Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Flexible Kreditkarte mit praktischen Zusatzpaketen
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Reisen Kreditkarte und ADAC-Clubausweis in einem!
ADAC Kreditkarte
adac-kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Kein Papierkram
Kostenlos
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Visa
Zusatzpakete
Befriedigend 3,5
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,0
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 3,8
Bonus Gut 4,0
Antrag Befriedigend 3,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 3 %, mindestens 7,50 Euro Abhebung weltweit: 3 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 12,95 %
Jahresgebühr:
Basiskarte: 0 Euro; Paket „Reisen“: 5,90 € mtl.; Paket „Platin“: 9,90 € mtl.
Auslandskrankenversicherung
Kein Papierkram
Kostenlos
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Visa
Zusatzpakete
ADAC Kreditkarte
Befriedigend 3,5
Jetzt beantragen

ADAC Kreditkarte Test

Vorteile
  • Kostenlose Basis-Kreditkarte (0 Euro Jahresgebühr)
  • Buche Pakete (z.B. Sparen oder Reisen) hinzu
  • Teilzahlung schon ab monatlichen Raten mit 5 %
  • 24-Stunden-Hotline für Hilfe im In- und Ausland
  • Eine Partnerkarte für Familienangehörige ist gratis
Nachteile
  • Exklusive Kreditkarte nur für ADAC-Mitglieder
  • Kleinstmögliche Monatsraten beginnen bei 50 Euro
  • Services (Reiseschutz und Bonus) kosten monatlich extra
  • Hohe Kosten für das Geldabheben am Automaten
  • Die ADAC-Mitgliedschaft gibt es ab 54 Euro jährlich

Erfahrungen mit der ADAC Kreditkarte sind nur möglich, wenn eine Mitgliedschaft im Automobil-Club vorhanden ist. Die Herausgabe der Karte erfolgt über die Landesbank Berlin als seriösen Partner. Ab dem ersten Quartal 2024 übernimmt die Solaris Bank AG diese Aufgabe. Services bleiben dabei vollumfänglich erhalten und Bestandskarten sind weiterhin zu verwenden.

Fazit

Der ADAC strebt eine stärkere Kundenbindung mit seiner Kreditkarte an. Daher ist die wertvolle Karte nur für Mitglieder des Automobil-Clubs erhältlich. Die Mitgliedschaft beginnt ab 54 Euro und beinhaltet die kostenlose Basiskarte mit nützlichen Funktionen wie der Teilzahlung.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Kreditkarte für ADAC-Mitglieder eine gute Wahl sein kann. Mit einer kostenlosen Basiskarte, die nützliche Funktionen wie die Teilzahlung abdeckt, sowie der Möglichkeit, hinzubuchbare Pakete für Reisen und Bonusleistungen je nach Bedarf zu nutzen, bietet die Kreditkarte eine attraktive Kombination von Leistungen. Die kostenlose Partnerkarte für volljährige Familienmitglieder rundet das Angebot ab.

Beantragung
  • Leicht verständlicher Antrag
  • Wunsch-PIN verfügbar
  • ADAC-Mitgliedschaft vorausgesetzt
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname ADAC Kreditkarte
Herausgeber ADAC/Landesbank Berlin
Monatliches Zahlungsdatum Monatliche Raten
Webseite www.adac.de
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Waschechte Kreditkarte mit überzeugendem Service.“
  • Moderne Kreditkarten-Banking-App
  • Kontaktloses Bezahlen ist bis 50 Euro ohne Unterschrift und PIN erlaubt
  • Keine Kontobindung; freie Auswahl des Girokontos
  • Kreditkarte dient ebenfalls als ADAC Clubausweis
  • Der ADAC übernimmt die Haftung beim Verlust der Karte
  • Leistungen sind nur für ADAC-Mitglieder zugänglich
  • Weder Apple Pay noch Google Pay werden unterstützt
  • Voreingestellte Limits beim Abheben und Bezahlen
  • Zusatzpakete kosten bis 9,90 Euro im Monat

Schon die Basisleistungen der ADAC Kreditkarte können größtenteils überzeugen. Bestelle als Mitglied des Automobil-Clubs eine kostenlose Partnerkarte oder buche weitere Leistungen zur Basiskarte (0 Euro) hinzu.

credit-card
Kostenlose Partnerkarte

Eine Zusatzkarte lässt sich für Partner:innen oder für volljährige Kinder beantragen. Die Inhaber:innen einer solchen Karte profitieren von den gleichen Vorteilen wie die Hauptkartenbesitzer:innen.

calendar
Flexible Teilzahlung

Raten können in 5, 10 oder 15 % des Monatsbetrages beglichen werden. Diese Flexibilität stößt beim Mindestwert von 50 Euro monatlich jedoch an seine Grenze. Feste Raten können weiterhin bis 200 Euro (min. 10 % des Saldos) festgelegt werden. Dabei ist jedoch auf den effektiven Jahreszins in Höhe von 12,95 % zu achten. Rückzahlungsraten lassen sich jederzeit flexibel anpassen.

shopping-bag
Pakete hinzubuchen

Das „Reise“-Paket wird für 5,90 Euro pro Monat angeboten und beinhaltet verschiedene Versicherungen wie Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung sowie Mietwagen-Haftpflicht und Auslandskrankenschutz. Das „Platin“-Paket umfasst Unfallhilfe, Schutz bei Verlust des Reisepasses und Bonusvorteile wie 2 % Tankrabatt bis zu einem Tankstellenumsatz von 150 Euro monatlich, Cashback bei Online-Einkäufen und 5 % Ermäßigung auf Mietwagen im Ausland für 9,90 Euro monatlich.

Leistet, was eine waschechte Kreditkarte können soll. Damit meinen wir insbesondere die Teilzahlung. Pakete zum hinzubuchen erhöhen die Flexibilität für Kund:innen.

Gebühren

Befriedigend 3,0
Monatliche Kosten Gut 4,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Erschwingliche Grundkosten, aber hohe variable Gebühren sind zu erwarten.“
  • Das Basispaket ist bereits für 0 Euro zu haben (als ADAC-Mitglied)
  • Eine Notfall-Ersatzkarte im Ausland ist kostenfrei verfügbar
  • Ebenfalls steht eine Partnerkarte gratis zur Verfügung
  • Kartenkonto lässt sich mit Guthaben aufladen (Limit: 10.000 Euro)
  • „Reise“-Paket kostet monatlich einen Betrag von 5,90 Euro
  • Für das „Platin“-Paket zahlen Nutzer:innen 9,90 Euro mtl.
  • Das Abheben von Bargeld kostet im Inland 3 % (min. 7,50 Euro)
  • Der effektive Jahreszins beziffert sich auf 12,95 %

Folgendermaßen sehen die Erfahrungen bezüglich der Gebühren mit der ADAC Kreditkarte aus:

Jahresgebühr0 Euro (Basis)
Paket „Reisen“5,90 Euro mtl.
Paket „Platin“9,90 Euro mtl.
Fremdwährungsgebühr1,75 %
Automatengebühr Inland3 %, mindestens 7,50 Euro
Automatengebühr im Ausland3 %, mindestens 5 Euro
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte0 Euro
Partnerkarte0 Euro
VerfügungsrahmenGeldabheben:1.000 Euro (Inland)2.000 Euro (Ausland)
Teilzahlung:200 Euro in 30 Tagen (Inland)1.000 Euro in 30 Tagen (Ausland)
Effektiver Jahreszins bei Ratenzahlung12,95 %

Wer die Karte für das Einkaufen im Internet oder in Geschäften und nicht zum Geldabheben nutzt, der fährt damit sehr günstig. Pakete lassen sich im Bedarfsfall hinzubuchen und später wieder abbestellen.

Versicherung

Befriedigend 3,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Mit den Zusatzpaketen ist ein guter Schutz gewährleistet.“
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchsversicherung verfügbar
  • Auslandskrankenschutz und Mietwagen-Haftpflicht
  • Weltweiter Rechtsschutz für Urlaub und Verkehr
  • Schutz bei Reisepassverlust und Hilfestellung bei Unfällen
  • Identitätsschutz im Internet und Diebstahlversicherung
  • Pakete kosten eine monatliche Gebühr

Im Test der ADAC Kreditkarte ließen sich folgende Versicherungsleistungen entdecken:

  • Reiserücktrittsversicherung (Reise)
  • Reiseabbruchversicherung (Reise)
  • Rechtsschutzversicherung für Urlaub und Verkehr (Reise)
  • Mietwagen-Haftpflicht-Versicherung (Reise)
  • Auslandskrankenversicherung (Reise)
  • Versicherung bei Verlust des Reisepasses (Schutz)
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl im Internet (Schutz)
  • Schlüsselschutz für Schlüsseldienst (Schutz)
  • Automatenraub- und Diebstahl-Versicherung (Schutz)
  • Arbeitslosigkeitsversicherung

Der Versicherungsschutz ist umfassend, muss aber kostenpflichtig gebucht werden. Allerdings können Pakete über einen begrenzten Zeitraum zur Anwendung kommen, was wiederum Kosten spart.

Reisen

Gut 3,8
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,5
Reisevorteile Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Besonders im Straßenverkehr trumpft die ADAC Kreditkarte auf.“
  • Als ADAC Mitglied stehen die üblichen Leistungen bereit
  • Die Kreditkarte fungiert gleichermaßen als Clubausweis
  • Der ADAC übernimmt die Haftung bei Kartenverlust oder Diebstahl
  • Reiseschutzversicherung für Mietfahrzeuge und Carsharing
  • Bei Auswahl von Zusatzpaketen vom Tankrabatt profitieren
  • Viele Leistungen im Bereich Reisen erst über Zusatzpakete verfügbar
  • Es fallen Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75 % an
  • Geld abheben kostet im Ausland 3 % (mindestens 5 Euro)

Vorteile auf Reisen lassen sich, speziell mit den kostenpflichtigen Zusatzpaketen, individuell buchen.

Bonus

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Tankrabatte, Cashback-Aktionen und vergünstigte Mietwagen stehen bereit.“
  • 2 % ADAC Tankrabatt bis zu einer Summe von 150 Euro mtl.
  • Als ADAC Mitglied zusätzlich 1 Cent Rabatt pro Liter
  • Bis zu 30 % Cashback über entsprechende Shops
  • 5 % Rabatt bei der Buchung eines Mietwagens im Ausland
  • Der „1-Cent-Rabatt“ ist nur an Shell und Agip Tankstellen verfügbar
  • Die Kreditkarte muss bei der EnBW mobility+ App registriert sein
  • Das 30-prozentige Cashback gibt es nur über adac-cashback.de
discount
Bis zu 30 % Cashback

Die Höhe des Cashbacks ist beeindruckend. Das Geld wandert jedoch nicht auf dein Girokonto, sondern auf das Kreditkartenkonto. Beispielhaft möchten wir ein paar Angebote und Shops nennen, die uns im Test der ADAC Kreditkarte aufgefallen sind: 2,69 % bei Lieferando, 7,39 % bei DocMorris, 15 Euro Rabatt bei Otto.

gas-charging
Tankrabatt

Mit deiner ADAC Kreditkarte und dem Zusatzpaket „Sparen“ kannst du weltweit einen 2 %igen Preisnachlass auf deine Tankkäufe genießen. Zusätzlich erhältst du einen 2 % Rabatt auf alle ADAC e-Charge Ladeumsätze, solange dein monatlicher Umsatz 150 Euro nicht überschreitet. Das bedeutet, dass der maximale monatliche Rabatt bei 3 Euro liegt. Einige Tankstellen, die zu Supermärkten oder Baumärkten gehören, sind aus technischen Gründen von dieser Aktion ausgeschlossen.

car
5 % Mietwagen-Rabatt

Bei ausgewählten Händler:innen im Ausland steht dir ein Mietwagen-Rabatt in Höhe von 5 % zur Verfügung. Wenn du also einen Mietwagen für normalerweise 300 Euro buchst, sparst du auch hier immerhin 15 Euro ein.

Insbesondere für Menschen, die häufig lange Strecken fahren, stellt der Tankrabatt ein attraktives Angebot dar. Durch diesen Rabatt lassen sich mögliche Zusatzpakete mühelos finanzieren.

Antrag

Befriedigend 3,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Ohne ADAC-Mitgliedschaft gibt es keine ADAC Kreditkarte!“
  • Leichte Antragstellung für ADAC-Mitglieder
  • Datenübernahme beim Kreditkartenantrag
  • Lege eine Wunsch-PIN fest
  • Registrierung als ADAC-Mitglied ist erforderlich
  • Video-Legitimation ist unumgänglich

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Bevor du Erfahrungen hinsichtlich der ADAC Kreditkarte sammelst, informierst du dich hier bei uns und auf der Seite der ADAC Finanzdienstleistungen über das Produkt.
  2. Hast du deine Entscheidung bereits getroffen, so klickst du auf der Homepage des ADAC auf „Jetzt beantragen“ und startest damit den Antragsprozess.
  3. Als ADAC-Mitglied ist die Kundennummer einzugeben. Ansonsten ist vorher noch eine Clubmitgliedschaft abzuschließen.
  4. Daten von der Clubmitgliedschaft werden übernommen und müssen von dir nur noch ergänzt werden.
  5. Entscheide dich eventuell schon beim Antrag für eines der Zusatzpakete.
  6. Während der Antragstellung ist eine Video-Legitimation durchzuführen. Halte dafür einen Lichtbildausweis bereit.
  7. Erstelle dir eine Wunsch-PIN.
  8. Warte die Zustellung der Kreditkarte ab. Länger als 2 Wochen sollte die Zustellung nicht dauern.

Im ADAC Kreditkarten Test haben wir die Antragsstellung, als Mitglied des Automobilclubs, als sehr einfach empfunden.

Reisen Kreditkarte und ADAC-Clubausweis in einem!
ADAC Kreditkarte
adac-kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Kein Papierkram
Kostenlos
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Visa
Zusatzpakete
Befriedigend 3,5
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Befriedigend 3,0
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 3,8
Bonus Gut 4,0
Antrag Befriedigend 3,5
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 3 %, mindestens 7,50 Euro Abhebung weltweit: 3 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 12,95 %
Jahresgebühr:
Basiskarte: 0 Euro; Paket „Reisen“: 5,90 € mtl.; Paket „Platin“: 9,90 € mtl.
Auslandskrankenversicherung
Kein Papierkram
Kostenlos
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Tankrabatt
Visa
Zusatzpakete
ADAC Kreditkarte
Befriedigend 3,5
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 30. November 2023

Nutzerbewertungen

Sortieren nach positiver Bewertung
positiver Bewertung
Datum
  1. Axel
    Der Tankrabatt ist aber nicht richtig erklärt. Auf maximal 150 €, Tankstellen Umsatz gibt es 2% Rabatt. Habe ich gesamt Tankstellen Umsätze von über 150 €, so bekomme ich darüber hinaus keinen Rabatt mehr.
    • Philipp Ollenschläger Philipp Ollenschläger Kreditkarten.com Team
      Herzlichen Dank für deinen Hinweis, wir haben dies entsprechend korrigiert. Viele Grüße aus der Redaktion!

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Gold
Gut 4,3
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Einkaufsversicherung
Flexibel
Für Reisende
+9 mehr
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Verkehrsmittel-Unfallversicherung
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 144,00€ dauerhaft
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Gut muss nicht immer teuer sein
Gut 4,3
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
+7 mehr
Kostenlos
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 19,39 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
ICS Visa World Card Gold Kreditkarte
ICS Visa World Card Gold
Gratis-Bargeldabhebungen im Euroraum
Gut 4,2
Auslandskrankenversicherung
Cashback
Einkaufsversicherung
Für Reisende
Kein Papierkram
Mobile App
+2 mehr
Revolving
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 0%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 14,85 %
Jahresgebühr: Kostenfrei35,00€ ab. 2. Jahr
Hilton Honors Kreditkarte
Hilton Honors Credit Card
Sofortiger Hilton Honors Gold Status
Gut 4,1
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+10 mehr
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Optionale Versicherungen
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielflieger
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 48,00€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die ADAC Kreditkarte?

Die ADAC Kreditkarte ist vor allem für ADAC-Mitglieder geeignet, die von den spezifischen Vorteilen und Leistungen der Karte profitieren möchten. Die Kreditkarte bietet nützliche Funktionen wie die Teilzahlungsoption und verschiedene hinzubuchbare Pakete, die zusätzliche Versicherungen und Bonusvorteile enthalten. Für ADAC-Mitglieder, die häufig reisen oder von den Bonusprogrammen profitieren möchten, kann die ADAC Kreditkarte eine gute Wahl sein.

Kann ich eine Partnerkarte für meine ADAC Kreditkarte beantragen?

Eine Partnerkarte gibt es, nach entsprechendem Antrag, für Familienmitglieder ab 18 Jahren sogar gratis.

Bietet die ADAC Kreditkarte flexible Zahlungsziele an?

Nutzer:innen können monatliche Teilbeträge ab 50 Euro überweisen. Raten lassen sich ab 5 % einstellen. Dafür fällt jedoch ein effektiver Jahreszins von 12,95 % an.

Kann ich das Limit meiner ADAC Kreditkarte erhöhen?

Limits für Teilzahlungen oder das Geldabheben sind im Online-Konto oder über die Kreditkarten-App einzusehen. Darüber hinaus lässt sich die Karte mit einer Summe bis zu 10.000 Euro aufladen. Dieser Betrag darf anschließend abgespult werden. Höhere Limits beim Geldabheben werden unter dieser Nummer angefragt: 030 24 55 22 55.

Wie kann ich meine ADAC Kreditkarte kündigen?

Eine Kündigung der Basiskarte ist nach eigenen Erfahrungen mit der ADAC Kreditkarte unnötig. Denn hier fallen keine Grundkosten an. Möchtest du die Karte dennoch kündigen, richtest du die Kündigung an die Landesbank Berlin. Ab 2024 werden die Kreditkarten übrigens von der Solaris Bank AG ausgestellt.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Es werden monatliche Rechnungen zugestellt. Dabei findet eine Buchung vom hinterlegten Girokonto oder direkt vom Kreditkartenkonto statt.

Wie beantrage ich die ADAC Kreditkarte?

Du kannst die Kreditkarte online auf der offiziellen ADAC-Website beantragen. Dort findest du ein Antragsformular, das du vollständig ausfüllen musst. Dabei werden üblicherweise persönliche Informationen wie Name, Adresse, Geburtsdatum und Kontaktdaten abgefragt. Zusätzlich musst du deine ADAC-Mitgliedsnummer angeben, da die Kreditkarte nur für Mitglieder des Automobil-Clubs verfügbar ist. Nachdem du das Formular abgeschickt hast, wird deine Bonität geprüft.

Wie sicher ist das ADAC Kreditkarte?

Es handelt sich um eine Visa Kreditkarte mit sämtlichen Schutzmechanismen. Weiterhin steht ein Zusatzpaket „Schutz“ zur Verfügung, welches erweiterten Karten- und Dokumentenschutz sowie Identitätsschutz im Internet bietet.

Wie hoch ist die Jahresgebühr für die ADAC Kreditkarte?

Die Basiskosten belaufen sich auf 0 Euro im Jahr. Das „Platin“-Paket, welches die maximalen Leistungen garantiert, ist für 9,90 Euro monatlich zu haben.

Welche Versicherungen beinhalten die ADAC Kreditkarte?

Neben dem Schutz bei Onlinekäufen und bei Kartenverlust gibt es Versicherungen nur über kostenpflichtige Pakete. Darin sind unter anderem die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung enthalten. Ebenso stehen der Auslandskrankenschutz, die Zusatz-Haftpflicht für Mietfahrzeuge, Unfallhilfen und der Schutz bei Reisepassverlust bereit.

Kann ich die ADAC Kreditkarte kostenlos im Ausland benutzen?

Nein, Geldabheben kostet im Ausland 3 % (mindestens 5 Euro). Bei Zahlungen außerhalb der Eurozone fallen überdies Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,75 % an.

Wie viel Geld kann ich mit der ADAC Kreditkarte abheben?

Im Inland hebst du 1.000 Euro in 30 Tagen ab. Im Ausland verdoppelt sich diese Summe. Für höhere Auszahlungsbeträge ist folgende Nummer anzurufen: 030 24 55 22 55.