten können sogar unbegrenzt Karten verknüpft werden.
Zwar kostet die Curve O.G eine einmalige Gebühr. Diese fällt mit 4,99 Euro jedoch sehr günstig aus. Durch Cashback-Belohnungen sowie den Wegfall von Automaten- und Fremdwährungsgebühren ist diese Summe schnell wieder reingeholt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Curve O.G
Herausgeber Curve UK Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 30 Tage
Website https://www.curve.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,00 €
Eigenschaften
  • Keine Jahresgebühr
  • Nachträgliches Auswählen der zu belastenden Kreditkarte
  • Bis zu 200 Euro monatlich fallen keine Gebühren am Automaten an
  • Verknüpfung funktioniert mit jeder Visa oder Mastercard
  • Cashback
  • Keine Verknüpfung mit American Express möglich
  • Mit der Curve O.G können höchstens 2 Kreditkarten verbunden werden
  • Die Zeitreise-Funktion lässt sich lediglich über 30 Tage anwenden
Support kontaktieren
  • Curve UK Ltd. E-Mail-Support
    Über Formular auf der Webseite

Unsere vollständige Bewertung lesen
GLS Bank Mastercard
GLS Mastercard
Nachhaltige Mastercard der GLS Bank

Gesamtbewertung:

Gut 3,6
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 3,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Charge Card
Kreditkarte mit Girokonto
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
Sicher
True Name
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
ab 2 %
Sollzins p.a.:
Variabel
Jahresgebühr: 30,00€ dauerhaft

Die Mastercard der GLS Gemeinschaftsbank ist eine schnörkellose Kreditkarte, die weltweit zum Einsatz kommen kann. Pro Jahr kostet die Karte 30 Euro.
Bei Bargeldverfügungen wird mindestens eine Gebühr von 5 Euro berechnet, und hinzu kommt die Fremdwährungsgebühr, die jedoch nur bei 1 % des Umsatzes. In Anbetracht fehlender Versicherungs- und Bonusleistungen gehört sie damit in die gehobene Preisklasse.

Andererseits hat die Karte konkrete Vorzüge. Dazu zählen die Verwendung von Apple Pay und das kontaktlose Bezahlen. Ebenso ist es uns möglich, die Kreditkarte mit einem der unterschiedlichen Girokonto-Modelle bei der GLS zu verknüpfen. Zudem überzeugt das Angebot mit Nachhaltigkeit und Weltoffenheit. Die Kreditkarte wird aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt, und Transgender- und nicht-binäre Kund:innen der Bank dürfen ihren bevorzugten Namen auf die Kreditkarte drucken lassen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname GLS Mastercard
Herausgeber GLS Gemeinschaftsbank eG
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.gls.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Nachhaltige Kreditkarte
  • Verbinde die Mastercard mit Apple Pay
  • Die GLS Bank listet die Kosten und Preise für Kund:innen sehr übersichtlich auf
  • Kontaktloses Zahlen und Apple Pay gehen bei der klassischen GLS Kreditkarte Hand in Hand
  • True Name ist ein Konzept zur Unterstützung der LGBTIQ-Community (freie Namenswahl)
  • Beim Geldabheben am Automaten ist mit höheren Koste zu rechnen
  • Diverse Vorteile und Vergünstigen stehen nur GLS-Bank-Mitgliedern offen
  • Leider ist es nicht möglich, die Kreditkarte mit Google Pay zu verknüpfen
  • Im GLS Bank Mastercard Classic Test fanden wir keine Versicherungen vor
  • Ebenfalls fehlt es an Bonusangeboten und der Option zur Freundschaftswerbung
Support kontaktieren
  • GLS Gemeinschaftsbank eG Telefon-Support
    +49 (0)234 5797 200
  • GLS Gemeinschaftsbank eG E-Mail-Support
    kundendialog@gls.de

Unsere vollständige Bewertung lesen
LBB Kreditkarten-Doppel
LBB-Kreditkarten-Doppel
Vereint Visa-Karte und Mastercard in einem Angebot

Gesamtbewertung:

Gut 3,6
Unsere Bewertung
Leistungen 3,3
Gebühren 3,0
Versicherung 3,5
Reisen 4,0
Bonus 4,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Einkaufsversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserabatt
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Visa
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 15,60 %
Jahresgebühr: 44,00€ dauerhaft

Die Ausgabe einer Visa und einer Mastercard hat sich im Test des LBB-Kreditkarten-Doppels als besonders vorteilhaft erwiesen. Sollte die Visa Card einmal nicht akzeptiert werden, zahlst du eben mit der Mastercard. Die beiden Marktführer in der Kreditkarten-Welt garantieren gemeinsam eine riesige Abdeckung. Wenn du im Euro-Ausland aus Guthaben bezahlst oder Geld abhebst, fallen keine Kosten an.

Die Möglichkeit der Teilzahlung erhöht deine finanzielle Flexibilität. Im Kreditkarten-Banking kannst du diese Zahlungsweise mühelos einstellen. Als Teilzahler:in steht es dir frei, zwischen einer prozentualen oder festen Ratenzahlung zu wählen. Das Fehlen von Versicherungen und Bonuspunkten stellt einen Nachteil dar. Allerdings, angesichts der jährlichen Gesamtkosten von 44 Euro für beide Kreditkarten, lassen sich diese wenigen negativen Aspekte verkraften.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname LBB-Kreditkarten-Doppel
Herausgeber Landesbank Berlin
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.portal.lbb.de
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • 2 Kreditkarten für nur 44 Euro
  • Die LBB stellt eine Visa und Mastercard aus
  • Das Geldabheben aus Guthaben ist gebührenfrei
  • Reiserabatt (7 %) und Preisnachlass beim Tanken (2 %)
  • Teilzahlungen ab 5 % oder 100 Euro erlaubt
  • Versicherungen suchen Kund:innen vergebens
  • Kein Zugang zur Airport Lounge
  • Bei der flexiblen Rückzahlung fallen Zinsen an
  • Fremdwährungsgebühren im Nicht-Euro-Ausland
Support kontaktieren
  • Landesbank Berlin Telefon-Support
    +49 (0)30 2455 2441
  • Landesbank Berlin E-Mail-Support
    Via Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen

Bewertungen und Kategorien

Auf Kreditkarten.com hast du die Möglichkeit, einen Kreditkartenvergleich durchzuführen: einfach, anonym und kostenfrei.

Der Kreditkartenvergleich ist kinderleicht und schnell erklärt. In der Suchleiste gibst du die für dich relevanten Kreditkarten-Suchbegriffe ein – etwa „kostenlos“, „Bonusprogramm“, „Versicherung“, „Visa“ oder „Mastercard“ – oder du wählst einfach einen oder mehrere der vordefinierten Tags aus, die sich rund um unser Lieblingsthema Kreditkarten drehen.

Genauso einfach, wie du die Tags auswählst, kannst du sie auch wieder abwählen. Auf dem blauen Button in der Suchleiste siehst du die Anzahl der Kreditkarten, die deinen Suchkriterien entsprechen. Mit nur einem Klick gelangst du zu den Karten, die am besten zu dir passen.

Wie wir arbeiten

Wie können wir transparent und bankenunabhängig agieren? Wie finanziert sich unser Team?
Wir zeigen dir, wie wir arbeiten, um in allen Bereichen eine hohe Transparenz zu gewährleisten.

Expertenbasiert

Alle Angebote auf unserer Seite werden von unseren Expert:innen geprüft und nach strengen Kriterien bewertet.

Unabhängig

Wir sind Bankenunabhängig – du kannst dich darauf verlassen, dass Provisionen keine Auswirkungen auf unsere Bewertungen haben.

Sicherheit

Wir verzichten auf Cookies – deine Daten bleiben bei dir. Auch unsere Anbieter prüfen wir auf alle Sicherheitsmerkmale.

Wie wir bewerten

Der Kreditkartenvergleich von Kreditkarten.com ist dein Kompass für den Kreditkartenmarkt. Hier findest du die Kreditkarte, die zu dir und deinem Geldbeutel passt. Unsere Bewertungen werden von unabhängigen Finanzexpert:innen durchgeführt, die folgende Aspekte einer Kreditkarte beleuchten und analysieren:

  • Leistungen
  • Gebühren
  • Versicherungspakete
  • Reisetauglichkeit
  • Bonusprogramme
  • Sonstige Besonderheiten, die die Karte aufweist

Jede Kategorie bekommt eine Bewertung zwischen 1 (Ungenügend) und 5 (Top). Die Gesamtbewertung einer Kreditkarte ergibt sich aus dem Mittelwert der einzelnen Bewertungen. 

Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich? 

Vergleichsfunktionen im Detail 

Ehe du dich für ein Kartenmodell entscheidest, gibt es eine Reihe von Punkten – etwa Kreditkartengebühren, Bedingungen und Leistungsumfang – die du beachten solltest. Die Vergleichskategorien unseres Kartenvergleichs sind hierfür das ideale Werkzeug. Bestimme selbst, worauf es dir bei deiner Kreditkarte ankommt.    

Kartentyp/Gesellschaft

In diesem Bereich legst du fest, für welche Kreditkartenart und für welche Kreditkartengesellschaften du dich besonders interessierst. Letzteres sollte jedoch eher nur eine untergeordnete Rolle spielen. Wichtiger als das Logo einer Kreditkartenfirma sind bei der Kartenwahl die anfallenden Kosten, der Leistungsumfang und der Abrechnungstyp. 

Das sind die gängigen Kreditkartentypen:

  • Charge Kreditkarte: Bei einer Charge Kreditkarte werden alle Umsätze einmal im Monat gesammelt und dann in einer Gesamtsumme vom Girokonto abgebucht. Es fallen keine Zinsen an, da der Betrag vollständig beglichen wird. Auf Kreditkarten.com findest du neben gebührenpflichtigen Angeboten auch zahlreiche kostenlose Charge Kreditkarten.
  • Revolving Kreditkarte: Mit einer Revolving Kreditkarte sind flexible Rückzahlungen möglich. Karteninhaber:innen können den gesamten Betrag oder nur einen Teilbetrag zahlen, wobei für den offenen Betrag Zinsen anfallen.
  • Prepaid Kreditkarte: Eine Prepaid Kreditkarte muss vor der Nutzung mit einem Guthaben aufgeladen werden. Sie eignet sich besonders für Personen mit eingeschränkter Bonität, da keine Kreditprüfung erforderlich ist.
  • Debit Kreditkarte: Bei der Debit Kreditkarte werden Zahlungen direkt vom verknüpften Girokonto abgebucht. Sie bietet eine direkte Kostenkontrolle, da nur verfügbares Guthaben genutzt werden kann.
  • Krypto-Kreditkarte: Krypto-Kreditkarten ermöglichen es, mit Digitalwährungen wie Bitcoin zu bezahlen. Diese Karten wandeln Kryptowährungen bei der Transaktion in Fiatgeld um und bieten oft zusätzliche Vorteile wie Cashback in Kryptowährungen.

Für Reisende 

Auf Reisen sind Kreditkarten nicht mehr wegzudenken. Wir verwenden sie für Flug- und Hotelbuchungen, zum Anmieten von Mietwagen, für bargeldlose Transaktionen und beziehen mit ihnen Geld am Automaten. Einige Kartentypen, insbesondere Premium-Kreditkarten, bescheren ihren Nutzer:innen zusätzliche Vorteile, die sich insbesondere auf Reisen bemerkbar machen: Vielfliegermeilen, Cashback, Status-Upgrades in Hotels, bei Autovermietungen oder Fluggesellschaften, Reisegutscheine, Lounge Zugang und Rabatte.  

Einkaufen

Du willst deine Kreditkarte hauptsächlich für Einkäufe verwenden? Dann entscheide dich für die Karte, die dir das beste Shopping-Erlebnis garantiert. 

Zahlung

Unnötige Gebühren bei Kreditkartenzahlungen gehören ein für alle Mal der Vergangenheit an. Mithilfe des Kreditkarten Vergleichs auf Kreditkarten.com findest du heraus, mit welchen Kartenmodellen kostenlose Transaktionen möglich sind – sowohl im In- als auch im Ausland.

Versicherung

Lege fest, ob die Kreditkarte deiner Wahl mit Versicherungen ausgestattet sein soll. Vor allem für Vielreisende können sich Auslandskranken-, Reiseabbruch- oder Haftpflichtversicherungen für Auslandsaufenthalte auszahlen. Einige Kreditkarten punkten zudem mit KFZ- und Einkaufsversicherungen.  

Boni

Du möchtest mit deiner Kreditkarte Boni sammeln, die du gegen attraktive Produkte oder Dienstleistungen eintauschen kannst? Dann klicke auf die entsprechenden Tags und finde die Kreditkarten, die am besten dafür geeignet sind.   

Extras 

Mobile App, kontaktloses Bezahlen, Google Pay und Apple Pay – finde heraus, welche Kreditkarten mit den Extras ausgestattet sind, die deinen Vorstellungen entsprechen. 

Ergebnisse sortieren 

Entscheide selbst, in welcher Reihenfolge dir die Ergebnisse des Kreditkarten Vergleichs angezeigt werden. Folgende Sortiermöglichkeiten stehen dir zur Verfügung:

  • Bewertung
  • Kosten: Aufsteigend
  • Kosten: Absteigend
  • Kartenname: Aufsteigend
  • Kartenname: Absteigend
  • Benutzer-Bewertung

Funktion: Persönlicher Kreditkartenvergleich 

Eine weitere Hilfsfunktion, die dir die Wahl des passenden Plastikgelds erleichtert und einen schnellen Überblick über den Leistungsumfang und die Konditionen von bis zu 3 deiner favorisierten Karten ermöglicht, ist der persönliche Kreditkartenvergleich. Karten fügst du hinzu, indem du in der Übersichtsleiste der jeweiligen Kreditkarte auf „Vergleichen“ klickst. Die ausgewählten Karten erscheinen unten auf deinem Display. Gehe nun auf „Vergleich starten“ und erfahre alles Wichtige über die verschiedenen Kartenmodelle.  

Unser Kreditkarten-Match ist ein weiteres nützliches Werkzeug, das dir bei der Auswahl der perfekten Kreditkarte hilft. Gib einfach an, wie du die Karte nutzen möchtest, welche Abrechnungsweise du bevorzugst und welche speziellen Vorlieben du hast, wie etwa den Anbieter, Kartentyp oder Bonusprogramme. Das Tool zeigt dir dann alle passenden Kreditkarten an und bietet detaillierte Bewertungen sowie umfassende Informationen zu den Anbietern.

Auswahlkriterien einer Kreditkarte 

Es gibt viele Gründe, Kreditkarten zu nutzen: Einige möchten eine günstige Karte für tägliche Einkäufe, mit der sie auch sicher im Online-Shop bezahlen können. Andere legen Wert auf das Sammeln von Bonuspunkten, Flugmeilen, Cashback oder Einkaufsrabatten. Wieder andere bevorzugen die bequeme und kostengünstige Bezahlung auf Reisen oder möchten von den angebotenen Versicherungsleistungen profitieren.

Was für die einen die ideale Kreditkarte ist, ist für die anderen eine überteuerte Kostenfalle ohne Nutzen. Bevor du dich für eine Kreditkarte entscheidest, solltest du deine Nutzungsabsichten genau kennen.  

Wenn du Bonuspunkte sammeln möchtest… 

… entscheide dich für eine der zahlreichen Kreditkarten mit Bonusprogramm. Achte dabei darauf, dass sich das Bonusprogramm für dich lohnt und mindestens die Jahresgebühr abdeckt.

Wenn du niedrige Zinsen zahlen möchtest…

… achte bei der Wahl deiner Kreditkarte darauf, dass der jährliche Zinssatz gering ist oder komplett wegfällt. Während mit manchen Kreditkarten keine oder nur sehr niedrige Sollzinsen anfallen, entstehen bei anderen Kartenmodellen Sollzinsen in Höhe von über 20 %. 

Wenn du deine Kreditkarte auf Reisen nutzen möchtest… 

 …empfehlen wir ein Angebot, mit dem keine Fremdwährungs- oder Geldautomatengebühren anfallen. Entscheidest du dich dennoch für eine Reisekreditkarte, die derartige Kosten verursacht, wähle eine mit Zusatzleistungen, die das Reisen grundsätzlich angenehmer, exklusiver und sorgenfreier machen, etwa eine Karte, die Status-Upgrades bei Fluggesellschaften, in Hotels oder bei Autovermietungen garantiert, oder eine mit inkludierter Reiserücktrittsversicherung.

Wenn du Kreditkarten erst einmal nur testen möchtest… 

… lohnt es sich häufig, zunächst auf eine kostenlose Kreditkarte zu setzen, die keine Gebühren bei der alltäglichen Nutzung verursacht. So vermeidest du, dass die Kreditkartennutzung für dich zur Gebührenfalle wird. Eine Alternative zur klassischen Kreditkarte stellt für alle, die sich unsicher sind, ob das Plastikgeld zu ihnen passt, die Prepaid Kreditkarte dar. Dieser Kartentyp ist ohne Verfügungsrahmen und muss vor der Kartennutzung mit Guthaben aufgeladen werden. Auf diese Weise schützen sich Nutzer:innen vor zu großen finanziellen Abenteuern. Sie können nämlich immer nur den Betrag ausgeben, den sie vorher auf die Bezahlkarte geladen haben und behalten so einen besseren Überblick über ihre Finanzen.

Wenn du mit der Kreditkarte häufig einkaufen möchtest…

…entscheide dich für eine Karte, die dir dauerhaft Vorteile wie Cashback, Einkaufsrabatte und Bonuspunkte beschert. Möchtest du die Karte auch häufig in Online-Shops einsetzen, bei denen in einer Fremdwährung bezahlt wird, lohnt sich zudem eine Kreditkarte, mit der keine Fremdwährungsgebühren anfallen.  

Wenn deine Bonität schlecht ist… 

… beantrage entweder eine Kreditkarte mit hoher Abschlusschance oder greife zu einer Prepaid Kreditkarte. Dieser Kartentyp wird auch an Personen mit schlechter Bonität, ohne regelmäßigen Einkommen oder festem Wohnsitz vergeben. 

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Warum sollte ich Kreditkarten vergleichen?

Auf dem riesigen Kreditkartenmarkt begegnest du vielen verschiedenen Kartentypen: kostenlosen und gebührenpflichtigen, Kreditkarten mit Bonussystemen, Einkaufsrabatten und Versicherungsschutz. Mithilfe des Kreditkarten Vergleichs findest du die Kreditkarte, die genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, profitierst von zahlreichen Kartenzusatzleistungen, und sparst am Ende bares Geld.

Lohnt sich ein Kreditkartenvergleich überhaupt?

Ja, der Kreditkartenvergleich auf Kreditkarten.com ist der ideale Wegweiser für alle, die bei der Suche nach der passenden Kreditkarte auf unabhängige Expert:innen und Transparenz setzen. Egal, welche Kartenart oder Zusatzleistungen du suchst – hier findest du die perfekte Kreditkarte für deine Bedürfnisse.

Was spricht gegen die Kreditkarte meiner Hausbank?

Die Kreditkarten der Hausbanken sind üblicherweise mit einer Jahresgebühr verbunden. Und auch bei Bargeldabhebungen und bei Zahlungen in einer Fremdwährung fallen mit den Kreditkarten der Filialbanken meist Kosten an. Direktbanken, die sich auf die Herausgabe von Kreditkarten ohne dazugehöriges Girokonto spezialisiert haben, können häufig mit einem deutlich besseren Preis-Leistungs-Verhältnis punkten und haben attraktivere Kartenzusatzleistungen wie Bonussysteme, Einkaufrabatte oder weitreichenden Versicherungsschutz.

Nützliche Ratgeber

Weitere Ratgeber
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2024

Kreditkarten-Vergleich Wähle bis zu 3 Karten aus