Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Krypto-Kreditkarte ohne Jahresgebühr.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Krypto-Kreditkarte mit 1 % Cashback
Wirex Standard Card
Wirex Standard Card
Apple Pay
Cashback
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Gut 3,6
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Gut 4,5
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %; Abhebung Ausland: 0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Cashback
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Wirex Standard Card
Gut 3,6
Jetzt beantragen

Wirex Standard Card Test

Vorteile
  • Bezahle mit Kryptowährungen
  • Bis zu 1 % Krypto-Cashback auf Kartenzahlungen (Premium-Nutzer:innen)
  • Bei Bezahlung auf Jahresbasis erhältst du 15 % Rabatt gewährt
  • Zahle gebührenfrei in allen Währungen
  • Überweisungen zwischen Wirex-Konten sind ebenfalls kostenlos
Nachteile
  • Standard-Nutzer:innen bekommen nur 0,5 % Cashback
  • Das Cashback wird ausschließlich in Wirex Token (WXT) ausgezahlt
  • Die Menge an Kryptowährungen zur Investition ist begrenzt
  • Keine Versicherungsleistungen im Programm enthalten
  • Die Erreichbarkeit des Service könnte besser sein

Highlight der Wirex Standard Card ist sicherlich das Bezahlen in Geschäften direkt vom Krypto-Konto aus. Kostenloses Geldabheben, gratis Transaktionen in anderen Währungen und Cashback sind ebenfalls Pluspunkte.

Fazit

Die Wirex Standard Krypto-Kreditkarte richtet sich gezielt an Kund:innen, die in Kryptowährungen investieren und gleichzeitig jederzeit auf ihre Investments zugreifen möchten. Als besonderen Bonus erhalten Nutzer:innen hier 0,5 bis 1 % Cashback bei jedem Kauf gutgeschrieben. Doch findet die Gutschrift nur in der hauseigenen Währung Wirex Token (WXT) statt, die jedoch ebenfalls einen klar definierten Gegenwert hat. Das gebührenfreie Bezahlen in Fremdwährungen ist ein weiteres Highlight. Dafür müssen beim Kundendienst Abstriche gemacht werden. Dort fehlt zum Beispiel der Telefon-Support.

Beantragung
  • Verknüpfung von Karte und Krypto-Konto
  • Antrag lässt sich zu 100 % online ausfüllen
  • Mitunter längere Lieferzeiten
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Wirex Standard Card
Herausgeber Wirex
Monatliches Zahlungsdatum sofort
Webseite www.wirexapp.com
Kartentyp Krypto
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 0,00 €
Support kontaktieren
  • Wirex E-Mail-Support
    Discord-Server oder Kontaktformular

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Krypto-Kreditkarte von Wirex vereint die Möglichkeit zu sparen und Geld auszugeben.“
  • Aufladen des Kontos ist mit Google Pay und Apple Pay möglich
  • Bei Wirex gibt es die Debitkarte und das Krypto-Konto aus einer Hand
  • 250 Kryptowährungen stehen zur Investition bereit
  • Unterhalte dich mit anderen Kund:innen auf dem Discord Server
  • Bezahle überall dort, wo Visa und Mastercard erlaubt sind
  • Homepage ist nur in englischer Sprache zu erreichen
  • Das Bezahlen mit Kryptowährungen ist nicht überall gestattet
  • Beim Abheben von Bargeld sind gebührenfreie Limits zu beachten
  • Die Karte ist für Personen ungeeignet, die nicht in Kryptos investieren wollen

In Coins investieren und direkt aus dem Konto Geld ausgeben. Diesen Wunsch hatten viele Anleger:innen über Jahre. Inzwischen ist dies mit Krypto-Kreditkarten wie der Wirex Standard Card möglich. Nachfolgend gehen wir auf einige Highlights aus der Leistungsbeschreibung der Firma ein.

bank
Investiere in 250 digitale Assets

Zwar sind bei Wirex längst nicht alle Kryptowährungen vertreten, an den großen Namen (z.B. Bitcoin, Ethereum oder Dogecoin) fehlt es jedoch nicht. Die hauseigene Währung WXT lässt sich über Cashback ansparen. Darüber hinaus ist das Investment in die üblichen Fiat-Währungen möglich. Damit geht Wirex über die Leistungen einer klassischen Krypto-Börse hinaus.

poker-chip
Bezahle direkt vom Krypto-Konto aus

Viele Krypto-Börsen haben heute noch das Problem, dass zwar Investieren möglich ist, das Geld aber erst über Umwege zur Verfügung steht. Dann müssen Token verkauft und abgebucht werden. Erst im Anschluss lässt sich das Guthaben ausgeben. Mit der Wirex Standard Card sind Zahlungen direkt vom Krypto-Konto aus möglich.

phone-no-notch
Bezahle mit Apple Pay oder Google Pay

Natürlich muss das Guthaben auf eine verlässliche Art und Weise auf das Wirex-Konto gelangen. Hierfür stehen seriöse Bezahlmethoden wie Apple Pay und Google Pay zur Verfügung.

Wirex-Karteninhaber:innen haben die Möglichkeit, in Kryptowährungen zu investieren und gleichzeitig von diesem Konto aus in ganz gewöhnlichen Geschäften zu bezahlen.

Gebühren

Gut 4,5
Monatliche Kosten Top 5,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,5
Fremdwährung Top 5,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Wirex punktet mit dem Wegfall diverser Gebühren.“
  • Der Standard-Plan kostet eine Fixgebühr von 0 Euro im Monat
  • Bis zu 200 Euro monatlich gebührenfrei am Automaten abheben
  • SEPA-Überweisungen lassen sich kostenfrei durchführen
  • Transaktionen zwischen Wirex-Konten sind ebenfalls gratis
  • Bei Wirex fallen grundsätzlich keine Fremdwährungsgebühren an
  • Oberhalb der Freigrenze kostet das Geldabheben 2 % Gebühren
  • Servicegebühren können in WXT eingezogen werden
  • Kartenausgabe kostet 5 Euro (Standard-Lieferung)
  • Bei Auszahlungen vom Krypto-Konto können Gebühren anfallen

Nachfolgend stellen wir unseren Erfahrungsbericht zu den Gebühren im Wirex Standard Card Plan vor:

Jahresgebühr0 Euro
Fremdwährungsgebühr0 %
Automatengebühr Inland0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %
Automatengebühr weltweit0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %
Gebühren am SchalterUnmöglich
Ausgabegebühr5 Euro (15 Euro bei Express-Lieferung)
Ersatzkarte0 Euro
PartnerkarteUnmöglich
VerfügungsrahmenAusgeben: 30.000 Euro im MonatGeld abheben: 5.000 Euro im Monat
Sollzinsen bei RatenzahlungKeine Teilzahlung möglich

Die Standard-Karte kommt ohne Jahresgebühr daher. Wer monatlich nur wenig Geld abhebt, der kann hier gänzlich ohne Kosten durchkommen. Dies gilt zumindest bis zur Abbuchung vom Konto.

Versicherung

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Krypto-Karte beinhaltet keine Versicherungsleistungen.“

Falls du auf der Suche nach einer Debit- oder Kreditkarte mit Versicherungsleistungen bist, empfehlen wir dir einen ausführlichen Blick in unseren Kreditkarten Vergleich.

Reisen

Befriedigend 3,3
Akzeptanz Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Reisevorteile Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Unterwegs kommst du dank Wirex ganz ohne Fremdwährungsgebühren aus.“
  • Wirex verzichtet auf Fremdwährungsgebühren
  • Das Geldabheben ist bis zu 200 Euro auf der ganzen Welt gebührenfrei
  • Das Auszahlungslimit am Geldautomaten beziffert sich auf 5.000 Euro im Monat
  • Bezahlen ist überall dort gestattet, wo die Mastercard oder Visa erlaubt ist
  • Damit hast du weltweit Zugriff auf dein Krypto-Konto
  • Das Fehlen von Reiseversicherungen ist offensichtlich
  • Keine speziellen Reiseleistungen, wie ein Concierge- Service
  • Das Sammeln von Meilen oder Punkten ist nicht möglich

Die Verfügbarkeit von Geld aus deinem Krypto-Account heraus ist ein großer Pluspunkt in unserem Wirex Standard Card Test. Weltweit hast du Zugriff auf dein Investment.

Bonus

Befriedigend 3,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Erhalte jedes Mal Cashback, wenn du mit der Debitkarte bezahlst.“
  • Erhalte 0,5 bis 1 % Cashback auf jede Kartenzahlung
  • Bekomme nochmals 1 % jährlich auf deinen WXT-Bestand gutgeschrieben
  • Regelmäßig exklusive Belohnungen in Form von Token möglich
  • Verdiene mit Freundschaftswerbung zwischen 15 und 60 Euro
  • Ein:e Freund:in gilt erst nach getätigter Zahlung als geworben
  • Cashback und den jährlichen Sparbonus gibt es in Form von WXT
  • Klassische Punkte oder Meilen kannst du hier nicht sammeln
euro
Bis zu 60 Euro Freundschaftswerbung

Falls du von den Leistungen bei Wirex überzeugt bist, kannst du Freund:innen oder Familienmitglieder werben. Diese müssen ein Konto eröffnen und eine Mindesteinzahlung tätigen. Erst im Anschluss findet eine Gutschrift zwischen 15 und 60 Euro statt. Von diesem Bonus profitieren Werbende oder Geworbene.

discount
Erhalte 1 % auf Wirex Token

Bei Wirex verdienst du automatisch WXT-Token. Dies geschieht über das Krypto-Cashback bei jeder Zahlung mit der Debitkarte. Du hast natürlich die Möglichkeit, eigenständig in diesen Coin zu investieren. Darüber hinaus bekommst du jährlich 1 % auf deinen Bestand als Bonus gewährt.

discount
Krypto-Cashback

Unsere Erfahrungen mit der Wirex Standard Card zeigen, dass du im normalen Plan 0,5 % von jeder Kartenausgabe als WXT-Token gutgeschrieben bekommst. Im erweiterten Programmplan sind es dann schon 1 %. Im Premium (bis 2 %) oder Elite (bis 8 %) Plan sind höhere Cashbacks möglich. Allerdings fallen hier monatliche oder jährliche Grundgebühren an.

Wer ohnehin regelmäßig mit der Karte zahlt, der profitiert stark vom Krypto-Cashback. Doch bei höheren monatlichen oder jährlichen Kartenausgaben lohnt sich eventuell auch ein kostenpflichtiger Preisplan.

Antrag

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Eröffne erst ein Konto und lasse dir dann eine Wirex Krypto-Debitkarte zuschicken.“
  • Antrag lässt sich zu 100 % online einreichen
  • Die Kontoeröffnung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch
  • Im ersten Schritt werden wenige Angaben (Land, E-Mail und Passwort) benötigt
  • Foto und Lichtbildausweis für Verifikation erforderlich
  • Antragsstellung auf Homepage in englischer Sprache

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Besuche die Wirex Homepage und schaue oben rechts. Dort findest du den Button „Join Wirex“, der in einem kräftigen Grün gestaltet ist.
  2. Nachdem du darauf geklickt hast, startet die Registrierung bei Wirex. Jetzt gibst du in einem ersten Schritt deine E-Mail, dein Land und ein von dir gewähltes Passwort ein.
  3. Bestätige die AGBs und den Wunsch der Kontoeröffnung per E-Mail.
  4. Jetzt sind weitere Daten zu deiner Person nachzutragen.
  5. Nach unserem Test der Wirex Card im Standard-Plan müssen ein Foto angefertigt und Ausweisdokumente eingescannt werden.
  6. Navigiere jetzt in der Wirex App zum Bereich „Cards“. Wähle den Reiter „Physical“ aus und klicke auf „Get Physical Card“.
  7. Prüfe die Lieferadresse und bestätige den Vorgang abschließend.
  8. Es kann bis zu 2 Wochen dauern, bis die physische Karte bei dir eingeht. Bis dahin kannst du dir aber längst eine virtuelle Karte zum Bezahlen erstellen.

Die Antragstellung ist schnell geschehen, allerdings kann es einige Weile dauern, bis du die physische Karte erhältst.

Krypto-Kreditkarte mit 1 % Cashback
Wirex Standard Card
Wirex Standard Card
Apple Pay
Cashback
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Gut 3,6
Leistungen Befriedigend 3,0
Gebühren Gut 4,5
Versicherung Befriedigend 3,0
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Befriedigend 3,5
Antrag Gut 4,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %; Abhebung Ausland: 0 % bis 200 Euro im Monat, danach 2 %
Sollzins p.a.:
Keine Ratenzahlung vorgesehen
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Cashback
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kryptokarte
Mastercard
Mobile App
ohne SCHUFA
Virtual Card
Visa
Wirex Standard Card
Gut 3,6
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 21. Februar 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Crypto.com Visacard Obsidian
Crypto.com Visa Card Obsidian
Ultra-exklusive Krypto-Kreditkarte
Gut 4,3
Apple Pay
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Kryptokarte
+3 mehr
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: Bis 1.000 Euro (0 %); über 1.000 Euro (2 %) ; Abhebungen weltweit: Bis 1.000 Euro (0 %); über 1.000 Euro (2 %)
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Crypto.com VISA Card Frosted Rose Gold
Crypto.com Visa Card Frosted Rose Gold
Loungen zu zweit und Gratis-Streaming on top
Gut 4,2
Apple Pay
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+4 mehr
Kryptokarte
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Crypto.com VISA Card Icy White
Crypto.com Visa Card Icy White
Kryptokreditkarte mit vielen Zusatzleistungen
Gut 4,2
Apple Pay
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+4 mehr
Kryptokarte
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Crypto.com Visacard Royal Indigo
Crypto.com Visa Card Royal Indigo
Zutritt zur Flughafenlounge und Streamingdienste gratis nutzen
Gut 4,0
Apple Pay
Flexibel
Flughafenlounge
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+4 mehr
Kryptokarte
Mobile App
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Wirex Standard Card?

Falls du auf der Suche nach einem Krypto-Konto bist, welches mit einer Debitkarte zum Bezahlen in echten Geschäften verbunden ist, bist du bei Wirex richtig.

Kann ich eine Partnerkarte für die Wirex Standard Card beantragen?

Nein, eine Partnerkarte ist nicht Teil des Angebots.

Bietet die Wirex Standard Card flexible Zahlungsziele an?

Da es sich um eine Debitkarte handelt, findet die Abbuchung direkt vom angeschlossenen Konto statt.

Kann ich das Limit meiner Wirex Standard Card erhöhen?

Monatlich kannst du Ausgaben von bis zu 30.000 Euro tätigen, und innerhalb von 3 Monaten darfst du bis zu 75.000 Euro ausgeben. In 6 Monaten sind es schon 100.000 Euro. Die Limits sind großzügig gesetzt. Bezüglich einer Erhöhung ist beim Support nachzufragen.

Wie kann ich die Wirex Standard Card kündigen?

Bei der Wirex Standard Card fallen keine Gebühren an. Daher solltest du dein Konto einfach schließen und die Karte zerschneiden und ordnungsgemäß entsorgen.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Die Wirex Standard Card ist präzise betrachtet keine Kreditkarte, sondern, wie es bei Krypto-Debitkarten üblich ist, eine Debitkarte. Daher muss kein Kreditkartensaldo ausgeglichen werden.

Wie beantrage ich die Wirex Standard Card?

Für die Beantragung der Wirex Card im Standard-Plan ist nach unserer Erfahrung die Eröffnung eines Kundenkontos erforderlich. Über die App lässt sich die Debitkarte dann mit wenigen Klicks bestellen.

Wie sicher ist die Wirex Standard Card?

Mit einer umfassenden Verifikation und einer 2-Faktor-Authentifizierung entspricht Wirex in Sachen Sicherheit den aktuellen Standards.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Wirex Standard Card?

Im Wirex Standard Card Test haben wir schnell festgestellt, dass keine Grundgebühr anfällt. Dies ist den Plänen „Premium“ und „Elite“ vorbehalten.

Welche Versicherungen beinhaltet die Wirex Standard Card?

Versicherungen gehören nicht zu den Features der Wirex Karte.

Kann ich die Wirex Standard Card kostenlos im Ausland benutzen?

Ja, im Ausland fallen mit den Wirex Karten keine Fremdwährungsgebühren an.

Wie viel Geld lässt sich mit der Wirex Standard Card abheben?

Gebührenfrei lassen sich monatlich 200 Euro abheben. Die Tagesgrenze liegt bei 500 Euro, und monatlich dürfen bis zu 5.000 Euro abgehoben werden.