Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Die leistungsstärkste Debit Mastercard aus dem Hause Qonto.
Feda Mecan
Geschäftsführer und Finanz-Experte
Geschäftlich Ein hoher Leistungsstandard für einen stattlichen Preis
Qonto Enterprise Mastercard
Qonto Enterprise Mastercard
Apple Pay
Buchhaltungs-Tools
Business Kreditkarte
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Gut 3,8
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Schlecht 2,7
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 3,8
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
2.988 Euro (oder 299 Euro im Monat)
Apple Pay
Buchhaltungs-Tools
Business Kreditkarte
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Qonto Enterprise Mastercard
Gut 3,8
Jetzt beantragen

Qonto Enterprise Mastercard Test

Vorteile
  • 30 Debitkarten und 25 deutsche IBANs sind verfügbar
  • Bekannte Software (z.B. DATEV) lässt sich einbinden
  • Premium-Kundenservice mit persönlicher Betreuung
  • Buchhaltung und digitalisierte Belege via Smartphone
  • Tools für Lieferantenzahlungen und Rechnungsmanagement
Nachteile
  • Keine Ratenzahlung möglich
  • Für viele Jungunternehmer:innen sind die Kosten deutlich zu hoch
  • Der Versicherungsschutz begrenzt sich im Standard-Abo auf ein Minimum
  • Bei den Bonus-Angeboten könnte nachgebessert werden
  • Zusätzliche Kosten beim Zahlen in fremder Währung und beim Geldabheben

Die Qonto Enterprise Mastercard bietet ein dickes Bündel an Funktionen. Bei den hohen Kosten haben wir nichts Anderes erwartet. Dies ist jedoch auch der Grund, warum wir das Business-Konto nur Unternehmer:innen empfehlen, welche die Frühphase schon hinter sich gelassen haben und bereits Gewinne erzielen.

Fazit

Jährliche Kosten von knapp 3.000 Euro sind ein dicker Nachteil. Doch im Test der Qonto Enterprise Mastercard haben wir Argumente gefunden, warum sich Geschäftskonto und Debitkarte trotzdem lohnen. Denn mit dem Abo löst du nicht nur deine Probleme beim Bezahlen. Du bekommst ein leistungsstarkes Buchhaltungstool samt der Möglichkeit Belege direkt über das Smartphone einzuscannen.
Dadurch ist es dir mitunter möglich, auf Personal in der Buchhaltung zu verzichten. Die Funktionen von Qonto tragen ebenfalls zur Verbesserung des Angebotsprozesses, der Spesenabrechnung und der Lieferantenzahlungen bei. Wenn dadurch die Mitarbeiterkosten gesenkt werden können, könnte sich dies finanziell als lohnendes Geschäft erweisen.

Beantragung
  • Einfache Registrierung
  • Ohne SCHUFA-Prüfung
  • Benötigt: Farbkopien (eingescannt)
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Qonto Enterprise Mastercard
Herausgeber Qonto (OLINDA SAS)
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Webseite www.qonto.com
Kartentyp Debit
Girokonto mit kostenpflichtigem Girokonto
Kosten Ersatzkarten 6,00 €
Support kontaktieren
  • Qonto (OLINDA SAS) Telefon-Support
    +49 800 7241762
  • Qonto (OLINDA SAS) E-Mail-Support
    hallo@qonto.eu

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Qonto ist in der Lage, dein Business zu professionalisieren.“
  • Nutze das integrierte Tool für dein Rechnungsmanagement
  • Spare wertvolle Zeit dank einer automatisierten Buchhaltung
  • Erstelle Ausgabenkategorien und profitiere von Teambudgets
  • Dank zügiger API-Verbindung ist ein Datenabruf möglich
  • Profitiere von einer unbegrenzten Anzahl virtueller Karten
  • Eine Ratenzahlung ist die Debitkarten leider unmöglich
  • Die Karten bei Qonto gibt es nur gemeinsam mit dem Geschäftskonto
  • Zusätzliche Karten oberhalb der Freigrenze kosten 5 Euro das Stück

Im nachfolgenden Abschnitt des Testberichts konzentrieren wir uns auf Aspekte, die deinem Unternehmen einen Mehrwert bieten.

document-with-lines
Belege-Management

Belege sind das A und O einer ordentlichen Buchführung. Wie häufig gehen Dokumente verloren (und werden dann nicht berücksichtigt) oder müssen lange gesucht werden. Bei Qonto kannst du Rechnungen bequem über das Smartphone einscannen. Ähnlich einfach lassen sich die Belege beglaubigen und damit für die Buchhaltung freigeben.

bar-graph
Kosten- und Rechnungsmanagement

Bei Qonto lassen sich Teams einteilen und mit Budgets versehen. Gleichwohl erhalten bis zu 30 Personen Zugriff auf das Rechnungs- und Kostenmanagement. Inbegriffen sind Tools für eine automatisierte Buchhaltung, die Spesenabrechnung und benutzerdefinierte Zahlungsberechtigungen (individuell für jedes Teammitglied festzulegen).

phone-standard
Erstelle Rechnungen und Angebote

Rechnungen lassen sich nicht nur über die tadellos bewertete App (iOS und Android) erstellen, sondern dort auch direkt verschicken und verfolgen. Ähnlich verhält es sich mit Angeboten an Kund:innen, die mit wenigen Klicks in der App erstellt und verschickt sind. Ebenso lassen sich Lieferantenrechnungen verwalten.

Wenn du die Funktionen bei Qonto ausschöpfst und dadurch deine Buchhaltung entlastest, dann lohnt sich das Enterprise-Konto.

Gebühren

Schlecht 2,7
Monatliche Kosten Schlecht 2,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Fremdwährung Befriedigend 3,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Trotz großer Ersparnis bei jährlicher Zahlweise sind die Grundgebühren hoch.“
  • Spare 600 Euro bei jährlicher Bezahlung des Abos
  • Bis zu 1.000 SEPA-Überweisungen sind im Preis inbegriffen
  • 30 One Cards (Debitkarten) lassen sich im Plan abrufen
  • Weiterhin stehen 25 deutsche IBANs kostenlos bereit
  • Dank Probeabo ist der erste Monat (min. 249 Euro) gratis
  • Die Kosten fallen mit 2.988 Euro im Jahr hoch aus
  • Die Kosten fallen mit 2.988 Euro im Jahr hoch aus
  • Bezahlen abseits vom Euro (Fremdwährungsgebühr) kostet 2 %
  • Das Ausstellen von Debitkarten wird mit 6 Euro berechnet
  • Ausgehende SWIFT-Überweisungen kosten 5 Euro zzgl. 0,5 %

An diesem Punkt von unserem Qonto Enterprise Mastercard Test fassen wir die Ausgaben zusammen:

Jahresgebühr2.988 Euro (oder 299 Euro im Monat)
Fremdwährungsgebühr2 %
Automatengebühr Inland2 Euro
Automatengebühr weltweit2 Euro
Gebühren am SchalterUnmöglich
Ausgabegebühr6 Euro
Ersatzkarte6 Euro
Partnerkarte30 Karten enthalten; 5 Euro je zusätzlicher Karte
VerfügungsrahmenAbhebung: 1.000 Euro/MonatZahlungslimit: 20.000 Euro/Monat
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Ratenzahlung vorgesehen

Die Kosten sind hoch. Doch die Leistungen sind umfangreich, weswegen das Angebot mitunter lohnend sein kann.

Versicherung

Befriedigend 3,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Ein ausführlicher Versicherungsschutz kommt nur mit zusätzlichen Ausgaben zustande.“
  • Ein Schutzversprechen gegen Phishing ist vorhanden
  • Ebenfalls bist du vor Betrug und Diebstahl geschützt
  • Eine Selbstbeteiligung ist bis zur Freigrenze ausgeschlossen
  • Zusätzlich buchbare Versicherungen mit der X- oder Plus-Karte
  • Im Standard-Abo fehlt es komplett an Reiseversicherungen
  • Selbst eine Auslandskrankenversicherung ist nicht enthalten
  • Der enthaltene Schutz ist auf 3.000 Euro im Jahr gedeckelt
  • Zusätzliche Versicherungen mit der Plus Card (8 Euro im Monat)
  • Versicherungsmaximum mit der X Card (20 Euro im Monat)

Nachfolgend siehst du den im Enterprise-Abo enthaltenen Versicherungsschutz:

  • Versicherung gegen Betrug
  • Versicherung gegen Diebstahl
  • Schutzversprechen bei Phishing
  • Zusätzliche Versicherungen (optional und kostenpflichtig)

Insbesondere in Anbetracht der Grundgebühren hätten wir einen erweiterten Versicherungsschutz erwartet, um den Gesamtwert des Angebots weiter zu steigern.

Reisen

Gut 3,8
Akzeptanz Top 5,0
Sicherheit Gut 4,0
Reisevorteile Schlecht 2,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Profitiere weltweit von der Flexibilität von Qonto.“
  • Nutze eine preisgekrönte App von überall auf der Welt
  • Behalte deine Finanzen über die App im Blick
  • Damit lassen sich auch Belege einscannen und beglaubigen
  • Verbinde deine Debitkarte via Google Pay oder Apple Pay
  • Zahle an allen Mastercard-Akzeptanzstellen
  • Wechselgebühren fallen mit 2 % an
  • Concierge-Service und Flughafenlounges nur mit der X-Card
  • Trotz hoher Grundgebühren fehlt es an Reiseversicherungen

Besonders die App ist ein Highlight. Denn damit hast du, egal wo du dich gerade aufhältst, einen Überblick über die Finanzen deines Unternehmens.

Bonus

Befriedigend 3,5
Feda Mecan
Unser Experte: „Die Ersparnis bei jährlicher Zahlweise ist nicht ohne!“
  • Spare mit dem jährlichen Abo 600 Euro ein
  • Dank Probemonat entfällt eine Monatsgebühr (249 oder 299 Euro)
  • 2 % Cashback auf die Abo-Gebühr
  • Die Werbung von Neukund:innen wird mit 100 Euro belohnt
  • Das Cashback gilt nur im ersten Monat (begrenztes Angebot)
  • Der Testmonat ist ein einmaliges Bonus-Angebot
  • Für eine Gutschrift müssen Geworbene 50 Euro ausgeben
  • Meilen oder Punkte sind bei diesen Debitkarten nicht vorgesehen
discount
Jahresabonnement: 600 Euro Ersparnis

Monatlich zahlst du für die Qonto Enterprise Mastercard 299 Euro. Das wären 3.588 Euro im Jahr. Solltest du dich nach dem Probemonat direkt für ein Jahresabonnement entscheiden, fallen jedoch nur 2.988 Euro an. Folglich sparst du eine großzügige Summe von 600 Euro ein.

calendar
Probemonat im Wert von bis zu 299 Euro

Bei einer monatlichen Abbuchung sparst du beim kostenlosen Test (30 Tage) exakt 299 Euro ein. Bezogen auf eine jährliche Abrechnung sind es noch immer 249 Euro.

euro
Werbung von Neukund:innen: 100 Euro

Neukund:innen können in beliebiger Anzahl geworben werden. Jede erfolgreiche Werbung bringt dir 100 Euro ein. Dafür müssen die Geworbenen ein Konto eröffnen und 50 Euro ausgeben.

Das Highlight ist eine Ersparnis von 600 Euro bei Abschluss eines Jahresabos. Vom Probemonat solltest du in jedem Fall Gebrauch machen!

Antrag

Top 5,0
Feda Mecan
Unser Experte: „Digital, bequem und obendrein ohne SCHUFA-Check.“
  • Qonto verzichtet auf eine SCHUFA-Prüfung
  • Jede Rechtsform ist geeignet
  • Der Antrag lässt sich zu 100 % online ausfüllen
  • Kundenservice hilft bei Fragen zum Antragsprozess
  • Verfügbarkeit der Qonto App für iOS und Android
  • Persönliche und firmenspezifische Infos sind einzugeben
  • Dein Unternehmen ist über Belege zu verifizieren
  • Dafür sind unbedingt Farbkopien (eingescannt) erforderlich
  • Qonto akzeptiert Kund:innen aus DE, FR, ES und IT

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Informiere dich in unserem Qonto Enterprise Mastercard Test und direkt auf der Homepage des Anbieters. Hast du deine Auswahl getroffen, so klicke auf „Enterprise wählen“.
  2. Der Antragsprozess startet mit der Eingabe deiner Geschäftsform und dem Hinterlegen einer E-Mail-Adresse. Weitere Daten können, sofern vorhanden, von deinem Google-Konto übernommen werden.
  3. Weiterhin solltest du einen Lichtbildausweis (Reisepass oder Personalausweis) und deine Dokumente zur Unternehmensgründung zur Hand (eingescannt) haben. Hier sind zwingend Farbkopien erforderlich.
  4. Der Prozess der hausinternen Prüfung ist nach unserer Erfahrung mit der Qonto Enterprise Mastercard schnell durchlaufen. Innerhalb von 24 Stunden steht dir das Angebot zur Verfügung.
  5. Der Versand der Debitkarten nimmt nochmals 2 bis 5 Werktage in Anspruch.

Da private und unternehmensspezifische Angaben zu tätigen und Dokumente hochzuladen sind, nimmt der Antragsprozess etwas Zeit in Anspruch.

Geschäftlich Ein hoher Leistungsstandard für einen stattlichen Preis
Qonto Enterprise Mastercard
Qonto Enterprise Mastercard
Apple Pay
Buchhaltungs-Tools
Business Kreditkarte
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Gut 3,8
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Schlecht 2,7
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 3,8
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr:
2.988 Euro (oder 299 Euro im Monat)
Apple Pay
Buchhaltungs-Tools
Business Kreditkarte
Debitkarte mit Girokonto
Google Pay
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Sicher
Qonto Enterprise Mastercard
Gut 3,8
Jetzt beantragen
Feda Mecan

Erstellt von

Feda ist seit vielen Jahren in der Welt der Finanzen zu Hause und Mitbegründer von Kreditkarten.com. Mit dem Portal möchte er einen Beitrag für mehr Transparenz und Objektivität auf dem Kreditkartenmarkt leisten.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 30. Januar 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Business Platinum Kreditkarte
American Express Business Platinum Card
Die ultimative Business Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Flughafenlounge
+11 mehr
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 700,00€ dauerhaft
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Gut 4,5
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+15 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
American Express Business Gold Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Geschäftlich
Goldene Kreditkarte
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiseversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 175,00€ dauerhaft
American Express Business Card
American Express Business Card
Amex Business Card für kleinere und größere Unternehmen
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+6 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei70,00€ ab. 2. Jahr

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Bietet die Qonto Enterprise Mastercard flexible Zahlungsziele an?

Nein, denn es handelt sich hierbei um eine Debitkarte. Daher ist keine Ratenzahlung vorgesehen.

Kann ich das Limit meiner Qonto Enterprise Mastercard erhöhen?

Das Standard-Limit fürs Geldabheben (1.000 Euro) und Bezahlen (20.000 Euro) lässt sich über eine Rücksprache mit dem Service oder direkt in der Qonto App erhöhen.

Wie kann ich die Qonto Enterprise Mastercard kündigen?

Im Qonto Enterprise Mastercard Test haben wir die Möglichkeit der Kündigung über die App gefunden. Dafür navigierst du zu „Preisplan & Rechnungen“ und „Plan & Gebühren“. Dort findet sich der Button, der die Schließung des Kontos und damit die Kündigung einleitet.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Qonto stellt dir Debitkarten und gleichermaßen ein Geschäftskonto zur Verfügung. Die Abbuchung des Saldo findet umgehend von diesem Business-Konto statt.

Wie beantrage ich die Qonto Enterprise Mastercard?

Die Beantragung verläuft zu 100 % digital. Dafür gibst du die notwendigen Daten zu deiner Firma und zu deiner Person ein. Nach Abschluss des Prozesses werden die Karten versandt.

Wie sicher ist die Qonto Enterprise Mastercard?

Mit 3D-Secure und der 2-Faktor-Authentifizierung kommen die Debit-Mastercards gleich mit 2 umfassenden Schutzvorkehrungen daher.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Qonto Enterprise Mastercard?

Bei jährlicher Zahlungsart beziffern sich die Gebühren der Qonto Enterprise Mastercard nach unserer Erfahrung auf 2.988 Euro.

Welche Versicherungen beinhaltet die Qonto Enterprise Mastercard?

Enthalten sind lediglich ein Schutz vor Phishing, Diebstahl und Betrug. Reiseversicherungen kommen erst mit den kostenpflichtigen X- und Plus-Karten dazu.

Kann ich die Qonto Enterprise Mastercard kostenlos im Ausland benutzen?

Die One Card von Qonto lässt sich überall dort nutzen, wo Mastercard erlaubt ist. Abseits der Eurozone fallen jedoch Fremdwährungsgebühren in Höhe von 2 % an.

Wie viel Geld lässt sich mit der Qonto Enterprise Mastercard abheben?

Standardmäßig ist das Abhebelimit auf 1.000 Euro voreingestellt. Doch gibt es die Möglichkeit, diese Limitierung über die App, dank vorhandener Rollen oder per Rücksprache mit dem Service zu erhöhen.

Für wen lohnt sich die Qonto Enterprise Mastercard?

Wegen der hohen Kosten (2.988 Euro im Jahr) lohnt sich die Qonto Enterprise Mastercard vor allem für Unternehmer:innen, die schon eine gestandene Firma auf die Beine gestellt haben. Obendrein lohnt sich der Abschluss des Preisplans, sofern dadurch die Buchhaltung entlastet wird.

Wie viele Zusatzkarten kann ich von der Qonto Enterprise Mastercard beantragen?

Zunächst einmal sind 30 Karten bereits im Preis inbegriffen. Neben einer unendlichen Anzahl an virtuellen Kreditkarten und Einmalkarten kannst du dir für 5 Euro im Monat (pro Karte) beliebig viele Debitkarten bestellen.

Kann ich das Limit für jede:n Mitarbeiter:in gesondert einstellen?

Ja, denn für Mitarbeiter:innen lassen sich Rollen festlegen. Diese sind wiederum mit separaten Limits zu versehen.

Können sich Mitarbeiter:innen selbst virtuelle Kreditkarten erstellen?

Sofern eine entsprechende Rolle mit den Rechten freigegeben ist, können Mitarbeiter:innen selbständig virtuelle Karten erstellen.