Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Kostenlose Barverfügungen im In- und Ausland möglich.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Shopping Debitkarte ohne besondere Bonitätsvoraussetzung
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsprüfung
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Befriedigend 3,0
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Sehr schlecht 1,0
Antrag Gut 4,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen Deutsche Bank; Abhebung Ausland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen internationale Kooperationsbanken in 9 Ländern
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
12 Euro (0 Euro in Verbindung mit dem Girokonto plus)
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
Befriedigend 3,0
Jetzt beantragen

norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung

Vorteile
  • Kostenübersicht durch zeitnahe Abbuchungen der Umsätze
  • Funktionale Banking-App
  • Hohe Sicherheitsstandards
Nachteile
  • Das passende norisbank Girokonto plus ohne Bonitätsvoraussetzung kostet 7,90 Euro monatlich
  • Hohe Fremdwährungsgebühr
  • Keine norisbank-Angebote für Selbstständige
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebungen (außer bei Partnern der Deutschen Bank)
  • Ohne Versicherungsleistungen

Bei der norisbank stehen in Verbindung mit den Girokontomodellen mehrere Zahlkarten zur Wahl, darunter eine Mastercard-Kreditkarte und 2 Debitkarten. Die Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung entfaltet ihren Reiz dadurch, dass sie allem Anschein nach auch an Kund:innen mit niedrigem SCHUFA-Score vergeben wird.

Fazit

Eine international gültige Zahlkarte ohne Bonitätsvoraussetzung – die Vorteile dieser Mastercard direkt Debitkarte liegen auf der Hand. Dazu gesellen sich die Sicherheitsvorteile und die modernen Technikstandards, welche das Geldinstitut als Tochter der Deutschen Bank genießt. Dennoch sollte man sich gut überlegen, ob die Karte zu den eigenen Bedürfnissen passt.

Die Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung weicht hinsichtlich der veranschlagten Gebühren nachteilig von den anderen Karten der norisbank ab. Happig sind die Kosten bei jeglichen Zahlvorgängen außerhalb der Eurozone – zu der Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % werden weitere 0,5 % in Form eines sogenannten Währungsumrechnungsentgelts addiert. Wenn man nicht gerade einen Deutsche Bank Automaten oder einen ihrer Partnerbanken (Bank of America, Barclays, BNP Paribas, TEB u.a.) zur Verfügung hat, berechnet die norisbank mindestens 6 Euro je Bargeldabhebung.

Als schlanke Direktbank verzichtet die norisbank zudem auf Extras in Form von Versicherungen oder Bonusprogrammen. Selbstständige indes können sich generell nicht für die Angebote der norisbank qualifizieren. Insgesamt handelt es sich also um ein Angebot, das im Wettbewerb kaum bestehen kann.

Beantragung
  • Karte ohne Bonitätsvoraussetzung
  • Post- oder VideoIdent-Verfahren verfügbar
  • Selbstständige erhalten kein norisbank-Konto
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
Herausgeber norisbank GmbH
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Webseite www.norisbank.de
Kartentyp Debit
Girokonto mit kostenpflichtigem Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Die norisbank bewirbt das Konto damit, dass keine Bonitätsprüfung stattfindet. Während des Anmeldeprozesses wird jedoch um deine Erlaubnis zur Einholung einer SCHUFA-Auskunft gebeten. Die Bank bleibt bei der Frage, ob sie den SCHUFA-Score der Antragstellenden tatsächlich überprüft oder nicht, undurchsichtig. Es ist jedoch davon auszugehen, dass sie die Debitkarte auch an Personen mit niedrigem Score ausgibt.

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die grundlegenden Leistungen sind gegeben.“
  • Gebührenfreie Einzahlungen an Automaten der Deutschen Bank
  • Kostenfrei bei der Deutschen Bank und ihren Partnerinstituten Geld beziehen
  • NFC-Technologie für schnelle kontaktlose Nutzung, auch per Apple Pay
  • Moderne Banking-App
  • Sicherheitstechnik auf dem Stand der Zeit
  • Ohne jegliche Versicherungen
  • Übersichtliche Bonusprogramm
  • Keine Unterstützung von Google Pay
  • Gebunden an ein norisbank-Girokonto

Das einstmals als noris Kaufhilfe gegründete Geldinstitut diente in seinen Anfangsjahren als Finanzierungshilfe für Quelle-Produkte. Im Jahr 2006 ging die ehemalige Filialbank in der Deutsche-Bank-Gruppe auf. Heute operiert die norisbank als Direktbank und betreut von ihrem Sitz in Bonn aus etwa 550.000 Kund:innen.

phone-no-notch
Kostenkontrolle mit der norisbank App

Die bankeigene App der norisbank bietet Android- und iOS-Nutzer:innen eine komfortable Organisation ihrer Bankaktivitäten. Zum umfangreichen Funktionsrepertoire zählen neben der Anpassung des Kartenlimits auch die Sperrfunktion der Karte im Bedarfsfall.

security-camera
zeitgemäße 3D-Secure-Technik

Die norisbank ist eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Bank. Kund:innen profitieren von den modernen Sicherheitsstandards des Mutterkonzerns. Verfügungen werden entweder über eine photoTAN oder mit einer selbst gewählten Internet-PIN in Verbindung mit einer mobileTAN legitimiert.

credit-card
bequem zahlen dank NFC-Funktion und Apple Pay

Die norisbank integriert in ihren Zahlkarten die NFC-Technologie, wodurch schnelle kontaktlose Zahlungen ermöglicht werden. Alle Nutzer:innen von aktuellen Apple-Geräten können ihre Zahlungen zudem per Apple Pay über ihr iPhone oder die Apple-Watch abwickeln.

Die norisbank bietet die Vorteile einer Direktbank und profitiert als Tochter der Deutschen Bank von deren Kompetenzen in puncto Sicherheit und Technik. An Extra-Leistungen in Form von Versicherungen, Einkaufsrabatten oder einem Bonuspunkte-Programm mangelt es allerdings komplett.

Gebühren

Befriedigend 3,2
Monatliche Kosten Gut 4,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,5
Fremdwährung Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Kostenlos frisches Geld bei der Deutschen Bank und Partnern.“
  • Relativ geringe Jahresgebühr (entfällt mit dem Girokonto plus)
  • Unbegrenzt gebührenfrei bei der Deutschen Bank und Partnerbanken in neun Ländern Geld abheben
  • Das entsprechende norisbank Girokonto ohne Bonitätsvoraussetzung plus kostet 7,90 Euro monatlich
  • Mindestens 6 Euro pro Abhebung bei anderen Geldinstituten als Deutsche Bank und ihren Partnern
  • Fremdwährungsgebühr von insgesamt 2,25 %

Gebührentabelle

Jahresgebühr12 Euro (0 Euro in Verbindung mit dem Girokonto plus)
Fremdwährungsgebühr2,25 % (1,75 % + 0,5 % Währungsumrechnungsentgelt)
Automatengebühr Inland2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen Deutsche Bank
Automatengebühr weltweit2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen internationale Kooperationsbanken in neun Ländern
AusgabegebührEntfällt
PartnerkarteNicht verfügbar
Zusatzkarte12 Euro
Verfügungsrahmen500 Euro, kann nach 3 Monaten angepasst werden
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung vorgesehen

Wer sich für die Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung entscheidet, bezahlt vergleichsweise hohe Gebühren, gerade auch im Vergleich mit den übrigen norisbank-Zahlkarten.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Versicherungen betrachtet die norisbank nicht als Kerngeschäft“

Als straffe Direktbank konzentriert sich die norisbank auf ihre Kernkompetenz. Während die Konkurrenz häufig ein Basispaket an Versicherungspolicen bereithält, fehlen bei der norisbank Angebote wie eine Auslandskrankenversicherung oder eine Reiserücktrittsversicherung gänzlich.

Reisen

Befriedigend 3,3
Akzeptanz Top 5,0
Sicherheit Gut 4,0
Reisevorteile Sehr schlecht 1,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Barverfügungen sind nur im Partnernetz der Deutschen Bank zu empfehlen.“
  • Bei der Deutschen Bank und ihren weltweiten Partnern kostenlos Bargeld beziehen
  • Kostenlos in der Eurozone bezahlen
  • 2,5 % (mindestens 6 Euro) für Bargeldabhebungen außerhalb der Deutschen Bank und ihrer Partner
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 2,25 %
  • Keine integrierten Reiseversicherungen
  • Keine Bonusprogramme für Vielflieger:innen oder Reiserabatte

Sowohl die beiden alternativen Karten der norisbank als auch die allermeisten Konkurrenzangebote bieten im Allgemeinen bessere Konditionen auf Reisen.

Bonus

Sehr schlecht 1,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Karten der norisbank weisen keine Verknüpfung mit Bonusprogrammen auf“
  • Keine Anbindung an Payback, Sammlung von Flugmeilen oder ähnlichem
  • Kein eigenes Bonusprogramm der norisbank
  • Keine Nutzung des „Kunden-empfehlen-Kunden-Programms“ der norisbank möglich

Die norisbank begreift sich als Direktbank für das Wesentliche und beteiligt sich an keinen Bonusprogrammen.

Antrag

Gut 4,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Auch mit schlechter SCHUFA zur norisbank-Debitkarte“
  • Auch für Menschen mit niedrigem SCHUFA-Score erhältlich
  • Bei Kontoeröffnung direkt Debitkarte hinzubuchen
  • Sowohl PostIdent- als auch VideoIdent-Verfahren wählbar
  • Übersichtliche Eingabemaske
  • Die norisbank nimmt keine Selbstständigen auf
  • Für das norisbank Girokonto plus ohne Bonitätsvoraussetzung werden 7,90 Euro monatlich fällig
  • Abfrage von mehr Informationen als bei den Wettbewerbern

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Bei norisbank ein Girokonto plus eröffnen (Debitkarte unmittelbar hinzubuchen) ; alternativ auf der Webseite der norisbank im Menü den Reiter „Girokonto“ antippen und unter „Karten“ auf „Mastercard ohne SCHUFA“ gehen
  2. Antrag ausfüllen – persönliche Informationen eingeben
  3. Antrag unterschreiben und per Post einsenden

Um die Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung zu beantragen, ist die Eröffnung eines Girokontos bei der norisbank Voraussetzung. Dabei werden einige Informationen zur beruflichen Stellung, steuerlichen Verhältnissen und einer Staatsangehörigkeit der USA abgefragt.

Shopping Debitkarte ohne besondere Bonitätsvoraussetzung
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsprüfung
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Befriedigend 3,0
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Sehr schlecht 1,0
Antrag Gut 4,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen Deutsche Bank; Abhebung Ausland: 2,5 % (mindestens 6 Euro), ausgenommen internationale Kooperationsbanken in 9 Ländern
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
12 Euro (0 Euro in Verbindung mit dem Girokonto plus)
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung
Befriedigend 3,0
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Revolut Plus
Revolut Plus
Das perfekte Kartenpaket für die Kleinfamilie
Gut 4,0
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+6 mehr
Kein Papierkram
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % bis 200 Euro, dann 2 % ; Abhebungen weltweit: 0 % bis 200 Euro, dann 2 %
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 29,99€ dauerhaft
C24 Smart Mastercard
C24 Max Mastercard
Premium-Debitkarte der C24 Bank
Gut 3,9
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
+5 mehr
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagenversicherung
Mobile App
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 8x 0 Euro, danach 2 Euro; Abhebung weltweit: 8x 0 Euro, danach 2 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung
Jahresgebühr: 118,80€ dauerhaft
DKB VISA Debitcard
DKB Visa Debitkarte
Moderne DKB-Debitkarte mit dem Visa-Logo
Gut 3,8
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Für Reisende
Google Pay
Kostenlose Barverfügung
Mobile App
+3 mehr
Ohne Jahresgebühr für Aktivkund:innen
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % im Aktivstatus, sonst 2,2 %; Abhebung weltweit: 0 % im Aktivstatus, sonst 2,2 %
Sollzins p.a.:
10,50 % Dispozins (9,90 % für DKB-Aktivkund:innen)
Jahresgebühr:
0 Euro (Kontogebühr 4,90 monatlich ohne Aktivstatus)
DKB VISA Card
DKB Visa Kreditkarte
Gebührenpflichtige Standard-Kreditkarte der DKB
Gut 3,8
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Kreditkarte mit Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 % ; Abhebungen weltweit: 0 % (jeweils ab einer Abhebesumme von 50 Euro)
Sollzins p.a.:
9,90 % für Aktivkund:innen; 10,50 % für Passivkund:innen (Dispozinsen)
Jahresgebühr: 29,88€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung?

Wer einen niedrigen SCHUFA-Score hat, hat mit der Option der norisbank die Möglichkeit, dennoch eine international gültige Zahlkarte zu beantragen. Bezieht man darüber hinaus ausschließlich Bargeld bei der Deutschen Bank und ihren Partnerbanken, spart man sich die Gebühren für Bargeldabhebungen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung beantragen?

Nein, die norisbank vergibt keine Partnerkarten.

Bietet die norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung flexible Zahlungsziele an?

Nein, die norisbank bietet ihren Kund:innen keine Teilzahloption.

Kann ich das Limit meiner norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung erhöhen?

Das Limit der Debitkarte richtet sich nach dem Kontostand des angebundenen norisbank-Girokonto.

Wie kann ich meine norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung kündigen?

Im Service-Bereich der norisbank ist die schriftliche Kündigung der Debitkarte ohne Einhaltung von Fristen möglich.

Wie beantrage ich die norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung?

Die Debitkarte lässt sich direkt bei der Eröffnung eines Girokonto plus hinzubuchen. Alternativ kann man bei bestehendem norisbank Konto über den Reiter „Karten“ die „Mastercard ohne Schufa“ auswählen und wird zum Antrag geleitet, den man ausfüllen, unterschreiben und per Post an die norisbank senden muss.

Wie sicher ist das norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung?

Die norisbank verfügt über zeitgemäße Standards und genießt einen guten Ruf in puncto Sicherheit.

Wie hoch ist die Jahresgebühr für die norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung?

Die Debitkarte kostet jährlich 12 Euro. In Verbindung mit dem kostenpflichtigen norisbank Girokonto plus (7,90 Euro monatlich) ist sie allerdings gebührenfrei.

Erfolgt bei der norisbank Mastercard direkt Debitkarte ohne Bonitätsvoraussetzung tatsächlich keine SCHUFA-Überprüfung?

Die norisbank bewirbt das Konto mit fehlender Bonitätsprüfung. Während des Anmeldeprozesses wird jedoch um die Erlaubnis zur Einholung einer SCHUFA-Auskunft gebeten, und die Bank gibt keine klare Auskunft darüber, ob sie den SCHUFA-Score der Antragstellenden tatsächlich überprüft. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sie die Debitkarte auch an Personen mit niedrigem Score ausstellt.

Ist die fehlende Bonitätsprüfung der einzige Unterschied zur normalen norisbank Mastercard direkt Debitkarte?

Nein, die beiden Karten weisen diverse Unterschiede hinsichtlich ihrer Gebühren auf. Die normale norisbank Mastercard direkt Debitkarte hat mit 24 Euro eine höhere Jahresgebühr (die allerdings im ersten Jahr entfällt), dafür fällt die Fremdwährungsgebühr mit 0,5 % deutlich niedriger aus und 12 Bargeldabhebungen jährlich sind gebührenfrei.