Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarte gelöscht

Diese Kreditkarte ist leider nicht mehr verfügbar.
Folgende Alternativen können wir dir empfehlen:

awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte
Gut 4,4
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
+12 mehr
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Nachhaltig
Ohne Jahresgebühr
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 20,12 %
Jahresgebühr: Keine
Hanseatic Bank GenialCard
Hanseatic Bank GenialCard
Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto
Gut 4,2
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Hohe Abschlusschance
+10 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Rabattaktionen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 18,40 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Barclays Visa Kreditkarte
Barclays Visa
Solide Visa für den Alltag und auf Reisen
Gut 3,9
Apple Pay
Cashback
Charge Card
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+7 mehr
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 21,49 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Goldene Kreditkarte mit Teilzahlungsoption
Gut 4,1
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Goldene Kreditkarte
Google Pay
+9 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 22,35 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

ACE-Kreditkarte Test

Vorteile
  • ACE-Mitglieder erhalten die Kreditkarte ohne Jahresgebühr ausgestellt
  • Treueprämie in Höhe von 10 bis 20 Euro
  • Für mobile Menschen ist das gebührenfreie Geldabheben im Ausland ein Highlight
  • Die Teilzahlungsfunktion ist in den ersten 3 Monaten zinsfrei zu verwenden
  • Der Verfügungsrahmen ist anfänglich auf 2.500 Euro begrenzt, kann nach 6 Monaten aber erhöht werden
Nachteile
  • Versicherungsleistungen sind zwar verfügbar, aber nur als kostenpflichtige Zusatzbausteine
  • Die ACE-Kreditkarte ist nur für Mitglieder gratis; die günstigste Mitgliedschaft kostet 72 Euro im Jahr
  • In Deutschland müssen Kund:innen beim Geldabheben 3 % Gebühren (min. 5,95 Euro) zahlen
  • Die Teilzahlung ist die Voreinstellung bei der Kreditkarte; um Sollzinsen zu vermeiden, ist dies manuell zu ändern

Die ACE-Kreditkarte eignet sich für Mitglieder des Autoclubs und jede:n, die:der ohnehin mit einer Mitgliedschaft liebäugelt. Tatsächlich schnürt der Auto Club Europa (ACE) gemeinsam mit der Hanseatic Bank ein solides Paket an Leistungen.

Fazit

Die ACE-Kreditkarte – exklusiv und ohne Jahresgebühr für Mitglieder des Autoclubs. Nutzt du als ACE-Karteninhaber:in hierzulande deine Bankkarte für Barverfügungen und nimmst nur selten Zahlungen außerhalb der Eurozone vor, ist die Karte mehr oder weniger gratis. Besser noch: Als Mitglied erhältst du je nach Tarif eine jährliche Prämie in Höhe von 10 oder 20 Euro.

Die ACE Visa Card ist eine waschechte Kreditkarte mit Kreditrahmen. Anfangs dürfen wir einen Verfügungsrahmen von bis zu 2.500 Euro ausschöpfen. Dieser lässt sich später noch anheben. Außerdem steht eine Teilzahlungsfunktion bereit. Diese ist jedoch als Standard eingestellt. Hier müssen Nutzer:innen selbst aktiv werden, um hohe Sollzinsen (18,12 %) zu vermeiden.

Beantragung
  • Toller Online-Tarif-Vergleich
  • Kreditkarte selber ist gratis
  • ACE-Mitgliedschaft vorausgesetzt
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname ACE-Kreditkarte
Herausgeber Hanseatic Bank
Monatliches Zahlungsdatum Monatsende
Webseite www.ace.de
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 9,00 €
Support kontaktieren

Leistungen

Befriedigend 3,0
Dienstleistungen Befriedigend 3,0
Eigenschaften Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Zahle in mehreren Etappen und nutze das großzügige Verfügungslimit.“
  • Die Teilzahlungsfunktion lässt sich ab einer monatlichen Rate von 3 % (min. 20 Euro) ausführen
  • Innerhalb der ersten 3 Monate nach Ausstellung lässt sich die Karte zinsfrei verwenden
  • Anfänglich können Inhaber:innen der ACE-Kreditkarte über bis zu 2.500 Euro verfügen
  • Der genannte Verfügungsrahmen lässt sich nach 6 Monaten nochmals steigern
  • Das kontaktlose Bezahlen ist bis 25 Euro ohne Unterschrift und PIN (auch via Apple und Google Pay) erlaubt
  • Die Leistungen lesen sich gut, Voraussetzung ist jedoch eine ACE-Mitgliedschaft
  • Die Teilzahlungsfunktion ist voreingestellt, was bei Unkenntnis für hohe Zinsen sorgt
  • Wahre Kosten lassen sich nur im Zusammenspiel mit dem ACE-Tarif ermitteln
  • Diesbezüglich handelt es sich für eine Kreditkarte, die sich exklusiv an Autofahrer richtet

In unserem Erfahrungsbericht zum Leistungsspektrum der ACE-Kreditkarte wollen wir die Höhepunkte der Features einmal aufführen. Uns persönlich gefällt, dass es sich um eine waschechte Kreditkarte mit dem Visa-Logo handelt. Deshalb stellen wir die Teilzahlungsfunktion heraus. Ebenso möchten wir den ACE Classic-Tarif darstellen und auf das mobile Bezahlen eingehen.

calendar-event
Teilzahlungsfunktion

Ausgaben können schon mit monatlichen Raten ab 3 % zurückgezahlt werden, allerdings muss sich der Mindestbetrag pro Monat auf 30 Euro beziffern. Bei der Teilzahlungsfunktion solltest du aufpassen, denn dieses Feature ist voreingestellt. Nach den ersten 3 Monaten werden automatisch Sollzinsen fällig.

phone-no-notch
Mobiles Bezahlen

Hier stellen wir 2 Funktionen heraus. In unserem Test der ACE-Kreditkarte konnten wir ermittel, dass Zahlungen bis 25 Euro ohne Unterschrift und PIN auszuführen sind. Darüber hinaus können wir das Smartphone oder die Smartwatch zum Bezahlen verwenden. Denn die ACE-Karte unterstützt Google und Apple Pay.

car
Classic-Tarif

Ab 72 Euro jährlich (43,20 Euro bis 25 Jahre) erhalten ACE-Mitglieder eine Pannen- und Unfallhilfe. Das Abschleppen des Fahrzeugs ist inkludiert. Eine Beteiligung bei Wildschäden, das Stellen eines Mietwagens bei Panne und eine Kostenbeteiligung bei Marderbiss oder Glasbruch gehören zum Programm. Eine Hilfe bei Reiseabbruch und sogar ein Schutzbrief für Fahrräder gehört zum Tarif.

Erst dann, wenn wir zumindest den Classic-Tarif zu den Leistungen dazuzählen, ist es eigentlich ein fairer Vergleich.

Gebühren

Befriedigend 3,3
Monatliche Kosten Gut 4,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Im Ausland kostenlos Bargeld beziehen.“
  • Mitglieder erhalten die Kreditkarte für eine Jahresgebühr von 0 Euro ausgestellt
  • Das Abheben von Bargeld im Ausland ist mit dieser Kreditkarte zu 100 % gebührenfrei
  • Online-Banking und der Online-Kontoauszug stehen kostenfrei zur Verfügung
  • Der Verfügungsrahmen ist anfangs mit 2.500 Euro bereits sehr großzügig
  • Bezahle kostenlos innerhalb der Eurozone
  • Außerhalb der Eurozone fallen unterdessen 1,75 % Fremdwährungsgebühren an
  • Die Bargeldabhebung in Deutschland kostet 3 %, mindestens jedoch 5,95 Euro
  • Ein Papier-Kontoauszug, falls gewünscht, kostet 1,90 Euro pro Versand
  • Der Mitgliedschaftsbeitrag von mindestens 72 Euro gehört irgendwie zu den Kosten
  • Bestimmte Versicherungsleistungen gibt es nur gegen einen Zusatzbeitrag

Unsere Experten haben ihre Erfahrungen mit der ACE-Kreditkarte bezüglich der Gebühren zusammengefasst:

Jahresgebühr0 Euro für Mitglieder
Classic-Mitgliedschaft ab 26 Jahre72 Euro
Classic-Mitgliedschaft 18 bis 25 Jahre43,20 Euro
Fremdwährungsgebühr1,75 %
Automatengebühr Inland3 %, mindestens jedoch 5,95 Euro
Automatengebühr weltweit0 %
Papier-Kontoauszug1,90 Euro je Versand
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte9 Euro
Partnerkarte0 Euro
Verfügungsrahmen2.500 Euro (nach 6 Monaten zu erhöhen)
Sollzinsen bei Ratenzahlung18,12 %

Wer nur im Euro-Ausland unterwegs ist und in Deutschland die Bankkarte zum Geldabheben verwendet, der kommt als ACE-Mitglied komplett ohne Kosten aus.

Versicherung

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Hier ist zwischen Tarif-Versicherungen und Zusatzbausteinen zu unterscheiden.“
  • Eine Pannen- und Unfallhilfe (auch Abschleppdienst) ist bereits im Classic-Tarif enthalten
  • Gleiches gilt für eine Kostenbeteiligung bei Wildschäden, Glasbruch und Marderbiss
  • Der Reiseabbruch ist bis 3.000 Euro versichert und der Krankenrücktransport zählt dazu
  • Dazu kommt der Familienschutz (Ehepartner und minderjährige Kinder) sowie ein Schutzbrief für Fahrräder
  • Gegen Aufpreis lassen sich Versicherungen gegen Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Verlust, Diebstahl und Missbrauch abschließen
  • Viele Versicherungsbausteine kommen mit der Mitgliedschaftsgebühr in Höhe von 72 Euro
  • Diese Versicherungen haben ihre Gültigkeit für Europa und Mittelmeer-Anliegerstaaten
  • Den Zusatzbaustein „SicherKreditkarte“ gibt es für 0,47 % des monatlichen Kontosaldo
  • Für das Versicherungspaket „SicherPortemonnaie“ wird eine jährliche Fixgebühr von 30 Euro verlangt
  • Zusätzliche Reiseversicherungen lassen sich gegen Aufpreis einen hinzubuchen

Im Test der ACE-Kreditkarte fanden wir folgende Versicherungen vor:

  • Pannen- und Unfallhilfe (Classic-Tarif)
  • Abschleppservice (Classic-Tarif)
  • Wildschäden, Glasbruch und Marderbisse (Classic-Tarif)
  • Hilfe bei Reiseabbruch (Classic-Tarif)
  • Schutzbrief für Fahrräder (Classic-Tarif)
  • Heimreise mit dem Flugzeug (Classic-Tarif)
  • Versicherung gegen Vermögensschäden (Zusatzbaustein „SicherPortemonnaie“)
  • Versicherung gegen Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit und Tod (Zusatzbaustein „SicherKreditkarte“

Die meisten Versicherungsleistungen sind im ACE Classic-Tarif inbegriffen. Weitere Leistungen können mit der Kreditkarte oder über die Homepage des Autoclubs kostenpflichtig gebucht werden.

Reisen

Gut 4,3
Akzeptanzstellen Top 5,0
Sicherheit Gut 4,0
Reisevorteile Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Die ACE-Kreditkarte ist durchaus auf Mobilität ausgelegt.“
  • Geschützte Fahrzeuge sind der eigene und fremde Pkw, das Autoabo, Motorräder und Wohnmobile
  • Pannen lassen sich über die mobile App zu jeder Zeit und von überall melden
  • In der App sind auch ein Tankstellensucher und Mobilitätsplaner integriert
  • Der Abschleppdienst und das Bereitstellen eines Mietwagens bei Panne sind unterwegs nützlich
  • Es lässt sich an jeder Visa-Akzeptanzstelle, auch mit Google und Apple Pay, bezahlen
  • Die Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75 % im Nicht-Euro-Ausland verursacht Extra-Kosten
  • Der Fahrradschutzbrief ist auf Europa beschränkt, andere Versicherungen auf Europa und Mittelmeer-Anliegerstaaten
  • Langzeitmiete, Leasing und Autoabo sind erst ab 3 Monaten geschützt

Bei den Mobilitätsvorteilen ist nach unseren Erfahrungen mit der ACE-Kreditkarte auch das Kleingedruckte zu beachten. Doch die Vorzüge überwiegen deutlich.

Bonus

Gut 4,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Eine fixe Treueprämie und prozentuale Vergünstigungen erwarten dich.“
  • Der Treuezuschuss für Classic-Mitglieder beziffert sich bereits auf 10 Euro
  • Comfort-Mitglieder erhalten jährlich sogar 20 Euro gutgeschrieben
  • Das Hanseatic Bank Gutscheinportal stellt allerhand Rabatte für Mitglieder bereit
  • Dreh am Glücksrad und erhalte deine ACE-Mitgliedschaft zu einem vergünstigten Preis
  • Werbe neue Kartennutzer:innen und erhalte einen Wunschgutschein bis zu 30 Euro
  • Leider fehlt es an der Möglichkeit, Punkte oder Meilen zu sammeln
  • Treuezuschüsse gibt es nur für Mitglieder, die ohnehin einen Jahresbeitrag zahlen
  • Rabatte beim Glücksrad sind dem Zufall überlassen
euro
Treuezuschuss

Classic-Mitglieder erhalten einmal jährlich 20 Euro gutgeschrieben. Comfort-Mitglieder freuen sich sogar über eine Gutschrift von 30 Euro. Damit wirkst du der Jahresgebühr effektiv entgegen!

shopping-bag
Gutscheinportal

Der ACE bringt die Kreditkarte in Kooperation mit der Hanseatic Bank raus. Karteninhaber:innen haben deshalb Zugang zum Gutscheinportal des Hamburger Geldinstituts. Dort gibt es Rabatte bei renommierten Marken wie Otto und Zalando.

users
Freundschaftswerbung

Je nach Art der Freundschaftswerbung sichern sich Kund:innen 20 oder 30 Euro zusätzlich. Wer 2 bis 3 Neukund:innen pro Jahr wirbt, der hat seine Mitgliedschaft gewissermaßen gratis inne.

Uns gefällt, dass es unterschiedliche Möglichkeiten gibt, um finanziell zu profitieren. Allerdings fehlt uns die Chance, Punkte zu sammeln.

Antrag

Befriedigend 3,0
Sercan Kahraman
Unser Experte: „Vor der Beantragung muss eine ACE-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.“
  • Wähle aus den Mitgliedschaftstarifen Classic (72 Euro), Comfort (94 Euro) und Comfort+ (120 Euro)
  • Der Antrag lässt sich komplett online ausfüllen
  • Ohne ACE-Mitgliedschaft ist die Kreditkarte nicht zu bekommen
  • Es müssen die Mitgliedschaft und die Kreditkarte gesondert beantragt werden

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Entscheide dich für einen Tarif und klicke auf den Button „Mitgliedsantrag“.
  2. Wähle den Vertragsbeginn und fülle die Formularfelder aus.
  3. Entscheide dich auf Wunsch für zusätzliche Bausteine und triff die Auswahl bei einer Zahlungsmethode.
  4. Bestätige die AGB und schließe den Prozess ab.
  5. Anschließend lässt sich nach unseren Erfahrungen über das Online-Portal oder die App die ACE-Kreditkarte bestellen.
  6. Dazu zählt auch das Video- oder PostIdent-Verfahren, welches dich als Kund:in legitimiert.
  7. Normalerweise sollte die Kreditkarte innerhalb von 5 bis 7 Werktagen bei dir eingehen.

Der Umweg über die Mitgliedschaft ist unumgänglich. Wer sich eine ACE-Kreditkarte sichern möchte, der ist diesbezüglich aber sicherlich im Bilde.

Sercan Kahraman

Erstellt von

Sercan arbeitet seit 2020 als SEO- und Content-Experte in der Finanzbranche. Als Gadget-Liebhaber erkannte er früh seinen eigenen Bedarf an einer Kreditkarte und nutzt diese inzwischen täglich, meist in Onlineshops und Buchungsportalen.

 

Überprüft von
Geschäftsführer und Finanz-Experte

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 14. Mai 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

awa7 Kreditkarte
awa7 Visa Kreditkarte
Die nachhaltige Kreditkarte
Gut 4,4
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
+12 mehr
Google Pay
Hohe Abschlusschance
Kein Papierkram
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Nachhaltig
Ohne Jahresgebühr
Optionale Versicherungen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 20,12 %
Jahresgebühr: Keine
Hanseatic Bank GenialCard
Hanseatic Bank GenialCard
Kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto
Gut 4,2
Auslandskrankenversicherung
Charge Card
Flexibel
Für Reisende
Gepäckversicherung
Hohe Abschlusschance
+10 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Kostenlose Barverfügung
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Optionale Versicherungen
Rabattaktionen
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Bargeldbezug:
ab 0 %
Sollzins p.a.: 18,40 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
Barclays Visa Kreditkarte
Barclays Visa
Solide Visa für den Alltag und auf Reisen
Gut 3,9
Apple Pay
Cashback
Charge Card
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
+7 mehr
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mobile App
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Visa
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 21,49 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft
TF Mastercard Gold Kreditkarte
TF Mastercard Gold
Goldene Kreditkarte mit Teilzahlungsoption
Gut 4,1
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Für Reisende
Gepäckversicherung
Goldene Kreditkarte
Google Pay
+9 mehr
Kein Papierkram
Kostenlos
Kreditkarte ohne Girokonto
Mastercard
Mobile App
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 0%
Icon Europa 0%
Icon Globus 0%
Sollzins p.a.: 22,35 %
Jahresgebühr: Kostenfrei dauerhaft

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für wen lohnt sich die ACE-Kreditkarte?

Alle Mitglieder im Auto Club Europa und alle, die eine Mitgliedschaft für erstrebenswert halten, profitieren von der ACE-Kreditkarte.

Kann ich eine Partnerkarte für meine ACE-Kreditkarte beantragen?

Die Bestellung der ACE-Kreditkarte ist an die Mitgliedschaft geknüpft. Eine Partnerkarte scheint möglich, sofern es sich um Familienmitglieder handelt, die ebenfalls von der ACE-Mitgliedschaft abgedeckt sind.

Bietet die ACE-Kreditkarte flexible Zahlungsziele an?

Eine Teilzahlungsfunktion ist nach unserem Test der ACE-Kreditkarte sogar voreingestellt. Mindestens sind jedoch 3 % des Kaufbetrages oder 30 Euro als Rate zu zahlen.

Kann ich das Limit meiner ACE-Kreditkarte erhöhen?

Limits lassen sich über die App oder nach Rücksprache mit dem Kundendienst erhöhen. Allerdings gibt es eventuell Fristen. So darf der Verfügungsrahmen von 2.500 Euro erst nach 6 Monaten erweitert werden.

Wie kann ich meine ACE-Kreditkarte kündigen?

Die Kreditkarte vom Auto Club Europa kommt ohne Jahresgebühr daher. Verwendest du die Karte nicht, fallen auch keinerlei Kosten an. Daher reicht es im Prinzip aus, die Kreditkarte ordnungsgemäß aus dem Verkehr zu ziehen.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Voreingestellt ist die Teilzahlung. Die Abbuchung findet dabei auf monatlicher Basis vom hinterlegten Referenzkonto statt. Kund:innen können nach unserer Erfahrung mit der ACE-Kreditkarte auch eine sofortige Zahlung hinterlegen.

Wie beantrage ich die ACE-Kreditkarte?

Erst muss die Mitgliedschaft beim ACE beantragt werden. Anschließend lässt sich die Kreditkarte ordern.

Wie sicher ist die ACE-Kreditkarte?

Der Auto Club Europa ist ein renommierter Verkehrsclub. Die Kreditkarte bringt der Verein in Kooperation mit der Hanseatic Bank heraus, die ebenfalls einen guten Ruf genießt. Obendrein verfügt das Produkt über alle gängigen Sicherheitsmerkmale einer modernen Kreditkarte.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der ACE-Kreditkarte?

Die Kreditkarte kommt zwar ohne Jahresgebühr daher, doch der günstigste Mitgliedschaftsbeitrag im ACE kostet derzeit 72 Euro (43,20 Euro für Autofahrer:innen bis 25 Jahre).

Welche Versicherungen beinhaltet die ACE-Kreditkarte?

Die Kreditkarte selbst hat keine Versicherungen integriert. Doch im ACE Classic-Tarif sind erste Schutzversprechen (Reiseabbruch, Krankenrücktransport, Pannenhilfe, etc.) integriert. Weitere Versicherungen lassen sich gegen einen Aufschlag buchen.

Kann ich die ACE-Kreditkarte kostenlos im Ausland benutzen?

Beim Bezahlen in Nicht-Euro-Ländern fällt eine Fremdwährungsgebühr von 1,75 % an. Das Geldabheben ist im Ausland jedoch grundsätzlich kostenlos.

Wie viel Geld kann ich mit der ACE-Kreditkarte abheben?

Täglich lässt sich nach unseren Erfahrungen in Bezug auf die ACE-Kreditkarte eine Summe von bis zu 500 Euro am Automaten abheben.