Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Mit dieser Karte pflanzt du Bäume.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Prepaidkarte mit automatischer Spende in Aufforstung
Getsby Virtual Green Card
Getsby Virtual Green Card
Apple Pay
Google Pay
Mastercard
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Virtual Card
Befriedigend 3,4
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Schlecht 2,8
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 4,0
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2 Euro; Abhebung weltweit: 2 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 13,89€11,88€ ab. 2. Jahr
Apple Pay
Google Pay
Mastercard
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Virtual Card
Getsby Virtual Green Card
Befriedigend 3,4
Jetzt beantragen

Getsby Virtual Green Card Test

Vorteile
  • Je 100 Euro Kartenumsatz pflanzt Getsby einen Baum
  • Virtuelle Karte lässt sich mit Apple Pay und Google Pay verbinden
  • Sicherheitsmaßnahmen: 3D-Secure oder biometrische Identifikation
  • Monatliche Fixkosten von lediglich 0,99 Euro
  • Grüne Getsby Virtual Mastercard steht in 2 Minuten bereit
Nachteile
  • Eine physische Karte bekommen Kund:innen nicht
  • Keine Kreditkarte und deshalb kein Kreditrahmen
  • Teilzahlungen sind mit der Green Card unmöglich
  • Gebühren für die Aufladung der Prepaidkarte sind hoch
  • Gültigkeit der Karte ist zunächst auf 3 Jahre beschränkt

Im Test der Getsby Virtual Green Card ist uns die Geschwindigkeit bis zum Zugriff auf die Karte positiv im Gedächtnis geblieben. Kund:innen schließen ihre Anmeldung ab und beantragen die Virtual Green Card in ca. 2 Minuten. Darüber hinaus überzeugt das Konzept zum Umweltschutz. Je 100 Euro Kartenumsatz pflanzt Getby einen Baum in Kenia oder Indonesien.

Fazit

Welche Kund:innen spricht die Getsby Virtual Green Card an? Personen, die eine Karte zum Bezahlen im In- und Ausland sowie im Internet benötigen und dabei auf ihr grünes Gewissen achten, sind hier genau richtig. Denn die virtuelle Karte lässt sich problemlos mit Google Pay und Apple Pay verknüpfen. Das Bezahlen per Smartphone ist damit praktikabel und sicher.
Allerdings ist nachteilig zu nennen, dass du eine hohe Aufladegebühr von 3 %, mindestens jedoch 2 Euro, bezahlen musst. Da es sich um eine Prepaidkarte handelt, kommst du um diese Gebühr auch nicht herum. Mit einer zusätzlichen Aktivierungsgebühr, den Monatsraten und weiteren Kosten ist die Preisstruktur etwas undurchsichtig. Wenn du Erfahrungen mit der Getsby Virtual Green Card sammelst, freust du dich über relativ großzügige Limits.

Beantragung
  • Keine Bonitätsprüfung
  • Sofort einsatzbereit
  • Erst Account eröffnen
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Getsby Virtual Green Card
Herausgeber Getsby/DiPocket Limited
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Webseite www.getsby.com
Kartentyp Prepaid
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren
  • Getsby/DiPocket Limited Telefon-Support
    +31 (0)318 700 658
  • Getsby/DiPocket Limited E-Mail-Support
    contact@getsby.com

Leistungen

Befriedigend 3,5
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Umweltschutz Gut 4,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Hohe Limits und ein spannendes Umweltprojekt.“
  • Aufforstung und Dekarbonisierung: Je 100 Euro Kartenumsatz einen Baum pflanzen
  • Erlange innerhalb von 2 Minuten Zugriff auf die Karte
  • Gib bis zu 9.000 Euro täglich oder 30.000 Euro monatlich aus
  • Hebe bis 600 Euro am Tag oder 3.500 Euro im Monat ab
  • Kein SCHUFA-Check: Die Bonitätsprüfung entfällt
  • Es fehlt an der Kreditlinie und der Ratenzahlung-Option
  • Servicegebühren fallen selbst nach Ablauf der Karte an
  • Bei der Aktivierung darfst du maximal 150 Euro aufspielen
  • Überweisungen hin zur Prepaidkarte sind unumgänglich
  • Ladelimits via Apple Pay und Google Pay auf 1.000 Euro mtl. begrenzt

Auf den ersten Blick vermag das umweltfreundliche Konzept im Getsby Virtual Green Card Test zu überzeugen. Doch bei den Leistungen gibt es einige Nachteile. Kund:innen müssen selber entscheiden, ob das Leistungsspektrum der Prepaidkarte ausreicht.

tree
Aufforstung in Kenia und Indonesien

Konkret findet eine Spende in Höhe von 0,2 % deiner Ausgaben statt, um die Aufforstung in Kenia und Indonesien voranzutreiben. Daraus resultiert, dass je 100 Euro Ausgabe ein Baum in den benannten Ländern gepflanzt wird. Je höher deine Ausgaben sind, desto mehr trägst du zur Aufforstung bei.

credit-card
Virtuelle Karte ohne SCHUFA-Prüfung

Bei der Vergabe von Kreditkarten gehört eine SCHUFA-Prüfung zum Standardprozess. Bei der Getsby Virtual Green Card handelt es sich jedoch um eine Prepaidkarte. Kund:innen können nur Guthaben ausgeben, welches vorher auf die Karte geladen wurde. Deshalb fällt eine Bonitätsprüfung aus.

chart-arrow-up
Hohe Limits

Willst du am Geldautomaten Bargeld abheben? Bis zu 600 Euro bekommst du pro Tag. Diese Summe steigert sich auf 3.500 Euro je Monat. Bei deinen Transaktionen darfst du sogar bis zu 9.000 Euro täglich und 30.000 Euro monatlich ausgeben. Allerdings liegt das Aufladelimit selbst mit der Banküberweisung bei 7.500 Euro je Tag und Monat.

Erfahrungen in Bezug zur Getsby Virtual Green Card zeigen, dass die hohen Limits und der Wegfall der SCHUFA-Prüfung für viele Interessierte gute Argument für die Karte sind. Andere lassen sich vom Umweltbonus überzeugen.

Gebühren

Schlecht 2,8
Monatliche Kosten Gut 4,0
Fremdwährungsgebühr Schlecht 2,5
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Gebühren sind undurchsichtig und höher, als sie auf den ersten Blick erscheinen.“
  • Transaktionen lassen sich gebührenfrei durchführen
  • Die monatliche Fixgebühr beziffert sich auf 0,99 Euro
  • Aktivierungsgebühren von 3,99 Euro und 3 %
  • Bargeld am Automaten abheben kostet 2 Euro
  • Karte aufladen ist mit 3 % Gebühren (min. 2 Euro) belegt
  • Fremdwährungsgebühren sind mit 2 % angegeben
  • PIN-Änderung oder Kontostand nachschlagen kosten 0,50 Euro

Nach dem Test mit der Getsby Virtual Green Card können wir folgende Kostenstruktur nennen:

Jahresgebühr 1. Jahr13,89 Euro (inkl. Aktivierungsgebühr)
Jahresgebühr 2. Jahr11,88 Euro
Monatliche Gebühr0,99 Euro
Fremdwährungsgebühr2 %
Automatengebühr Inland2 Euro
Automatengebühr weltweit2 Euro
Gebühren am SchalterUnmöglich
Ausgabegebühr3,99 Euro + 3 % Aktivierungsgebühr
Aufladegebühren3 %, mindestens 2 Euro
PIN-Änderung0,50 Euro
Abruf des Guthabens0,50 Euro
Ersatzkarte0
Partnerkarte
VerfügungsrahmenAufladelimit: 7.500 EuroAbhebelimit: 3.500 EuroAusgabelimit: 30.000 Euro
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung vorgesehen

Die Gebühren scheinen nur auf den ersten Blick niedrig. Die Kosten summieren sich, wenn du die zusätzlichen Ausgaben für die Aufladung und das Bezahlen im Ausland dazu nimmst.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Versicherungen sind nicht im Programm der grünen Getsby Karte enthalten.“

Nicht jede Karte braucht zwingend ein Versicherungskonzept. Die fixen Kosten fallen viel geringer aus, wenn auf Versicherungen verzichtet wird. Wer jedoch häufig im Ausland unterwegs ist oder seine Einkäufe zusätzlich abgesichert haben möchte, der schaut sich bei den alternativen Angeboten im Kreditkarten Vergleich um.

Reisen

Gut 4,0
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Top 5,0
Reisevorteile Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Unterwegs ist die Karte auch für größere Ausgaben zu gebrauchen.“
  • Lässt sich von überall auch mit Apple Pay und Google Pay aufladen
  • Bis zu 30.000 Euro im Monat stehen für Transaktionen bereit
  • Nur zu verwenden, wo kontaktloses Bezahlen möglich ist
  • Hohe Fremdwährungsgebühren von 2 % im Nicht-Euro-Ausland
  • Physische Karte ist nicht vorhanden
  • Keinerlei Reiseversicherungen oder besondere Vorzüge (z.B. Flughafenlounge)

Generell liegt der Nutzen der Prepaidkarte mehr im Bereich des Online-Shoppings. Dort kommen der Sicherheitsaspekt und die Limits zum Tragen, meist ohne weitere Kosten zu verursachen.

Bonus

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Der eigentliche Bonus ist das grüne Gewissen.”

Ein echtes Bonusprogramm, wo Kund:innen finanziell oder anderweitig profitieren, ist nicht vorhanden. Es lassen sich keine Punkte oder Meilen sammeln. Getsby steckt den Überschuss in Umweltprojekte. Falls du einen Bonus erhalten möchtest, stehen Alternativen in unserem Vergleich der Kreditkarten zur Verfügung.

Antrag

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Kleine Stolpersteine halten dich bei der Anmeldung nicht auf.“
  • Getsby beschreibt den Anmeldeprozess selber sehr sorgfältig
  • Finanzielle Angaben sind bei dieser Prepaidkarte nicht zu leisten
  • Ebenfalls verzichtet der Anbieter auf eine Bonitätsprüfung
  • Anmeldung dauert lediglich 2 Minuten
  • Die Getsby Homepage ist nur in Englisch und Niederländisch verfügbar
  • Es dauert ungefähr 30 Minuten bis du Zugriff zum Account hast
  • Erstanmeldung ist vor dem Kartenantrag durchzuführen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Ist dein eigener Test der Getsby Virtual Card abgeschlossen und hast du die Prepaidkarte für gut befunden? Dann klickst du auf der Homepage des Anbieters auf den Button mit der Aufschrift „Create Account“. Wähle dann „Sign up“ aus.
  2. Jetzt musst du in einem ersten Schritt nur deine E-Mail und ein Passwort eingeben. Trage weitere Informationen wahrheitsgemäß ein und bestätige die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  3. Nach einer finalen Bestätigung erhältst du eine E-Mail, mit der du dein Konto eröffnen kannst.
  4. Jetzt bist du Kontoinhaber:in. Um Erfahrungen mit der Getsby Virtual Green Card zu sammeln, klickst du im Account auf „Create Card“.
  5. Nun entscheidest du dich für eine Aufladesumme und für die Anzahl an virtuellen Karten. Klicke auf „Add to Cart“
  6. Im Warenkorb findest du deine Bestellung. Nach Finalisierung bezahlst du per Banküberweisung, Google Pay oder Apple Pay.
  7. Anschließend aktivierst du die virtuelle Karte, bestenfalls direkt über das Smartphone. Für die Verifikation ist es nötig, 2 Selfies zu machen und einen Lichtbildausweis einzuscannen. Auch eine Adressbestätigung ist notwendig.
  8. Abschließend dauert es in der Regel noch ca. 30 Minuten, bis du vollständigen Zugriff hast.

Der Prozess von der Kontoeröffnung bis zum Abschluss des Kartenantrags ist nicht so umfangreich, wie er auf den ersten Blick scheint.

Prepaidkarte mit automatischer Spende in Aufforstung
Getsby Virtual Green Card
Getsby Virtual Green Card
Apple Pay
Google Pay
Mastercard
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Virtual Card
Befriedigend 3,4
Leistungen Befriedigend 3,5
Gebühren Schlecht 2,8
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Gut 4,0
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2 Euro; Abhebung weltweit: 2 Euro
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 13,89€11,88€ ab. 2. Jahr
Apple Pay
Google Pay
Mastercard
Nachhaltig
ohne SCHUFA
Prepaid
Sicher
Virtual Card
Getsby Virtual Green Card
Befriedigend 3,4
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Geschäftsführer und Finanz-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 16. Mai 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte
Gut 4,4
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
+12 mehr
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Nachhaltig
Ohne Jahresgebühr
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 20,12 %
Jahresgebühr: Keine
Triodos Mastercard Kreditkarte
Triodos Kreditkarte
Mastercard der Öko-Bank Triodos
Gut 3,8
Apple Pay
Charge Card
Digitale Karte
Flexibel
Für Reisende
Kostenlose Barverfügung
+5 mehr
Mastercard
Mobile App
Nachhaltig
Ratenzahlung möglich
Sicher
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.:
10,89 % (Dispokredit)
Jahresgebühr: 39,00€ dauerhaft
GLS Bank Mastercard Gold
GLS Mastercard Gold
Nachhaltige Goldkarte der GLS Bank
Gut 3,8
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Goldkarte
Mastercard
Mobile App
+7 mehr
Nachhaltig
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Wunsch-PIN
Bargeldbezug:
ab 2 %
Sollzins p.a.:
Variabel
Jahresgebühr: 70,00€ dauerhaft
Tomorrow Zero Visa-Debitkarte
Tomorrow Zero Visa Debitkarte
Nachhaltige Debitkarte samt Girokonto
Gut 3,7
Apple Pay
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Holz-Kreditkarte
Kein Papierkram
Mastercard
+4 mehr
Mobile App
Nachhaltig
Sicher
Unterkonten
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: 180,00€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Getsby Virtual Green Card?

Niedrige Fixkosten und ein Umweltgedanke (je 100 Euro Ausgabe pflanzt Getsby einen Baum) sind die Highlights. Darüber hinaus darfst du Zahlungen in Euro gebührenfrei abwickeln.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Getsby Virtual Green Card beantragen?

Es handelt sich um eine virtuelle Karte, die an dein Konto gebunden ist. Eine Partnerkarte steht nicht bereit. Allerdings darfst du weitere virtuelle Karten erstellen.

Bietet die Getsby Virtual Green Card flexible Zahlungsziele an?

Die Getsby Virtual Green ist eine Prepaidkarte. Du kannst nur Beträge ausgeben, die du vorher aufgeladen hast. Die Abbuchung findet sofort statt.

Kann ich das Limit meiner Getsby Virtual Green Card erhöhen?

Die Limits sind generell schon großzügig. Solltest du dennoch den Wunsch haben, die Obergrenzen anzuheben, empfehlen wir erst einen Blick in die App und falls dies nicht reicht, die Kontaktaufnahme mit dem Service.

Wie kann ich meine Getsby Virtual Green Card kündigen?

Hierfür öffnest du die App der Getsby Virtual Green Card und navigierst dort zu „My Details“. Jetzt klickst du auf „Delete my Account“. Nach Eingabe des Passwortes lässt sich das Profil löschen. Hebe zuvor das Restguthaben ab.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Da es sich um eine Prepaidkarte handelt, findet die Abbuchung vom Kartenkonto direkt mit der Ausgabe statt.

Wie beantrage ich die Getsby Virtual Green Card?

Zunächst eröffnest du ein Konto bei Getsby. Danach stehen der Kartenantrag und die Verifizierung an. Generell sind nur wenige Eingaben zu tätigen. Außerdem steht die virtuelle Karte umgehend bereit.

Wie sicher ist das Getsby Virtual Green Card?

Die Getsby Virtual Green Card gilt wie alle virtuellen Kreditkarten als äußerst sicher. 3D-Secure von Mastercard sorgt für einen hohen Sicherheitsstandard bei Zahlungen im Internet; eine Kartensperrung ist jederzeit per App möglich. Auch eine biometrische Erkennung (Fingerabdruck oder FaceID) lässt sich integrieren.

Wie hoch ist die Jahresgebühr für die Getsby Virtual Green Card?

Monatlich zahlen Kund:innen 0,99 Euro. Dies resultiert in einer Jahresgebühr von 11,88 Euro. Allerdings kommt im ersten Jahr die Aktivierungsgebühr dazu. Im Gegenzug fallen 2 Monate als freie Testphase raus. Deshalb zahlst du im ersten Jahr 13,89 Euro, plus eine prozentuale Gebühr.

Welche Versicherungen beinhalten die Getsby Virtual Green Card?

Die Getsby Virtual Green Card verzichtet auf Versicherungsleistungen.

Kann ich die Getsby Virtual Green Card kostenlos im Ausland benutzen?

Nein, denn die Fremdwährungsgebühr in Höhe von 2 % fällt immer dann an, wenn du nicht in Euro bezahlst.

Wie viel Geld kann ich mit den Getsby Virtual Green Card abheben?

Die Grenze für den Bargeldbezug am Automaten liegt bei 600 Euro je Transaktion/Tag oder bei 3.500 Euro im Monat.

Führt Getsby nach der Antragstellung eine SCHUFA-Prüfung durch?

Nein, der Anbieter verzichtet auf eine SCHUFA-Prüfung.

Kann ich auch eine physische Mastercard von Getsby erhalten?

Nein, der Anbieter stellt ausschließlich virtuelle Zahlungskarten aus.

Welche Vorteile bieten virtuelle Kreditkarten?

Virtuelle Kreditkarten können jederzeit an- und ausgeschaltet werden. Sie sind nützlich, um sicher im Internet zu bezahlen und um Abos zu verwalten.

Wie funktionieren virtuelle Kreditkarten?

Die Funktionsweise von virtuellen Kreditkarten ähnelt der von physischen Kreditkarten. Allerdings bist du bei der Bezahlung auf Online-Shopping und Terminals mit Kontaktlos-Funktion beschränkt.

Ist die grüne Getsby Virtual Mastercard wirklich nachhaltig?

Es wird keine physische Karte ausgestellt, was Plastik spart. Gleichzeitig pflanzt Getsby je 100 Euro Ausgabe von deiner Person einen Baum in Kenia oder Indonesien. Daher sehen wir die grüne Getsby Virtual Mastercard durchaus als nachhaltig Kreditkarte an.