Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Metall-Karte mit attraktiven Zusatzleistungen.
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Reisen Premium-Universalkarte mit starkem Leistungskatalog
Curve Metal
Curve Metal Kreditkarte
Apple Pay
Cashback
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Samsung Pay
Sicher
Smartcard
Universalkarte
Versicherungen
Gut 4,0
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,3
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 4,5
Bonus Gut 4,0
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
0 % bis zu 600 Euro mtl, danach 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 150,00€ dauerhaft
Apple Pay
Cashback
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Samsung Pay
Sicher
Smartcard
Universalkarte
Versicherungen
Curve Metal Kreditkarte
Curve Metal
Gut 4,0
Jetzt beantragen

Curve Metal Kreditkarte Test

Vorteile
  • Attraktives Cashback-Programm
  • Größtes Versicherungspaket im Angebot von Curve
  • Verknüpfe unendlich viele Karten mit der Curve Metal Mastercard
  • Zugang zur Airport-Lounge
  • Verzichte auf Fremdwährungsgebühren
Nachteile
  • Der Preis ist hoch und sollte über das Cashback reduziert werden
  • Es fehlt an der Möglichkeit Punkte oder Flugmeilen zu sammeln
  • Bargeldabhebungen nur bis zur Freigrenze gratis
  • Ersatzkarte kostet 50 Euro
  • Die Homepage von Curve ist komplett auf Englisch gestaltet

Mit der Metall-Karte des britischen Fintech-Unternehmens Curve lassen sich beliebig viele Debit- und Kreditkarten verknüpfen. Zudem verfügt die Karte über einen umfangreichen Versicherungsschutz, gewährt den Inhaber:innen Zugang zu Flughafenlounges auf der ganzen Welt und ermöglicht das Sammeln von Cashback bei 6 namhaften Händlern.

Fazit

Auf den ersten Blick wirkt die Curve Metal überteuert. 150 Euro im Jahr, bzw. 14,99 Euro im Monat, müssen Nutzer:innen aufbringen, um die 18 Gramm schwere Karte aus Metall ihr Eigen nennen zu können. Doch ein Blick in den Leistungskatalog zeigt schnell, dass es sich hierbei um ein Premium-Angebot handelt, das das Geld durchaus wert sein kann. Mit der Karte lassen sich unendlich viele Debit und Kreditkarten mit Mastercard- oder Visa-Logo verknüpfen. Das verschlankt das Portemonnaie und erzeugt eine bessere Kauferfahrung, weil man an der Kasse nicht ständig nach der passenden Karte suchen muss.

Ein Kartenhighlight ist der KeyPass, der das Ticket zu über 1.000 Flughafenlounges rund um den Globus ist. Und überhaupt entfaltet die Karte vor allem auf Reisen ihre ganze Power – nicht zuletzt durch das Potenzial zur Platzersparnis. Vielflieger:innen profitieren besonders, da sich Fremdwährungsgebühren umgehen und dabei Meilen sammeln lassen. Zudem beinhaltet die Karte umfassende Reise-Versicherungsleistungen samt einer Mietwagenversicherung.

Ein weiterer Vorzug der Curve Metal ist die „Go Back in Time“-Funktion. Diese ermöglicht es, bis zu 120 Tage nach einer Transaktion die zu belastende Karte zu wechseln. Setzt du versehentlich die falsche Kreditkarte ein, kannst du dementsprechend nachträglich die Karte mit den besten Konditionen auswählen. Das ist überaus praktisch und spart mitunter bares Geld.

Beantragung
  • Antragstellung per App
  • Keine SCHUFA-Prüfung
  • Desktop-Registrierung unmöglich
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Curve Metal
Herausgeber Curve UK Ltd.
Monatliches Zahlungsdatum Bis zu 90 Tage
Webseite https://www.curve.com
Kartentyp Debit
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 50,00 €
Support kontaktieren
  • Curve UK Ltd. Email-Support
    Über Formular auf der Webseite

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Karte weist zahlreiche nützliche Leistungen auf!“
  • Zeitreise-Funktion: Wähle die zu belastende Karte bis zu 120 Tage nach der eigentlichen Zahlung
  • Smarte Regeln: Lege die Bezahlkarte für bestimmte Ausgaben im Vorfeld fest
  • Anti-Embarrassment-Modus: Ist eine Karte nicht gedeckt, zieht Curve zur nächsten weiter
  • Die Anzahl an anzuschließenden Karten unterliegt keiner Obergrenze
  • Bezahle kontaktlos mit Karte und Smartphone
  • Oberhalb der Bargeld-Freigrenze entstehen Gebühren
  • American Express- und Girokarten werden nicht unterstützt

Nachfolgend erfährst du einiges über die spektakulärsten Leistungen, die die Karte aufweist.

key
LoungeKey

Ein Highlight ist der LoungeKey. Dieser ermöglicht den Zugang zu über 1.000 Flughafenlounges rund um den Globus. So wird das Reisen angenehmer und exklusiver.

credit-card
Smarte Regeln

Du kannst die Karten, die du mit der Curve Metal verbunden hast, konkreten Händlern zuweisen. Du lässt etwa Ausgaben von Amazon von Karte A begleichen, das Netflix-Abo geht jedoch zulasten von Karte B. Solche Regeln darfst du in beliebiger Anzahl festsetzen.

emoticon-glasses
Anti-Peinlichkeit-Modus

Unangenehm ist, wenn man mit der Kreditkarte zahlen will, aber das angeschlossene Kreditkartenkonto ist nicht gedeckt. Ein solches Szenario ist mit Curve unwahrscheinlich. Denn bei Ablehnung einer Karte greift Curve automatisch auf eine andere Karte aus dem Portfolio zurück.

Die Curve Metal stellt eine echte Bereicherung dar – online und offline, im Alltag und auf Reisen.

Gebühren

Befriedigend 3,3
Monatliche Kosten Schlecht 2,0
Fremdwährungsgebühr Gut 4,0
Bargeldabhebung Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Hohe Grundkosten lassen sich über Einsparungen und Cashback relativieren.“
  • Bis zum Geldabheben von 600 Euro im Monat fallen keine Gebühren an
  • Das Bezahlen im Ausland ist gebührenfrei möglich
  • Abseits der Grundgebühr gibt es keine Kosten für die Ausstellung oder Auslieferung
  • Kreditkarten-Einsatz, wo sonst nur Debitkarten erlaubt sind (1,5 % Gebühren)
  • Monatlich fallen 14,99 Euro, jährlich reduziert sich der Preis auf 150 Euro
  • Das Curve Metal Abo sollte mindestens über 6 Monate laufen
  • Wer sein Abonnement vor diesen 6 Monaten kündigt, der zahlt 50 Euro
  • Eine Ersatzkarte kostet 50 Euro
  • Oberhalb der Freigrenzen fallen beim Geldabheben 2 % Gebühren an

Die Gebühren der Curve Metal im Überblick:

Jahresgebühr150 Euro (Alternativ: 14,99 Euro monatlich)
Fremdwährungsgebühr0 % (werktags)
Automatengebühr Inland0 % bis zu 600 Euro, danach 2 %
Automatengebühr weltweit0 % bis zu 600 Euro, danach 2 %
Fremdwährungsgebühr0 %
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte50 Euro
PartnerkarteKeine
Sollzinsen bei Ratenzahlung0 %

Gebührenfreie Transaktionen in Fremdwährungen sind mit Curve nur montags bis freitags möglich. An Wochenenden und an Feiertagen fällt bei Zahlungen in US-Dollar und Britischen Pfund eine Gebühr von 0,5 % der Ausgaben an, bei allen anderen Währungen werden 1,5 % aufgeschlagen. Auf diese Weise sichert sich das Curve vor Währungsschwankungen an der Börse ab.

Die Gebühren auf Jahresbasis sind nicht ohne. Doch in den folgenden Abschnitten zeigt sich, warum sich die Curve Metal Karte dennoch lohnen kann.

Versicherung

Gut 4,0
Versicherungen Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Das größte Versicherungspaket im Angebot von Curve.“
  • Auslandskrankenversicherung gewährt medizinische Hilfe im Notfall
  • Reiseabbruchversicherung sorgt für eine (anteilige) Rückzahlung
  • Gepäck- und Reisedokumente-Versicherung inbegriffen
  • Flugverspätungsversicherung für höchsten Schutz am Flughafen
  • Smartphone-, Ticket- und Einkaufsversicherung inklusive
  • Im Vorfeld die Ausschlusskriterien zum Versicherungsschutz studieren
  • Ein Reiserücktritt ist vom Versicherungspaket nicht abgedeckt
  • Kund:innen über 70 werden nicht versichert
  • Smartphones sind einmalig in 365 Tagen abgesichert
  • Kein Versicherungsschutz, wenn das Auswärtige Amt von einer Reise abrät

In unserem Curve Metal Test fanden wir folgenden Versicherungsschutz vor:

  • Auslandskrankenversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Smartphone-Versicherung
  • Ticket-Versicherung
  • Gepäck- und Flug(verspätungs)versicherung
  • Mietwagenversicherung
  • Einkaufsversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Quarantäneversicherung

Wie sich zeigt, ist das Versicherungspaket durchaus umfassend gestaltet. Doch sollten Kund:innen in jedem Fall die Ausschlusskriterien für jede Versicherung studieren.

Reisen

Gut 4,5
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Unterwegs zeigt die Curve Metal Kreditkarte ihre wahre Power.“
  • Ohne Fremdwährungsgebühr im Ausland ruhigen Gewissens bezahlen
  • Curve Metal gewährt Reisenden weltweit Zugang zur Airport-Lounge
  • Mietwagen sind mit dem Abonnement mitversichert
  • 600 Euro lassen sich im Ausland am Geldautomaten gebührenfrei abheben
  • An allen Mastercard-Akzeptanzstellen einsetzbar
  • Oberhalb des Automaten-Freibetrags fallen 2 % Gebühren (min. 2 Euro) an
  • Der Währungswechsel ist nur werktags gebührenfrei

Auch unterwegs gibt es mit der Curve Metal einige Regeln zu beachten. Wer sich informiert, der ist im Ausland jedoch kostengünstig unterwegs.

Bonus

Gut 4,0
Bonusprogramm Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Nutze Cashback, um deine Curve Metal Mastercard zu finanzieren.“
  • 1 % Cashback stehen dir in den ersten 30 Tagen bedingungslos zur Verfügung
  • 1 % Cashback gibt es dauerhaft bei 6 ausgewählten Händlern
  • Verdiene Belohnungen in Form von Kryptowährungen
  • Die Bonus-Angebote der angeschlossenen Kreditkarten bleiben vollständig erhalten
  • Punkte werden als Curve Cash Points (e-Money) gutgeschrieben
  • Punkte verfallen nach 6 Monaten

Die Metall-Karte hat die stärksten Bonusleistungen von allen Curve Mastercards. Dafür müssen Nutzer:innen aber auch tief in die Tasche greifen.

more-plus
Krypto-Belohnungen

Falls dein Interesse an Cashback und dem damit verbundenem e-Money eher gering ist, kannst du die Belohnungen in Form von Krypto-Coins sammeln Dabei hast du als Metal-Kund:in die Auswahl zwischen Aave, Bitcoin, Cardano, Ethereum, Chainlink, Litecoin, Polkadot, Solana, Uniswap und Stellar Lumen.

double-check
Kassiere doppelt

Mit Curve bleibt der ursprüngliche Bonus einer Kreditkarte erhalten. Bekommst du mit deiner Visa-Karte eventuell Flugmeilen, solltest du den Flug auch mit dieser Karte buchen – über Curve natürlich. So kassiert du neben dem Curve-Cashback weiterhin Meilen!

discount
1 % Cashback

Du darfst bei 6 verschiedenen Händlern dauerhaft 1 % Cashback sammeln. Am Cashback-Programm von Curve nehmen große Namen wie Amazon, H&M oder Ikea teil.

Bonus-Highlights der Curve Metal sind das Cashback, welches zum Beispiel auch an Tankstellen gutgeschrieben wird, und die Chance, doppelt Boni zu kassieren.

Antrag

Gut 4,0
Antrag Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Schnell erledigt, alles mit dem Smartphone.“
  • Premium-Karte besteht aus 18 Gramm Metall
  • Die Karte ist in 2 unterschiedlichen Farben verfügbar
  • Virtuelle Kreditkarte sofort nach der Antragstellung einsetzbar
  • Keine zusätzliche Bonitätsprüfung erforderlich
  • Es ist der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens erforderlich
  • Antragstellung nur mit iOS- oder Android-fähigem Endgerät

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Curve Metal:

  1. Besuche die Homepage von Curve. Am besten nutzt du dafür direkt dein Smartphone. Denn die Erstanmeldung geht nur per App. Allerdings kannst du dir am Desktop-PC einen QR-Code erstellen lassen und diesen bequem einscannen.
  2. In unserem Curve Metal Test haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Eingabe mit der Telefonnummer beginnt. Wir bekommen darauffolgend einen Code zugeschickt, der einzutragen ist.
  3. Weiterhin gibst du deine E-Mail ein, erhälst einen Bestätigungslink und klickst diesen an.
  4. Jetzt fährst du mit der Dateneingabe fort. Diese ist recht ausführlich. Du beginnst mit der Eintragung persönlicher Daten. Auch ein Passwort ist auszuwählen.
  5. Ebenso musst du Angaben zum Beschäftigungsverhältnis und zum Einkommen machen.
  6. Vor dem Abschluss der Antragstellung ist eine Verifizierung durch Vorlage eines Lichtbildausweises durchzuführen.
  7. Erst am Ende gibst du an, für welche der Curve Karten du haben möchtest.
  8. Virtuelle Kreditkarten kannst du über die App sofort nutzen. Der Versand der 18 Gramm Karte aus Metall erfolgt innerhalb von 7 bis 14 Tagen.

Obwohl Curve viele Informationen abfragt, ging der Prozess zügig vonstatten. Zu beachten ist, dass die Antragstellung nur auf einem Mobilgerät möglich ist.

Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 19. Dezember 2022

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Gold
Gut 4,3
Apple Pay
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Goldene Kreditkarte
Google Pay
+4 mehr
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei144,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
Hilton Honors Kreditkarte
Hilton Honors Credit Card
Sofortiger Hilton Honors Gold Status
Gut 4,3
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Sicher
Vielflieger
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 2,00 %
Jahresgebühr: 48,00€ dauerhaft
Zur Bank
ICS Visa World Card Gold Kreditkarte
ICS Visa World Card Gold
Gratis-Bargeldabhebungen im Euroraum
Gut 4,2
Cashback
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 0%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 14,85 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Gut muss nicht immer teuer sein
Gut 4,2
Für Reisende
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Sicher
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 19,39 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Curve Metal?

Von der Curve Metal profitieren insbesondere Vielreisende mit mehreren Debit- oder Kreditkarten, die in Flughafenlounges entspannen und Fremdwährungsgebühren umgehen möchten. Die Reiseversicherungen sind weitere Pluspunkte.

Ist die Bank hinter der Curve Metal Mastercard seriös?

Curve ist keine Bank. Es handelt sich um ein Finanzunternehmen, welches Kreditkarten von Banken mit einer universellen Bezahlkarte verknüpft.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Curve Metal beantragen?

Nein, Curve bietet grundsätzlich keine Partnerkarten an.

Wie viele Karten kann ich meiner Curve Metal hinzufügen?

Hierbei gibt es bei der Curve Metal kein Limit – du kannst unbegrenzt viele Debit und Kreditkarten mit dem Visa- oder Mastercard-Logo hinzufügen.

Kann ich das Limit meiner Curve Metal Kreditkarte erhöhen?

Fixe Limits beschreiben Freigrenzen zum Geldabheben oder Ausgaben im Ausland. Andere Limitierungen sind von der angeschlossenen Kreditkarte abhängig und bei der entsprechenden Bank nachzufragen.

Wie viele Smart Regeln kann ich bei meiner Curve Metal einstellen?

Smarte Regeln beschreiben einen festgelegten Bezahlprozess. Die Anzahl an „Smart Rules“ ist bei der Curve Metal Kreditkarte unbegrenzt.

Wie kann ich meine Curve Metal kündigen?

Für eine Kündigung von Curve Metal ist der Kundenservice über die App zu kontaktieren. Die Mitarbeiter:innen des Unternehmens legen dir eine Stilllegung nahe, führen dich aber ebenfalls durch den Kündigungsprozess.

In welchen Kryptowährungen erhalte ich Rewards mit meiner Curve Metal Mastercard?

Aave, Bitcoin, Cardano, Ethereum, Chainlink, Litecoin, Polkadot, Solana, Uniswap und Stellar stehen als Belohnung zur Verfügung.

Wie beantrage ich die Curve Metal Kreditkarte?

Die Antragstellung einer Curve Mastercard ist ausschließlich über das Smartphone möglich. Denn das Produkt funktioniert nur im Zusammenspiel mit der App.

Wer steckt hinter der Curve Metal Mastercard?

Curve UK Ltd. ist ein Unternehmen, welches seinen Ursprung in Großbritannien hat. Inzwischen hat Curve auch Zweigstellen in den USA und Litauen.

Wie viel Cashback kann ich mit der Curve Metal Mastercard erhalten?

Curve Metal bietet die ersten 30 Tage prinzipiell 1 % Cashback. Diese Rückerstattung gibt es bei 6 Händlern deiner Wahl sogar dauerhaft!