Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Kostenlos Geld abheben im Ausland.
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Reisen Gratis international Geld beziehen
norisbank Mastercard
Apple Pay
Charge Card
Für Reisende
Kein Papierkram
Kostenlos mit Girokonto
Mastercard
Mobile App
Sicher
Befriedigend 3,3
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Gut 4,0
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Schlecht 2,0
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,50%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 11,35 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Charge Card
Für Reisende
Kein Papierkram
Kostenlos mit Girokonto
Mastercard
Mobile App
Sicher
norisbank Mastercard
Befriedigend 3,3
Jetzt beantragen

norisbank Mastercard Test

Vorteile
  • Keine Jahresgebühr
  • Kostenloses Girokonto bis 21 Jahre bzw. bei monatlichem Geldeingang ab 500 Euro
  • Kostenloser Bargeldbezug im Ausland
  • Kontaktlos bezahlen, auch mit Apple Pay
Nachteile
  • Keine Versicherungsleistungen oder sonstige Extras
  • Fremdwährungsgebühr 2,25 %
  • Selbständige können kein Konto eröffnen
  • Bargeldausgabe 2,5 % bzw. mindestens 6 Euro in Deutschland
  • Kein Google Pay

Die Karte punktet durch die Gebührenfreiheit. Darüber hinaus freuen sich Vielreisende über den kostenfreien Bargeldbezug im Ausland. Neben fehlenden Versicherungsleistungen ist dem Angebot der norisbank aber insbesondere die hohe Fremdwährungsgebühr anzulasten.

Fazit

Die norisbank Mastercard ist eine abgespeckte Kreditkarte ohne jegliche Extraversicherungen oder anderweitige Bonusleistungen. Dafür lässt sich die Karte gebührenfrei nutzen. Auch das obligatorische norisbank-Girokonto ist unter gewissen Voraussetzungen gebührenfrei, und zwar dauerhaft bis zu einem Alter von 21 Jahren bzw. ab einem monatlichen Geldeingang von 500 Euro. Andernfalls werden pro Monat 3,90 Euro fällig. Während die Karte mit dem uneingeschränkt weltweiten kostenfreien Bargeldbezug einen echten Trumpf bereithält, gerät die Karte durch die hohe Fremdwährungsgebühr in Höhe von 2,25 % und mindestens 6 Euro pro Bargeldabhebung in Deutschland gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen.

Beantragung
  • Übersichtliche Antragsmaske
  • Post- oder VideoIdent-Verfahren
  • Selbständige sind ausgeschlossen
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname norisbank Mastercard
Herausgeber norisbank
Monatliches Zahlungsdatum am 25. jeden Monats
Webseite www.norisbank.de
Kartentyp Charge
Girokonto Kostenlos
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Karte erfüllt die Mindeststandards, ohne zu glänzen.“
  • Kostenfreie Barverfügungen im Ausland
  • 3-D Secure: sicheres Einkaufen im Internet
  • Kontaktlos bezahlen dank NFC-Funktion
  • Dank Apple Pay mit iPhone, iPad und Apple Watch zahlen
  • Ohne jegliche Versicherungsleistungen oder sonstige Extras
  • Keine Wunsch-PIN
  • Fehlende Unterstützung von Google Pay

Die norisbank ist eine Direktbank, die seit 2006 zur Deutsche Bank Gruppe gehört und in Bonn ansässig ist. Der Vorläufer der heutigen norisbank, die Noris Kreditbank, ging 1965 aus der noris Kaufhilfe hervor, die zur Finanzierung von Produkten des Warenhauses Quelle geschaffen worden war. Sie betreut heute etwa 550.000 Kund:innen.

atm-dollar
Kostenfrei Bargeld im Ausland beziehen

Wer auf Reisen neues Geld am Automaten ziehen möchte, muss bei vielen Kreditkartenanbietern eine Gebühr entrichten. Nicht so bei der norisbank: Hier sind sämtliche Bargeldauszahlungen im Ausland an Mastercard-Akzeptanzstellen gebührenfrei.

phone-notch
Mit der norisbank App den Überblick bewahren

Mit der norisbank App lassen sich wichtige Funktionen der Kreditkarte von überall steuern. Ob das Kartenlimit geändert oder die Karte gesperrt werden soll – alles lässt sich mit Android- oder iOS-fähigen Smartphone bequem erledigen. Die App ist übersichtlich aufgebaut und erleichtert dadurch die anfallenden Bankgeschäfte.

two-radars
Bequem zahlen dank NFC-Funktion und Apple Pay

Wer über ein zeitgemäßes Gerät der Apple-Flotte verfügt, kann über die Apple-Pay-Funktion bequem Zahlungen über sein Endgerät durchführen. Egal, ob iPad, iPhone oder Apple Watch – jede Zahlungsautorisierung ist in Sekundenschnelle getätigt.

Die norisbank Mastercard ist eine moderne Kreditkarte, die sich jedoch hinsichtlich ihres Leistungsvolumens allenfalls im unteren Mittelfeld der Kreditkarten befindet. Vor allem die fehlenden Versicherungsleistungen machen sich hier bemerkbar.

Gebühren

Gut 4,0
Monatliche Kosten Top 5,0
Bargeldabhebung Gut 4,0
Auslandsentgelt Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Gebührenfreie Leistungen mit Makeln.“
  • Gebührenfreies norisbank-Girokonto (unter 21 Jahren bzw. ab 500 Euro mtl. Geldeingang)
  • Kostenlos im Ausland Bargeld beziehen
  • Keine Jahresgebühr auf die Kreditkarte
  • Fremdwährungsgebühr 1,75 % + 0,5 % Währungsumrechnungsentgelt
  • Automatengebühr in Deutschland 2,5 % bzw. mindestens 6 Euro
  • Kontogebühr 3,90 Euro monatlich ab 21 Jahren und ohne Geldeingänge über 500 Euro

Eine günstige Karte mit weltweit kostenlosem Bargeldbezug – dieses Angebot lässt aufhorchen. Sobald aber mit der Karte im Ausland bezahlt wird, kommen satte 2,25 % Fremdwährungsgebühren hinzu, auch der Bargeldbezug in Deutschland mit mindestens 6 Euro pro Abhebung und der satte Sollzins in Höhe von 11,35 % befinden sich auf hohem Gebührenniveau. Die fehlende Partnerkarte ist ein weiterer Nachteil gegenüber manchem Mitbewerber.

Die Gebühren der norisbank Mastercard im Detail:

Jahresgebühr0 Euro
Fremdwährungsgebühr1,75 % + 0,5 % Währungsumrechnungsentgelt
Automatengebühr Inland2,5 %, mindestens 6 Euro
Auszahlung am Schalter Inland3 %, mindestens 6 Euro
Automatengebühr weltweitGebührenfrei
Auszahlung am Schalter weltweit3 %, mindestens 6 Euro
AusgabegebührGebührenfrei 
PartnerkarteNicht verfügbar
Ersatzkarte0 Euro
Verfügungsrahmen500 Euro, kann nach 3 Monaten angepasst werden
Sollzinsen bei Ratenzahlung11,35 % (Dispo) bzw. 13,25 % (geduldete Überziehung)
SMS-ServiceKostenlos

Wer die Karte nur zum Zweck des Bargeldbezugs im Ausland einsetzt, kann mit der norisbank Mastercard einen guten Deal machen. Möchte man hingegen im Ausland mit der Karte bezahlen oder in Deutschland Geld abheben, zahlt man drauf.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Versicherungen Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Bei Versicherungsleistungen macht sich die norisbank einen schlanken Fuß.“

Die norisbank verbindet ihre Kreditkarte nicht mit Versicherungsleistungen. Im Gegensatz zu Angeboten vieler Mitbewerber fehlen Angebote wie Auslandskrankenversicherung oder Reiserücktritts- bzw. -abbruchversicherung gänzlich. Da die norisbank auch keine Gold-Kreditkarten im Repertoire hat, kann man auch nicht auf eine andere Karte der Bank ausweichen, um einen Versicherungsschutz über die Karte zu genießen.

Reisen

Gut 3,7
Akzeptanzstellen Top 5,0
Flexibilität Befriedigend 3,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Spart bares Geld am Automat, aber nicht als Zahlungsmittel.“
  • Kostenlos Bargeld im Ausland abheben
  • Sichere Bezahltechnik
  • Fremdwährungsgebühr 2,25 %
  • Keine Versicherungsleistungen
  • Keine weiteren Extras für Vielflieger

In Verbindung mit der günstigen Karte ist der kostenlose Bargeldbezug im Ausland eine reizvolle Ergänzung für Reisende, die hauptsächlich frisches Geld auf Reisen beziehen möchten. Die happige Fremdwährungsgebühr lädt allerdings nicht zur Nutzung der Karte bei bargeldlosen Bezahlvorgängen ein. Mit weiteren überzeugenden Argumenten in Form von reisebezogenen Versicherungsleistungen kann die Karte auch nicht punkten.

Bonus

Schlecht 2,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Bonusleistungen sind bei der norisbank Mastercard Fehlanzeige.“
  • Kein Vielfliegerprogramm oder anderweitige Rabatte
  • Kein bankinternes Bonusprogramm
euro
50-Euro-Willkommensbonus

Wer bis zum 31.03.2023 ein sogenanntes Top-Girokonto bei der norisbank eröffnet, kann sich eine Gutschrift über 50 Euro sichern. Dafür muss man lediglich den Online-Kontowechselservice der norisbank nutzen und mindestens 5 regelmäßige Zahlungspartner informieren, zukünftig ebenjenes norisbank Konto zu verwenden. Bei diesen Zahlungen kann es sich um Lohn, Rente, Strom etc. handeln.

users
Neukund:innen werben

Für eine erfolgreiche Vermittlung eines norisbank Top-Girokontos erhältst du von der Bank eine Prämie in Höhe von 50 Euro. Dieses Angebot gilt bis zum 31.03.2023 und kann 12 Mal im Kalenderjahr durch genutzt werden. Die  Neukund:innen müssen 5 regelmäßige Zahlungseingänge oder Abbuchungen über das Konto ausführen lassen, damit die norisbank die Prämie auszahlt.

Die Karte ist äußerst schlicht und mit keinerlei Extras verbunden.

Antrag

Gut 4,0
Antrag Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Sicher und übersichtlich zur norisbank Mastercard.“
  • Kreditkarte direkt bei Girokontoeröffnung beantragen
  • PostIdent- und VideoIdent-Verfahren
  • Sofortige Prüfung und vorbehaltliche Zusage
  • Übersichtliche Eingabemaske
  • Monatliche Eingänge (Gehalt/Rente) auf dem norisbank Girokonto werden vorausgesetzt
  • Forderung überdurchschnittlich vieler Angaben
  • Selbständige werden grundsätzlich abgelehnt

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der norisbank Mastercard:

  1. Auf der Webseite der norisbank im Menü den Reiter „Girokonto“ anklicken und das Top-Girokonto auswählen
  2. Kreditkarte hinzufügen
  3. Antrag ausfüllen – persönliche Informationen eingeben
  4. Vorabinformationen per E-Mail erhalten
  5. Prüfung des Antrags / SCHUFA-Auskunft
  6. Legitimation via VideoIdent oder PostIdent (zwischen 8 und 22 Uhr)
  7. Identifikation mit gültigem Personalausweis oder Reisepass durchführen
  8. Erhalt eines Bestätigungs-Links zur Anmeldung im Onlinebanking

Die norisbank verlangt bei der Antragsstellung mehr Angaben als bei der Konkurrenz üblich. Ein KO-Kriterium ist eine Selbstständigkeit – nur mit festem Arbeitsverhältnis hat man die Chance auf ein Konto bzw. die Kreditkarte.

Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2023

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Gold
Gut 4,3
Apple Pay
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Goldene Kreditkarte
Google Pay
+4 mehr
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei144,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
Hilton Honors Kreditkarte
Hilton Honors Credit Card
Sofortiger Hilton Honors Gold Status
Gut 4,3
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Sicher
Vielflieger
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 2,00 %
Jahresgebühr: 48,00€ dauerhaft
Zur Bank
ICS Visa World Card Gold Kreditkarte
ICS Visa World Card Gold
Gratis-Bargeldabhebungen im Euroraum
Gut 4,2
Cashback
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 0%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 14,85 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Zur Bank
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Gut muss nicht immer teuer sein
Gut 4,2
Für Reisende
Kein Papierkram
Kostenlos
Mobile App
Sicher
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 19,39 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Zur Bank

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die norisbank Mastercard Kreditkarte?

Die Kreditkarte der norisbank lohnt sich vor allem für Reisende, denen es hauptsächlich auf einen kostenlosen Bargeldbezug im Ausland ankommt.

Kann ich eine Partnerkarte für meine norisbank Mastercard beantragen?

Nein, Partnerkarten gehören nicht zum Leistungsangebot der norisbank Mastercard.

Bietet die norisbank Mastercard Kreditkarte flexible Zahlungsziele an?

Nein, die norisbank bietet keine Teilzahlungsoption an.

Kann ich das Limit meiner norisbank Mastercard Kreditkarte erhöhen?

Ja, nach 3 Monaten und einer erfolgreichen Bonitätsprüfung bietet die norisbank eine individuelle Erhöhung des Verfügungsrahmens an.

Wie kann ich meine Mastercard Kreditkarte der norisbank kündigen?

Eine Kündigung ist jederzeit möglich, dabei sind keine Fristen zu beachten. Auf der Webseite der norisbank ist die Kündigung im Service-Bereich durchführbar.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Offene Posten werden bei der norisbank Mastercard monatlich abgebucht.

Wie beantrage ich die norisbank Mastercard Kreditkarte?

Die Kreditkarte wird zusammen mit dem Top-Girokonto der norisbank beantragt. Bestandskund:innen können die Karte bequem im Online-Bereich bestellen.

Wie sicher ist die norisbank Mastercard Kreditkarte?

Grundsätzlich gelten Angebote der norisbank als äußerst sicher. Das Geldinstitut stellt seinen Kund:innen für für mehr Sicherheit bei Bezahlvorgängen im Internet das 3-D Secure-Verfahren zur Verfügung. Hierbei muss man sich entweder per photoTAN-App oder per mobileTAN in Verbindung mit einer selbstgewählten Internet-PIN legitimieren.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der norisbank Mastercard?

Die norisbank erhebt für die Mastercard keine Jahresgebühr.

Kann ich die Mastercard Kreditkarte von norisbank kostenlos im Ausland benutzen?

Nein, die Karte kann zwar an allen Mastercard-Akzeptanzstellen eingesetzt werden. Allerdings fällt bei Zahlungen eine Fremdwährungsgebühr von 2,25 % an. Bargeldabhebungen am Automaten sind im Ausland allerdings von Gebühren befreit.

Wie viel Geld kann ich mit der Mastercard Kreditkarte der norisbank abheben?

Die norisbank Mastercard ermöglicht Barverfügungen von bis zu 1.000 Euro täglich, dabei dürfen jedoch 50 % des Kreditkartenlimits nicht überschritten werden. An allen ausländischen Automaten mit Mastercard-Symbol erhebt die norisbank keine Gebühren.