Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Kreditkarten.com liefert nur unvoreingenommene Informationen. Erfahre mehr über unsere Grundsätze und unser Geschäftsmodell.

Warum uns diese Karte gefällt
Die flexible Vielflieger-Kreditkarte für Geschäftsleute.
Philipp Noack
Technik-Nerd und Zahlenliebhaber
Geschäftlich Die Einsteiger-Miles & More Card für Geschäftsleute
Miles & More Blue Credit Card Business
Miles & More Blue Credit Card Business
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
optionales Versicherungspaket
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Gut 4,0
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 4,2
Bonus Gut 4,0
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 66,00€ dauerhaft
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
optionales Versicherungspaket
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Miles & More Blue Credit Card Business
Gut 4,0
Jetzt beantragen

Miles & More Blue Credit Card Business Test

Vorteile
  • Für das Einkaufen mit Kreditkarte gibt es hier je einen Euro Umsatz eine Meile
  • MilesPay erlaubt Kund:innen das Bezahlen mit Meilen
  • Dank Apple und Google Pay ist eine Verknüpfung mit dem Smartphone möglich
  • Bei ausgewählten Partnern erhalten Business-Kund:innen doppelte Meilen
  • Der Kartenpreis auf Monatsbasis lässt sich ebenfalls in Meilen abrechnen
Nachteile
  • Das Abheben von Bargeld am Schalter oder am Geldautomaten ist relativ teuer
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 % sind bei Umsätzen im Nicht-EU-Ausland zu entrichten
  • Es lassen sich zwar Zusatzpakete hinzubuchen, doch kosten diese eine monatliche Gebühr
  • Die Beantragung ist leicht, erfordert jedoch Angaben zum Unternehmen
  • Partnerkarten sind relativ preisintensiv

Eigene Erfahrungen mit der Miles & More Blue Credit Card Business dürfen nur Unternehmer:innen, Freiberufler:innen und sonstige Selbstständige sammeln. Die Kreditkarte ist für Privatpersonen gesperrt. Weil Inhaber:innen einer Firma häufig hohe Ausgaben haben, profitieren sie in hohem Maße vom Meilen-Programm.

Fazit

In unserem Miles & More Blue Credit Card Business Test hat jeder Euro an Umsatz uns eine Meile eingebracht. Haben wir erst einmal einen Jahresumsatz von 1.500 Euro erreicht, so verfallen die Meilen niemals mehr. Das Wunderbare an dieser Kreditkarte ist jedoch, dass wir an den Mastercard Akzeptanzstellen, über MilesPay, sogar mit unseren Meilen bezahlen dürfen.

Selbst die Gebühr der Kreditkarte lässt sich, falls das Meilen-Konto gedeckt ist, auf diese Art begleichen. Eine flexible Teilzahlung ist ebenfalls erlaubt, sofern du bereit bist, den aktuellen Zinssatz zu tragen. In Geschäften lässt sich über Apple oder Google Pay bequem mit dem Smartphone bezahlen – bis 50 Euro ist dies ohne Unterschrift und PIN-Eingabe ohnehin erlaubt.

Beantragung
  • Meilen für die Registrierung
  • VideoIdent
  • Nur für Unternehmer:innen und Freiberufler:innen
Sehr einfach
Kartendetails
Kartenname Miles & More Blue Credit Card Business
Herausgeber DKB/Lufthansa
Monatliches Zahlungsdatum Abrechnung erfolgt monatlich zu einem bestimmten Abrechnungsstichtag
Webseite www.miles-and-more-kreditkarte.com
Kartentyp Charge, Revolving
Girokonto Kein Girokonto
Kosten Ersatzkarten 10,00 €
Support kontaktieren
  • DKB/Lufthansa Telefon-Support
    +49 69 667 888 444
  • DKB/Lufthansa E-Mail-Support
    info@dkb.de

Ab März 2024 werden bei der DKB keine Meilen oder Punkte mehr für Kreditkartenumsätze gutgeschrieben, die im Rahmen der Aufladung von Konten bei Finanzdienstleistungsunternehmen getätigt werden, darunter zählen beispielsweise Revolut, Wise oder Xoom. Karteninhaber:innen können weiterhin solche Transaktionen kostenlos durchführen, jedoch erfolgt keine Gutschrift von Meilen oder Punkten mehr dafür.

Leistungen

Gut 4,0
Dienstleistungen Gut 4,0
Eigenschaften Gut 4,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Verwalten und Bezahlen geht bei dieser Karte leicht von der Hand.“
  • Im Online-Kartenkonto sehen wir Umsätze ein und werden über Transaktionen informiert
  • Google Pay und Apple Pay gestatten das bequeme Bezahlen mit Smartphone oder Tablet
  • Die Miles & More App lässt dich überall, wo du bezahlst, auch Meilen sammeln
  • Dabei ist die Kartensicherheit dank Mastercard Identity Check und Card Control sehr hoch
  • Partnerkarten sind verfügbar
  • Die umfassenden Versicherungsleistungen der Gold-Kreditkarte von Miles & More fehlen
  • Kreditkarte richtet sich an Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler:innen

Natürlich sind die Leistungen im Vergleich zur goldenen Kreditkarte von Miles & More ein wenig abgespeckt. Dennoch versteht die Karte ihr Handwerk. Wir können flexibel bezahlen – sogar mit dem Smartphone. Außerdem sind hohe Sicherheitsstandards gewährleistet.

phone-standard
Bezahlen mit dem Smartphone

Die blaue Miles & More Business-Kreditkarte lässt sich sowohl mit Apple Pay als auch mit Google Pay verbinden. So sind Zahlungen sowohl mit Smartphone als auch mit Smartwatch durchführbar und die Karte bzw. das Portemonnaie können zu Hause bleiben.

notepad-check
Online-Kartenkonto

Heutzutage ist es ganz normal, dass Kreditkarten-Besitzer:innen über eine App oder einen Login Einsicht bekommen. Dort lassen sich Umsätze verfolgen, was auch für die Buchhaltung praktisch ist. Wichtig ist ebenfalls, dass die:der Chefin so über Ausgaben informiert bleibt und Limits für seine Angestellten einstellen darf.

credit-card
Verfügbarkeit von Partnerkarten

Je größer das Unternehmen, desto mehr Personen benötigen die Möglichkeit, per Karte auf das Geschäftskonto zuzugreifen. Nach Durchsicht des Preis- und Leistungsverzeichnisses scheint es bezüglich der Partnerkarten keine Obergrenze zu geben. Lediglich die zusätzlichen Kosten von 4,40 Euro je Monat und Karte sind nach unserem Miles & More Blue Credit Card Business Test zu beachten.

Die typischen Leistungen einer Kreditkarte mit flexiblen Zahlungsoptionen, ergänzt um das Sammeln von Meilen, werden geboten.

Gebühren

Befriedigend 3,2
Monatliche Kosten Befriedigend 3,5
Bargeldabhebung Befriedigend 3,0
Fremdwährungsgebühr Befriedigend 3,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Die Gebühren und sonstigen Kosten sind bezüglich der dargebotenen Leistungen angemessen.“
  • Das Bezahlen in Euro istgebührenfrei möglich
  • Eine Ersatz-PIN und die Ausgabe der Online-Abrechnung sind kostenlos
  • Der variable Zinssatz für die flexible Teilzahlung beziffert sich auf 8,56 %
  • Die erste Zahlungserinnerung wird noch gratis zugestellt
  • Die Grundgebühr beziffert sich auf 5,50 Euro monatlich bzw. 54,96 Euro jährlich
  • Partnerkarten kosten nochmals 4,40 Euro im Monat oder 39,96 Euro im Jahr
  • Fremdwährungsgebühren in Höhe von 1,95 % fallen beim Bezahlen abseits des Euro an
  • Wer Geld am Automaten abhebt, der zahlt 2 % (mindestens jedoch 5 Euro)
  • Wer Geld am Schalter abhebt, der zahlt 3 % (mindestens jedoch 5 Euro)

Nachfolgend siehst du das Testergebnis zur Gebührenübersicht der blauen Miles & More Karte:

Jahresgebühr66 Euro
Fremdwährungsgebühr1,95 %
Automatengebühr Inland2 %, mind. 5 Euro
Automatengebühr weltweit2 %, mind. 5 Euro
Gebühren am Schalter3 %, mind. 5 Euro
Ausgabegebühr0 Euro
Ersatzkarte10 Euro
Notfall-Ersatzkarte100 Euro
Partnerkarte52,80 Euro
VerfügungsrahmenAbhängig von Bonität
Sollzinsen bei Ratenzahlung8,90 %

Auf Bargeldabhebungen sollten Nutzer:innen mit der Miles & More Blue Credit Card Business aufgrund der hohen Gebühren nur im Notfall setzen.

Versicherung

Befriedigend 3,5
Versicherungsportfolio Befriedigend 3,5
Philipp Noack
Unser Experte: „Versicherungsleistungen sind separat hinzuzubuchen.“
  • Gepäckverlust- und Beschädigungsversicherung im Travel-Paket
  • Reiseunannehmlichkeits- und Reiseunfallversicherung im Travel-Paket
  • Elektronikversicherung und Preis-Garantie im Shopping-Paket
  • Einzelne Pakete kosten nur 2,90 Euro im Monat
  • Es fehlt an der Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung nicht verfügbar
  • Keine Telemedizin und Mietwagen-Vollkasko

Nachfolgend die in Zusatzpaketen enthaltenen Versicherungen nach unserem Miles & More Blue Credit Card Business Test.

  • Gepäckverlustversicherung (optional)
  • Gepäckbeschädigungsversicherung (optional)
  • Reiseunannehmlichkeitsversicherung (optional)
  • Reiseunfallversicherung (optional)
  • Elektronikversicherung (optional)

Es ist schon ein wenig schade, dass die typischen Versicherungsleistungen fehlen.

Reisen

Gut 4,2
Akzeptanzstellen Top 5,0
Versicherungen Befriedigend 3,5
Reisevorteile Gut 4,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Die Kreditkarte ist für Geschäftsreisende optimiert.“
  • Im Ausland Meilen sammeln
  • Flugmeilen in attraktive Reise-Prämien umwandeln
  • MilesPay lässt dich sogar mit Meilen bezahlen
  • Mit dem Travel Zusatzpaket sicherst du deine Reise zusätzlich ab
  • 24-Stunden Notfall-Hotline für die Sperrung deiner Kreditkarte
  • Die Fremdwährungsgebühr ist mit 1,95 % unbedingt zu beachten
  • Die Nutzung von Geldautomaten fällt auch auf Reisen mit 2 % (mind. 5 Euro) an
  • Kein Zugang zur Flughafenlounge

Geschäftsleute profitieren unterwegs von der Möglichkeit, Flugmeilen zu sammeln, die sie gegen lukrative Prämien und Upgrades eintauschen können. Nachteil auf Reisen: die Fremdwährungs- und Geldautomatengebühren.

Bonus

Gut 4,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Meilen scheint es wirklich an jeder Ecke zu geben – mit dieser Kreditkarte!“
  • Mit der Registrierung erhält der Neukunde bereits 1.000 Prämienmeilen
  • Ausgewählte Partner stellen es frei, mehrfach Prämienmeilen zu sammeln
  • Zusatzpakete bringen nochmals jeweils 100 Meilen ein
  • Dank MilesPay lässt sich mit diesen Meilen im echten Leben bezahlen
  • Für Empfehlungen gibt es bis zu 10.000 Prämienmeilen extra!
  • Kein Cashback
  • Pakete für Zusatzmeilen lohnen sich in den seltensten Fällen
plane
1.000 Willkommensmeilen

Die Erstanmeldung ist schnell gemacht. Danach dauert es nicht lange. Schon sind dir die ersten 1.000 Meilen gutgeschrieben. Jeder Euro Umsatz bringt Kund:innen eine weitere Prämienmeile ein. Im Prämienshop lassen sich die angesammelten Meilen umtauschen.

car
Avis Preferred Status

Mit der Kreditkarte genießt du automatisch den Avis Preferred Status. Bei der Abholung eines Mietwagens wartest du künftig an den exklusiven Preferred Schaltern und sparst wertvolle Zeit. Zudem erhältst du bis zu 25 % Preisnachlass für jede Buchung.

users
Kreditkarte weiterempfehlen

Die Weiterempfehlung von Miles & More Produkten kann sich ebenfalls bezahlt machen. Denn unsere Erfahrungen mit der Miles & More Business-Kreditkarte in Blau zeigt, dass hier bis zu 10.000 Prämienmeilen abzuholen sind – für jede erfolgreiche Empfehlung.

Insbesondere Geschäftsleute, die häufig unterwegs sind, profitieren ungemein vom Bonus-Angebot der Kreditkarte.

Antrag

Top 5,0
Philipp Noack
Unser Experte: „Der Online-Antrag ist relativ zügig erledigt.“
  • Erste Bonusmeilen gibt es für die erfolgreiche Registrierung
  • Unternehmer:innen, Selbstständige und Freiberufler:innen dürfen sich anmelden
  • Falls bereits Meilen-Kund:in, lässt sich die Karte über MilesPay bezahlen
  • Es handelt sich um eine Business-Karte, ohne Zugang für Privatpersonen
  • Registrierung bei Miles & More ist erforderlich
  • Nachweise zum eigenen Unternehmen sind zu erbringen

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung der Kreditkarte:

  1. Über die Homepage fügst du die Miles and More Credit Card Business dem Warenkorb zu und klickst auf „Jetzt beantragen“.
  2. So gelangst du zum Antragsformular, wo du die notwendigen Eintragungen gewissenhaft vornimmst.
  3. Im Anschluss sind Unterlagen hochzuladen, welche die Existenz des Unternehmens belegen.
  4. Eine Verknüpfung mit einem Referenzkonto deiner Wahl erfolgt im nächsten Schritt.
  5. Jetzt musst du nur noch die AGB und die Bedingungen zum Datenschutz akzeptieren.
  6. Die Verifikation ist per VideoIdent möglich; eine Bonitätsprüfung findet als Hintergrund-Check statt.
  7. Die Zustellung der Kreditkarte sollte maximal 2 Wochen Zeit in Anspruch nehmen.

Für den Antrag einer Geschäftskreditkarte geht die Prozedur wirklich reibungslos von der Hand.

Geschäftlich Die Einsteiger-Miles & More Card für Geschäftsleute
Miles & More Blue Credit Card Business
Miles & More Blue Credit Card Business
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
optionales Versicherungspaket
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Gut 4,0
Leistungen Gut 4,0
Gebühren Befriedigend 3,2
Versicherung Befriedigend 3,5
Reisen Gut 4,2
Bonus Gut 4,0
Antrag Top 5,0
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 66,00€ dauerhaft
Apple Pay
Bonusprogramm
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mobile App
optionales Versicherungspaket
Ratenzahlung möglich
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Vielfliegerprogramm
Willkommensbonus
Miles & More Blue Credit Card Business
Gut 4,0
Jetzt beantragen
Philipp Noack

Erstellt von

Philipp ist unser Allrounder. Er ist Technischer Leiter von Kreditkarten.com, Web Developer und Autor von Ratgeberartikeln und Kreditkarten-Bewertungen in Personalunion. Das Fundament für seine Finanzexpertise konnte er bereits während seines BWL-Studiums legen.

 

Überprüft von
SEO- und Content-Experte & regelm. Kreditkartennutzer

Etwas ist nicht korrekt?
Nimm Kontakt mit uns auf!

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2024

Nutzerbewertungen

Nicht die passende Kreditkarte gefunden?

American Express Business Platinum Kreditkarte
American Express Business Platinum Card
Die ultimative Business Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Card
+12 mehr
Flughafenlounge
Gepäckversicherung
Google Pay
Kein Papierkram
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenhaftpflicht
Mietwagenversicherung
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiserücktrittsversicherung
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 700,00€ dauerhaft
Miles & More Gold Credit Card Business
Miles & More Gold Credit Card Business
Business-Vielfliegerkarte mit weitreichendem Versicherungsschutz
Gut 4,5
Apple Pay
Auslandskrankenversicherung
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+16 mehr
Goldene Kreditkarte
Google Pay
Kein Papierkram
Mastercard
Mietwagen-Vollkasko
Mietwagenversicherung
Mobile App
optionale Gepäckversicherung
Premium Kreditkarte
Ratenzahlung möglich
Reiserücktrittsversicherung
Revolving Card
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Vielfliegerprogramm
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 2%, mind. 5€ ; Abhebungen weltweit: 2%, mind. 5€
Sollzins p.a.: 8,90 %
Jahresgebühr: 138,00€ dauerhaft
American Express Business Gold Kreditkarte
Gut 4,5
American Express
Auslandskrankenversicherung
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Geschäftlich
Goldene Kreditkarte
+8 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Premium Kreditkarte
Reiseversicherung
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Icon Deutschland 4,00%
Icon Europa 4,00%
Icon Globus 4,00%
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: 175,00€ dauerhaft
American Express Business Card
American Express Business Card
Amex Business Card für kleinere und größere Unternehmen
Gut 4,1
Apple Pay
Bonusprogramm
Business Kreditkarte
Charge Kreditkarte
Flexibel
Für Reisende
+6 mehr
Google Pay
Kein Papierkram
Mobile App
Sicher
Status-Upgrade
Versicherungen
Bargeldbezug:
Abhebungen Inland: 4 %, mindestens 5 Euro ; Abhebungen weltweit: 4 %, mindestens 5 Euro
Sollzins p.a.: 0,00 %
Jahresgebühr: Kostenfrei70,00€ ab. 2. Jahr

Du brauchst Hilfe?

Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Für welche Unternehmen lohnt sich Miles & More Blue Credit Card Business?

Wer auf Versicherungen verzichten kann und an Mastercard Akzeptanzstellen Meilen sammeln möchte, der findet hier ein leistungsstarkes Produkt vor.

Wie viele Zusatzkarten kann ich von der Miles & More Blue Credit Card Business beantragen?

Bei unseren Erfahrungen mit der Miles and More Blue Credit Card Business haben wir keine Begrenzung bei der Anzahl von Zusatz- oder Partnerkarten vorgefunden. Lediglich die monatliche Gebühr von 4,40 Euro ist zu entrichten.

Kann ich das Limit für jede:n Mitarbeiter:in gesondert einstellen?

Im Online-Portal hat die:der Besitzer:in der blauen Kreditkarte Zugriff auf entsprechende Steuerungselemente. Dort lässt sich auch das Limit für andere Kreditkarten-Nutzer:innen einstellen.

Können sich Mitarbeiter:innen selbst virtuelle Kreditkarten erstellen?

Nein, Mitarbeiter:innen können mit der Miles & More Blue Credit Card Business keine virtuell Kreditkarte erstellen.

Bietet die Miles & More Blue Credit Card Business flexible Zahlungsziele an?

Eine flexible Zahlung in Teilbeträgen ist gestattet. Bei einem Zahlungsaufschub ist jedoch der effektive Jahreszins von 8,90 % zu berücksichtigen.

Kann ich das Limit meiner Miles & More Blue Credit Card Business erhöhen?

Je nach Bonität des Unternehmens lassen sich Limits anpassen. Diesbezüglich ist jedoch Rücksprache mit dem Kundendienst zu halten.

Wie kann ich meine Miles & More Blue Credit Card Business kündigen?

Die Kündigung der Miles and More Business Kreditkarte Blue ist per E-Mail (service@lufthansa.de) oder per Post (Lufthansa Miles & More Credit Card Service, Postfach 2620, in 94016 Passau) möglich.

Wie bezahle ich den offenen Kreditkartensaldo?

Bereits bei der Erstanmeldung hinterlegst du ein Referenzkonto und gestattest den Lastschrift-Einzug.

Wie beantrage ich die Miles & More Blue Credit Card Business?

Online legst du die Kreditkarte in den Warenkorb und klickst auf “Jetzt beantragen”. Der übrige Prozess ist selbsterklärend. Angaben und Nachweise zu deiner Person und dem Unternehmen sind zu erbringen.

Wie sicher ist die Miles & More Blue Credit Card Business?

Die Kreditkarte gilt gemeinhin als äußerst sicher. Dank Mastercard Identity Check und den typischen Sicherheitsvorkehrungen, brauchen Kund:innen sich keine Sorgen zu machen. Überdies steht eine 24-Stunden-Hotline für Notfälle bereit.

Wie hoch ist die Jahresgebühr der Miles & More Blue Credit Card Business?

Jährlich zahlen Kund:innen 54,96 Euro. Diese Summe teilt sich jedoch auf 4,58 Euro monatlich auf und berücksichtigt keine Zusatzpakete.

Welche Versicherungen beinhaltet die Miles & More Blue Credit Card Business?

In dieser Basis-Karte für Geschäftskund:innen sind, ohne die zusätzliche Buchung von Paketen, keine Versicherungsleistungen inbegriffen.

Kann ich die Miles & More Blue Credit Card Business kostenlos im Ausland benutzen?

Zahlungen in Euro sind kostenlos. Außerhalb der Eurozone fällt eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,95 % an.

Wie viel Geld kann ich mit der Miles & More Blue Credit Card Business abheben?

Mit dem Herausgeber der Kreditkarte lassen sich abweichende Vereinbarungen treffen. Ist dies nicht geschehen, so liegt das Verfügungslimit bei 500 Euro pro Tag.