Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Die besten Kreditkarten für Studentinnen und Studenten

Als Student:in stehen dir zahlreiche Möglichkeiten offen, um die perfekte Kreditkarte für deine Bedürfnisse zu finden. In diesem Überblick stellen wir die besten Kreditkarten für dein Studium vor. Von unkomplizierten Debit Kreditkarten bis hin zu Modellen mit Bonusprogrammen und Versicherungsleistungen ist für jede:n etwas Passendes dabei.

Sortieren nach Bewertung
Bewertung
Kosten: Aufsteigend
Kosten: Absteigend
Kartenname: Aufsteigend
Kartenname: Absteigend
Nickel-Standard
Nickel-Standard
Standard-Mastercard ohne SCHUFA-Check

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,0
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,3
Versicherung 3,5
Reisen 3,3
Bonus 1,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte
individuelle Limits
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 1,5 Euro; Abhebung EU-Ausland: 1,5 Euro; Abhebung weltweit: 2,5 Euro
Sollzins p.a.:
keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 25,00€ dauerhaft

Nickel strebt danach, den traditionellen Banken die Stirn zu bieten und Verbraucher:innen unabhängig von ihrem Status und Einkommen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen. Die Kontoeröffnung ist einfach und unkompliziert, lediglich eine deutsche Meldeadresse und ein gültiger Ausweis sind erforderlich. Eine SCHUFA-Prüfung findet nicht statt. Kund:innen können ein Nickel-Konto schnell und günstig in einem Nickel-Shop – Lotto-Shops oder Kioske, die vor allem in Großstädten zu finden sind – eröffnen.

Der Anbieter bietet ein Konto samt Mastercard Debit ohne Schnickschnack und ermöglicht Onlinebanking über eine App oder Website sowie persönlichen Service in Nickel-Shops. Für lediglich 25 Euro im Jahr sammelst du bereits eigene Erfahrungen mit der Nickel-Standard Debitkarte. Außerdem erhältst du ein Bankkonto mit deutscher IBAN zugewiesen. Gegen einen Aufpreis von lediglich 10 Euro ist sogar eine Personalisierung (Farbe und Name) erlaubt. Das eigene Konto kann per Online-App oder SMS verwaltet werden.

Das Angebot weist jedoch auch einige Nachteile auf. Beispielsweise ist eine Ratenzahlung nicht möglich. Die Nickel-Karte ist keine Kreditkarte, sondern eine Zahlungskarte mit Debitfunktion. Das vollständige Versicherungspaket ist ebenfalls nur bei den teureren Karten enthalten.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Nickel-Standard
Herausgeber FINANCIÈRE DES PAIEMENTS ÉLECTRONIQUES SAS
Monatliches Zahlungsdatum Sofortige Abbuchung
Website www.nickel.eu
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Im Nickel-Shop ist die Karte in wenigen Minuten ausgehändigt
  • Die Online-Bestellung geht ebenfalls schnell von der Hand
  • Erhalte eine Mastercard Debit samt Konto mit deutscher IBAN
  • Konto und Debitkarte ohne SCHUFA-Check
  • Telefonischer Support von Montag bis Freitag (9 bis 18 Uhr)
  • Keine Möglichkeit der Teilzahlung
  • Das Versicherungsprogramm ist sehr einfach gehalten
  • Eine Personalisierung ist mit einem Aufpreis in Höhe von 10 Euro verbunden
  • Innerhalb von Deutschland gibt es keine flächendeckende Abdeckung mit Nickel-Shops
  • Die volle „Nickel-Power“ steht erst mit der Premium- und Metal-Card zur Verfügung
Support kontaktieren
  • FINANCIÈRE DES PAIEMENTS ÉLECTRONIQUES SAS Telefon-Support
    +49 (0)30 217 833 77
  • FINANCIÈRE DES PAIEMENTS ÉLECTRONIQUES SAS E-Mail-Support
    Über Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsprüfung
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
Debitkarte ohne besondere Bonitätsvoraussetzung

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,0
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,2
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 1,0
Antrag 4,5

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen Deutsche Bank; Abhebung Ausland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen internationale Kooperationsbanken in 9 Ländern
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
12 Euro (0 Euro in Verbindung mit dem Girokonto plus)

Eine international gültige Zahlkarte ohne Bonitätsvoraussetzung – die Vorteile dieser Mastercard direkt Debitkarte liegen auf der Hand. Dazu gesellen sich die Sicherheitsvorteile und die modernen Technikstandards, welche das Geldinstitut als Tochter der Deutschen Bank genießt. Dennoch sollte man sich gut überlegen, ob die Karte zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Die Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung weicht hinsichtlich der veranschlagten Gebühren nachteilig von den anderen Karten der norisbank ab. Happig sind die Kosten bei jeglichen Zahlvorgängen außerhalb der Eurozone – zu der Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % werden weitere 0,5 % in Form eines sogenannten Währungsumrechnungsentgelts addiert. Wenn man nicht gerade einen Deutsche Bank Automaten oder einen ihrer Partnerbanken (Bank of America, Barclays, BNP Paribas, TEB u.a.) zur Verfügung hat, berechnet die norisbank mindestens 6 Euro je Bargeldabhebung.

Als schlanke Direktbank verzichtet die norisbank zudem auf Extras in Form von Versicherungen oder Bonusprogrammen. Selbstständige indes können sich generell nicht für die Angebote der norisbank qualifizieren. Insgesamt handelt es sich also um ein Angebot, das im Wettbewerb kaum bestehen kann.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
Herausgeber norisbank GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.norisbank.de
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Kostenübersicht durch zeitnahe Abbuchungen der Umsätze
  • Funktionale Banking-App
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Das passende norisbank Girokonto plus ohne Bonitätsvoraussetzung kostet 7,90 Euro monatlich
  • Hohe Fremdwährungsgebühr
  • Keine norisbank-Angebote für Selbstständige
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebungen (außer bei Partnern der Deutschen Bank)
  • Ohne Versicherungsleistungen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Novum Bank Extrakarte
Novum Bank Extrakarte
Mastercard ohne Jahresgebühr

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,0
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 3,0
Versicherung 3,0
Reisen 3,0
Bonus 1,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Charge Kreditkarte
Flexibel
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 3 %, mindestens 3 Euro ; Abhebungen weltweit: 3 %, mindestens 3 Euro
Sollzins p.a.:
Effektiver Jahreszins: 24,60 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Preislich hat die Extrakarte der Novum Bank Höhen und Tiefen. Das Geldinstitut verzichtet auf eine Jahres- oder Ausgabegebühr. Für alle Nutzer:innen, die ihre Mastercard nur selten benutzen, ist dies toll. Wer jedoch viel unterwegs und auf die Nutzung von Geldautomaten angewiesen ist, der sollte sich die Anschaffung der Kreditkarte zweimal überlegen. Fremdwährungsgebühren und die Kosten bei der Bargeldabhebung sind mit der Novum Bank Extrakarte nämlich relativ hoch.

Auf ein Bonusprogramm oder Versicherungsleistungen verzichtet der Anbieter komplett. Als Pluspunkte sind sicherlich die Flexibilität der Teilzahlungsfunktion sowie ein zinsfreies Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen zu nennen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Novum Bank Extrakarte
Herausgeber Novum Bank Limited
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 7 Wochen zinsfrei bezahlen
Website www.extrakarte.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 15,00 €
Eigenschaften
  • Der Kreditrahmen umfasst eine Summe bis zu 4.000 Euro monatlich
  • Es fallen keine Kosten für die Herausgabe und keine Gebühren pro Jahr an
  • Kund:innen profitieren vom zinsfreien Zahlungsziel von bis zu 7 Wochen
  • Es ist nicht notwendig, die Bank zu wechseln oder ein neues Girokonto zu erstellen
  • Dank der Teilzahlungsoption ist eine flexible Rückzahlung der Schulden möglich
  • Google Pay und Apple Pay werden nicht unterstützt
  • Das Abheben von Bargeld und die Fremdwährungsgebühren ist vergleichsweise teuer
  • Die gesamte Währungsumrechnung in Prozent ist von der Devise abhängig
  • Es fehlt komplett an Versicherungsleistungen und Bonusangeboten
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Net+ Prepaid Mastercard
Net+ Prepaid Mastercard
Prepaidkarte von der mobilen Geldbörse Neteller

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,0
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 2,7
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 3,0
Antrag 3,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Prepaid
Virtual Card
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 1,75%; Abhebung weltweit: 1,75%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr:
10 $

Die Net+ Prepaid Mastercard richtet sich besonders an Nutzer:innen, die bereits häufig Dienste von Neteller für Online-Zahlungen nutzen. Durch die Mitgliedschaft im VIP-Club von Neteller lassen sich zusätzliche Vergünstigungen für die Net+ Karte sichern. Diese Karte bietet Flexibilität beim Bezahlen im In- und Ausland sowie im Internet.

Allerdings hat die Net+ Prepaid Mastercard auch ihre Grenzen. Als Prepaidkarte ermöglicht sie keine Kontoüberziehung und keine Teilzahlungsoptionen. Zudem sind mit dieser Karte keine Versicherungsleistungen oder echte Boni verbunden. Dies sollte bei der Entscheidung für oder gegen diese Karte berücksichtigt werden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Net+ Prepaid Mastercard
Herausgeber Paysafe Payment Solutions Limited
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.neteller.com
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Physische Karte zum Bezahlen in Geschäften und auf Reisen
  • Virtuelle Karte(n) eignen sich für das sichere Online-Shopping
  • Kund:innen können sich für Neteller VIP anmelden und weitere Vergünstigungen erhalten
  • Generell fällt die Jahresgebühr für die Net+ Prepaid Mastercard sehr schlank aus
  • Die Limits für das Geldabheben und für Einkäufe sind großzügig gestaltet
  • Kein Kreditrahmen
  • Es ist nicht möglich, eine Teilzahlung in Auftrag zu geben
  • Die Devisengebühr ist mit 3,99 % (Wechselkursgebühr) enorm hoch
  • Versicherungen gehören nicht zum Konzept der Neteller Prepaid Mastercard
  • Echte Bonusangebote suchen Interessent:innen vergebens
Support kontaktieren
  • Paysafe Payment Solutions Limited Telefon-Support
    +49 (0)21599279504
  • Paysafe Payment Solutions Limited E-Mail-Support
    Über Kontaktformular

Unsere vollständige Bewertung lesen
KREDU Prepaid Mastercard
KREDU Mastercard
Zahlungskarte mit automatischem Ablaufdatum

Gesamtbewertung:

Befriedigend 3,0
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 2,5
Versicherung 3,0
Reisen 3,3
Bonus 1,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Virtual Card
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: nicht möglich; Abhebung Ausland: nicht möglich
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr:
Servicegebühr: 6,30 Euro (Prepaidkarte mit 50 Euro); 8,40 Euro (Prepaidkarte mit 100 Euro); 21 Euro (Prepaidkarte mit 250 Euro) + 19 % Mehrwertsteuer

Hälst du nach einem diskreten Zahlungsmittel Ausschau, ist die KREDU Mastercard eine gute Wahl. Erfahrungen mit KREDU zeigen, dass es sich nicht um eine waschechte Kreditkarte handelt. Vielmehr ist es eine virtuelle Prepaidkarte, die sich in unterschiedlichen Volumen erwerben lässt. Die Gültigkeitsdauer der KREDU Mastercard beträgt 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Ausstellung. Falls du nach Ablauf dieser Frist noch Guthaben auf deiner Karte hast, wird es dir auf dein Girokonto überweisen.
Ein großer Pluspunkt ist die Verfügbarkeit. Rund um die Uhr, an allen Tagen des Jahres, lässt sich eine KREDU-Karte käuflich erwerben. Dafür stehen Vorkasse (Sofortüberweisung) oder der Rechnungskauf bereit. Das Nettoeinkommen sollte zumindest bei 500 Euro liegen. Karten stehen ab 18 Jahren bereit. Falls nicht im Voraus bezahlt wird, ist eine SCHUFA-Prüfung nötig. Die Servicegebühren fallen mit bis zu 21 Euro je Karte äußerst hoch aus.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname KREDU Mastercard
Herausgeber KREDU GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.kredu.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte k.A.
Eigenschaften
  • Prepaid-Kreditkarte erlaubt Rechnungskauf (Bonität vorausgesetzt)
  • Jederzeit verfügbar (365 Tage im Jahr/24 Stunden täglich)
  • Virtuelle Zustellung innerhalb von Minuten
  • Per Vorkasse ohne SCHUFA-Check verfügbar
  • Einzelne Karten bis maximal 250 Euro zu erwerben
  • Dabei beziffert sich die Servicegebühr auf bis zu 21 Euro
  • Die Nutzung ist auf Online-Shopping ausgelegt
  • Mit der KREDU Mastercard lässt sich kein Geld abheben
  • Eine Ratenzahlung ist nicht vorgesehen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Reisebank Mastercard
Prepaidkarte für den Alltag und Reisen

Gesamtbewertung:

Schlecht 2,7
Unsere Bewertung
Leistungen 3,0
Gebühren 2,7
Versicherung 3,0
Reisen 3,5
Bonus 1,0
Antrag 3,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Für Reisende
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebung Reisebank-Filialen: 1 %, aber immer 2,85 Euro; Abhebung Mastercard Akzeptanz: 2 %, aber immer 5 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: 29,00€15,00€ ab. 2. Jahr

Die Reisebank Mastercard ist keine echte Kreditkarte mit Kreditrahmen, sondern eine Mastercard, die auf Guthabenbasis funktioniert. Nutzer:innen dürfen zwischen 15 und 5.000 Euro auf die Prepaidkarte spielen und dieses Guthaben später am Geldautomaten abheben oder damit sowohl in Online-Shops als auch im stationären Handel bezahlen. Dafür müssen sie weder ein Girokonto eröffnen, noch einen SCHUFA-Check über sich ergehen lassen. Besonders Studierende und Auszubildende sowie Menschen ohne regelmäßiges Einkommen profitieren deshalb von dem Angebot.

Die Abbuchung der Kartenumsätze wird sofort vom Kartenkonto vorgenommen, wodurch Nutzer:innen die volle Kostenkontrolle behalten und keine Gefahr laufen, in die Schuldenfalle zu tappen. Dafür fällt jedoch die finanzielle Flexibilität weg, die mit einer Karte mit Kreditrahmen einhergeht – für viele Verbraucher:innen der größte Vorzug.

Die Reisebank Mastercard ist zudem weder mit einem Bonusprogramm noch mit Versicherungsleistungen ausgestattet. Beides ist bei Prepaidkarten jedoch auch eher unüblich. Das Sicherheitskonzept der Karte ist zwar umfassend gestaltet, doch kommt die RBMC Secure App bei den Kund:innen nicht sonderlich gut an. Insgesamt sind die Gebühren der Reisebank Mastercard im Vergleich zu den angebotenen Leistungen zu hoch.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Reisebank Mastercard
Herausgeber Reisebank
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.reisebank.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Bezahle nur mit verfügbarem Guthaben, dass du zuvor auf die Reisebank Mastercard aufgeladen hast
  • Das Geldinstitut verzichtet auf eine SCHUFA-Abfrage
  • Kund:innen brauchen kein neues Girokonto zu eröffnen
  • Weltweit Zahlungen tätigen und Bargeld abheben
  • Ausgeklügeltes Sicherheitskonzept für einen erhöhten Schutz
  • Die Limits bei Barabhebungen (500 Euro je Tag und 5.000 Euro im Monat) sind fix
  • Maximale Aufladesumme: 5.000 Euro
  • Aufladungen der Karte sind nur in einer Reisebank-Filiale kostenlos
  • Die RBMC Secure App bekommt in den AppStores bestenfalls mäßige Bewertungen
  • Es fehlt vollständig an Versicherungs- und Bonusleistungen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die besten Kreditkarten für Studierende im Detail

Die beste Kreditkarte für Studierende: awa7 Visa Kreditkarte

Die awa7 ist eine optimale Wahl für Studierende, denen der Klimaschutz am Herzen liegt: Sie erhalten eine klassische Visa Kreditkarte mit Kreditrahmen, ohne Jahresgebühr. Kosten für Bargeldabhebungen oder Zahlungen in Fremdwährungen entfallen ebenfalls. Darüber hinaus engagiert sich der Kartenanbieter aktiv für ein besseres Klima: Für jedes neu eröffnete Kartenkonto werden mindestens 10 Bäume gepflanzt, und für jeden Kartenumsatz von 100 Euro kommt ein weiterer hinzu. Diese Verbindung aus kostenloser Nutzung und Umweltengagement macht die awa7 zum Spitzenreiter im Vergleich der Studenten-Kreditkarten.

  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit Kreditrahmen
  • Keine Geldautomaten- und Fremdwährungsgebühr
  • Nachhaltiges Konzept
  • Zugang zu Rabatt- und Cashback-Aktionen
  • Nutze Apple Pay und Google Pay
awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 3,5
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Besonderheiten 5,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Nachhaltig
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 20,12 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die awa7 Kreditkarte ist einzigartig in ihrer Art. Sie zeichnet sich durch Nachhaltigkeit aus und ist kostenfrei. Sowohl bei Zahlungen in Fremdwährungen als auch bei Bargeldabhebungen fallen keine Gebühren an. Es ist jedoch zu beachten, dass bei Nutzung des Kreditrahmens Sollzinsen in Höhe von 20,12 % berechnet werden. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend, ausstehende Beträge stets vollständig zu begleichen.

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten bietet die awa7 kein Vielfliegerprogramm oder kostenlose Versicherungen. Die herausragende Zusatzleistung der Karte ist der Klimaschutz. Darüber hinaus profitieren Inhaber:innen der Kreditkarte von Cashback auf Buchungen über das Reiseportal Urlaubsplus sowie von verschiedenen Rabattaktionen und Bonusleistungen der Hanseatic Bank Vorteilswelt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname awa7 Visa Kreditkarte
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum zwischen dem 25. und 31. eines Monats
Website https://awa7.de/
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 9,00 €
Eigenschaften
  • Kreditkarte ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben und bezahlen
  • Kein Kontowechsel nötig
  • Schnelle und unkomplizierte Beantragung
  • Gut für die Umwelt
  • Hohe Zinsen bei Ratenzahlung
  • Versicherungsschutz nur gegen Gebühr
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Studenten-Kreditkarte mit Versicherung: TF Mastercard Gold

Die TF Mastercard Gold ist besonders attraktiv für reiselustige Studierende, da sie ein umfangreiches Paket an Reiseversicherungen bietet. Aber das ist noch nicht alles – die Karte überzeugt auch durch ihre gebührenfreie Nutzung. Mit dieser Mastercard kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben und sowohl im Inland als auch im Ausland Zahlungen tätigen, ohne zusätzliche Kosten befürchten zu müssen.

  • Goldene Kreditkarte mit Reiseversicherungen
  • Ohne jährliche Gebühr
  • Gratis internationale Zahlungen und Bargeldabhebungen
  • 5 % Rückvergütung auf Mietwagen- und Reisebuchungen
  • Kompatibilität mit Apple Pay und Google Pay
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Goldene Kreditkarte mit Teilzahlungsoption

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 4,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 3,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 22,35 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
(1 Nutzerbewertung)

Die TF Bank Mastercard Gold ist eine attraktive Kreditkarte, die ohne Jahresgebühr auskommt und solide Leistungen bietet. Mit ihr kannst du im Ausland bedenkenlos bezahlen und gebührenfrei Bargeld abheben. Außerdem profitierst du von den Sicherheitsfeatures der Mastercard und der Möglichkeit, die Karte mit Apple Pay oder Google Pay zu nutzen.

Allerdings gibt es einige Nachteile, die du beachten solltest. Trotz der gebührenfreien Bargeldabhebung fallen ab dem Tag der Abhebung hohe Zinsen von 24,79 % p. a. an, sofern der abgehobene Betrag nicht umgehend ausgeglichen wird. Zudem fehlen Extras wie ein Bonus- oder Vielfliegerprogramm. Die voreingestellte Teilzahlung kann ebenfalls teuer werden, wenn du die Rechnungssumme nicht innerhalb von 51 Tagen komplett begleichst.

Ein weiteres Manko ist das Fehlen eines automatischen Lastschrifteinzugs, was zu einem höheren Verwaltungsaufwand führen kann und das Risiko unerwarteter Zinskosten bei verspäteten Zahlungen birgt.

Nichtsdestotrotz sparst du bei Reise- und Mietwagenbuchungen und profitierst von einem umfangreichen Reiseversicherungspaket. Insgesamt ist die TF Bank Mastercard Gold eine solide Wahl, sofern du die potenziellen Kosten im Blick behältst und die Zahlungsfristen einhältst.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname TF Mastercard Gold
Herausgeber TF Bank
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://tfbank.de
Kartentyp Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Keine Kosten für Ausstellung oder Ausgabe der Ersatzkarte
  • Weltweite Akzeptanz und Zugang zu Bargeld
  • Kostenlose Bargeldverfügungen und Verzicht auf Fremdwährungskosten
  • Ratenzahlung 51 Tage lang ohne Zinsen
  • Hohe Sollzinsen
  • Kein Bonus- oder Prämienprogramm
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Richard T.

Finger weg von Kreditkarte Mastercard Gold der TF Bank
Wurde Opfer eines Kreditkartenbetruges aufgrund gefälschter Email, Habe bei Anfragen zu mir unbekannten Abbuchungen bezüglich Zustimmung oder Ablehnung Zahlungen abgelehnt. Sofort habe ich bei der Bank bzw. Kundendienst und Karte sperren lassen . Innerhalb von ca. 30 Minuten waren Käufebei französischen Firmen in Höhe von ca. 2500 € abgebucht worden. Habe Reklamationsunterlagen sowie Eidesstattliche Versicherung angefordert und die von mir nicht veranlassten Abbuchungen reklamiert. Als Ergebnis erhielt ich per Email den Bescheid, dass die Zahlungen auf der App autorisiert worden seien und deshalb Rückbuchungen nicht möglich sein sollten. Ich habe in der App keine Authorisierung vorgenommen. Aufgrund meines schnellen Handelns muss es möglich gewesen sein, die Zahlungen aufgrund meiner fehlenden Zustimmung gar nicht auszuführen. Dies ist bei einer weiteren Kreditkarte bei einem strittigen Fall so passiert. Schließlich wurde ich nochmals per Mail von der Tf Bank um Stellungnahme gebeten, was passiert sei und ich den Vorfall wahrheitsgemäß tat und ich ein Bild der gefälschten Mail befuegte. Zwischenzeitlich habe ich die Tfbank auf Anraten eines Anwaltes um die Einleitung eines Charge Back Verfahrens gebeten und die Auskunft von der Bank erhalten, dass die Durchführung dieses Verfahrens nicht möglich sei, da die Zahlungen in der App autorisiert worden seien. Die Auskunft der TfBank, dass in der App strittige Umsätze autorisiert worden seien, habe ich auch schon bei anderen Betrugsopfern gelesen und auch der Vorwurf, dass die Reklamationsabteilung nichts unternimmt, die Kunden zu unterstützen. Zwischenzeitlich hat mein Anwalt von der Bank gefordert, die betrügerischen Zahlungen auf mein Kreditkartenkonto zu zahlen und das Konto zu schließen. Auch ich habe den Vertrag gekündigt. Die Forderung des Anwalts wurde mit Auskunft der Bank mit Auskunft zurückgewiesen, die App sei sicher und ich müsste die Autorisierung ermöglicht haben. Auch meine Kündigung wurde ignoriert. Da ich ein von Armut betroffener Rentner bin und ca. 1000 € zum Leben habe, könnte ich gar nicht den Forderungen nachkommen. Die Bank hört nicht auf Forderungen per Email zu stellen und hat mich gemahnt. Meine einzige Hoffnung ist eine gerichtliche Klärung.

Alle Nutzerbewertungen lesen

Die beste Kreditkarte mit Bonusprogramm für Studierende: PAYBACK American Express Card

Die PAYBACK American Express Kreditkarte ist eine attraktive Option für Studierende, da sie keine Jahresgebühr erhebt und es ermöglicht, bei praktisch jedem Einkauf PAYBACK Punkte zu sammeln. Diese Punkte behalten langfristig ihre Gültigkeit und bieten die Möglichkeit, sie gegen eine Vielzahl attraktiver Sachprämien einzulösen oder im Verhältnis 1:1 in Miles & More Meilen umzuwandeln. Somit stellt die Kreditkarte eine flexible und lohnende Möglichkeit dar, beim alltäglichen Einkauf von den Vorteilen eines Bonusprogramms zu profitieren und Belohnungen zu erhalten.

  • Keine Jahresgebühr
  • Kostenlos bezahlen in der Eurozone
  • Gebührenfreie Partnerkarte
  • PAYBACK Punkte behalten dauerhaft ihre Gültigkeit
  • Verlängertes Umtauschrecht
PAYBACK American Express
PAYBACK American Express Card
American Express-PAYBACK-Kombi-Kreditkarte

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,7
Versicherung 4,0
Reisen 3,5
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
PAYBACK
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Bei der PAYBACK American Express Kreditkarte sticht besonders positiv heraus, dass fast jede Kartenzahlung mit Punkten belohnt wird. Einzig Tankstellenumsätze gewähren keine Punkte. Darüber hinaus ist der exklusive Service, der dir in fast jeder Lebenslage hilft, nur zu empfehlen. Insbesondere auf Reisen zahlt sich der Hilfs- und Informationsdienst von Amex aus.

Damit sind die Vorteile jedoch noch nicht abgedeckt. Denn der Verfügungsrahmen lässt sich flexibel anpassen. Beim Shopping greift die Einkaufsversicherung, und das Rückgaberecht wird auf 90 Tage verlängert. Nachteilig fällt hauptsächlich das Geldabheben bei der Bewertung der PAYBACK Amex ins Gewicht. Denn jede Nutzung am Automaten kostet 4 %, mindestens aber 5 Euro. Da gibt es bessere Alternativen. Dennoch: Die PAYBACK American Express ist eine der besten kostenlosen Kreditkarten auf dem Markt.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname PAYBACK American Express Card
Herausgeber American Express
Monatliches Zahlungsdatum Abhängig von der Kartenaktivierung (erstmals 4 Wochen danach)
Website www.americanexpress.com
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • 0 Euro Jahresgebühr
  • PAYBACK Punkte in Miles & More Meilen umwandeln
  • Gebührenfreies Bezahlen in der Eurozone
  • Verlängertes Umtauschrecht
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • Hohe Gebühren beim Geldabheben
  • Fremdwährungsgebühr
  • Keinerlei PAYBACK Punkte an Tankstellen
Support kontaktieren
  • American Express Telefon-Support
    +49 69 9797-1000
  • American Express E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Debit Kreditkarte für Studierende: Trade Republic-Karte

Die Trade Republic-Karte ist ideal für Studierende, die eine einfache und kostengünstige Kreditkarte mit Debitfunktion suchen. Mit ihr kannst du weltweit gebührenfrei bezahlen – perfekt für Auslandssemester oder Reisen. Zudem bietet sie direkten Zugang zu deinem Trade Republic-Depot, was das Verwalten von Investitionen leicht macht. Ohne versteckte Gebühren und mit kontaktlosem Bezahlen vereinfacht sie den Alltag und hilft, den Überblick über Ausgaben zu behalten. Der Anbieter stellt die virtuelle Kreditkarte kostenlos zur Verfügung, während für eine klassische physische Karte eine einmalige Zahlung von 5 Euro anfällt. Für die exklusive „Mirror Card“, die auch als Spiegel fungiert, kann gegen eine Gebühr von 50 Euro eine Bestellung aufgegeben werden.

  • Debit Card ohne Jahresgebühr
  • Keine Gebühren beim Bezahlen im Ausland
  • Round-Up: Beträge automatisch aufrunden und Überschuss investieren
  • 4 % Guthabenzinsen (maximale Verzinsung: 50.000 Euro)
  • Cashback: Automatisches Sparen von 1 % des Ausgabenbetrags (bis zu 15 Euro pro Monat)
Trade Republic-Karte
Trade Republic-Karte
Debitkarte mit Sparautomatik

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 4,5
Versicherung 3,0
Reisen 3,5
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Cashback
Debitkarte
Google Pay
Guthabenzins
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro; Abhebung Ausland: Über 100 Euro = 0 Euro Unter 100 Euro = 1 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Die Trade Republic-Visa geht ein konkretes Problem an: Mit Karte bezahlt heutzutage fast jeder. Doch das Sparen bleibt häufig auf der Strecke. Dieses Produkt erlaubt dir, Beträge aufzurunden und den Überschuss automatisch in Aktien, ETFs, Derivate, Kryptos oder andere Finanzprodukte zu investieren. Ebenso kannst du 1 % von jedem Einkauf zusätzlich aufs Anlagekonto transferieren.

Unsere Erfahrungen mit der Trade Republic-Karte zeigen, wie gut das Konzept funktioniert. Weiterhin steht eine virtuelle Karte bereit, mit der Online-Zahlungen tadellos abzuwickeln sind. Alternativ entscheidest du dich für die physische Karte und kannst damit Geld abheben. Beträge ab 100 Euro lassen sich sogar europaweit gebührenfrei auszahlen. Die Mirror Card, die einmalig 50 Euro kostet, dient übrigens tatsächlich in Zweitfunktion als Spiegel.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Trade Republic-Karte
Herausgeber Trade Republic Bank GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Website www.traderepublic.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Entscheide dich zwischen einer virtuellen oder physischen Karte
  • Nutze jede Kartenzahlung, um durch „Round up“ Geld anzulegen
  • Packe mit „Saveback“ noch 1 % deiner Kartenzahlung auf die Anlage drauf
  • Sichere dir 4 % Guthabenzins auf deine Cash-Einlagen
  • Bezahle an allen Visa-Akzeptanzstellen
  • Keine Ratenzahlung, da es sich um eine Debitkarte handelt
  • Weder Vielfliegermeilen noch ein Punkte-Konto sind vorhanden
  • Versicherungen sind im Paket nicht mit enthalten
Support kontaktieren
  • Trade Republic Bank GmbH Telefon-Support
    +49 (0)30 54906310
  • Trade Republic Bank GmbH E-Mail-Support
    service-de@traderepublic.com

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Debit Kreditkarte für Studierende mit Girokonto: Revolut Standard

Die Revolut Standard ist eine Debit Kreditkarte, die von der Neobank Revolut zusammen mit einem Girokonto angeboten wird. Besonders für Studierende bietet sie eine attraktive Option, da keine Jahresgebühr anfällt und keine Bonitätsprüfung erforderlich ist. Dies ermöglicht selbst Personen mit einem niedrigen SCHUFA-Score, von den Vorteilen zu profitieren. Zusätzlich entfallen Fremdwährungsgebühren, und weltweit sind kostenlose Bargeldabhebungen bis zu 200 Euro im Monat möglich. Als Nachteil der Karte ist eine einmalige Versandgebühr in Höhe von 5,95 Euro zu nennen.

  • Debitkarte ohne Jahresgebühr
  • Revolut-Girokonto inklusive
  • Gratis-Bargeldabhebungen bis 200 Euro im Monat
  • Kein SCHUFA-Check
  • Kostenlose Überweisungen in 29 Devisen
Revolut Standard
Revolut Standard
Gebührenfreies Konto samt Revolut-Debitkarte

Gesamtbewertung:

Gut 3,8
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 4,3
Versicherung 3,0
Reisen 3,7
Bonus 3,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Flexibel
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Personalisierte Karten
Sicher
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro mtl.; dann 2 %, mind. 1 Euro; Abhebungen weltweit: 0 %bis 200 Euro mtl., dann 2 %, mind. 1 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Revolut bietet uns hier ein Konto samt Mastercard Debitkarte zum Abheben von Bargeld und zum bargeldlosen Bezahlen. So können wir im Alltag auf Münzen und Scheine weitestgehend verzichten. Dieses Leistungsspektrum gewährt uns der Anbieter ohne monatliche Kosten.
So ganz ohne Gebühren ist die Kartennutzung jedoch nicht möglich. Einerseits fällt für den Versand der Karte eine einmalige Gebühr an. Diese ist jedoch nicht sonderlich hoch. Darüber hinaus ist mit 2 % Gebühren bei der Benutzung von Geldautomaten, oberhalb der 200-Euro-Freigrenze, zu rechnen. Währungsrechner ind nur bis zu 1.000 Euro kostenlos. Anschließend erhebt der Anbieter 0,5 % . Eine Besonderheit: Revolut führt bei Antragstellung keine SCHUFA-Abfrage durch. Die Karte ist somit auch für junge Menschen und für Menschen mit schlechter Bonität geeignet.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Standard
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.revolut.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 6,00 €
Eigenschaften
  • Hebe jeden Monat kostenlos bis zu 200 Euro Bargeld ab
  • Bedienung per Banking App
  • Verfügbarkeit von Google und Apple Pay
  • Kostenlose Überweisungen in 29 Devisen
  • Beantragung ohne Bonitätsprüfung
  • Nur in Kombination mit Revolut-Girokonto
  • Beim kostenlosen Konto sind keine Versicherungen inkludiert
  • Kein Käufer- und Ticket-Schutz verfügbar
  • Währungsumtausch nur bis 1.000 Euro mtl. kostenlos
  • Versandkosten für die Standard-Karte
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde); eine alternative Kontaktmöglichkeit ist der In-App-Chat

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Prepaid Kreditkarte: PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis

Prepaid Kreditkarten bieten Studierenden eine attraktive Möglichkeit, ihre Ausgaben zu verwalten und ihre Finanzen im Blick zu behalten. Die PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis vereint die Eigenschaften einer herkömmlichen Visa Prepaid Kreditkarte mit den Vorteilen einer PAYBACK-Karte. Im ersten Jahr ist die Nutzung der PAYBACK Visa auf Guthabenbasis kostenfrei, anschließend fällt eine Jahresgebühr von 29 Euro an. Bei jedem Karteneinsatz von 5 Euro sammeln Inhaber:innen zusätzliche PAYBACK-Punkte, die dauerhaft gültig sind und später gegen attraktive Prämien eingetauscht werden können. Innerhalb des Euroraums sowie in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Rumänien sind sowohl Zahlungen als auch Barabhebungen kostenfrei möglich.

  • Erstes Jahr ohne Jahresgebühr
  • Vereint die Vorteile einer Prepaid-Kreditkarte mit denen einer PAYBACK-Karte
  • PAYBACK-Punkte bleiben langfristig gültig
  • Kostenloses Bargeldabhebungen und Zahlungen in der Eurozone und darüber hinaus
  • Google Pay und Apple Pay
PAYBACK VISA Kreditkarte auf Guthabenbasis
PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis
Punktesammeln bei voller Kostenkontrolle

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 4,0
Versicherung 3,0
Reisen 4,0
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Bonusprogramm
Flexibel
Für Reisende
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
PAYBACK
Prepaid
Sicher
Status-Upgrade
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0,75%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung möglich
Jahresgebühr: Kostenfrei29,00€ ab. 2. Jahr

Es gibt durchaus einige Argumente, die für die PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis sprechen. Die Karte ist im ersten Jahr kostenlos erhältlich, Zahlungen und Barverfügungen innerhalb des Euroraumes sowie in Schweden, Norwegen, der Schweiz und Rumänien sind zudem gratis. Anderswo fällt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % an.

Die Möglichkeit, mit der Karte PAYBACK Punkte zu sammeln, ist ein klarer Pluspunkt. Die gesammelten Bonuspunkte behalten übrigens dauerhaft ihre Gültigkeit. Voraussetzung ist, dass die Karteninhaber:innen weiterhin am PAYBACK Programm teilnehmen. Werden über einen Zeitraum von 3 Jahren keine PAYBACK Punkte gesammelt, verfallen sie. Zwar lockt PAYBACK neue Kund:innen mit einem Willkommensbonus, dieser fällt jedoch mit gerade einmal 150 Bonuspunkten eher mickrig aus. Bei anderen PAYBACK Karten erhalten Nutzer:innen auf Anhieb bis zu 3.000 Punkte gutgeschrieben. Ein Vorteil der Karte: Die Visa auf Guthabenbasis ist ohne SCHUFA-Auskunft erhältlich und ist deshalb eine gute Wahl für Personen mit schlechter Bonität.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname PAYBACK Visa Kreditkarte auf Guthabenbasis
Herausgeber BW-Bank
Monatliches Zahlungsdatum Abhängig von der Kartenaktivierung (erstmals 4 Wochen danach)
Website www.payback.de
Kartentyp Prepaid
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,45 €
Eigenschaften
  • Gebührenfrei Geld aufladen und abheben
  • Prepaid Kreditkarte ohne Bonitätsprüfung
  • PAYBACK Punkte behalten dauerhaft ihre Gültigkeit
  • Kombination aus PAYBACK Karte und Visa
  • Kostenkontrolle dank Mobile App
  • 1,75 % Gebühr für die Kartennutzung außerhalb der Eurozone
  • Antragsteller:innen brauchen ein PAYBACK Konto
  • Niedriger Willkommensbonus
  • Keine Versicherungsleistungen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen

Kreditkartenvergleich für Studierende bedienen

Auf Kreditkarten.com finden Studierende die ideale Kreditkarte, sei es eine Charge-, Prepaid- oder Debitkarte. Durch die Nutzung von Schlüsselwörtern wie „Versicherungen“, „PAYBACK“ oder „kostenlos“ in der Suchleiste kannst du deine Suche präzisieren und die besten Angebote entdecken. Anschließend kannst du die Karte, die deinen Bedürfnissen und deinem Zahlungsverhalten am besten entspricht, auswählen. Bei Unsicherheiten über das richtige Kartenmodell kannst du es einfach in der Infobox markieren und unserem detaillierten Vergleich hinzufügen. Mit einem Klick auf den blauen „Vergleich starten“-Button kannst du alle Vor- und Nachteile der ausgewählten Karten vergleichen und so die optimale Kreditkarte für dein Studium finden.

Falls du nicht das Richtige gefunden hast, ist das kein Problem! Nutze einfach unseren umfassenden Kreditkarten Vergleich, um das perfekte Angebot für dich zu entdecken.

Unser „Kreditkarten-Match“ ist ein weiteres nützliches Werkzeug, das dir bei der Auswahl deiner Kreditkarte für Stundenten und Studentinnen hilft. Gib einfach deine Präferenzen an, wie beispielsweise die Verwendungszwecke der Karte, deine Abrechnungsvorlieben und spezifische Wünsche hinsichtlich des Anbieters, des Kartentyps und Bonusprogramme. Anschließend zeigt dir das Tool alle passenden Kreditkarten an und liefert detaillierte Bewertungen sowie Informationen zu den Anbietern.

Warum ist ein Kreditkartenvergleich für Studierende sinnvoll?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum sich ein Kreditkartenvergleich für Studierende lohnt:

Was sind Kreditkarten für Studenten und Studentinnen

Als Studenten-Kreditkarten verstehen wir Karten, die speziell den Bedürfnissen von Studierenden entsprechen. Sie zeichnen sich durch geringe Gebühren aus und bieten oft zusätzliche Vorteile, die auf die Lebenssituation und die finanzielle Lage von Studierenden abgestimmt sind. Dazu gehören häufig Bonusprogramme, Rabatte und Versicherungsleistungen.

Wie wir arbeiten

Bei Kreditkarten.com ist es uns ein Anliegen, transparent und unabhängig von Kreditkartenanbietern zu agieren. Erfahre mehr darüber, wie wir eine verlässliche Plattform für Kreditkartenvergleiche aufbauen.

Expertenbasiert

Unser Team besteht aus Finanzexpert:innen, die jede Kreditkarte anhand spezifischer, für Kreditkarten relevanter Kriterien sorgfältig bewerten.

Unabhängig

Wir garantieren unsere Unabhängigkeit von Banken und anderen Kreditkartenanbietern. Sei versichert, dass die Bewertungen auf unserer Seite niemals von Provisionen beeinflusst werden.

Sicherheit

Wir verwenden keine Cookies, um deine Daten zu speichern. Deine Informationen bleiben sicher und vor unbefugtem Zugriff Dritter geschützt. Zudem stellen wir sicher, dass die von uns geprüften Kreditkartenanbieter alle erforderlichen Sicherheitsstandards erfüllen.

Wie wir bewerten

Das Redaktionsteam überprüft und bewertet jede Kreditkarte anhand folgender Kriterien:

  • Leistungen: Welche Features bietet die Kreditkarte?
  • Kreditkartengebühren: Welche Kosten fallen mit der Kartennutzung an?
  • Versicherungen: Welche Versicherungsleistungen enthält die Karte?
  • Reisetauglichkeit: Wie gut ist die Karte auf Reisen einsetzbar?
  • Bonusleistungen: Profitieren Karteninhaber:innen von etwaigen Boni?
  • Antragstellung: Wie einfach gestaltet sich die Beantragung Kreditkarte?
  • Sonstige Besonderheiten (optional): Sind besondere und attraktive Eigenschaften vorhanden?

Jede Kategorie wird gründlich geprüft, und die Kreditkarte wird auf einer Skala von 1 (ungenügend) bis 5 (top) bewertet. Anschließend wird der Durchschnitt aller Bewertungen berechnet, um die Gesamtbewertung festzulegen. Dies ermöglicht eine objektive Beurteilung des Leistungsspektrums und unterstützt bei fundierten Entscheidungen.

Auf unserem Vergleichsportal findest du nicht nur die Gesamtbewertung, sondern auch detaillierte Kategoriebewertungen, die spezifische Leistungen jeder Karte hervorheben. Beachte, dass die Gesamtbewertung von der Kategoriebewertung abweichen kann. Ein Kategoriesieger kann daher in der Gesamtwertung weiter unten im Ranking platziert sein.

Kriterien für die Auswahl der besten Kreditkarte für Studierende

Bei der Auswahl der optimalen Kreditkarte für Studierende spielen diverse Faktoren eine Rolle, die speziell auf ihre Bedürfnisse und Lebensumstände zugeschnitten sind. Im Folgenden sind einige entscheidende Kriterien aufgeführt, die bei der Entscheidung berücksichtigt werden sollten:

Gebühren: Studierende sollten auf niedrige oder keine Kreditkartengebühren achten, um die finanzielle Belastung gering zu halten.

Zusätzliche Vorteile: Bonusprogramme, Rabatte und Versicherungsleistungen können den Wert der Karte erhöhen.

Flexibilität im Ausland: Die Möglichkeit, weltweit kostenlos Bargeld abzuheben und in Fremdwährungen zu bezahlen, ist für Studierende, die ins Ausland reisen, von Bedeutung.

Anforderungen: Die Voraussetzungen für die Beantragung einer Kreditkarte sollten den Bedürfnissen von Studierenden entsprechen. Einige Studenten-Kreditkarten bieten beispielsweise eine Antragsmöglichkeit ohne SCHUFA-Prüfung, wodurch auch Studierende mit einer weniger positiven Bonität von den Karten profitieren können.

Für wen eignen sich Studenten-Kreditkarten?

Studenten-Kreditkarten sind besonders für Studierende geeignet, die ihre finanzielle Unabhängigkeit stärken möchten. Sie bieten eine bequeme Möglichkeit, bargeldlose Transaktionen zu tätigen und ermöglichen Flexibilität im In- und Ausland. Darüber hinaus können sie Studierenden mit begrenztem Einkommen helfen, ihre Ausgaben besser zu verwalten und ein finanzielles Polster aufzubauen. Durch zusätzliche Vorteile wie Bonusprogramme, Rabatte, Cashback und Versicherungsleistungen können sie auch das studentische Leben erleichtern und attraktive Extras bieten. Zudem bieten einige Karten spezielle Funktionen wie das Aufrunden von Zahlungen zum automatischen Sparen.

Junge Erwachsene, die ihre Kreditwürdigkeit aufbauen oder verbessern möchten, finden in Studenten-Kreditkarten ebenfalls eine ideale Lösung. Durch verantwortungsbewussten Umgang mit der Kreditkarte können sie positive Zahlungshistorien aufbauen, was sich langfristig auf ihre Bonität auswirken kann.

Vorteile und Nachteile von Kreditkarten für Studierende

Kreditkarten für Studierende haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Hier sind einige wichtige Punkte, die du vor der Beantragung einer Karte berücksichtigen solltest:

  • Finanzielle Flexibilität: Erlauben einfache bargeldlose Transaktionen sowohl im In- als auch im Ausland.
  • Aufbau der Kreditwürdigkeit: Eine verantwortungsvolle Nutzung kann zur Verbesserung der Kreditgeschichte beitragen.
  • Zusätzliche Vorteile: Bonusprogramme, Rabatte und Versicherungsleistungen erleichtern das studentische Leben.
  • Online-Shopping: Ermöglichen bequemes Einkaufen im Internet.
  • Notfallreserve: Bieten finanzielle Sicherheit für unvorhergesehene Ausgaben oder Notfälle.
  • Versuchung zu übermäßigem Konsum: Können dazu führen, dass Studierende mehr ausgeben, als sie sich leisten können.
  • Mögliche Schuldenfalle: Unvorsichtiger Umgang kann zu Schulden führen und die finanzielle Situation verschlechtern.
  • Gebühren und Zinsen: Hohe Sollzinsen und versteckte Gebühren können zu zusätzlichen Kosten führen.
  • Sicherheitsrisiken: Bei unsachgemäßer Nutzung oder Verlust der Karte besteht die Gefahr von Betrug, Identitätsdiebstahl und finanzieller Verluste.

Fazit

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass Kreditkarten für Studenten und Studentinnen eine Reihe von Vorteilen bieten, die dabei helfen können, den finanziellen Spielraum während des Studiums zu erweitern und die finanzielle Unabhängigkeit zu stärken. Durch die Möglichkeit, bequeme bargeldlose Transaktionen durchzuführen, den Aufbau ihrer Kreditwürdigkeit zu fördern und von zusätzlichen Vergünstigungen wie Bonusprogrammen und Rabatten zu profitieren, können Studierende ihre finanzielle Situation verbessern. Darüber hinaus können Kreditkarten eine wichtige Rolle dabei spielen, unerwartete Ausgaben abzudecken und ihnen eine gewisse finanzielle Sicherheit zu bieten. Allerdings ist es wichtig, dass Studierende auch die potenziellen Nachteile wie die Versuchung zu übermäßigem Konsum und die Möglichkeit von Gebühren im Blick behalten.

Es liegt an jedem Einzelnen, verantwortungsvoll mit seiner Kreditkarte umzugehen und die finanziellen Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen. Wenn Studierende die verschiedenen Optionen sorgfältig prüfen und die Kreditkarte entsprechend ihren Bedürfnissen auswählen, können sie von den Vorzügen profitieren, die diese Zahlungsmittel bieten. Eine bewusste Kartennutzung, eine regelmäßige Überprüfung der Ausgaben und die rechtzeitige Rückzahlung offener Beträge sind entscheidend, um möglichen finanziellen Belastungen vorzubeugen und langfristig von den Kreditkarten für Studierende zu profitieren.

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Kann ich als Student:in eine Kreditkarte ohne regelmäßiges Einkommen erhalten?

Ja, einige Banken bieten spezielle Studenten-Kreditkarten an, die auch ohne regelmäßiges Einkommen beantragt werden können. Diese Karten sind oft mit niedrigeren Kreditrahmen oder anderen Einschränkungen verbunden, um das Risiko zu minimieren.

Wie hoch ist der Kreditrahmen bei Kreditkarten für Studierende in der Regel?

Der Kreditrahmen bei Kreditkarten für Studierende variiert je nach Anbieter und individueller Bonität. Häufig setzen die Banken die Kreditrahmen für Studenten und Studentinnen jedoch niedriger an als bei anderen Nutzer:innen und erhöhen ihn schrittweise, basierend auf der Zahlungshistorie und dem Einkommen,

Sind Kreditkarten für Studierende auch im Ausland nutzbar?

Ja, Studenten-Kreditkarten bieten in der Regel die Möglichkeit, weltweit bargeldlos zu bezahlen und Geld abzuheben. Es ist jedoch ratsam, sich vor einem Auslandsaufenthalt über eventuelle Abhebe- und Fremdwährungsgebühren zu informieren.

Welche Rolle spielt die SCHUFA bei der Beantragung einer Studenten-Kreditkarte als?

Die SCHUFA ist eine Auskunftei, die die Kreditwürdigkeit von Verbraucher:innen bewertet. Bei der Beantragung einer Kreditkarte für Studierende kann die SCHUFA-Auskunft eine Rolle spielen, da viele Banken sie als Teil ihres Bonitätsprüfungsprozesses verwenden. Es gibt jedoch auch Anbieter, die Kreditkarten anbieten, bei denen die Prüfung des SCHUFA-Scores nicht erforderlich ist. Dies ist in der Regel bei Debit- oder Prepaid-Kreditkarten der Fall.

Feda Mecan

Erstellt von

Feda ist seit vielen Jahren in der Welt der Finanzen zu Hause und Mitbegründer von Kreditkarten.com. Mit dem Portal möchte er einen Beitrag für mehr Transparenz und Objektivität auf dem Kreditkartenmarkt leisten.

 

Überprüft von
Kreditkarten-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 30. April 2024

Kreditkarten-Vergleich Wähle bis zu 3 Karten aus