Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Die besten Mastercard Kreditkarten

Kreditkarten mit dem Mastercard-Logo gibt es in großer Auswahl. Herausgeber dieser Kreditkarten sind zahlreiche Kreditinstitute und weitere Zahlungsdienstleister. Die Bezahlkarten weisen unterschiedliche Konditionen, Leistungen und Bedingungen auf. Nützliche Tipps unserer Finanzexpert:innen werden dir bei der Suche nach der idealen Kreditkarte hilfreich sein.

Sortieren nach Bewertung
Bewertung
Kosten: Aufsteigend
Kosten: Absteigend
Kartenname: Aufsteigend
Kartenname: Absteigend
Miles & More Gold Kreditkarte
Miles & More Gold Credit Card
Der Klassiker unter den Vielflieger-Karten

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 3,2
Versicherung 5,0
Reisen 5,0
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft

Die Miles & More Gold Credit Card entfaltet ihre Stärken vor allem auf Reisen. Sie verfügt über weitreichende Versicherungsleistungen, die sich insbesondere für Vielreisende auszahlen. Zudem können sich Karteninhaber:innen bei einem medizinischen Notfall auf telemedizinische Unterstützung verlassen. Deutschsprachige Ärzt:innen stehen ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die Kooperation mit Vertragspartnern, um preiswerter an einen Mietwagen zu kommen, ist für Urlauber ein Pluspunkt. Die unbegrenzte Haltbarkeit von Miles & More Prämienmeilen ist eine weitere Stärke der Kreditkarte. Die gesammelten Meilen können vielseitig genutzt werden. Man hat die Möglichkeit, sie für attraktive Prämien einzulösen, sie in Statuspunkte umzuwandeln, die für die Festlegung des Vielfliegerstatus notwendig sind, oder sie alternativ auch für Zahlungen zu verwenden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Miles & More Gold Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Website www.miles-and-more.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Mindestens 4.000 Bonusmeilen für die Beantragung der Karte
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit
  • Ganztägiger Kundenservice
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Telemedizinische Unterstützung
  • Jahresgebühr
  • Abhebegebühren
  • Tageslimit bei Abhebungen von 500 Euro
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 %
Support kontaktieren
  • DKB Telefon-Support
    +49 69 209777 777
  • DKB E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Gut muss nicht immer teuer sein

Gesamtbewertung:

Gut 4,3
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 3,0
Besonderheiten 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 19,39 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
(1 Nutzerbewertung)

Mit der TF Mastercard Gold bietet dir die schwedische Bank eine attraktive Kreditkarte. Sie kommt dauerhaft ohne Jahresgebühr aus, die Leistungen sind stark. Du kannst damit im Ausland bedenkenlos bezahlen und sogar gebührenfrei Bargeld abheben. Verlassen kannst du dich auf alle Sicherheitsfeatures der Mastercard, zudem lässt sich die Karte mit Apple Pay oder Google Pay nutzen.

Zwar stehen keine Extras wie ein Bonusprogramm oder ein Vielflieger-Programm bereit. Dafür sparst du bei Reise- und Mietwagenbuchungen und kannst ein umfangreiches Reiseversicherungspaket nutzen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname TF Mastercard Gold
Herausgeber TF Bank
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://tfbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Keine Kosten für Ausstellung oder Ausgabe der Ersatzkarte
  • Weltweite Akzeptanz und Zugang zu Bargeld
  • Kostenlose Bargeldverfügungen und Verzicht auf Fremdwährungskosten
  • Ratenzahlung 51 Tage lang ohne Zinsen
  • Hohe Sollzinsen
  • Kein Bonus- oder Prämienprogramm
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Richard T.
Finger weg von Kreditkarte Mastercard Gold der TF Bank Wurde Opfer eines Kreditkartenbetruges aufgrund gefälschter Email, Habe bei Anfragen zu mir unbekannten Abbuchungen bezüglich Zustimmung oder Ablehnung Zahlungen abgelehnt. Sofort habe ich bei der Bank bzw. Kundendienst und Karte sperren lassen . Innerhalb von ca. 30 Minuten waren Käufebei französischen Firmen in Höhe von ca. 2500 € abgebucht worden. Habe Reklamationsunterlagen sowie Eidesstattliche Versicherung angefordert und die von mir nicht veranlassten Abbuchungen reklamiert. Als Ergebnis erhielt ich per Email den Bescheid, dass die Zahlungen auf der App autorisiert worden seien und deshalb Rückbuchungen nicht möglich sein sollten. Ich habe in der App keine Authorisierung vorgenommen. Aufgrund meines schnellen Handelns muss es möglich gewesen sein, die Zahlungen aufgrund meiner fehlenden Zustimmung gar nicht auszuführen. Dies ist bei einer weiteren Kreditkarte bei einem strittigen Fall so passiert. Schließlich wurde ich nochmals per Mail von der Tf Bank um Stellungnahme gebeten, was passiert sei und ich den Vorfall wahrheitsgemäß tat und ich ein Bild der gefälschten Mail befuegte. Zwischenzeitlich habe ich die Tfbank auf Anraten eines Anwaltes um die Einleitung eines Charge Back Verfahrens gebeten und die Auskunft von der Bank erhalten, dass die Durchführung dieses Verfahrens nicht möglich sei, da die Zahlungen in der App autorisiert worden seien. Die Auskunft der TfBank, dass in der App strittige Umsätze autorisiert worden seien, habe ich auch schon bei anderen Betrugsopfern gelesen und auch der Vorwurf, dass die Reklamationsabteilung nichts unternimmt, die Kunden zu unterstützen. Zwischenzeitlich hat mein Anwalt von der Bank gefordert, die betrügerischen Zahlungen auf mein Kreditkartenkonto zu zahlen und das Konto zu schließen. Auch ich habe den Vertrag gekündigt. Die Forderung des Anwalts wurde mit Auskunft der Bank mit Auskunft zurückgewiesen, die App sei sicher und ich müsste die Autorisierung ermöglicht haben. Auch meine Kündigung wurde ignoriert. Da ich ein von Armut betroffener Rentner bin und ca. 1000 € zum Leben habe, könnte ich gar nicht den Forderungen nachkommen. Die Bank hört nicht auf Forderungen per Email zu stellen und hat mich gemahnt. Meine einzige Hoffnung ist eine gerichtliche Klärung.
Alle Nutzerbewertungen lesen
Barclays Platinum Double
Barclays Platinum Double
Visa und Mastercard in einem

Gesamtbewertung:

Gut 4,2
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 4,3
Versicherung 5,0
Reisen 4,5
Bonus 3,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Partnerkarte
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 18,24 %
Jahresgebühr: 99,00€ dauerhaft

Zu den großen Stärken der Barclays Platinum Double gehört das umfangreiche Versicherungspaket, zu dem auch eine Reiseabbruchs- und Reiserücktrittsversicherung gehört. Ebenfalls sind eine Vollkaskoversicherung und eine Auslandsreise-Krankenversicherung integriert. Online-Bestellungen sind bei Verlust oder Beschädigung bis zu einer Summe von 1.000 Euro je Artikel und 2.000 Euro im Jahr geschützt (bis zur Haustür).

Ein weiteres Highlight: die Garantie-Verlängerung. Denn die gesetzliche Gewährleistungsfrist dehnt sich bei Käufen über die Barclays Platin-Karte um ein vollständiges Jahr aus. Kontaktloses Bezahlen und die Ratenzahlung gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Der flexible Zinssatz ist ein wenig verwirrend. Vorteile gibt es für langjährige Kund:innen. Bei der Rückzahlung in Teilbeträgen fällt der Sollzinssatz mit 18,24 Prozent relativ hoch aus.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Barclays Platinum Double
Herausgeber Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 59 Tage nach Kauf
Website www.barclays.de
Kartentyp Revolving, Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 15,00 €
Eigenschaften
  • Kartendoppel bestehend aus Visa und Mastercard
  • Garantie-Verlängerung beim Einkaufen mit der Kreditkarte
  • Gebührenfreie Zahlungen und Bargeldabhebungen im In- und Ausland
  • Umfassendes Reise-Versicherungspaket
  • 5 % Reiserabatt
  • 99 Euro Jahresgebühr
  • Kein Bonusprogramm
  • Die Sollzinsen sind zwar flexibel, fallen jedoch recht hoch aus
  • Teilrückzahlung ist bei Zustellung der Kreditkarte voreingestellt
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Revolut Metal
Revolut Metal
Kostenloses Geldabheben für dich und deine Kinder

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium-Angebot
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 800 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 800 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 135,00€ dauerhaft

Nutzer:innen von Revolut verfügen nicht nur über eine Mastercard-Debitkarte, sondern auch über ein Euro- und ein UK-Konto gratis. Und mit der Revolut Metal profitieren sie von vielen weiteren Vorteilen.
Was ist also alles inbegriffen? Da wäre der Bargeldbezug am Automaten bis zu 800 Euro monatlich zu nennen. Weiterhin sind 3 internationale Zahlungen im Monat umsonst. Mit der Metal-Karte bekommst du gratis die Möglichkeit, 5 Kinder-Konten zu verknüpfen. Es stehen umfassende Versicherungsleistungen bereit, und die Verfügbarkeit von über 150 Währungen zum Interbankensatz ist ebenso ein Highlight, wie der unbegrenzte Tausch in 30 Fiat-Währungen (z. B. Euro und US-Dollar).

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Metal
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website www.revolut.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,99 €
Eigenschaften
  • Debitkarte ohne SCHUFA-Check
  • Gratis Euro- und UK-Konto
  • Weltweit kostenlos Bargeld beziehen
  • Unterschiedliche Cashback-Prämien
  • Unbegrenzter Währungstausch
  • Jährlich hohe Kosten
  • Zusätzliche Metal-Karten sind teuer
  • Beim Versand der Karte fallen Kosten an
  • Versteckte Gebühren: z.B. Währungstausch am Wochenende
  • Über die Freigrenze hinaus fallen beim Bargeldbezug Gebühren an
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde); eine alternative Kontaktmöglichkeit ist der In-App-Chat

Unsere vollständige Bewertung lesen
Revolut Premium
Revolut Premium
Ein Angebot für dich und deine Kinder

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,0
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mastercard
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis zu 400 Euro, dann 2 % (min. 1 Euro) ; Abhebungen weltweit: 0 % bis zu 400 Euro, dann 2 % (min. 1 Euro)
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 82,00€ dauerhaft

Zunächst einmal handelt es sich nicht nur um eine Bezahlkarte. Als Bonus bekommen Nutzer:innen von Revolut noch 2 Konten obendrauf. Einmal handelt es sich um ein IBAN-Konto für den gesamten Euro-Raum. Zudem deckt Revolut das Vereinigte Königreich mit einem UK-Konto ab. Dadurch können Zahlungen nach und von Großbritannien aus problemlos abgewickelt werden.
Zu den absoluten Highlights zählt die kostenlose Nutzung des Geldautomaten. Wer mit 400 Euro im Monat auskommt, der braucht weltweit keine Gebühren zu fürchten. Ebenso ist ein unbegrenzter Währungstausch in 30 Fiat-Währungen (z. B. Euro oder US-Dollar) gestattet. Obendrein darfst du die erste internationale Zahlung kostenlos ausführen. Über weitere Stärken und Schwächen der Premium-Karte aus dem Hause Revolut berichten wir in unserem Ratgeber.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Premium
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum Zeitnahe Abbuchung vom Girokonto
Website www.revolut.de
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Gratis IBAN und UK-Konto inklusive
  • Gebührenfreies Abheben von Bargeld
  • Freibetrag für internationale Zahlungen
  • Unbegrenzter Währungswechsel erlaubt
  • Virtuelle Karten sorgen für zusätzlichen Schutz
  • Wichtige Versicherungsleistungen fehlen
  • Keine Möglichkeit Punkte oder Meilen zu sammeln
  • Nutzer:innen zahlen mindestens 7,99 Euro mtl.
  • Gebühren über die Freigrenzen hinaus
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde)

Unsere vollständige Bewertung lesen
Miles & More Blue Kreditkarte
Miles & More Blue Credit Card
Die Einsteigerkarte für Vielfliegende

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,2
Versicherung 3,5
Reisen 4,2
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Kein Papierkram
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 66,00€ dauerhaft

Die Miles & More Blue Credit ist die Einsteigerkarte für Vielfliegende und Meilensammler:innen. Für vergleichsweise wenig Geld – im Monat kostet die Karte 5,50 Euro – lassen sich mit jedem Kreditkartenumsatz begehrte Flugmeilen sammeln, die dauerhaft ihre Gültigkeit behalten.

Während die „große Schwester“ der Blue Card, die Miles & More Gold Kreditkarte, zahlreiche Versicherungen beinhaltet, müssen Miles & More Blue Karteninhaber:innen auf diese Kartenleistungen verzichten. Ihnen bleibt nur die Möglichkeit, Versicherungsschutz gegen Bezahlung hinzuzubuchen.

Die Kartenumsätze lassen sich jeden Monat vollständig oder in flexiblen Teilbeträgen zurückzahlen. Wählt man die Teilzahlung, entstehen Sollzinsen in Höhe von 8,9 %. Zu beachten ist, dass mit den Miles & More Kreditkarten oft vermeidbare Gebühren einhergehen: Bei bargeldlosen Zahlungen außerhalb der Eurozone werden grundsätzlich Gebühren erhoben, und auch Geldautomaten fallen immer Kosten an. Gerade diese Kosten schrecken Vielreisende häufig ab.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Miles & More Blue Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Website www.miles-and-more.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 10,00 €
Eigenschaften
  • Mit jedem Umsatz Meilen sammeln
  • Umfangreiches Bonusprogramm
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit ab 1.500 Meilen pro Jahr
  • Zusätzliche Meilen bei ausgewählten Partnern sammeln
  • Ganztägiger Kund:innenservice
  • Geldautomatengebühr
  • Fremdwährungsgebühr
  • Kreditkarte mit Jahresgebühr
  • Keine inkludierten Versicherungsleistungen
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Curve Metal Kreditkarte
Curve Metal
Premium-Universalkarte mit starkem Leistungskatalog

Gesamtbewertung:

Gut 4,0
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Einkaufsversicherung
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Samsung Pay
Sicher
Smartcard
Universalkarte
Versicherungen
Bargeldbezug:
0 % bis zu 600 Euro mtl, danach 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 150,00€ dauerhaft

Auf den ersten Blick wirkt die Curve Metal überteuert. 150 Euro im Jahr, bzw. 14,99 Euro im Monat, müssen Nutzer:innen aufbringen, um die 18 Gramm schwere Karte aus Metall ihr Eigen nennen zu können. Doch ein Blick in den Leistungskatalog zeigt schnell, dass es sich hierbei um ein Premium-Angebot handelt, das das Geld durchaus wert sein kann. Mit der Karte lassen sich unendlich viele Debit und Kreditkarten mit Mastercard- oder Visa-Logo verknüpfen. Das verschlankt das Portemonnaie und erzeugt eine bessere Kauferfahrung, weil man an der Kasse nicht ständig nach der passenden Karte suchen muss.

Ein Kartenhighlight ist der KeyPass, der das Ticket zu über 1.000 Flughafenlounges rund um den Globus ist. Und überhaupt entfaltet die Karte vor allem auf Reisen ihre ganze Power – nicht zuletzt durch das Potenzial zur Platzersparnis. Vielflieger:innen profitieren besonders, da sich Fremdwährungsgebühren umgehen und dabei Meilen sammeln lassen. Zudem beinhaltet die Karte umfassende Reise-Versicherungsleistungen samt einer Mietwagenversicherung.

Ein weiterer Vorzug der Curve Metal ist die „Go Back in Time“-Funktion. Diese ermöglicht es, bis zu 120 Tage nach einer Transaktion die zu belastende Karte zu wechseln. Setzt du versehentlich die falsche Kreditkarte ein, kannst du dementsprechend nachträglich die Karte mit den besten Konditionen auswählen. Das ist überaus praktisch und spart mitunter bares Geld.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Curve Metal
Herausgeber Curve UK Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 90 Tage
Website https://www.curve.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 50,00 €
Eigenschaften
  • Attraktives Cashback-Programm
  • Größtes Versicherungspaket im Angebot von Curve
  • Verknüpfe unendlich viele Karten mit der Curve Metal Mastercard
  • Zugang zur Airport-Lounge
  • Verzichte auf Fremdwährungsgebühren
  • Der Preis ist hoch und sollte über das Cashback reduziert werden
  • Es fehlt an der Möglichkeit Punkte oder Flugmeilen zu sammeln
  • Bargeldabhebungen nur bis zur Freigrenze gratis
  • Ersatzkarte kostet 50 Euro
  • Die Homepage von Curve ist komplett auf Englisch gestaltet
Support kontaktieren
  • Curve UK Ltd. E-Mail-Support
    Über Formular auf der Webseite

Unsere vollständige Bewertung lesen
N26 Metal
N26 Metal
Mastercard Debit der Spitzenklasse

Gesamtbewertung:

Gut 3,9
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,7
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 3,5
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte mit Girokonto
Finanztools
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Mastercard
Metal Card
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium-Angebot
Rabattaktionen
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Versicherungen
Virtual Card
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 8-mal monatlich gebührenfrei, dann 2 Euro; Abhebung Eurozone: 0 Euro; Abhebung weltweit: 0 Euro
Sollzins p.a.:
8,9 (Dispokredit)
Jahresgebühr:
202,80 Euro (16,90 Euro Monatsgebühr für das Konto)

Das Premiumkonto Metal bietet großen Komfort und macht klassisches Banking am Schalter obsolet. So erhält man bei N26 Metal vollen Zugriff auf die Funktionen der modernen N26 App und kann dort sein Geld auf diverse Unterkonten verteilen oder gemeinsame Konten mit Partnern anlegen, um Projekte zu verwalten. Über die App lässt sich auch N26 Krypto, ein Handel mit über 200 Kryptowährungen nutzen, für den es im Modell Metal besonders günstige Konditionen gibt. Ferner werden auf der App wechselnde Rabatte und weitere Angebote bei N26 Partnern bereitgestellt. Überzeugend sind auch die quasi nicht vorhandenen Gebühren im Alltag, als Premiumkund:in profitiert man von gebührenfreien Zahlungen und Geldbezug weltweit. Dank des Cash26 Service lässt sich deutschlandweit in mehr als 13.000 Geschäften Geld abheben und einzahlen, was bei einer Direktbank von besonderem Nutzen ist. Abgerundet wird das Paket durch ein attraktives Versicherungsangebot über die Allianz Group, bestehend aus Reise- und sogenannten Lifestyleversicherungen, das mitunter Mietwagen und Handydiebstahl versichert. In Summe ist N26 Metal ein Konto, das sich im Premiumbereich mit der Konkurrenz messen kann, auch wenn es bei den Extras nicht das Niveau der besten Mitbewerber erreicht.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname N26 Metal
Herausgeber N26
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Website www.n26.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 45,00 €
Eigenschaften
  • Weltweit gebührenfrei Geld abheben
  • Apple Pay und Google Pay
  • Gebührenfreie physische Karte aus Metall in 3 Designs
  • Vielseitige N26 App zur Kontoverwaltung
  • Reise- und Lifestyle-Versicherungspaket
  • N26 Girokonto verpflichtend
  • Kontogebühr 16,90 Euro monatlich
  • Keine klassische Kreditkarte
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Lufthansa Senator Credit Card
Lufthansa Senator Credit Card
Status-Kreditkarte von Miles & More

Gesamtbewertung:

Gut 3,9
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 3,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,5
Bonus 4,5
Antrag 3,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Flughafenlounge
Für Reisende
Mastercard
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Kreditkarte
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro); Abhebung weltweit: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro) + 1,95%
Sollzins p.a.: 8,56 %
Jahresgebühr:
0 Euro; Voraussetzung: 100.000 Miles & More-Statusmeilen

Die Lufthansa Senator Credit Card ist eine exklusive Status-Kreditkarte, die ausschließlich Kund:innen mit dem begehrten Senator-Status vorbehalten ist. Um den exklusiven Status zu erreichen, sind ausreichend Statuspunkte im Miles & More Programm erforderlich, nämlich mindestens 2.000 Punkte und 1.000 Qualifying Points. Dies bedeutet zwangsläufig, dass erhebliche finanzielle Mittel für die notwendigen Flüge aufgebracht werden müssen, was diesen Status vor allem für finanziell gut ausgestattete Vielflieger:innen zugänglich macht.

Allerdings sind die Privilegien, die mit dem Senator-Status einhergehen, äußerst verlockend. Dazu gehören eine goldene Statuskarte mit einer Gültigkeit von mindestens 2 Jahren, Zugang zur exklusiven Senator Lounge, großzügiges Freigepäck, sowie Upgrade Voucher, mit denen Reisende die Möglichkeit haben, eine höhere Klasse zu fliegen.

Doch die Lufthansa Senator Credit Card glänzt nicht nur durch ihren Status, sondern bietet auch einen umfassenden Versicherungsschutz für Privatreisen. Dieser umfasst Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung, Mietwagenvollkaskoversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung und Quarantänekostenversicherung. Mit den kostenpflichtigen Zusatzpaketen können die Leistungen der Kreditkarte weiter ausgebaut und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.  Zusätzlich steht der Service AXA Partners Telemedizin zur Verfügung, der qualifizierte ärztliche Ersteinschätzungen bei medizinischen Problemen auf Reisen bietet.

 

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Lufthansa Senator Credit Card
Herausgeber Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft
Monatliches Zahlungsdatum flexibel
Website www.miles-and-more-kreditkarte.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Goldene Karte mit 2-jähriger Gültigkeit
  • Check-in der ersten Klasse und Zutritt zur Flughafen Lounges
  • 4.000 Prämienmeilen zum Start und 1 Meile je 2 Euro Umsatz
  • Für die Senator-Statuskarte fallen keinerlei Jahresgebühren an
  • Das Versicherungspaket deckt den wichtigsten Reiseschutz ab
  • Für den Senator-Status braucht es 2.000 Miles & More Points und Qualifying Points
  • Der Bargeldbezug am Geldautomaten kostet 2 % (min. 5 Euro)
  • Überweisungen (2,5 %) und Bezahlen in Fremdwährung (1,95 %) kostet Gebühren
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Curve Black
Curve Black
Universalkarte mit weitreichenden Zusatzleistungen

Gesamtbewertung:

Gut 3,9
Unsere Bewertung
Leistungen 3,5
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,5
Bonus 4,0
Antrag 4,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Samsung Pay
Sicher
Smartcard
Universalkarte
Versicherungen
Bargeldbezug:
0 % bis zu 400 Euro mtl, danach 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 119,88€ dauerhaft

Ein Highlight der Curve Black ist die “Back in Time“-Funktion – eine 90-tägige Zeitreise. Wenn du heute einen Einkauf tätigst, kannst du bis zu 90 Tage nach dem Kauf festlegen, welche Kreditkarte belastet wird. Das verschafft dir eine größere finanzielle Flexibilität und Planbarkeit. Ebenso darfst du mit Curve Black unbegrenzt viele Debit- und Kreditkarten verknüpfen. Dadurch räumst du deine Geldbörse ordentlich auf. Ein Nachteil der Curve Mastercards: American Express und Girokarten werden nicht unterstützt.

Zwar ist das Angebot mit fast 120 Euro im Jahr nicht gerade günstig, doch es weist dafür einige praktische Besonderheiten auf. Dazu zählt das gebührenfreie Geldabheben bis zu 400 Euro im Monat. Zudem stehen Versicherungen fürs Reisen, eine Einkaufsversicherung und Cashback bereit. Nehmen wir die Kompatibilität mit Google, Apple und Samsung Pay dazu, ist das Leistungsportfolio sehr umfangreich.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Curve Black
Herausgeber Curve UK Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 90 Tage
Website https://www.curve.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,00 €
Eigenschaften
  • Eine Fremdwährungsgebühr entfällt wochentags
  • Geldabheben ist bis zu 400 Euro im Monat gebührenfrei
  • Es lassen sich unendlich viele Karten mit der Curve Black verknüpfen
  • Entscheide immer welche Karte für welchen Händler genutzt wird
  • Erhalte 1 % Cashback bei ausgewählten Partnern
  • Hohe Jahresgebühr
  • Bargeldabhebungen sind nur bis zur Freigrenze gratis erlaubt
  • Am Wochenende und an Feiertagen fallen Gebühren bei Zahlungen in Fremdwährungen an
  • Kein klassisches Online Banking verfügbar
  • Kartenbesteller:innen müssen 18 Jahre oder älter sein und ein monatliches Einkommen erzielen
Support kontaktieren
  • Curve UK Ltd. E-Mail-Support
    Über Formular auf der Webseite

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste Mastercard: Miles & More Gold Credit Card

Die Miles & More Gold Credit Card ist so etwas wie der Klassiker unter den Vielflieger-Kreditkarten. Herausgeber der goldenen Mastercard ist die DKB. Nutzer:innen erhalten pro 2 Euro Kartenumsatz mindestens 1 Miles & More Prämienmeile gutgeschrieben. Die gesammelten Meilen sind dauerhaft gültig und lassen sich beispielsweise gegen Freiflüge, Status-Upgrades oder Sachprämien eintauschen. Karteninhaber:innen profitieren zudem von einem umfangreichen Versicherungspaket, das sich vor allem auf Reisen auszahlt, und von telemedizinischer Unterstützung im Krankheitsfall. Dank dieser Kartenzusatzleistungen schneidet die goldene Miles & More unter den Mastercard Kreditkarten am besten ab. Überhaupt ist sie eine der attraktivsten Karten auf dem Kreditkartenmarkt.

  • Umfangreiches Versicherungspaket für Reisende
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit
  • Mietwagenrabatte
  • Attraktiver Neukundenbonus
Miles & More Gold Kreditkarte
Miles & More Gold Credit Card
Der Klassiker unter den Vielflieger-Karten

Gesamtbewertung:

Gut 4,5
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 3,2
Versicherung 5,0
Reisen 5,0
Bonus 4,5
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft

Die Miles & More Gold Credit Card entfaltet ihre Stärken vor allem auf Reisen. Sie verfügt über weitreichende Versicherungsleistungen, die sich insbesondere für Vielreisende auszahlen. Zudem können sich Karteninhaber:innen bei einem medizinischen Notfall auf telemedizinische Unterstützung verlassen. Deutschsprachige Ärzt:innen stehen ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Auch die Kooperation mit Vertragspartnern, um preiswerter an einen Mietwagen zu kommen, ist für Urlauber ein Pluspunkt. Die unbegrenzte Haltbarkeit von Miles & More Prämienmeilen ist eine weitere Stärke der Kreditkarte. Die gesammelten Meilen können vielseitig genutzt werden. Man hat die Möglichkeit, sie für attraktive Prämien einzulösen, sie in Statuspunkte umzuwandeln, die für die Festlegung des Vielfliegerstatus notwendig sind, oder sie alternativ auch für Zahlungen zu verwenden.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Miles & More Gold Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Website www.miles-and-more.com
Kartentyp Charge, Revolving
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Mindestens 4.000 Bonusmeilen für die Beantragung der Karte
  • Unbegrenzte Meilengültigkeit
  • Ganztägiger Kundenservice
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Telemedizinische Unterstützung
  • Jahresgebühr
  • Abhebegebühren
  • Tageslimit bei Abhebungen von 500 Euro
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 %
Support kontaktieren
  • DKB Telefon-Support
    +49 69 209777 777
  • DKB E-Mail-Support
    hierfür melden sich Karteninhaber:innen im Online Service-Bereich an

Unsere vollständige Bewertung lesen

Die beste kostenlose Mastercard: TF Bank Mastercard Gold

Die goldene Mastercard der schwedischen TF Bank ist die leistungsstärkste Mastercard ohne Jahresgebühr. Und sie punktet nicht nur mit Gebührenfreiheit – auch Bargeldabhebungen und Zahlungen im In- und Ausland sind übrigens umsonst –, sondern mit weitreichenden Reiseversicherungen, die auch Mitreisende absichern. Zudem erhalten Nutzer:innen 5 % Cashback auf Reise- und Mietwagenbuchungen.

  • Keine Jahresgebühr
  • Weltweit umsonst bezahlen und Bargeld abheben
  • Cashback auf Reise- und Mietwagenbuchungen
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Gut muss nicht immer teuer sein

Gesamtbewertung:

Gut 4,3
Unsere Bewertung
Leistungen 4,5
Gebühren 5,0
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 3,0
Besonderheiten 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Kostenlos
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 19,39 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
(1 Nutzerbewertung)

Mit der TF Mastercard Gold bietet dir die schwedische Bank eine attraktive Kreditkarte. Sie kommt dauerhaft ohne Jahresgebühr aus, die Leistungen sind stark. Du kannst damit im Ausland bedenkenlos bezahlen und sogar gebührenfrei Bargeld abheben. Verlassen kannst du dich auf alle Sicherheitsfeatures der Mastercard, zudem lässt sich die Karte mit Apple Pay oder Google Pay nutzen.

Zwar stehen keine Extras wie ein Bonusprogramm oder ein Vielflieger-Programm bereit. Dafür sparst du bei Reise- und Mietwagenbuchungen und kannst ein umfangreiches Reiseversicherungspaket nutzen.

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname TF Mastercard Gold
Herausgeber TF Bank
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website https://tfbank.de
Kartentyp Charge
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 0,00 €
Eigenschaften
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Keine Kosten für Ausstellung oder Ausgabe der Ersatzkarte
  • Weltweite Akzeptanz und Zugang zu Bargeld
  • Kostenlose Bargeldverfügungen und Verzicht auf Fremdwährungskosten
  • Ratenzahlung 51 Tage lang ohne Zinsen
  • Hohe Sollzinsen
  • Kein Bonus- oder Prämienprogramm
Support kontaktieren

Unsere vollständige Bewertung lesen
Richard T.
Finger weg von Kreditkarte Mastercard Gold der TF Bank Wurde Opfer eines Kreditkartenbetruges aufgrund gefälschter Email, Habe bei Anfragen zu mir unbekannten Abbuchungen bezüglich Zustimmung oder Ablehnung Zahlungen abgelehnt. Sofort habe ich bei der Bank bzw. Kundendienst und Karte sperren lassen . Innerhalb von ca. 30 Minuten waren Käufebei französischen Firmen in Höhe von ca. 2500 € abgebucht worden. Habe Reklamationsunterlagen sowie Eidesstattliche Versicherung angefordert und die von mir nicht veranlassten Abbuchungen reklamiert. Als Ergebnis erhielt ich per Email den Bescheid, dass die Zahlungen auf der App autorisiert worden seien und deshalb Rückbuchungen nicht möglich sein sollten. Ich habe in der App keine Authorisierung vorgenommen. Aufgrund meines schnellen Handelns muss es möglich gewesen sein, die Zahlungen aufgrund meiner fehlenden Zustimmung gar nicht auszuführen. Dies ist bei einer weiteren Kreditkarte bei einem strittigen Fall so passiert. Schließlich wurde ich nochmals per Mail von der Tf Bank um Stellungnahme gebeten, was passiert sei und ich den Vorfall wahrheitsgemäß tat und ich ein Bild der gefälschten Mail befuegte. Zwischenzeitlich habe ich die Tfbank auf Anraten eines Anwaltes um die Einleitung eines Charge Back Verfahrens gebeten und die Auskunft von der Bank erhalten, dass die Durchführung dieses Verfahrens nicht möglich sei, da die Zahlungen in der App autorisiert worden seien. Die Auskunft der TfBank, dass in der App strittige Umsätze autorisiert worden seien, habe ich auch schon bei anderen Betrugsopfern gelesen und auch der Vorwurf, dass die Reklamationsabteilung nichts unternimmt, die Kunden zu unterstützen. Zwischenzeitlich hat mein Anwalt von der Bank gefordert, die betrügerischen Zahlungen auf mein Kreditkartenkonto zu zahlen und das Konto zu schließen. Auch ich habe den Vertrag gekündigt. Die Forderung des Anwalts wurde mit Auskunft der Bank mit Auskunft zurückgewiesen, die App sei sicher und ich müsste die Autorisierung ermöglicht haben. Auch meine Kündigung wurde ignoriert. Da ich ein von Armut betroffener Rentner bin und ca. 1000 € zum Leben habe, könnte ich gar nicht den Forderungen nachkommen. Die Bank hört nicht auf Forderungen per Email zu stellen und hat mich gemahnt. Meine einzige Hoffnung ist eine gerichtliche Klärung.
Alle Nutzerbewertungen lesen

Die beste Mastercard-Debitkarte: Revolut Metal

Die Revolut Metal ist mehr als nur eine Debitkarte. Es handelt sich hierbei gleichzeitig um ein vollumfängliches Konto. Die Karte kommt mit Leistungen, die unter den Debitkarten ihresgleichen suchen: Versicherungsschutz, Cashback und vergünstigte Reisebuchungen. Weitere Vorteile sind ein monatlicher Bargeldbezug von bis zu 800 Euro, 3 kostenlose internationale Zahlungen pro Monat und die Möglichkeit, Geld unbegrenzt in 30 Fiat-Währungen, wie zum Beispiel Euro und US-Dollar, zu tauschen.

  • Premium-Konto mit Metal-Debitkarte
  • Weltweit kostenlos Bargeld beziehen
  • Wechselkurse entfallen
  • Dauerhaft Cashback erhalten
Revolut Metal
Revolut Metal
Kostenloses Geldabheben für dich und deine Kinder

Gesamtbewertung:

Gut 4,1
Unsere Bewertung
Leistungen 4,0
Gebühren 3,3
Versicherung 4,0
Reisen 4,3
Bonus 4,0
Antrag 5,0

Jede unserer Kreditkarten wird von unseren verifizierten Kreditkarten-Expert:innen auf viele verschiedenen Merkmale geprüft.

Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium-Angebot
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 800 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 800 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 135,00€ dauerhaft

Nutzer:innen von Revolut verfügen nicht nur über eine Mastercard-Debitkarte, sondern auch über ein Euro- und ein UK-Konto gratis. Und mit der Revolut Metal profitieren sie von vielen weiteren Vorteilen.
Was ist also alles inbegriffen? Da wäre der Bargeldbezug am Automaten bis zu 800 Euro monatlich zu nennen. Weiterhin sind 3 internationale Zahlungen im Monat umsonst. Mit der Metal-Karte bekommst du gratis die Möglichkeit, 5 Kinder-Konten zu verknüpfen. Es stehen umfassende Versicherungsleistungen bereit, und die Verfügbarkeit von über 150 Währungen zum Interbankensatz ist ebenso ein Highlight, wie der unbegrenzte Tausch in 30 Fiat-Währungen (z. B. Euro und US-Dollar).

Unsere vollständige Bewertung lesen
Übersicht
Kartenname Revolut Metal
Herausgeber Revolut
Monatliches Zahlungsdatum k.A.
Website www.revolut.com
Kartentyp Debit
Guthabenszins
Girokonto
Kosten Ersatzkarte 5,99 €
Eigenschaften
  • Debitkarte ohne SCHUFA-Check
  • Gratis Euro- und UK-Konto
  • Weltweit kostenlos Bargeld beziehen
  • Unterschiedliche Cashback-Prämien
  • Unbegrenzter Währungstausch
  • Jährlich hohe Kosten
  • Zusätzliche Metal-Karten sind teuer
  • Beim Versand der Karte fallen Kosten an
  • Versteckte Gebühren: z.B. Währungstausch am Wochenende
  • Über die Freigrenze hinaus fallen beim Bargeldbezug Gebühren an
Support kontaktieren
  • Revolut Telefon-Support
    +44 20 3322 8352
  • Revolut E-Mail-Support
    formalcomplaints@revolut.com (Beschwerde); eine alternative Kontaktmöglichkeit ist der In-App-Chat

Unsere vollständige Bewertung lesen

Mastercard Vergleich bedienen

Auf Kreditkarten.com hast du die Möglichkeit, einen Mastercard Vergleich durchzuführen: einfach, kostenlos und unverbindlich.

Unser Mastercard Vergleich funktioniert einfach und selbsterklärend. Hier findest du eine Vorauswahl der besten Kreditkarten mit dem Mastercard-Logo. Innerhalb von Sekunden gelangst du zu den ausführlichen Bewertungen der einzelnen Karten und von dort aus weiter zum Anbieter deiner Wahl. Wenn du die Suche weiter eingrenzen möchtest, kannst du zusätzlich relevante Kreditkarten-Tags wie “Charge”, “Debit”, “Prepaid”, “Weltweit kostenlos”, “Versicherungen”, “Prämien” oder “Mobile Apps” in die Suchleiste eingeben.

Falls du noch unsicher bist, welche Karte am besten zu dir passt, kannst du einen Detailvergleich starten. Dazu setzt du einfach nur das Häkchen neben „Vergleichen“ und deine bevorzugten Karten werden in der Leiste unten auf dem Display angezeigt. Drücke dann auf den blauen „Vergleich starten“-Button, um alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Angebote zu erfahren. Du kannst gleichzeitig bis zu 3 Karten vergleichen.

Falls keine passende Mastercard für dich dabei war, kannst du auch unseren umfassenden Kreditkarten-Vergleich nutzen, um die beste Karte für deine Bedürfnisse zu finden.

Warum ist ein Mastercard Vergleich sinnvoll?

Grundsätzlich ist es eine gute Idee, einen Mastercard Vergleich durchzuführen, bevor du dich für eine Kreditkarte entscheidest. Ein Mastercard Vergleich kann aus mehreren Gründen, etwa aufgrund von Unterschieden bei Konditionen und Gebühren, Bonusleistungen, Sicherheit sowie Kundenservice, sinnvoll sein.

Durch die Durchführung eines Mastercard Vergleichs kannst du sicherstellen, dass du eine Kreditkarte passend zu deinen Bedürfnissen und deinem Lebensstil auswählst. Mit der für dich besten Mastercard sicherst du dir die besten Vorteile und Konditionen.

Wie wir arbeiten

Wie kann Kreditkarten.com transparent und unabhängig von Kreditkartenanbietern agieren? Wir stellen dir unsere Arbeitsweise vor, mit der wir jederzeit eine hohe Transparenz sicherstellen.

Expertenbasiert

Alle Angebote auf Kreditkarten.com werden von unseren Finanzexpert:innen geprüft und nach ausgewählten und kreditkartenrelevanten Kriterien bewertet.

Unabhängig

Wir arbeiten unabhängig von Banken und sonstigen Kreditkartenanbietern – du kannst sicher sein, dass Provisionen auf dieser Seite niemals ausschlaggebend für eine Bewertung sind.

Sicherheit

Wir verzichten auf das Speichern von Cookies – deine Daten bleiben bei dir und sind vor dem Zugriff Dritter geschützt. Unsere im Mastercard Vergleich getesteten Kreditkartenanbieter erfüllen alle wichtigen Sicherheitsmerkmale.

Wie wir bewerten

Mit unserem Kreditkarten Vergleich erhältst du einen Überblick über einen wesentlichen Teil des Kreditkartenmarkts. Hier findest du die Kreditkarte, die zu deinen Ansprüchen und finanziellen Möglichkeiten passt. Unsere Bewertungen erfolgen durch unabhängige Finanzexpert:innen. Sie beurteilen Kreditkarten nach ausgewählten Kriterien, darunter:

  • Leistungen
  • Kosten
  • Versicherungsschutz
  • Geeignet für Reisen
  • Boni
  • Sonstige Extras, die die Karte aufweist

Bewertet wird jede Kategorie mit Punkten zwischen 1 (Ungenügend) und 5 (Top). Die einzelnen Bewertungen ergeben als Mittelwert die Gesamtbewertung einer Mastercard.

Wenn du auf der Suche nach einer Mastercard Kreditkarte bist, wirst du neben der Gesamtbewertung auch auf die Kategoriebewertung stoßen. Diese Bewertung basiert auf einer stärkeren Gewichtung der Unterkategorie. Dadurch erhältst du detaillierte Informationen über spezifische Leistungen einer Karte, die dir bei der Auswahl des passenden Angebots helfen können. Der Wert der Gesamtbewertung weicht teilweise stark von der Kategoriebewertung ab. Es kann also vorkommen, dass ein Kategoriesieger in der Gesamtbetrachtung weiter unten im Ranking platziert ist.

Kriterien für die Auswahl der besten Mastercard Kreditkarte

Anhand dieser 6 Kriterien findest du die passende Mastercard für dich:

  • Kosten
  • Kartentyp
  • Akzeptanz
  • Bonusprogramme
  • Versicherungen
  • Kartensicherheit

Kosten

Die Kosten für eine Mastercard können je nach Art der Karte und dem kartenausgebenden Institut variieren. Typische Gebühren sind Jahresgebühr, Transaktionsgebühr, Auslandseinsatzentgelt und Kreditzinsen:

Die Jahresgebühr kann je nach Anbieter und den verbundenen Kartenleistungen zwischen 0 und mehreren hundert Euro liegen. Für Transaktionen oder Abhebungen mit der Mastercard kann mitunter eine Transaktionsgebühr zwischen 1 und 2 % des Betrags anfallen. Und bei Zahlungen oder Bargeldverfügungen im Ausland mit der Mastercard fällt teilweise ein Auslandseinsatzentgelt zwischen 1 und 2 % des Betrags an.

Nutzer:innen einer Mastercard, die auf Ratenzahlung setzen oder das Kreditlimit überschreiten, müssen mit Sollzinsen rechnen. Deren Höhe bestimmen die jeweiligen Anbieter der Karte. Meist bewegen sie sich im zweistelligen Bereich; bis zu 20 % Zinsen pro Jahr kann diese Art der Kartennutzung kosten. Unnötige Kosten lassen sich vielfach mit der Kartenwahl und mit entsprechender Kartennutzung vermeiden. Ein Kurzzeitkredit kann mit einer Mastercard durchaus kostenlos sein.

Kartentyp

Bei Mastercard Kreditkarten hast du die Auswahl zwischen mehreren Kartentypen, die sich in erster Linie hinsichtlich der Abrechnung der Umsätze unterscheiden. Zu den Kartentypen zählen Mastercard Charge Kreditkarten, Mastercard Revolving Cards, Mastercard Debitkarten sowie Mastercard Prepaid-Kreditkarten.

Besonders umfangreich ist das Angebot an Mastercard Charge Kreditkarten. Kartenumsätze können im Rahmen des Verfügungsrahmens getätigt werden. Der Kreditbetrag wird einmal innerhalb eines bestimmten Zeitraums, häufig einmal monatlich, per Lastschrift ausgeglichen.

Bei einer Revolving Card mit dem Mastercard-Logo kannst du die monatliche Kreditkartenabrechnung per Einmalzahlung begleichen oder dank der Teilzahlungsoption den Kredit per Ratenzahlung ausgleichen.

Die Mastercard Debitkarte ist eine Bezahlkarte ohne Kreditrahmen, die mit einem Girokonto verbunden ist. Umsätze werden zeitnah bzw. unmittelbar vom Konto abgebucht. Die maximalen Ausgaben gibt das Kontoguthaben vor. In Deutschland setzen viele Direktbanken und FinTechs auf Debit Kreditkarten. Mit einer solchen Karte kannst du die Vorteile des Mastercard-Netzwerks nutzen und sie für Zahlungen in Online-Shops und Bargeldabhebungen weltweit verwenden.

Das gilt auch für Prepaid Kreditkarten, die keine Kreditfunktion beinhalten und auf Guthabenbasis funktionieren. Sie werden meistens ohne SCHUFA-Abfrage ausgegeben. Eine wichtige Zielgruppe sind hierbei Minderjährige sowie Menschen mit unregelmäßigem Einkommen und schlechter Bonität.

Wesentliche Vorteile einer Mastercard Debitkarte oder Mastercard Prepaid Kreditkarte sind Kostenkontrolle und Kartensicherheit. Nachteilig ist die Einschränkung bei der Kautionshinterlegung bei Mietwagenfirmen und Hotelbuchungen. Vielerorts benötigst du dafür eine vollwertige Mastercard Kreditkarte mit Kreditrahmen.

Akzeptanz

Wer sich eine Kreditkarte zulegt, möchte damit weitgehend uneingeschränkt bei Reisen im Ausland oder internationalen Zahlungen agieren können. Mastercard Kreditkarten sind ein weltweit anerkanntes Zahlungsmittel. Laut Kartenunternehmen lassen sich die Bezahlkarten weltweit an über 43 Millionen Akzeptanzstellen mit dem Mastercard-Logo einsetzen. Zum Mastercard Netzwerk gehören auch viele kleinere Händler in weniger entwickelten Ländern. Standard-Kreditkarten und Premium-Kreditkarten mit dem Mastercard-Logo werden gleichermaßen akzeptiert.

Bonusprogramme

Bonusprogramme und zusätzliche Angebote gehören bei zahlreichen Kreditkarten mit dem Mastercard- Logo zum Leistungsumfang. Als Inhaber:in einer solchen Karte profitierst du neben der weltweiten Akzeptanz oftmals von exklusiven Angeboten, etwa von Shopping-, Mietwagen- oder Reiserabatten. Zu den klassischen Bonusprogrammen gehören zudem Vielflieger-Programme, Reiseversicherungen oder der Zugang zu VIP-Lounges im Flughafen. Vor allem Premium-Mastercards bieten umfangreiche Zusatzleistungen und geldwerte Vorteile für Vielreisende.

Kartensicherheit

Mastercard Kreditkarten gelten als ein sicheres und zuverlässiges Zahlungsmittel. Die Sicherheit wird unabhängig vom Kartentyp gewährleistet. Mastercard verlangt von den Lizenznehmern bzw. kartenausgebenden Instituten die Gewährleistung grundlegender Sicherheitsanforderungen und internationaler Sicherheitsstandards.

Mastercard-Inhaber:innen sind von der Haftung freigestellt. Schäden, die bei unberechtigten Abbuchungen oder Transaktionen entstehen, erhalten sie von ihrem Kartenanbieter komplett ersetzt.

Kreditkarteninstitute und Banken setzen standardmäßig auf das Chip&PIN-Verfahren, immer häufiger in Kombination mit dem Mastercard Identity Check. Dahinter verbirgt sich die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Karteninhaber:innen werden zur Eingabe eines Sicherheitscodes aufgefordert. Diesen erhalten sie häufig per SMS oder über eine App, mittlerweile werden aber auch verstärkt biometrische Daten wie Fingerabdruck oder Gesichtserkennung eingesetzt. Je nach Bank gibt es noch weitere Bezeichnungen für die 2-Faktor-Authentifizierung, beispielsweise 3D-Secure. Der SecureCode-Service von Mastercard bietet zusätzliche Sicherheit bei Online-Transaktionen.

Mastercard gibt den kartenausgebenden Instituten den Rahmen für die Kartensicherheit vor. Umgesetzt werden müssen Sicherheitsanforderungen von den verschiedenen Kartenanbietern. Unterschiede gibt es in Einzelpunkten wie Kartensicherheit und Notfallservice.

Für wen eignen sich Mastercard Kreditkarten?

Mastercard Kreditkarten eignen sich für eine Vielzahl von Verbraucher:innen, die eine allgemein akzeptierte Zahlungsmethode im Alltag, bei Reisen im Ausland und Bezahlungen internationaler Einkäufe wünschen. Sie bieten meist zusätzliche Möglichkeiten zur individuellen Verwaltung von Kreditkartenausgaben und Rückzahlungen.

Geeignet sind Mastercard Kreditkarten unter anderem für:

Online-Einkäufe: Wenn du oft online Einkäufe erledigst, lassen sich Bezahlungen mit einer Mastercard Kreditkarte sicher vornehmen. Mastercard ist bei vielen Online-Händlern eine akzeptierte Zahlungsmethode.

Vielreisende: Bei einem Aufenthalt im Ausland ermöglicht dir die Mastercard Karte den Wechsel von Währungen und das Tätigen von Zahlungen in verschiedenen Währungen.

Kreditnehmer:innen: Bei der Antragstellung für einen Kredit kann eine Mastercard deine Kreditwürdigkeit unter Beweis stellen.

Studierende und Auszubildende: Mit einer Karte von Mastercard kannst du als junge:e Erwachsene:r Erfahrungen beim Umgang mit deinen persönlichen Finanzen sammeln und lernen, Verantwortung für Rückzahlungen zu übernehmen.

In unserem Mastercard Vergleich werden verschiedene Karten mit ihren Vorteilen und Nachteilen vorgestellt und bewertet. Damit wirst du bei der Suche nach einer für dich persönlich geeigneten Mastercard erfolgreich sein.

Mastercard Kreditkarten: Vorteile und Nachteile

Mastercard bietet zahlreiche Vorteile. Bestehende Nachteile solltest du natürlich ebenso kennen. Wir stellen die wichtigsten Vor- und Nachteile kurz vor.

Vorteile:

  • Weltweite Akzeptanz
  • Rund um den Globus Bargeld am Automaten erhalten
  • Kontaktlos am NFC-Terminal zahlen
  • Boni und Extras (Cashback, Punkte oder Meilen)
  • Reisevorteile durch kostenlose Reiseversicherungen
  • Verlängertes Zahlungsziel
  • Hohe Sicherheit bei Online-Transaktionen
  • Null-Haftungsschutz
  • Flexibilität durch Rückzahlungsoptionen (unter anderem Teilzahlung)

Nachteile:

  • Hohe Zinssätze bei Teilzahlung
  • Teilweise hohe Gebühren (Jahresgebühren, Auslandseinsatzentgelt etc.)
  • Verschuldungsrisiko
  • Missbrauchsrisiko
  • Verminderte Kreditwürdigkeit bei verantwortungsloser Kartennutzung

Fazit: Vor der Entscheidung für eine Mastercard solltest du alle Vor- und Nachteile abwägen. Informiere dich genau über die Nutzungsbedingungen und Gebühren, die mit dem Karteneinsatz und Rechnungsausgleich verbunden sind. Bei einer vernünftigen und verantwortungsbewussten Kartennutzung wirst du von allen Vorteilen deiner Mastercard profitieren.

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Was ist der Unterschied zwischen Mastercard- und Visa-Kreditkarten?

Mastercard gehört neben Visa zu den weltweit bedeutenden Kreditkartenorganisationen und großen Zahlungsnetzwerken. Mastercard und Visa bieten in der Breite ein gleichwertiges Zahlungsmodell, wobei es Unterschiede in Details (Akzeptanzstellen, Gebühren, Bonusprogramm, Zusatzleistungen, Sicherheit) abhängig von der jeweiligen Kartenart und vom Kartenherausgeber gibt. Beide Unternehmen verfügen jeweils über ein Netzwerk von Millionen von Akzeptanzstellen weltweit. Gebühren und Zinssätze, die bei Mastercard- und Visa-Kreditkarten anfallen, hängen von der einzelnen Karte und der kreditkartenausgebenden Bank ab. Einige Unterschiede gibt es bei den Bonusprogrammen, wobei einzelne Mastercard- und Visa-Kreditkarten umfangreiche Belohnungen für bestimmte Kartenumsätze umfassen. Versicherungsleistungen gehören zu den möglichen Zusatzleistungen von Mastercard und Visa.

Was ist der Unterschied zwischen einer Mastercard Debit- und Kreditkarte?

Der wesentliche Unterschied zwischen einer Mastercard Debit- und Kreditkarte ist die Art der Finanzierung der Ausgaben bzw. Umsätze. Während Umsätze bei einer Mastercard Debitkarte direkt vom persönlichen Bankkonto abgebucht werden, ist bei einer Kreditkarte eine spätere Rückzahlung vorgesehen. Eine Mastercard Debitkarte gehört zu den Guthabenkarten, denn sie hat keinen Kreditrahmen. Das Ausgabelimit bestimmt das Guthaben inklusive möglichem Dispokredit auf dem Bankkonto.
Bei der klassischen Mastercard Kreditkarte wird ein bestimmter Kreditrahmen eingeräumt. Bonusprogramme können sowohl Mastercard Debitkarten als auch Kreditkarten beinhalten, wobei bei letzteren Belohnungen in der Regel großzügiger ausfallen.

Wie sicher sind Mastercard Kreditkarten?

Mastercard gewährleistet sichere Transaktionen. Zu den Sicherheitsfunktionen gehören die EMV-Chip-Technologie, das 3-D-Secure-Verfahren, ein Null-Haftungsschutz, der SecureCode und eine Transaktionsüberwachung. Bei Kartendiebstahl, Kartenverlust oder dem Feststellen unautorisierter Transaktionen ist eine Hotline zur Kartenverlustmeldung bzw. Kreditkartensperre rund um die Uhr erreichbar. Karteninhaber:innen sind ihrerseits zur sicheren Kartenaufbewahrung und Prüfung der Kartenabrechnungen verpflichtet.

Wie hoch ist die Akzeptanz von Mastercard Kreditkarten?

Mastercard ist eine weltweit verbreitete Kreditkartenmarke, die laut Mastercard-Unternehmen von über 43 Millionen Händler:innen in über 210 Ländern und Regionen akzeptiert wird. Besonders hoch ist die Akzeptanz von Mastercard in Europa, Australien und in den USA.

Kann ich Mastercard Kreditkarten mit Apple Pay oder Google Pay nutzen?

Viele Mastercard Kreditkarten, jedoch nicht alle, können mit Apple Pay oder Google Pay genutzt werden. Ob sich deine Karte mit den Mobile-Payment-Apps verbinden lässt, erfährst du für gewöhnlich auf der Webseite der kartenausgebenden Bank.

Seit wann gibt es Mastercard Kreditkarten?

1969 erfolgte die Ausgabe der ersten Mastercard. Das Unternehmen entstand bereits 1966 unter der Bezeichnung „Interbank Card Association“; 1979 erfolgte eine Umbenennung in „Mastercard“. 1985 wurde die Kreditkarte als EuroCard in Deutschland eingeführt und trägt seit 2003 den Namen Mastercard.

Gibt es auch Mastercard Kreditkarten ohne SCHUFA?

Alle in Deutschland ansässigen Banken, die Kreditkarten mit Kreditrahmen herausgeben, führen im Zusammenhang mit der Antragstellung eine Abfrage der SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) durch. Aus diesem Grund gibt es keine waschechte Mastercard Kreditkarte ohne SCHUFA-Abfrage. Bestimmte Kreditkarten wie Mastercard Prepaid-Kreditkarten können von Personen mit einer negativen SCHUFA-Auskunft oder schlechter Bonität beantragt werden. Wenn zur Prepaid-Kreditkarte ein echtes Girokonto gehört, ist auch bei einigen Anbietern dieser Kartenart eine SCHUFA-Abfrage vor der Kartenausgabe durchaus üblich.

Ist eine Maestro EC-Karte auch eine Mastercard Kreditkarte?

Eine Maestro EC-Karte ist eine von Mastercard herausgegebene Debitkarte und keine Mastercard Kreditkarte. Eine Debitkarte ist an ein Bankkonto und das jeweils verfügbare Guthaben gebunden. Mit der Maestro EC-Karte können Transaktionen im Inland und bargeldlose Zahlungen vorgenommen werden. Im Ausland lässt sie sich an Geldautomaten mit dem Maestro-Logo zum Geldabheben oder für Transaktionen an Akzeptanzstellen verwenden. Maestro EC-Karten werden seit 2023 nicht mehr herausgegeben und durch die Debit Mastercard ersetzt.

Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 22. Februar 2024

Kreditkarten-Vergleich Wähle bis zu 3 Karten aus