Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Kostenlose Miles & More Kreditkarte mit Teilzahlung.
Sercan Kahraman
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer
Vielflieger Kostenlose Kreditkarte zum Meilensammeln
Miles & More MyFlex Credit Card
Miles & More MyFlex Credit Card
Apple Pay
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kostenlos
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Befriedigend 3,5
Leistungen Schlecht 2,8
Gebühren Gut 3,7
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Schlecht 2,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2 %, mindestens 5 Euro; Abhebung weltweit: 2 %, mindestens 5 Euro (plus 1,95 % in Fremdwährungen)
Sollzins p.a.: 16,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kostenlos
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Miles & More MyFlex Credit Card
Befriedigend 3,5
Jetzt beantragen

Miles & More MyFlex Credit Card Test

Vorteile
  • Kein monatlicher Kartenpreis
  • Je 2 Euro Kartenumsatz gibt es 1 Prämienmeile
  • Teilzahlung mit Raten zwischen 10 % und 50 %
  • Verfügbarkeit von diversen Zusatzpaketen
  • Vorteile bei Miles & More-Partnern
Nachteile
  • Die Meilen sind nicht vor dem Verfallen geschützt
  • Versicherungsleistungen sind im Basis-Paket nicht enthalten
  • Die Ratenzahlung ist bei der Rückzahlung der Standard
  • Kund:innen müssen ausstehende Kreditkartenschulden decken
  • Es fallen 16 % Zinsen auf die Teilzahlungsbeträge an

Eine Empfehlung ist nach unserem Miles & More MyFlex Credit Card Test nur bedingt auszusprechen. Denn Nutzer:innen müssen aufpassen, dass sie offene Kreditkartenbeträge selber begleichen oder die Mastercard rechtzeitig aufladen. Aus unserer Sicht überwiegen bei diesem jungen Produkt derzeit die Stolpersteine.

Fazit

Unter den weniger positiven Erfahrungen mit der Miles & More MyFlex Credit Card fallen die 16 % Sollzinsen bei der flexiblen Teilzahlung auf – die Standardeinstellung bei der Kreditkarte. Um unnötige Zinsen zu vermeiden, müssen Nutzer:innen offene Kreditkartenbeträge eigenständig begleichen oder die Mastercard rechtzeitig aufladen. Zudem behalten gesammelte Flugmeilen im Gegensatz zu anderen Miles & More Kreditkarten nicht dauerhaft ihre Gültigkeit. Es fehlt darüber hinaus sowohl an Versicherungsleistungen als auch an einem Willkommensbonus für Neukund:innen.
Andererseits gibt es Argumente, die für die Miles & More MyFlex Kreditkarte sprechen. Dazu zählen die Verfügbarkeit einer Ratenzahlung, der Erhalt von Meilen (1 Prämienmeile je 2 Euro Umsatz) und das Fehlen einer Grundgebühr.

Beantragung
  • Übersichtlicher Antragsprozess
  • Lieferung innerhalb von 2 Wochen
  • Angabe von Beruf/Gehalt nötig
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Miles & More MyFlex Credit Card
Herausgeber DKB
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Webseite www.miles-and-more-kreditkarte.com
Kartentyp Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 7,20 €
Support kontaktieren

Leistungen

Schlecht 2,8
Dienstleistungen Schlecht 2,5
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Eine waschechte Kreditkarte – mit allen Vor- und Nachteilen.“
  • Teilzahlungen sind bei dieser Karte vorgesehen
  • Bezahle überall dort, wo Mastercard erlaubt ist
  • Rückzahlungsrate zwischen 10 % und 50 % flexibel
  • Apple Pay und Google Pay als mobile Zahlungslösung
  • Zusatzpakete lassen eine Individualisierung vom Tarif zu
  • Um 16 % Zinsen zu umgehen, ist eine manuelle Überweisung nötig
  • Zusatzpakete kosten bis zu 59,90 Euro im Monat
  • Versicherungen gehören nicht zum Standard-Programm

Generell wiegen die Nachteile bei dieser Kreditkarte. Dennoch gibt es Aspekte, die die Karte lohnend erscheinen lassen.

phone-no-notch
Mobiles Bezahlen

Mit den Features der DKB und Miles & More (Online-Kartenkonto und App) stehen dir bereits hilfreiche Werkzeuge in deinem Alltag bereit. Darüber hinaus lässt sich die Kreditkarte mit Apple Pay oder Google Pay verknüpfen. So brauchst du die Karte für das Bezahlen nicht einmal mitführen. Es genügt das Smartphone in deiner Hosentasche.

calendar
Ratenzahlung

Eigentlich ist die Ratenzahlung eine Standard-Funktion bei einer Kreditkarte. Doch viele Karten in Deutschland kommen ohne eine Möglichkeit der Teilzahlung aus. Bei der Miles & More MyFlex Credit Card ist dies sogar die Standardeinstellung. Wer seine Rechnung nicht manuell begleicht, der zahlt drauf. Einerseits kann das Bezahlen in Raten als Service angesehen werden, andererseits sind 16 % Sollzinsen ein hoher Aufschlag.

pin-check
Individuelle Zusatzpakete

Für Reiseversicherungen zahlst du 2,90 Euro im Monat drauf. Dies gilt ebenfalls für die Elektronikversicherung und Preis-Garantie. Weiterhin stehen Zusatzpakete für extra viele Prämienmeilen in unterschiedlichen Volumina bereit. Diese kosten monatlich zwischen 8,90 und 59,90 Euro. Achtung: Meilen verfallen nach 36 Monaten.

Die Verfügbarkeit einer Ratenzahlung ist top. Doch möchtest du als Nutzer:in der Miles & More MyFlex Credit Card darauf verzichten, musst du an den monatlichen Ausgleich deiner Ausgaben denken – ein klarer Nachteil.

Gebühren

Gut 3,7
Monatliche Kosten Top 5,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Keine Grundgebühren, aber variable Kosten.“
  • Es fallen kein Monats- oder Jahresbeiträge an (0 Euro)
  • Kartenzahlungen in Euro sind immer gebührenfrei
  • Geldabheben ist am Schalter und Automaten möglich
  • Eine Ersatzkarte ist mit maximal 8,90 Euro preisgünstig
  • Die günstigsten Zusatzpakete gibt es ab 2,90 Euro mtl.
  • Hoher Sollzinssatz von 16 %
  • Kartenzahlung abseits des Euro kosten 1,95 % Gebühren
  • Geldabheben am Automaten kostet immer 2 % (min. 5 Euro)
  • In einer Nicht-EWR-Währung kommen 1,95 % obendrauf
  • Geld am Schalter abheben kostet 3 % (min. 5 Euro)

Im Test der Miles & More MyFlex Credit Card lassen sich folgende Kosten zusammenfassen:

Jahresgebühr0 Euro
Fremdwährungsgebühr1,95 %
Automatengebühr Inland2 %, mindestens 5 Euro
Automatengebühr weltweit2 %, mindestens 5 Euro (plus 1,95 % in Fremdwährungen)
Gebühren am Schalter3 %, mindestens 5 Euro (plus 1,95 % in Fremdwährungen)
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte7,20 Euro (ohne PIN) oder 8,90 Euro (mit PIN)
PartnerkarteNein
VerfügungsrahmenBis 1.000 Euro (Geldabheben)
Sollzinsen bei Ratenzahlung16 %

Der Verzicht auf die Jahresgebühr ist ein positiver Aspekt. Allerdings gleicht der Anbieter dies durch Sollzinsen aus. Zusätzlich entstehen Kosten für Bargeldabhebungen und Auslandszahlungen.

Versicherung

Befriedigend 3,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Versicherungen gibt es nur optional.“
  • Travel Security: Verfügbarkeit von Gepäck- und Reiseversicherungen (hinzubuchbar)
  • Shopping Guarantee: Elektronikversicherung und Preis-Garantie (hinzubuchbar)
  • Internet Protection: Hilfe bei Zahlungsmitteldatendiebstählen (hinzubuchbar)
  • Optionale Versicherungen kosten jeweils 2,90 Euro monatlich

Du hältst nach einer Kreditkarte mit inkludiertem Versicherungsschutz Ausschau? Dann schlage im Kreditkarten Vergleich nach.

Reisen

Befriedigend 3,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Befriedigend 3,0
Reisevorteile Schlecht 2,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Reisekreditkarte mit Abstrichen.“
  • Jeder Umsatz erhöht das Meilenkonto
  • Weltweites Bezahlen an Mastercard-Stationen
  • Umsatzbenachrichtigungen per SMS oder E-Mail
  • Dank Google Pay und Apple Pay immer zur Hand
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 %
  • Reiseversicherungen nur im kostenpflichtigen Paket
  • Keine speziellen Reiseleistungen (z.B. Flughafen Lounge)
  • Flugmeilen verlieren nach 36 Monaten ihre Gültigkeit

Das Meilensammeln ist sicherlich ein Pro-Argument. Abgesehen davon gibt es jedoch keine besonders herausragenden Reisevorteile.

Bonus

Schlecht 2,5
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Mit jeder Kartenzahlung Meilen sammeln.“
  • Erhalte je Kartenumsatz von 2 Euro 1 Prämienmeile
  • Meilen Einlösen bei zahlereichen Miles & More Partnern
  • 500 Meilen für die erstmalige Registrierung bei MilesPay
  • Meilen verfallen nach 36 Monaten
  • Kein klassischer Willkommensbonus
  • Kein Cashback oder Einkaufsrabatte
plane
Meilen sammeln

Mit der Miles & More MyFlex Credit Card erhalten wir für je 2 Euro Umsatz 1 Meile gutgeschrieben. Damit lassen sich anfallende Gebühren für das Bezahlen in Fremdwährung oder das Geldabheben ein gutes Stück kompensieren. Die Meilen verfallen, anders als bei anderen Miles & More Karten, jedoch nach 36 Monaten.

plane-departing
Meilen einlösen

Mit Miles & More hast du die Möglichkeit, Meilen zu sammeln und einzulösen, und das nicht nur im Bereich der Flugreisen, sondern auch in vielen anderen Bereichen des täglichen Lebens. Du kannst deine Meilen zum Beispiel für Hotelbuchungen, Entertainment oder Shopping nutzen.

Der einzige tatsächliche und für viele Nutzer:innen auch entscheidende Bonus besteht in der Möglichkeit, Meilen zu sammeln.

Antrag

Top 5,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die Antragstellung ist schnell gemacht.“
  • Registrierung geht in wenigen Minuten vonstatten
  • VideoIdent oder PostIdent
  • Karte lässt sich mit jedem Girokonto beantragen
  • Miles & More Servicekartennummer erforderlich
  • Angaben zum Gehalt und dem Einkommen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Hole auf dieser Seite, auf der Homepage der DKB und bei Miles & More die wichtigsten Informationen zur MyFlex Kreditkarte ein.
  2. Hast du dich für das Produkt entschieden, fügst du die Karte zum Warenkorb hinzu oder klickst auf „Jetzt beantragen“.
  3. Im Anschluss sind die erforderlichen Daten zur eigenen Person einzugeben. Aber auch die 15-stellige Miles & More Servicekartennummer ist einzutragen. Bist du dort noch nicht registriert, führe diesen Schritt zuerst durch.
  4. Weiterhin findet eine Verknüpfung der Kreditkarte mit einem Konto deiner Wahl (IBAN und Kontoinhaber eintragen) statt.
  5. Im Anschluss an die Kontoeröffnung findet eine SCHUFA-Prüfung statt. Außerdem müssen sich Neukund:innen identifizieren. Dies lässt sich per VideoIdent von WebID jedoch bequem von daheim erledigen. Alternativ kannst du jedoch auch das PostIdent-Verfahren wählen.
  6. Die Ausstellung der Miles & More MyFlex Credit Card dauerte den eigenen Erfahrungen nach keinesfalls länger als 2 Wochen.

Die Antragstellung und Identifizierung sind schnell gemacht. Eine SCHUFA-Überprüfung ist bei einer Revolving Kreditkarte der Standard. Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Vielflieger Kostenlose Kreditkarte zum Meilensammeln
Miles & More MyFlex Credit Card
Miles & More MyFlex Credit Card
Apple Pay
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kostenlos
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Befriedigend 3,5
Leistungen Schlecht 2,8
Gebühren Gut 3,7
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Befriedigend 3,3
Bonus Schlecht 2,5
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebung Inland: 2 %, mindestens 5 Euro; Abhebung weltweit: 2 %, mindestens 5 Euro (plus 1,95 % in Fremdwährungen)
Sollzins p.a.: 16,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Apple Pay
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Google Pay
Kostenlos
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Miles & More MyFlex Credit Card
Befriedigend 3,5
Jetzt beantragen
Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2023

Nutzerbewertungen

Sortieren nach positiver Bewertung
positiver Bewertung
Datum
  1. Patrick
    Warnung: Die Zinsen sind sofort fällig, sobald man den Kreditrahmen nutzt. Um das Konto auszugleichen braucht DKB gut und gerne nochmals 4 Tage -> dementsprechend nette Zinsen :) Dreckskarte

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

Miles & More Gold Kreditkarte
Miles & More Gold Credit Card
Der Klassiker unter den Vielflieger-Karten
Gut 4,5
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+16 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
Barclays Eurowings Premium Kreditkarte
Barclays Eurowings Kreditkarte Premium
Premium Angebot für Vielflieger:innen
Gut 4,3
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
+13 mehr
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielflieger
Visa
Willkommensbonus
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens jedoch 5,95 Euro ; Abhebungen weltweit: kostenlos
Sollzins p.a.: 19,49 %
Jahresgebühr: Kostenfrei99,00€ ab. 2. Jahr
Barclays Eurowings Classic Kreditkarte
Barclays Eurowings Kreditkarte Classic
Eurowings-Einsteigerkarte zu guten Konditionen
Gut 4,2
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Eurowings
Flexibel
Für Reisende
+11 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Miles & More
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Visa
Bargeldbezug:
Deutschland: 4 %, mind. 5,95 Euro; andere Euroländer: 0 %; weltweit: 1,99 %
Sollzins p.a.: 19,49 %
Jahresgebühr: Kostenfrei29,00€ ab. 2. Jahr
Miles & More Blue Kreditkarte
Miles & More Blue Credit Card
Die Einsteigerkarte für Vielfliegende
Gut 4,0
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Kein Papierkram
+9 mehr
Mastercard
Miles & More
Mobile App
Optionale Einkaufsversicherung
Optionale Versicherungen
Ratenzahlung möglich
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 2,00%
Icon Europa 2,00%
Icon Globus 2,00%
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 66,00€ dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die Miles & More MyFlex Credit Card?

Nur einer sehr konkreten Zielgruppe können wir die Miles & More MyFlex Credit Card empfehlen. Es handelt sich um Personen, die ihre Prämienpunkte relativ schnell wieder verbrauchen. Wer zudem meist in Euro bezahlt und mit der Karte kein Bargeld abheben möchte, der kann mit der Karte ein gutes Geschäft machen.

Kann ich eine Partnerkarte für meine Miles & More MyFlex Credit Card beantragen?

Für die Miles & More MyFlex Credit Card ist eine Partnerkarte ausdrücklich untersagt.

Bietet die Miles & More MyFlex Credit Card flexible Zahlungsziele an?

Eine Teilzahlung darf ab 10 % und bis 50 % der Kaufsumme erfolgen. Mindestens sind jedoch 50 Euro monatlich zu begleichen.

Kann ich das Limit meiner Miles & More MyFlex Credit Card erhöhen?

Das voreingestellte Limit zum Geldabheben beziffert sich auf 1.000 Euro. Beim Bezahlen ist die Limitierung auch von der Bonität abhängig. Nach Rücksprache mit dem Support lassen sich Limits kurzfristig oder dauerhaft anheben.

Wie kann ich meine Miles & More MyFlex Credit Card kündigen?

Grundsätzlich können Kreditkarten fristgerecht zum Monatsende gekündigt werden. Dazu ist ein Schreiben an Lufthansa Miles & More Credit Card Service, Postfach 2620, 94016 Passau oder eine Mail an service@lufthansacard.de zu verfassen. Da bei der MyFlex Kreditkarte keine Gebühren anfallen, ist eine Kündigung nicht zwingend notwendig.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Bei einer Revolving Card muss der Rechnungsbetrag manuell ausgeglichen werden. Ansonsten fordert die Karte den ausstehenden Betrag in Teilen ein. Dabei fallen 16 % Sollzinsen an.

Wie beantrage ich die Miles & More MyFlex Credit Card?

Zur Beantragung gelangst du entweder über die Homepage der DKB oder direkt über die Miles & More-Webseite.

Wie sicher ist das Miles & More MyFlex Credit Card?

Nutzer:innen der Miles & More MyFlex Credit Card können sich auf umfassenden Schutz verlassen, der die üblichen Sicherheitsvorkehrungen von Mastercard, wie Identity Check (3D-Secure) und Card Control, beinhaltet.

Wie hoch ist die Jahresgebühr für die Miles & More MyFlex Credit Card?

Ohne Zusatzpakete fallen monatlich und jährlich 0 Euro an.

Welche Versicherungen beinhalten die Miles & More MyFlex Credit Card?

Im Basis-Paket der Miles & More MyFlex Credit Card sind keine Versicherungen enthalten.

Kann ich die Miles & More MyFlex Credit Card kostenlos im Ausland benutzen?

Eine Nutzung im Ausland ist möglich, jedoch solltest du mit Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 % kalkulieren. Bei Bargeldverfügungen fallen sowohl im In- als auch im Ausland grundsätzlich Gebühren von mindestens 5 Euro an.

Wie viel Geld kann ich mit den Miles & More MyFlex Credit Card abheben?

Das tägliche Verfügungslimit liegt mit der Miles & More MyFlex Credit Card bei 1.000 Euro.

Schützt die Miles & More MyFlex Credit Card vor Meilenverfall?

Meilen sind bei dieser Kreditkarte nicht geschützt. Sie verfallen daher nach 36 Monaten.

Welche Bank steckt hinter der Miles & More MyFlex Credit Card?

Die Miles & More MyFlex Credit Card wird in Zusammenarbeit mit der DKB auf den Markt gebracht.