Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Trade Republic: Neues Girokonto mit EZB-Zinsen – Alle Infos

Der Neobroker Trade Republic erweitert sein Angebot und führt nach der Einführung einer Visa-Debitkarte nun auch ein Girokonto ein. Damit ermöglicht er seinen Kund:innen, ihr Geld umfassend zu verwalten und von EZB-Zinsen zu profitieren. In diesem Ratgeber erfährst du alles Wissenswerte über das neue Angebot.

Trade Republic: Neues Girokonto mit EZB-Zinsen

Das Wichtigste in Kürze:

  • Trade Republic bringt ein neues Girokonto mit zahlreichen Funktionen auf den Markt, das alle grundlegenden Bankdienstleistungen umfasst.
  • Das Girokonto bietet aktuell 4 % Zinsen, die sich an den EZB-Zinsen orientieren. Es gibt keine Obergrenze für verzinsbare Beträge.
  • Für die Führung des Girokontos fallen keine Gebühren an.
  • Mit der Trade Republic-Karte sind gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen und Bargeldabhebungen möglich.

Was bietet das Trade Republic-Girokonto?

Das neue Girokonto von Trade Republic bietet Kund:innen des Neobrokers vielfältige Funktionen. Neben der Möglichkeit, Geld zu überweisen und Rechnungen zu bezahlen, kann das Konto auch als Gehaltskonto genutzt werden. Es deckt also alle grundlegenden Funktionen eines klassischen Girokontos ab, einschließlich der Option, Geld in Echtzeit zur App hinzuzufügen und Lastschriften einzurichten. Zudem bietet es die Vorteile moderner Bankdienstleistungen, wie die Verwaltung über eine benutzerfreundliche Smartphone-App und die Integration in bestehende Finanzplanungs-Tools. Mit der zugehörigen Trade Republic-Karte, einer Debitkarte mit Visa-Logo, sind gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen und kostenlose Bargeldabhebungen ab 100 Euro weltweit möglich.

Monatliche Ausschüttung und Anpassung an die EZB-Zinsen

Die Zinsen auf dem Girokonto werden monatlich ausgeschüttet und orientieren sich an den aktuellen EZB-Zinsen. Eine Obergrenze für das verzinste Guthaben gibt es nicht. Zwar sind die 4 Prozent Zinsen aktuell höher als bei den meisten Anbietern von Tagesgeldkonten, jedoch gibt es keine Zinsgarantie. Ändert die EZB den Zinssatz, passen sich auch die Zinsen bei Trade Republic entsprechend an.

Einlagensicherung bei Partnerbanken

Die Kundengelder werden von Trade Republic nicht selbst verwahrt, sondern bei Partnerbanken wie der Deutschen Bank, HSBC und J.P. Morgan gelagert. Diese Einlagen sind bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Höhere Beträge werden auf dem Geldmarkt verwahrt.

Schrittweise Einführung

Das Girokonto von Trade Republic wird schrittweise eingeführt. Zunächst erhalten die rund 4 Millionen Bestandskund:innen eine IBAN für ihr bisheriges Verrechnungskonto. Dieser Übergang vom bisherigen Angebot, das sich primär auf den Handel mit Aktien, Kryptowährungen und Anleihen beschränkte, hin zu einem umfassenden Banking-Service markiert einen wichtigen Meilenstein für Trade Republic.

Um einen reibungslosen Übergang und eine optimale Anpassung der neuen Funktionen zu gewährleisten, erfolgt die Einführung in Etappen. Über die kommenden Monate werden nach und nach alle Funktionen wie Lastschriften, Überweisungen sowie Ein- und Auszahlungen freigeschaltet. Bis das Girokonto vollständig genutzt werden kann, könnte es also noch etwas dauern.

Vorteile des Girokontos im Überblick

  • Kostenloses Girokonto: Das Girokonto kommt ganz ohne Gebühren daher und ist somit eine attraktive Option für alle, die eine kostengünstige Lösung für ihre Bankgeschäfte suchen.
  • EZB-Zinsen ohne Obergrenze: Trade Republic zahlt weiterhin Zinsen in Höhe der aktuellen EZB-Zinsen (derzeit 4 % jährlich) auf das Guthaben. Die bisherige Obergrenze von 50.000 Euro entfällt beim neuen Girokonto.
  • Visa Debitkarte: Mit der Trade Republic-Karte sind weltweit kostenlose Abhebungen möglich und es fallen keine Gebühren bei Zahlungen in Fremdwährungen an. Beim sogenannten Saveback, wie Trade Republic Cashback nennt, erhalten Nutzer:innen automatisch 1 % des Ausgabebetrages – bis zu 15 Euro pro Monat, was einem maximalen Kartenumsatz von 1.500 Euro entspricht.
Trade Republic-Karte
Trade Republic-Karte
Debitkarte mit Sparautomatik

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 4,5
Versicherung 3,0
Reisen 3,5
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte
Google Pay
Guthabenzins
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro; Abhebung Ausland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die Trade Republic-Visa geht ein konkretes Problem an: Mit Karte bezahlt heutzutage fast jeder. Doch das Sparen bleibt häufig auf der Strecke. Dieses Produkt erlaubt dir, Beträge aufzurunden und den Überschuss automatisch in Aktien, ETFs, Derivate, Kryptos oder andere Finanzprodukte zu investieren. Ebenso kannst du 1 % von jedem Einkauf zusätzlich aufs Anlagekonto transferieren.

Unsere Erfahrungen mit der Trade Republic-Karte zeigen, wie gut das Konzept funktioniert. Weiterhin steht eine virtuelle Karte bereit, mit der Online-Zahlungen tadellos abzuwickeln sind. Alternativ entscheidest du dich für die physische Karte und kannst damit Geld abheben. Beträge ab 100 Euro lassen sich sogar europaweit gebührenfrei auszahlen. Die Mirror Card, die einmalig 50 Euro kostet, dient übrigens tatsächlich in Zweitfunktion als Spiegel.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Trade Republic-Karte
Herausgeber Trade Republic Bank GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.traderepublic.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Entscheide dich zwischen einer virtuellen oder physischen Karte
  • Nutze jede Kartenzahlung, um durch „Round up“ Geld anzulegen
  • Packe mit „Saveback“ noch 1 % deiner Kartenzahlung auf die Anlage drauf
  • Sichere dir 4 % Guthabenzins auf deine Cash-Einlagen
  • Bezahle an allen Visa-Akzeptanzstellen
  • Keine Ratenzahlung, da es sich um eine Debitkarte handelt
  • Weder Vielfliegermeilen noch ein Punkte-Konto sind vorhanden
  • Versicherungen sind im Paket nicht mit enthalten
Support kontaktieren
  • Trade Republic Bank GmbH Telefon-Support
    +49 (0)30 54906310
  • Trade Republic Bank GmbH E-Mail-Support
    service-de@traderepublic.com

Unsere vollständige Bewertung lesen

Fazit

Die Einführung des Girokontos durch Trade Republic ist ein logischer Schritt in der Entwicklung des Unternehmens. Die zuvor eingeführte Debitkarte fand großen Zuspruch und wird mittlerweile europaweit von rund einer Million Menschen genutzt. Seit der Gründung im Jahr 2019 hat sich Trade Republic stetig weiterentwickelt.

Ende 2023 erhielt Trade Republic eine Vollbanklizenz, die die Grundlage für die Einführung des Girokontos bildete. Mit diesem neuen Girokonto macht Trade Republic einen großen Schritt in Richtung eines umfassenden Finanzdienstleisters. Die EZB-Zinsen ohne Obergrenze, die gebührenfreie Kontoführung und die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten – wie Geldüberweisungen, Rechnungszahlungen, die Verwendung als Gehaltskonto und die Integration in Finanzplanungs-Tools – machen das Angebot besonders attraktiv.

Du suchst noch nach
der passenden Kreditkarte?
Jetzt Kreditkarten vergleichen
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2024

Kommentare

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Welche Zinsen erhalte ich auf mein Girokonto bei Trade Republic?

Das Girokonto bietet Zinsen in Höhe der aktuellen EZB-Zinsen, derzeit 4 % jährlich, ohne Obergrenze für das Guthaben.

Welche Karte ist mit dem Girokonto von Trade Republic verbunden?

Zum Girokonto gehört die Trade Republic-Karte, eine Visa Debitkarte, die gebührenfreie Zahlungen in Fremdwährungen ermöglicht. Ab einer Abhebesumme von 100 Euro sind zudem Bargeldabhebungen weltweit kostenlos.

Wie erfolgt die Zinsauszahlung?

Trade Republic schüttet die Zinsen monatlich aus und schreibt sie dir auf deinem Girokonto gut.

Wie sicher ist das Girokonto von Trade Republic?

Trade Republic gilt als sicherer Anbieter von Finanzprodukten. Die Kundengelder werden bei renommierten Partnerbanken wie der Deutschen Bank, HSBC und J.P. Morgan verwahrt. Einlagen bis zu 100.000 Euro sind durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Für Beträge darüber hinaus erfolgt die Lagerung auf dem Geldmarkt. Zudem verwendet Trade Republic moderne Sicherheitsstandards und Technologien, um den Schutz deiner Daten und Transaktionen zu gewährleisten.