Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Business-Vielfliegerkarte aus dem Premiumsegment!
Philipp Ollenschläger
Kreditkarten-Experte
Geschäftlich Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Gut 4,5
Leistungen Gut 4,5
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Top 5,0
Reisen Top 5,0
Bonus Gut 4,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Miles & More Gold Credit Card Business
Gut 4,5
Jetzt beantragen

Miles & More Gold Credit Card Business Test

Vorteile
  • Neukund:innen erhalten 4.000 Prämienmeilen
  • Meilen verfallen bei der Miles & More Kreditkarte der Lufthansa nie
  • Umfangreiche Versicherungen für Geschäftsreisende
  • MilesPay erlaubt es Kund:innen überall dort mit Meilen zu bezahlen, wo Mastercard akzeptiert wird
  • Individuell hinzubuchbare Pakete sorgen für Flexibilität
Nachteile
  • Die Grundgebühren sind mit ca. 138 Euro im Jahr nicht ohne
  • Bargeldverfügungen kosten 2 %, mindestens 5 Euro
  • Auch fällt die Fremdwährungsgebühr mit 1,95 % an
  • Obwohl die Versicherungen umfassend sind, gilt es die Selbstbeteiligung zu berücksichtigen
  • Partnerkarten stehen bereit, sind aber relativ teuer

In unserem Miles & More Gold Credit Card Business Test haben wir ein Produkt vorgefunden, das weitreichende Versicherungsleistungen beinhaltet und sich zum Sammeln von Vielfliegermeilen eignet. Das Angebot überzeugt! Unter den Vielflieger-Kreditkarten für Geschäftsleute sticht es ganz besonders heraus.

Fazit

Schon zur Begrüßung bekommen Kund:innen 4.000 Prämienmeilen gutgeschrieben. Die Umsätze selber werden natürlich ebenfalls vergütet. Ein Euro ist eine Prämienmeile wert. Weitere Vorteile sind die Möglichkeit zum Umtausch in Statuspunkte, die zur Erlangung des Vielfliegerstatus erforderlich sind, sowie die Verwendung von Meilen als Zahlungsmittel. Obendrein gibt es als Willkommensgeschenk einen einmaligen Preisnachlass in Höhe von 15 % im Worldshop sowie einen Gutschein für eine Wochenendmiete bei Avis.

Während unserer Erfahrungen mit der Miles & More Business Credit Card haben wir das tolle Versicherungspaket kennengelernt. Dieses umfasst ohne Zusatzpakete bereits die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie eine Mietwagenvollkasko, Quarantäne- und Auslandsreise-Krankenversicherung. Auf Barverfügungen sollten Nutzer:innen der Karte weitestgehend verzichten. Denn dabei fallen jedes Mal Gebühren in Höhe von mindestens 5 Euro an.

Beantragung
  • Beantragen und Meilen sichern
  • Für alle Unternehmer:innen geeignet
  • Angaben zum Unternehmen sind erforderlich
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Miles & More Gold Credit Card Business
Herausgeber DKB/Lufthansa
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Webseite www.miles-and-more-kreditkarte.com
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Gut 4,5
Dienstleistungen Top 5,0
Eigenschaften Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die perfekte Kreditkarte für Geschäftsleute mit Reise-Ambitionen.“
  • Vielreisende profitieren durch die großzügige Vergabe von Prämienmeilen
  • Mit MilesPay kann in Meilen bezahlt werden
  • Beim Tanken lässt sich via MilesPay bis zu 40 % sparen
  • Als waschechte Kreditkarte ist eine flexible Teilzahlung erlaubt
  • Telemedizin sorgt im Ausland für die medizinische Erstversorgung
  • Trotz Meilen gibt es keinen Zugang zur Flughafenlounge
  • Telefonservice mit kompliziertem Menü
  • Fremdwährungs- und Geldautomatengebühr

Bei den Leistungen lässt die Miles and More Business Kreditkarte Gold nicht viel aus. Ein paar der wichtigsten Argumente, die für die Karte sprechen, haben wir herausgesucht.

plane
Mit Meilen bezahlen

Wer regelmäßig Meilen sammelt, der soll diese auch ausgeben können. MilesPay macht es möglich. Sobald du dich in der Miles & More App bei MilesPay registriert hast, kannst du Meilen und Euro für deine Einkäufe kombinieren – und zwar überall dort, wo Mastercard als Zahlungsmittel akzeptiert wird.

check-in-a-circle
Teilzahlung erlaubt

Natürlich muss langfristig immer die gesamten Kartenschulden beglichen werden. Doch mit der Miles & More Gold Credit Card Business dürfen Nutzer:innen Beträge über mehrere Monate aufteilen. Dabei ist natürlich der effektive Jahreszins von 8,90 % zu beachten.

phone-no-notch
Apple und Google Pay

Bezahlen mit dem Smartphone ist auf dem Vormarsch. Auch die Miles & More Karten ermöglichen eine Verknüpfung mit Apple und Google Pay, sodass an der Kasse einfach das Smartphone gezückt werden kann. Außerdem sind mit der Karte Zahlungen kontaktlos ohne Pin und Unterschrift möglich

Die Lufthansa Miles and More Gold Credit Card Business ist für Reisende ein echter Zugewinn. Sie beherrscht aber ebenso die klassischen Funktionen einer Kreditkarte.

Gebühren

Befriedigend 3,2
Monatliche Kosten Befriedigend 3,5
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Die Jahresgebühr hat es in sich.“
  • Die Abrechnung der Jahresgebühr erfolgt in Monatsbeiträgen von 9,16 Euro
  • Die Ausgabe einer Ersatzkarte (z.B. Verlust oder Diebstahl) ist kostenlos
  • Für die Kartenzahlung in Euro brauchen Kund:innen keine Gebühren fürchten
  • Die erste Zahlungserinnerung kommt noch ohne Mahngebühren daher
  • Die monatlichen Gesamtkosten erreichen fast 140 Euro
  • Geld am Schalter abzuheben, veranschlagt 3 %, mindestens jedoch 5 Euro
  • Der Bargeldbezug am Automaten ist mit 2 %, mindestens jedoch 5 Euro angegeben
  • Partnerkarten kosten monatlich eine Gebühr in Höhe von 7,90 Euro
  • Die Fremdwährungsgebühren pendeln sich bei 1,95 % ein

Hier haben wir die Gebührenstruktur nochmals übersichtlich aufgeschlüsselt:

Jahresgebühr138 Euro
Fremdwährungsgebühr1,95 %
Automatengebühr Inland2 %, mind. 5 Euro
Automatengebühr weltweit2 %, mind. 5 Euro
Gebühren am Schalter3 %, mind. 5 Euro
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte0 Euro
Partnerkarte94,80 Euro
VerfügungsrahmenAbhängig von Bonität
Effektiver Jahreszins8,90 %

Ja, die Kosten sind hoch. Zum Geldabheben gibt es sicherlich bessere Karten. Doch das Leistungsspektrum rechtfertigt die Ausgaben aus unserer Sicht.

Versicherung

Top 5,0
Versicherungsportfolio Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Das Versicherungspaket lässt sich kostenpflichtig erweitern.“
  • Reisende sind gegen einen Reiserücktritt oder Reiseabbruch versichert
  • Eine Auslandskrankenversicherung liegt vor
  • Außerdem ist eine Mietwagenvollkasko-Versicherung im Paket enthalten
  • Die Quarantänekostenversicherung läuft noch bis zum 31. Dezember 2023
  • Hinzubuchbar: Gepäck-, Reiseunfall- und Reiseunannehmlichkeitsversicherung
  • Trotz umfassender Versicherungsleistung ist die Selbstbeteiligung zu berücksichtigen
  • Zusatzpaket „Travel Security“ kostet monatlich nochmals 2,90 Euro zusätzlich
  • Auch eine Elektronikversicherung schlägt mit 2,90 Euro im Monat zu Buche

Im Miles & More Gold Credit Card Business Test haben wir folgende Versicherungen aufgespürt:

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Mietwagenvollkasko-Versicherung
  • Auslandskrankenversicherung
  • Quarantänekostenversicherung (bis 31.12.2023)
  • Gepäckversicherungen (optional)
  • Reiseunannehmlichkeitsversicherung (optional)
  • Reiseunfallversicherung (optional)
  • Elektronikversicherung (optional)

Bezüglich der gebotenen Versicherungsleistungen gibt es höchstens einen kleinen Kritikpunkt. Dieser betrifft die teilweise hohe Selbstbeteiligung, die in den Versicherungsbedingungen einzusehen ist.

Reisen

Top 5,0
Akzeptanzstellen Top 5,0
Versicherungen Top 5,0
Reisevorteile Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Diese Karte ist für Vielreisende wie geschaffen!“
  • Sammle unterwegs mit jeder Bezahlung pro Euro eine Bonusmeile
  • Das Premium-Versicherungspaket ist auf Geschäftsreisende abgestimmt
  • MilesPay führt den Meilen einen praktischen Zweck zu
  • Telemedizin sorgt bei Kund:innen für eine medizinische Versorgung im Ausland
  • 24-Stunden Assistenz-Service hilft bei Fragen und Problemen auf Reisen weiter
  • Das Geldabheben im Ausland ist mit 2 %, mindestens jedoch 5 Euro, recht teuer
  • Dazu kommt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,95 %

Mit Meilen bezahlen, die telemedizinische Versorgung und der 24-Stunden-Service sind Argumente, die Miles & More Gold Credit Card Business auf Reisen zu verwenden.

Bonus

Gut 4,5
Bonusprogramm Top 5,0
Status-Upgrade Gut 4,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Meilen, Meilen und noch mehr Prämienmeilen!“
  • Erhalte schon zur Begrüßung 4.000 Prämienmeilen
  • Einmalig 15% Preisnachlass im Worldshop + Gutschein für eine Wochenendmiete bei Avis
  • Bekomme für jede Zahlung mit der Kreditkarte, pro Euro eine zusätzliche Meile spendiert
  • Empfehlungen lohnen sich und werden mit bis zu 10.000 Meilen belohnt
  • Prämienmeilen lassen sich in Statuspunkte umwandeln
  • Keine Boni, die direkt mit einem Euro-Betrag zu beziffern sind
  • Meilen lassen sich bei 40 Airline-Partnern sammeln, aber nicht überall
plane
4.000 Begrüßungsmeilen

Gleich zum Start erwarten dich 4.000 Meilen. Es handelt sich gewissermaßen um das Geschenk zur Begrüßung. Obendrein erhältst du einmalig 15 % Preisnachlass im Worldshop und einen Gutschein für eine Wochenendmiete bei Avis.

euro
Meilen gegen Prämien umtauschen

Unsere Erfahrungen mit der Miles & More Gold Kreditkarte zeigen, dass sich Meilen bequem gegen Prämien eintauschen lassen. Dies ist bei Hotelbuchungen schon ab 3.000 Meilen erlaubt. Übrigens darfst du unterwegs auch an allen Mastercard-Akzeptanzstellen mit Meilen bezahlen.

users
Freund:innen werben und Meilen verdienen

Bekommst du durch deine Umsätze nicht genug Meilen? Wenn du vom Produkt überzeugt bist, dann empfiehl die Karte einfach weiter. Jede:r geworbene Kund:in bringt dir 10.000 Bonusmeilen ein. Geworbene erhalten ebenfalls einen Bonus.

Meilen zur Begrüßung, Meilen für den Karteneinsatz und Meilen für die Freundschaftswerbung sorgen dafür, dass Nutzer:innen regelmäßig Prämien auswählen dürfen.

Antrag

Top 5,0
Philipp Ollenschläger
Unser Experte: „Über den Warenkorb zum Kreditkartenantrag.“
  • Mit Abschluss der Registrierung erfolgt die Gutschrift von 4.000 Bonusmeilen
  • Für Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer:innen geeignet
  • Kreditkarte lässt sich mit einem Referenzkonto deiner Wahl verknüpfen
  • Der Kartenpreis lässt sich in Meilen entrichten
  • Die Nutzung der Kreditkarte ist ausschließlich für geschäftliche Belange zugelassen
  • Du musst bereits eine Miles & More Servicekartennummer besitzen oder diese beantragen
  • Nachweise zur Firma, z.B. durch einen Gewerbeschein, sind beim Antrag erforderlich

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Zuerst rufst du die Homepage auf und informierst dich dort nochmals über die Funktionen.
  2. Im Anschluss fügst du die Kreditkarte zum Warenkorb hinzu und klickst auf „Jetzt beantragen“.
  3. Danach füllst du die Eingabefelder gewissenhaft aus und lädst eventuell geforderte Unterlagen hoch.
  4. Verknüpfe die Kreditkarte mit deinem Referenzkonto und klicke auf „weiter“.
  5. Akzeptiere die Bedingungen zum Datenschutz und schließe die Beantragung damit ab.
  6. Führe die Legitimation (Verifizierung) per VideoIdent durch.
  7. Nach einer SCHUFA-Prüfung ist der Kartenantrag abgeschlossen.
  8. Die Zustellung der Karte dauert höchstens 2 Wochen

Der Antrag ist schnell durchlaufen. Dass berufliche Angaben zu machen sind, ist bei einer Business-Kreditkarte normal.

Geschäftlich Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Gut 4,5
Leistungen Gut 4,5
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Top 5,0
Reisen Top 5,0
Bonus Gut 4,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Miles & More Gold Credit Card Business
Gut 4,5
Jetzt beantragen
Philipp Ollenschläger

Erstellt von

Parallel zu seinem Journalismus-Studium hat Philipp großes Interesse an Wirtschaftsthemen entwickelt, das sich während seiner Arbeit bei einem großen Medizin-Publisher verfestigt hat. Hier hat er sich häufig mit gesundheitsökonomischen Fragestellungen beschäftigt. Als Vielreisender kennt er schon lange die Vorteile des bargeldlosen Bezahlens. Diese Erfahrungen helfen ihm sehr bei seiner Arbeit als Autor von Ratgebern und Analysen rund um Kreditkarten.

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 1. Februar 2024

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Business Platinum Kreditkarte
American Express Business Platinum Card
Die ultimative Business Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Flughafenlounge
+11 mehr
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 700,00€ dauerhaft
American Express Business Gold Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Geschäftlich
Goldene Kreditkarte
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiseversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 175,00€ dauerhaft
American Express Business Card
American Express Business Card
Amex Business Card für kleinere und größere Unternehmen
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+6 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei70,00€ ab. 2. Jahr
N26 Business Metal
N26 Business Metal
Premium-Debitkarte von N26
Gut 4,0
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Debitkarte mit Girokonto
Flexibel
Für Reisende
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Shared Spaces
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 0 Euro (8-mal); danach 2 Euro ; Abhebungen weltweit: 0 %
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 202,80€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für welche Unternehmen lohnt sich Miles & More Gold Credit Card Business?

Von Miles & More Gold Credit Card Business profitieren nicht nur Unternehmer:innen, sondern auch Selbstständige und Freiberufler:innen, sofern sie Verwendung für die Prämienmeilen haben und vom umfassenden Versicherungsschutz profitieren wollen.

Wie viele Zusatzkarten kann ich von der Miles & More Gold Credit Card Business beantragen?

Bei der Miles & More Kreditkarte der Lufthansa ist eine Zusatzkarte mit11,50 Euro im Monat angegeben. Partnerkarten kosten 7,90 Euro. Da der Aussteller hier verdient, scheint es kein Maximum zu geben.

Kann ich das Limit für jede:n Mitarbeiter:in gesondert einstellen?

Über die Banking-App können Unternehmer Limits ihrer Angestellten eintragen.

Können sich Mitarbeiter:innen selbst virtuelle Kreditkarten erstellen?

Nein, die Erstellung von virtuellen Kreditkarten ist mit der Miles & More Gold Credit Card Business nicht möglich.

Bietet die Miles & More Gold Credit Card Business flexible Zahlungsziele an?

Ja, eine Teilzahlung ist für Nutzer:innen der Miles & More Gold Credit Card Business erlaubt. Dabei ist der effektive Jahreszins von 8,90 % zu beachten.

Kann ich das Limit meiner Miles & More Gold Credit Card Business erhöhen?

Limits sind auch von der Bonität der Nutzer:innen abhängig. Je kreditwürdiger ein Unternehmen ist, desto höher können die Limitierungen eingestellt werden. Für eine Anpassung des Limits ist der Support zu kontaktieren.

Wie kann ich meine Miles & More Gold Credit Card Business kündigen?

Per E-Mail (service@lufthansa.de) lässt sich eine Kündigung nach unseren Erfahrungen mit der Miles & More Gold Credit Card für Geschäftskunden durchaus aussprechen. Sicherer ist der Brief an Lufthansa Miles & More Credit Card Service, Postfach 2620, in 94016 Passau.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Schon bei der Registrierung hinterlegst du ein Referenzkonto und erteilst die Freigabe zum Lastschrift-Einzug.

Wie beantrage ich die Miles & More Gold Credit Card Business?

Auf der Homepage von Miles & More landet die Kreditkarte im Warenkorb und kann von dort aus über ein Eingabefeld beantragt werden.

Wie sicher ist die Miles & More Gold Credit Card Business?

Die Miles & More Gold Card Business gilt gemeinhin als äußerst sichere Kreditkarte. Es handelt sich um eine Mastercard mit allen zugehörigen Sicherheitsstandards. Eine 24-Stunden-Hotline hilft bei etwaigen Problemen.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Miles & More Gold Credit Card Business?

Die Miles & More Gold Credit Card Business Test kostet eine monatliche Gebühr von 11,50 Euro, was jährlichen Kosten in Höhe von 138 Euro entspricht.

Welche Versicherungen beinhaltet die Miles & More Gold Credit Card Business?

Ohne Zusatzpakete sind der Reiserücktritt und Reiseabbruch sowie die Krankheit im Ausland versichert. Dazu kommt eine Vollkaskomietwagen-Versicherung.
.

Kann ich die Miles & More Gold Credit Card Business kostenlos im Ausland benutzen?

Ja, sofern du in Euro bezahlst. Ansonsten fällt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,95 % auf den Umsatz an. Barverfügungen kosten grundsätzlich, also auch im Ausland 2 % und mindestens 5 Euro.

Wie viel Geld kann ich mit der Miles & More Gold Credit Card Business abheben?

Im Preis- und Leistungsverzeichnis ist ein tägliches Verfügungslimit in Höhe von 1.000 Euro hinterlegt.