Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Meilen sammeln leichtgemacht!
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Geschäftlich Status-Kreditkarte für Selbstständige und Geschäftsleute
Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business
Lufthansa Frequent Traveller Credit Card
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Für Reisende
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Kreditkarte
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Gut 3,8
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 4,3
Bonus Gut 4,5
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro); Abhebung weltweit: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro) + 1,95%
Sollzins p.a.: 8,56 %
Jahresgebühr: 64,92€ dauerhaft
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Für Reisende
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Kreditkarte
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business
Gut 3,8
Jetzt beantragen

Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business Test

Vorteile
  • Meilen sammeln: 1 Prämienmeile je 1 Euro Umsatz
  • 4.000 Meilen als Neukundenbonus
  • Umfassender Versicherungsschutz für Vielreisende
  • Günstiger Monatspreis: 5,41 Euro
  • Zusatzpakete in den Bereichen Meilen, Reisen oder Shopping
Nachteile
  • Mindestkosten beim Geldabheben: 2 % (min. 5 Euro)
  • Kreditkarte steht nur Geschäftsreisenden zur Verfügung
  • Kostenpflichtiges „Travel“ Paket rundet Reiseschutz erst ab
  • Gegenwert der Prämienmeilen wird häufig überschätzt
  • 650 Miles & More Points und 325 Qualifying Points sind für den Frequent Traveller-Status nötig

Im Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business Test gibt es viele Pluspunkte herauszustellen. Doch sollen ebenso die Stolpersteine benannt sein. Generell hat sich die Kreditkarte der DKB eine Empfehlung verdient. Besonders in den Bereichen der Reiseversicherung und beim Bonus lässt sich bei den Kund:innen eine große Zufriedenheit erkennen.

Fazit

Die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business ist eine Status-Kreditkarte für Selbstständige und Geschäftsleute, die sich als hilfreiche Begleitung auf Reisen erweist. Sie kombiniert die Vorzüge einer Statuskarte mit denen einer Kreditkarte. Um die Karte zu erhalten, benötigt man einige Miles & More Statuspunkte: mindestens 650 Points und 325 Qualifying Points pro Kalenderjahr. Die Stärken der Karte liegen im Sammeln von Prämienmeilen und dem Versicherungsschutz, der speziell Vielreisenden zugutekommt. Mit 1 Prämienmeile pro 1 Euro Umsatz und einem Neukundenbonus von 4.000 Meilen bietet sie den Nutzer:innen attraktive Anreize für. Darüber hinaus profitieren Inhaber:innen der Karte natürlich von den Reiseannehmlichkeiten, die mit dem Frequent Traveller Status einhergehen.
Ein Nachteil der Karte: Beim Geldabheben fallen Mindestkosten von 2 % des abgehobenen Betrags an, wobei jedoch mindestens 5 Euro berechnet werden. Zudem steht die Karte ausschließlich Geschäftsreisenden zur Verfügung, was bedeutet, dass Privatpersonen leider von dieser Option ausgeschlossen sind. Eine weitere Schwäche ist, dass erst das „Travel“ Paket den Reiseschutz abrundet. Dieses Paket bietet zwar eine umfassende Absicherung während der Reisen, beinhaltet jedoch zusätzliche Gebühren.

Beantragung
  • In wenigen Minuten online beantragen
  • Hohes Antragstempo
  • Mindestanzahl an Miles & More Statuspunkten erforderlich
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business
Herausgeber DKG
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Webseite www.miles-and-more-kreditkarte.com
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Eine waschechte Status-Kreditkarte zum Sammeln von Meilen.“
  • Die Frequent Traveller Kreditkarte erlaubt die Teilzahlung
  • Pro 1 Euro Umsatz erhalten Kund:innen 1 Bonusmeile
  • Mit Miles Pay in Melen bezahlen
  • Die Kreditkarte lässt sich komplett in Meilen bezahlen
  • Verfügbarkeit von Google Pay, Apple Pay und dem Online-Konto
  • Teilzahlung ist bei der Frequent Traveller mit Zinsen verbunden
  • 3.300 Meilen sind z.B. nur 10 Euro als Amazon-Gutschein wert
  • Um die Karte in Meilen zu bezahlen, musst du mtl. 1.625 Euro ausgeben
  • Mäßige Bewertung der Miles & More Credit Card App bei Google Play

Zunächst ein Vorwort zum Preis. Die Bezahlung von 5,41 Euro pro Monat hört sich preisgünstig an; auf Jahresbasis sind es dann knapp 65 Euro. Doch dieses Preisniveau ist den gebotenen Leistungen durchaus angemessen.

calendar-event
Flexible Teilzahlung

Dabei handelt es sich um den Kern einer Kreditkarte. Kund:innen dürfen den Kauf abwickeln, ohne direkt die gesamte Summe begleichen zu müssen. Du darfst etwa die Ausgabe über 3 Monate strecken. Allerdings kommen für eine verzögerte Zahlung Zinsen obendrauf.

plane
Meilen sammeln

Jeder Euro, den du mit der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business umsetzt, bringt dir 1 Meile ein. Die gesammelten Bonusmeilen verwendest du für Hotels, Flüge, Reisen, Gutscheine, Mietwagen oder um eine Spende zu tätigen.

phone-no-notch
Credit Card App

Im Test der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business, ist die App zu nennen. Diese steht für iOS (Apple) und Android (Google) zur Verfügung. Die Anwendung im Google Play Store ist zum Testzeitpunkt jedoch nur mit 2,8 Sternen bewertet. Dennoch erlaubt die App Einstellungen vorzunehmen, Leistungen zu sichten und Push-Nachrichten über Umsätze zu erhalten.

Obwohl der Schwerpunkt der Kreditkarte auf dem Reisen liegt, gibt es bei den generellen Leistungen einige Pluspunkte zu nennen.

Gebühren

Befriedigend 3,2
Monatliche Kosten Befriedigend 3,5
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Angemessene Fixgebühren, aber nicht für den Bargeldbezug geeignet.“
  • Monatskosten von 5,41 Euro lassen sich über Meilen refinanzieren
  • Die Ausgabe einer Ersatzkarte steht kostenlos zur Verfügung
  • Auch eine Ersatz-PIN ist gratis
  • Im Ausland 2-mal kostenlos Bargeld abheben
  • 2 % (min. 5 Euro) für die Nutzung des Geldautomaten
  • Fremdwährungsgebühren beziffern sich auf 1,95 %
  • Zusatzpakete kosten in der Spitze bis zu 59,90 Euro („Miles Plus 60.000“)

Folgende Kosten und Gebühren stehen im Preis- und Leistungsverzeichnis verankert:

Jahresgebühr64,92 Euro (5,41 Euro im Monat)
Fremdwährungsgebühr1,95 %
Automatengebühr Inland2 % (min. 5 Euro)
Automatengebühr weltweit2x im Jahr kostenlos, anschließend 2 % (min. 5 Euro), plus 1,95 % seitens der DKB
Gebühren am Schalter3 % (min. 5 Euro) in Euro3 % (min. 5 Euro), plus 1,95 % in anderer Währung
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte0 Euro
Partnerkarte
VerfügungsrahmenSiehe Online-Kartenkonto
Sollzinsen bei Ratenzahlung8,56 %

Grundsätzlich sind die monatlichen oder jährlichen Gebühren bei den gebotenen Leistungen und Vergünstigungen in Ordnung. Für das Geldabheben nutzt du jedoch besser eine andere Karte.

Versicherung

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Guter Versicherungsschutz, aber mit kleinen, absichtlichen Lücken.“
  • Auslandsreisekrankenversicherung schützt bei Krankheit
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung für finanzielle Entschädigung
  • Quarantäneversicherung ist im Paket enthalten
  • Vollkaskoversicherung für den Mietwagen ist integriert
  • Zusätzliches Versicherungspaket lässt sich mit wenigen Klicks abschließen
  • Erst das Paket „Travel“ für 2,99 Euro im Monat schließt Lücken
  • Dadurch kommt die Unfallversicherung hinzu
  • Auch für Gepäckversicherungen ist der Extra-Betrag zu leisten
  • Gleiches gilt für eine Reiseunannehmlichkeitsversicherung

Während eigener Erfahrungen mit der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business haben wir folgende Versicherungsleistungen im Basispaket entdeckt:

  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Quarantänekostenversicherung
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Mietwagenvollkaskoversicherung (CDW)

Der Schutz der Basisversicherungen ist schon relativ umfänglich. Um komplett auf Reisen abgedeckt zu sein, brauchen Nutzer:innen jedoch das zusätzliche „Travel“ Paket für 2,99 Euro im Monat.

Reisen

Gut 4,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Versicherungen Gut 4,0
Reisevorteile Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Umfassender Versicherungsschutz und weitere Service-Leistungen.“
  • Stattliches Angebot an Reiseversicherungen
  • Telemedizin hilft bei Beschwerden auf Reisen
  • Persönliche Assistenz unterstützt bei Buchungen
  • Dank Credit Card App unterwegs die Kontrolle behalten
  • Hebe im Ausland 2-mal gratis Bargeld ab
  • Zugang zur Flughafen Lounge je nach Status
  • Fremdwährungsgebühren: 1,95 %
  • Kosten für Bargeldbezug im Ausland: 2 % (min. 5 Euro) + 1,95 %

Telemedizin und persönliche Assistenz sind Highlights, die auf Geschäftsreise durchaus von Nutzen sind.

Bonus

Gut 4,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Bonus in Form von Meilen, auch bei der Freundschaftswerbung.“
  • 4.000 Prämienmeilen zur Begrüßung (Neukundenbonus)
  • 1 Meile als Gutschrift für je 1 Euro Kartenumsatz
  • Buchung von Zusatzpaketen bringt je 100 Extra-Meilen
  • Miles Pay: Regelmäßige Aktionen zum Sparen
  • 10.000 Prämienmeilen für die Werbung von Kund:innen
  • Große Meilen-Boni nur mit Buchung von Zusatzpaketen
plane
Prämienmeilen für die Kreditkarte

4.000 Meilen bekommen Kund:innen vom Start weg geschenkt. Damit lässt sich fast der erste Monat zum Test der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business finanzieren. Auch das Hinzubuchen von Paketen bringt jeweils 100 Extra-Meilen ein.

plane
Je 1 Euro Umsatz 1 Meile Bonus

Egal, wo du mit deiner Mastercard bezahlst, du erhältst deine Bonusmeilen. Jeder Euro bringt dir 1 Meile ein. Hast du genügend Meilen gesammelt, lässt sich damit sogar die Kreditkartengebühr begleichen. Ansonsten kannst du Meilen im Miles & More Shop einlösen.

users
Freundschaftswerbung

Wenn du eine Person wirbst, erhältst du direkt 10.000 Bonusmeilen. Damit hast du bezogen auf den Kartenpreis ca. 3 Monate reingeholt. Wirbst du 2 Kund:innen, so steht dir bereits eine Early Bird Flugprämie zu.

Die Bonusangebote sind wirklich umfassend. Als Neukund:in erhältst du außerdem 30 % Rabatt (1. Jahr) bei Avis.

Antrag

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Der Traveller Status wird vorausgesetzt.”
  • Generell wenige Eingaben zu tätigen
  • Übersichtliche Listung der monatlichen Kosten
  • Frequent Traveller Status ist zu erreichen
  • Miles & More Servicekartennummer erforderlich
  • Ausschließlich für Geschäftsleute und Selbstständige
  • Wohnsitz in Deutschland und Mindestalter 18 Jahre

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Hole hier und auf der Homepage von Miles & More die notwendigen Informationen ein. Lohnen sich die Programmpunkte für dich und verfügst du über den Lufthansa Frequent Traveller Status? Dann klicke auf „Jetzt beantragen“.
  2. Eventuell fügst du schon im Vorfeld Zusatzpakete hinzu, die dann bei der Kostenrechnung aufgeführt sind. Achtung: Der Preis wird pro Monat aufgeführt.
  3. Jetzt sind Daten einzutragen. Dies fängt mit der Miles & More Servicenummer an. Danach sind persönliche Daten zu ergänzen oder zu korrigieren.
  4. Kontaktdaten, die steuerliche Ansässigkeit und die Beschäftigung sind einzutragen. Auch ist eine Angabe zum monatlichen Nettoeinkommen erforderlich. Lade einen Tätigkeitsausweis hoch.
  5. Jetzt gilt es, das Girokonto zu hinterlegen und das Lastschriftmandat zu akzeptieren. Nach einer Verifizierung und SCHUFA-Prüfung bist du als Kund:in registriert.
  6. Dafür musst du final noch den Datenschutz und die AGBs bestätigen und die Beantragung abschließen.
  7. Die Statuskarte wird dir nach eigenen Erfahrungen mit der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business innerhalb von 2 Wochen zugeschickt.

Beim Antrag werden Detailinformationen abgefragt. Dennoch geht die Eingabe zügig von der Hand.

Geschäftlich Status-Kreditkarte für Selbstständige und Geschäftsleute
Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business
Lufthansa Frequent Traveller Credit Card
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Für Reisende
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Kreditkarte
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Gut 3,8
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 4,3
Bonus Gut 4,5
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro); Abhebung weltweit: 2x jährlich kostenlos, danach 2 % (mindestens 5 Euro) + 1,95%
Sollzins p.a.: 8,56 %
Jahresgebühr: 64,92€ dauerhaft
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Für Reisende
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Kreditkarte
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Lufthansa Frequent Traveler Credit Card Business
Gut 3,8
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Geschäftsführer und Finanz-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Business Platinum Kreditkarte
American Express Business Platinum Card
Die ultimative Business Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Flughafenlounge
+11 mehr
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 700,00€ dauerhaft
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Gut 4,5
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+15 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
American Express Business Gold Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Geschäftlich
Goldene Kreditkarte
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiseversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 175,00€ dauerhaft
American Express Business Card
American Express Business Card
Amex Business Card für kleinere und größere Unternehmen
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+6 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei70,00€ ab. 2. Jahr

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business?

Selbstständige und Geschäftsleute mit Frequent Traveller Status sollten sich mit der Kreditkarte befassen.

Wie viele Zusatzkarten kann ich von der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business beantragen?

Die Frequent Traveller Credit Card Business kommt ohne Zusatzkarte daher.

Kann ich das Limit für jede:n Mitarbeiter:in gesondert einstellen?

Nach dem Test der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business steht fest, dass keine Zusatzkarten ausgestellt werden. Daher gibt es für Mitarbeiter:innen auch keine gesonderten Limits.

Können sich Mitarbeiter:innen selbst virtuelle Kreditkarten erstellen?

Die Option, dass Mitarbeiter:innen eigenständig virtuelle Kreditkarten erstellen können, ist nicht verfügbar. Die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business ist für Selbstständige und Geschäftsleute als Einzelpersonen konzipiert und eignet sich nicht für die gleichzeitige Nutzung durch mehrere Personen.

Bietet die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business flexible Zahlungsziele an?

Du darfst die Zahlung in Teilen erledigen und somit über mehrere Monate aufteilen. Im Gegenzug zahlst du die aktuell gültigen Zinsen.

Kann ich das Limit meiner Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business erhöhen?

Limits lassen sich über das Kartenkonto oder über eine Rücksprache mit dem Support, in Abhängigkeit zur eigenen Bonität, erhöhen.

Wie kann ich meine Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business kündigen?

Die Ausgabe der Kreditkarte erfolgt über die Deutsche Kreditbank AG (DKB), ansässig in der Taubenstraße 7-9, 10117 Berlin. Kündigungen sind an diese Adresse zu senden. Für Anfragen bezüglich Miles & More wende dich bitte an den Miles & More Service unter der Adresse Postfach 71 08 26, D-60498 Frankfurt.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Bereits während der Anmeldung wird dein Girokonto verknüpft. Von diesem Konto erfolgt der Lastschrifteinzug. Bei Nutzung der aktiven Teilzahlung hast du die Möglichkeit, deine Ausgaben auf mehrere Monate zu verteilen.

Wie beantrage ich die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business?

Die Beantragung der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business kann ganz einfach über die Homepage, unter Angabe der Miles & More Servicenummer, erfolgen.

Wie sicher ist die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business?

Durch Card Control, die Möglichkeit zur Kartensperrung über die Lufthansa App und die Nutzung des Identity Check von Mastercard sind umfassende Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet. Zudem sind die beteiligten Unternehmen (Mastercard, Lufthansa und die DKB) allesamt vertrauenswürdige Marken.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business?

Monatlich zahlen Kund:innen 5,41 Euro, was einem Jahrespreis von 64,92 Euro entspricht.

Welche Versicherungen beinhaltet die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business?

Neben der Auslandskrankenversicherung sind eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung enthalten. Weiterhin stehen die Quarantänekosten- und Mietwagenvollkaskoversicherung bereit.

Kann ich die Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business kostenlos im Ausland benutzen?

Zweimal im Jahr können Geldautomaten kostenfrei genutzt werden. Zusätzlich ist das Bezahlen in Euro gebührenfrei möglich. Bei Transaktionen außerhalb der Eurozone fallen Fremdwährungsgebühren von 1,95 % an.

Wie viel Geld kann ich mit der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business abheben?

Limits lassen sich individuell über eine Rücksprache mit dem Kundenservice festlegen. Auch eine vorübergehende Erhöhung der Limitierung ist möglich.

Wie kann ich den Frequent Traveller Status erreichen?

Um den Frequent Traveller-Status zu erreichen, benötigst du 650 Miles & More Points und 325 Qualifying Points auf deinem Miles & More Statuspunkte-Konto.

Wie lange bleibt der Frequent Traveller Status mit der Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business erhalten?

Die Vertragslaufzeit beträgt mindestens 2 Jahre. Der Frequent Traveller Status endet üblicherweise im Februar.