Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Debitkarte mit Sofortbelastung des Firmenkontos.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Geschäftlich Business-Debitkarte der Commerzbank
Commerzbank Buiness Card Premium Debit
Commerzbank Business Card Premium Debit
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte
Flexibel
Für Reisende
Geschäftlich
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Befriedigend 3,2
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Schlecht 2,3
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro ; Abhebungen weltweit: 1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr:
70,80; umsonst in Kombination mit einem Premium-Geschäftskontos
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte
Flexibel
Für Reisende
Geschäftlich
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Commerzbank Buiness Card Premium Debit
Befriedigend 3,2
Jetzt beantragen

Commerzbank Business Card Premium Debit Test

Vorteile
  • In Verbindung mit einem Premium-Geschäftskonto kostenlos
  • Versicherungsschutz im In- und Ausland vorhanden
  • Auf der ganzen Welt bargeldlos bezahlen
  • Abbuchung vom Konto findet sofort statt
  • Weltweite Akzeptanz und höchste Sicherheit
Nachteile
  • Debitkarte verfügt über keinen Kreditrahmen
  • Keine Ratenzahlung möglich
  • Die Kosten am Geldautomaten sind hoch
  • Ohne angeschlossenes Girokonto ist der Grundpreis teuer
  • Keine Boni wie der Zugang zur Flughafenlounge oder Bonuspunkte

Inhaber:innen eines Premium-Geschäftskonto erhalten die Commerzbank Business Card Premium Debit kostenlos dazu. Wer auf das Konto verzichtet, der muss mit einem Monatspreis von 5,90 Euro kalkulieren.

Fazit

Wie der Name der Karte bereits vermuten lässt, ist die Commerzbank Business Card Premium Debit für geschäftliche Zwecke geeignet. Die Umsätze werden unmittelbar vom Geschäftskonto abgebucht. So behältst du die Ausgaben stets im Blick. Herauszuheben ist sicherlich die Versicherungsleistung. Kund:innen profitieren von der Auslandsreise-Unfallversicherung, einer Notruf-Versicherung und der Auslandsreise-Krankenversicherung. Zwar ist das Versicherungspaket nicht komplett. Doch hinsichtlich Reiserücktritt oder Reiseabbruch sind Unternehmer:innen häufig schon anderweitig versichert.
Die Karte kann weltweit an 43 Millionen Akzeptanzstellen eingesetzt werden. Bei Zahlungen in Fremdwährungen (ausgenommen sind hier Schwedische Kronen und Rumänische Leu) wird jedoch eine Gebühr in Höhe von 1,5 % erhoben. Auf Barverfügungen sollten Nutzer:innen weitestgehend verzichten. Denn: Das Abheben am Automaten ist mit 1,95 %, mindestens jedoch 5,98 Euro, verhältnismäßig teuer. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Leistungen der Debitkarte solide sind. Die ganz großen Vorteile, beispielsweise Einkaufsrabatte oder besondere Privilegien auf Reisen – Buchungsrabatte in Hotels oder bei Mietwagenfirmen sowie der Zugang zu Lounges an Flughäfen –, liefert sie jedoch nicht.

Beantragung
  • Persönliche Beratung
  • Hohe Zugänglichkeit
  • Nur nach Terminvereinbarung
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Commerzbank Buiness Card Premium Debit
Herausgeber Commerzbank
Monatliches Zahlungsdatum Sofortabbuchung
Webseite www.commerzbank.de
Kartentyp Debit
Girokonto Kostenlos
Kosten Ersatzkarten 12,50 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Solide Leistungen, aber nicht mehr.“
  • Verwende die Mastercard an rund 43 Millionen Akzeptanzstellen
  • Zahle kontaktlos bis 50 Euro – ohne Unterschrift oder PIN
  • Nutze Fitbit, Garmin, Apple, Swatch oder Google Pay zum Bezahlen
  • Profitiere von der vollen Ausgabenkontrolle oder einer monatlichen Abrechnung
  • Keine Ratenzahlung möglich
  • Es steht kein Kreditrahmen zur Verfügung
  • Keine nennenswerten Boni wie ein Vielflieger- oder Bonuspunkteprogramm

Herausgeber der Commerzbank Business Card Premium Debit ist die Commerzbank. Das Kreditinstitut gehört zur Cash Group und betreut derzeit rund 8,3 Millionen Kund:innen. Größter Einzelaktionär der Bank ist übrigens die Bundesrepublik Deutschland.

phone-standard
Mobile Payment

Auch andere Bezahlkarten kommen mit Apple oder Google Pay daher. Einigen Kund:innen reicht das jedoch nicht, sie wollen mehr Auswahlmöglichkeiten. Die Commerzbank ist deshalb Partnerschaften mit Fitbit, Garmin und Swatch Pay eingegangen. Egal, welche Smartwatch du dein Eigen nennst oder welches Smartphone du nutzt, mobiles Bezahlen sollte möglich sein.

credit-card
Kontaktloses Bezahlen

Beim kontaktlosen Bezahlen im Geschäft halten Nutzer:innen die Karte, das Smartphone oder die Smartwatch einfach vor das Kartenlesegerät an der Kasse. Wir müssen weder eine Unterschrift leisten, noch eine PIN eingeben. Dies ist bis zu einer Summe von 50 Euro erlaubt.

pie-chart
Trenne berufliche und private Ausgaben

Nach unseren Commerzbank Business Card Premium Debit Erfahrungen bekommen Kund:innen mit dem Premium-Geschäftskonto die Debitkarte kostenlos dazu. Es fallen also keine weiteren Gebühren an. So ist es dir möglich, das neue Konto mit den geschäftlichen Ausgaben zu belasten. Wenngleich die Karte umsonst ist, kostet das Geschäftskonto in diesem Beispiel jedoch 29,90 Euro im Monat.

Das Leistungsspektrum der Commerzbank Business Card Premium Debit ist nur Mittelmaß.

Gebühren

Schlecht 2,3
Monatliche Kosten Schlecht 2,0
Bargeldabhebung Schlecht 2,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Jahresgebühr, Fremdwährungsgebühr und Automatengebühr lassen sich nicht umgehen.“
  • Grundkosten entfallen in Kombination mit dem Geschäftskonto
  • Versicherungsleistungen sind im Preis inbegriffen
  • Kostenlos im Euroraum bezahlen
  • Das Geschäftskonto ist mit 29,90 Euro verhältnismäßig teuer
  • Geld am Automaten abheben schlägt mit 1,95 % (min. 5,98 Euro) zu Buche
  • Die Fremdwährungsgebühren beziffern sich auf 1,5 %
  • Eine Ersatzkarte kostet 12,50 Euro (Inland) oder 20 Euro (Ausland)

Unser Commerzbank Business Card Premium Debit Test brachte folgende Gebühren ans Licht:

Jahresgebühr70,80 Euro (5,90 Euro im Monat)
Fremdwährungsgebühr1,5 %
Automatengebühr Inland1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro
Automatengebühr weltweit1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro
Höchstbetrag für Bargeldauszahlungen1.000 Euro am Tag oder 2.000 Euro pro Woche
Belegkopien5 Euro
Ersatzkarte12,50 Euro (Inland) oder 20 Euro (Ausland)
Partnerkarte
Verfügungsrahmen
Sollzinsen bei Ratenzahlung

Nutzer:innen sollten die Debitkarte eher nicht für das Geldabheben, sondern nur für das bargeldlose Bezahlen verwenden.

Versicherung

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Grundversicherungen auf Reisen sind enthalten!“
  • Profitiere von der Auslandsreise-Unfallversicherung
  • Absicherung bei Invalidität und Tod bis 130.000 Euro
  • Soforthilfe bei Notfällen dank der Notruf-Versicherung
  • 24-Stunden-Hilfe über eine zentrale Rufnummer
  • Gut geschützt mit der Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Die Nutzung eines Mietwagens ist nicht mitversichert
  • Es stehen weder Gepäck- noch Flugversicherungen bereit
  • Leider fehlen die Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung
  • Keinerlei Versicherungsschutz beim Online-Shopping

In unseren Commerzbank Business Card Premium Debit Erfahrungen fanden wir folgende Versicherungsleistungen vor:

  • Auslandsreise-Unfallversicherung
  • Notruf-Versicherung (inkl. Reise-Service)
  • Auslandsreise-Krankenversicherung

Nutzer:innen der Commerzbank Business Card Premium Debit profitieren auf Reisen vom grundlegenden Versicherungsschutz.

Reisen

Gut 3,7
Akzeptanzstellen Top 5,0
Versicherungen Gut 4,0
Reisevorteile Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Besonders nützlich auf Reisen in Europa.“
  • Im europäischen Ausland gebührenfrei bezahlen
  • Ohne Gebühren: Zahlungen in Euro, Schwedischen Kronen und Rumänischen Leu
  • Reiseversicherungsschutz
  • Die Nutzung des Geldautomaten ist im In- und Ausland teuer
  • Das Auslandseinsatzentgelt schlägt mit 1,5 % zu Buche
  • Keine besonderen Privilegien auf Reisen wie der Zugang zur Flughafenlounge oder Mietwagenrabatte

Auf Reisen lohnt sich für Zahlungen in Fremdwährungen oder Bargeldverfügungen eine kostengünstigere Alternative.

Bonus

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Werbe Freund:innen und profitiere als Neukund:in.“
  • 100 Euro für die Freundschaftswerbung kassieren
  • 100 Euro als Neukund:in mit Geschäftskonto
  • Kein Cashback-Angebot, wie bei der Premium Kreditkarte
  • Es fehlt an der Möglichkeit Punkte zu sammeln
  • Als Vielflieger:in bekommst du keine Meilen gutgeschrieben
  • Bonus-Angebote sind jeweils an strenge Bedingungen geknüpft
euro
Neukund:innen werben und 100 Euro kassieren

Du kannst einen ordentlichen Bonus kassieren, indem du Bekannten oder Familienmitgliedern ein Konto oder die Debitkarte schmackhaft machst. An dieser Stelle legen wir dir eine Empfehlung nur dann nahe, wenn du wirklich vollends überzeugt bist. Denn die 100 Euro bekommst du ohnehin nur, wenn dein die:der Neukund:in das Konto den Nutzungsbedingungen entsprechend verwendet. Darin inbegriffen sind mehrere Buchungen pro Monat. Eine Gutschrift erfolgt deshalb auch erst mit dreimonatiger Verzögerung.

euro
Online-Bonus für das Geschäftskonto (100 Euro)

Es heißt in unserem Commerzbank Business Card Premium Debit Test nicht umsonst „Online-Bonus“. Denn dieser Vorteil wird dir nicht zuteil, wenn du den Antrag in einer Filiale abschließt. Du darfst obendrein in den letzten 12 Monaten kein Commerzbank-Kunde gewesen sein. Außerdem musst du Werbemails und –anrufen zustimmen. Nach einem Beratungsgespräch und mit entsprechenden Buchungen findet die 100-Euro-Gutschrift statt.

100 Euro sind als Bonus eine nette Summe. Damit lassen sich die Ausgaben der Debitkarte schnell decken. Doch die Kosten für das Geschäftskonto sind damit noch lange nicht gedeckt.

Antrag

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Im Business-Bereich dauert die Erstanmeldung meist etwas länger.“
  • Persönliches Beratungsgespräch für Neukund:innen
  • Antragsstellung online oder in der Filiale vor Ort
  • Ausfüllen des Antrags dank Online-Advisor kinderleicht
  • Möglichkeit sich für eine individuelle PIN zu entscheiden
  • Umfassende Dateneingabe zur Person und zum Unternehmen
  • Geschäftssitz in Deutschland und Mindestalter 18 Jahre

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Zunächst rufst du die Homepage der Commerzbank auf und steuerst über das Hauptmenü die Reiter „Konten & Zahlungsmittel“, „Kreditkarten“ und „Kreditkarten für Unternehmen“ an.
  2. Dort wählst du dir die „Commerzbank Business Card Premium Debit“ aus und informierst dich nochmals abschließend über die verfügbaren Leistungen und Kosten.
  3. Mit einem Klick auf „Jetzt Termin vereinbaren“ startet gewissermaßen der Antragsprozess. Zunächst musst du angeben, ob du bereits über einen Online-Banking-Zugang verfügst.
  4. Lautet die Antwort „Nein“, so leitet dich die Bank direkt zur Beantragung eines Online-Termins weiter. Dies ist am Telefon, aber auch via Online-Banking möglich.
  5. Lautet die Antwort „Ja“, so hat die Commerzbank schon diverse Daten von dir, die du kein zweites Mal eingeben brauchst.
  6. Ansonsten fährst du jetzt mit der Dateneingabe fort. Dabei solltest du nach unserem Commerzbank Business Card Premium Debit Test wahrheitsgemäße Angaben leisten, da später noch eine Prüfung folgt.
  7. Nach vollständiger Dateneingabe und finaler Prüfung durch die Commerzbank steht die Freigabe an.
  8. Bist du als Geschäftskund:in akzeptiert, so dauert der Versand der Debitkarte nochmals 1 bis 2 Wochen.

Die Antragstellung wirkt nur auf den ersten Blick kompliziert. Dass wir als Unternehmer:in Angaben zur Firma leisten müssen, ist jedoch ganz normal.

Geschäftlich Business-Debitkarte der Commerzbank
Commerzbank Buiness Card Premium Debit
Commerzbank Business Card Premium Debit
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte
Flexibel
Für Reisende
Geschäftlich
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Befriedigend 3,2
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Schlecht 2,3
Versicherung Gut 4,0
Reisen Gut 3,7
Bonus Befriedigend 3,0
Antrag Befriedigend 3,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro ; Abhebungen weltweit: 1,95 %, mindestens aber 5,98 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr:
70,80; umsonst in Kombination mit einem Premium-Geschäftskontos
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Debitkarte
Flexibel
Für Reisende
Geschäftlich
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
Sicher
Versicherungen
Commerzbank Buiness Card Premium Debit
Befriedigend 3,2
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Geschäftsführer und Finanz-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2023

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Business Platinum Kreditkarte
American Express Business Platinum Card
Die ultimative Business Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Card
+12 mehr
Flughafenlounge
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 700,00€ dauerhaft
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Gut 4,5
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+16 mehr
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
American Express Business Gold Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Geschäftlich
Goldene Kreditkarte
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiseversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 175,00€ dauerhaft
American Express Business Card
American Express Business Card
Amex Business Card für kleinere und größere Unternehmen
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+6 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei70,00€ ab. 2. Jahr

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für welche Unternehmen lohnt sich Commerzbank Business Card Premium Debit?

Wenn es ein Unternehmen nicht auf einen Kreditrahmen abgesehen hat, sondern die sofortige Bezahlung der Umsätze verlangt, ist die Debitkarte eine kluge Wahl. Darüber hinaus lohnt sich das Produkt dann, wenn du ohnehin ein zugehöriges Geschäftskonto beantragen möchtest. In diesem Fall gibt es die Karte nämlich kostenlos dazu.

Wie viele Zusatzkarten kann ich von der Commerzbank Business Card Premium Debit beantragen?

Inhaber:innen der Commerzbank Business Card Premium Debit können keine Zusatzkarten beantragen.

Wie kann ich unsere Commerzbank Business Card Premium Debit Kreditkarte kündigen?

Nach unseren eigenen Commerzbank Business Card Premium Debit Erfahrungen ist eine Kündigung schriftlich an folgende Adresse zu verschicken: Commerzbank AG, Kaiserplatz, 60261 Frankfurt am Main. Es ist möglich, die Kündigung per Mail abzusenden. Dann solltest du jedoch in jedem Fall eine Rückantwort verlangen. Vergiss im Schreiben nicht, deine Kunden- und Kreditkartennummer zu nennen.

Wie beantrage ich die Commerzbank Business Card Premium Debit?

Als Neukund:in kannst du die Debitkarte online oder in der nächsten Filiale beantragen. Da die Commerzbank großen Wert auf persönlichen Kontakt legt, kommst du um ein persönliches Beratungsgespräch nicht herum.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Commerzbank Business Card Premium Debit?

Monatlich schlägt die Karte mit 5,90 Euro zu Buche. Deshalb reden wir von einer Jahresgebühr in Höhe von 70,80 Euro. Diese Kosten lassen sich jedoch umgehen, wenn du dich direkt für ein Geschäftskonto bei der Commerzbank entscheidest. Dieses kostet zwar 29,90 Euro im Monat, doch dort ist die Debitkarte direkt enthalten.

Kann ich mit der Commerzbank Business Card Premium Debit Kreditkarte kostenlos am Geldautomaten abheben?

Nein, kostenloses Geldabheben ist nicht vorgesehen. Die Benutzung des Automaten im In- und Ausland kostet 1,95 %, mindestens jedoch 5,98 Euro.

Können sich Mitarbeiter:innen selbst virtuelle Kreditkarten erstellen?

Nein, virtuelle Kreditkarten gehören nicht zum Leistungsspektrum der Commerzbank Business Card Premium Debit.